Defizit

Beiträge zum Thema Defizit

Lokales
Das Ludwig-Musical ist nächstes Jahr 40 Mal im Festspielhaus zu sehen.

Defizit
Wie geht es mit dem Füssener Festspielhaus nach dem Hotelbau-Aus weiter?

Theaterdirektor Benjamin Sahler kämpft weiter für den Fortbestand des Festspielhauses Füssen. Nachdem sich ein Hotelneubau, der das Defizit des Theaterbetriebs finanzieren sollte, auf absehbare Zeit nicht realisieren lässt, arbeitet Sahler nun an einem umfangreichen und attraktiven Spielplan für das Jahr 2020, in dem auch ein kleines Opernfestival Platz finden soll. Das Defizit, das seinen Angaben zufolge eine Million Euro jährlich beträgt, möchte der künstlerische Leiter und Regisseur mit...

  • Füssen
  • 31.08.19
  • 5.137× gelesen
Lokales
Im Gegensatz zum Krankenhaus in Mindelheim: Kreisklinik Ottobeuren schreibt rote Zahlen.

Wirtschaft
Unterallgäuer Kreiskliniken mit moderatem Defizit

Die Kreiskliniken in Mindelheim und Ottobeuren haben im vergangenen Jahr mit einem Defizit von 507.000 Euro abgeschlossen. Das gaben Vorstand Franz Huber und Landrat Hans-Joachim Weirather im Anschluss an eine Verwaltungsratssitzung der Kreiskliniken bekannt. Das Mindelheimer Krankenhaus habe sogar mit einem leichten Plus abgeschlossen, sagte Huber. Das gesamte Defizit geht also auf das Konto der Ottobeurer Krankenhauses. Gründe für die unterschiedliche Entwicklung nannte Huber...

  • Mindelheim
  • 02.07.19
  • 369× gelesen
Lokales
Quasi am Tropf des städtischen Hauhalts hängt das Memminger Klinikum. So fließt heuer ein Zuschuss von sechs Millionen Euro aus dem Stadtsäckel.

Medizin
Memminger Klinikum rechnet mit Defizit von fast neun Millionen Euro

Eine schlechte Nachricht musste Maximilian Mai in der jüngsten Stadtratssitzung verkünden: Das Memminger Klinikum rechnet heuer mit einem Defizit von 8,9 Millionen Euro. Im vergangenen Jahr waren es nach vorläufigen Berechnungen „nur“ 6,3 Millionen Euro Miese. Und 2017 betrug das minus knapp 3,5 Millionen Euro. Allerdings verwies der neue Verwaltungsleiter des Klinikums gleich im nächsten Atemzug darauf, dass gerade eine umfassende Wirtschaftlichkeitsanalyse durchgeführt und ein Masterplan...

  • Memmingen
  • 13.04.19
  • 861× gelesen
Lokales

Klimaschutz
Kemptener schrammen am Energieziel vorbei

Schüler gehen für ein besseres Klima auf die Straßen, die Beteiligung beim Volksbegehren Artenschutz bricht den bisherigen Rekord – Ökologie beschäftigt die Menschen. Die Stadt hat sich dazu ehrgeizige Ziele gesteckt. Zwar wurden Erfolge verzeichnet. Aber bei der Erfüllung des Masterplans für das Jahr 2050 hinkt Kempten hinterher, die jüngste Energie- und CO2-Bilanz weist Defizite aus. Nun sollen die Anstrengungen verstärkt werden. Für die Berechnungsgrundlagen zum Energieverbrauch in...

  • Kempten
  • 04.03.19
  • 605× gelesen
Lokales
Blick in die Markthalle am Dienstagnachmittag. Die Verkaufsstände bleiben über die Wintermonate stehen. Als zu klein wird die Halle am Königsplatz von manchen Händlern und Besuchern kritisiert. Andere schätzen dagegen das intensive Markttreiben. Vor allem die Pachtkosten für das Gebäude, das seinerzeit extra für den Wochenmarkt errichtet wurde, verursachen das Minus in der Jahresbilanz.

Kosten
Kemptener Stadträte geben Wochenmarkt-Händlern Contra

Im Haushalt der Stadt geht es für nächstes Jahr um 245 Millionen Euro. Wer nun denkt, dass man sich bei einer solchen Summe wegen 25.000 Euro nicht mehr echauffieren könnte, der irrt. So hoch fällt voraussichtlich das Defizit aus, das der Wochenmarkt verursachen wird. Die Händler lehnten zuletzt höhere Standgebühren zum Ausgleich kategorisch ab. Das wiederum brachte einige Stadträte im Finanzausschuss auf die Palme. Zur Erinnerung: 2,27 Euro zahlen die Händler derzeit am Verkaufstag pro...

  • Kempten
  • 21.11.18
  • 3.139× gelesen
Lokales

Gesundheitsversorgung
Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren wollen Defizit senken

Das Defizit der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren soll 2018 auf 2,5 Millionen Euro sinken. Dies geht aus dem Wirtschaftsplan hervor, den der Verwaltungsrat jüngst nichtöffentlich in Marktoberdorf beschlossen hat. Für das laufende Jahr soll das Defizit – wie geplant – bei 3,7 Millionen Euro liegen. Zudem wird das Verfahren zur externen Vergabe von Managementleistungen nicht weiter verfolgt. Dabei hatte sich der Verwaltungsrat von dem Unternehmen BDO beraten lassen, das dafür rund...

  • Kaufbeuren
  • 22.12.17
  • 317× gelesen
Lokales

Finanzen
Defizit des Memminger Klinikums steigt auf 5,8 Millionen Euro an

Das Defizit des Memminger Klinikums wird in diesem Jahr erneut ansteigen – und zwar gleich um einen großen Batzen. Das Krankenhaus rechnet mit einem Minus von 5,8 Millionen Euro, wie Kämmerer Jürgen Hindemit in der jüngsten Sitzung des Finanzsenats mitteilte. Für das Jahr 2016 war lediglich ein Minus von 2,75 Millionen Euro angesetzt. Das genaue Ergebnis steht noch nicht fest. Wie ist dieser Sprung zu erklären? Die Antwort darauf gibt Klinik-Verwaltungschef Wolfram Firnhaber im Gespräch mit...

  • Memmingen
  • 10.03.17
  • 58× gelesen
Lokales

Stadtfest
Defizit und junge Betrunkene auf dem Kemptener Stadtfest - zwei Probleme bleiben für den Organisator ungelöst

City-Management muss draufzahlen, denn Bändel-Verkauf deckt Kosten nicht. Keine Chance beim Trinkverhalten von Jugendlichen Es war ein Versuch. Der Versuch, mit dem Verkauf von Bändeln ein wenig die Kosten fürs Stadtfest zu decken. Doch es war laut Annett Kurtz, Leiterin der Geschäftsstelle City-Management, keine leichte Aufgabe für die Helfer, die roten Bändel zu verkaufen. Etwa 1.500 nahmen die Besucher ab, nicht mal 3.000 Euro kamen zusammen. Geld, das dafür verwendet wird, das Defizit beim...

  • Kempten
  • 29.06.16
  • 34× gelesen
Lokales

Sanierungskurs
Defizit der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren sinkt deutlich

Die schlechte Nachricht: Das Minus der Kliniken Kaufbeuren-Ostallgäu ist immer noch hoch. Die Gute: Der Jahresabschluss für 2015 weist nur noch ein Defizit in Höhe von 4,8 Millionen Euro aus. Der Sanierungskurs scheint zu greifen. Kliniken-Vorstand Dr. Philipp Ostwald gelang es aktuell damit, die Vorgaben des Wirtschaftsplans um 2,1 Millionen Euro zu unterbieten. 'Der Trend geht weiter nach unten', sagt Kaufbeurens Oberbürgermeister Stefan Bosse, der den Verwaltungsratsvorsitz innehat. 'Das...

  • Kempten
  • 04.05.16
  • 28× gelesen
Lokales

Zwischenberichte
Memmingen: Keine Zwischenzeugnisse mehr an zwei Gymnasien

Schulzeugnisse in der Vorweihnachtszeit: Was zunächst wie ein Scherz klingt, ist an den beiden Memminger Gymnasien seit diesem Schuljahr Realität. Denn dort ersetzen jetzt mehrere sogenannte Zwischenberichte die klassischen Halbjahreszeugnisse. Die erste Notenbilanz gibt es bereits im Dezember. Das neue Modell soll als eine Art Frühwarnsystem dienen und rechtzeitig auf schulische Defizite der Kinder hinweisen. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Memminger Zeitung vom...

  • Kempten
  • 17.11.15
  • 26× gelesen
Lokales

Finanzen
Ehemaliges Kurhaus belastet noch immer den Füssener Haushalt

Eines der großen finanziellen Sorgenkinder der Stadt Füssen sind nach wie vor die Kurhausbetriebe: Kämmerer Tobias Rösler stellte in der Werkausschusssitzung die Jahresrechnung 2014 vor, in der ein Defizit von fast 909.400 Euro verzeichnet ist. Das sind 772.890 Euro mehr als befürchtet. Der große Unterschied sei mit dem Kursverlust aus einem Schweizer-Franken-Darlehen zu begründen, das einst für die Kurhausbetriebe aufgenommen worden war. Außerdem standen im Jahr 2014 einige...

  • Füssen
  • 22.10.15
  • 72× gelesen
Lokales

Werkschusssitzung
Defizit: Füssener Parkierungsanlagen schrumpfen langsam

'Es ist Licht im Tunnel', sagte Helmut Schauer, Chef der Stadtwerke bei der Werkausschusssitzung des Füssener Stadtrats über das Defizit der Parkierungsanlagen. Der Jahresverlust 2014 liegt bei etwa 270.700 Euro, damit fällt das Minus um 143.100 Euro niedriger aus als befürchtet. Trotzdem müsse man sich dringend etwas überlegen, um das noch immer 'alles überstrahlende Defizit' in den Griff zu bekommen, sagte Ilona Deckwerth (SPD). Sie forderte, eine längst beschlossene Sitzung eigens zu diesem...

  • Füssen
  • 21.10.15
  • 19× gelesen
Lokales

Medizin
Memminger Klinikum klagt über Defizit

Das Memminger Klinikum muss auch in diesem Jahr ein Defizit verkraften. Verwaltungschef Wolfram Firnhaber rechnet mit einem Minus von 2,5 Millionen Euro. Das sind rund 600 000 Euro mehr Miese, als für das Jahr 2014 veranschlagt sind. Das genau Ergebnis des vergangenen Jahres steht noch nicht fest. 2013 betrug das Defizit unterm Strich 3,7 Millionen Euro. Wie Firnhaber in der jüngsten Stadtratssitzung berichtete, bleibt das operative Krankenhausgeschäft vor allem aus zwei Gründen defizitär:...

  • Kempten
  • 18.03.15
  • 18× gelesen
Lokales

Budgetverhandlungen
Kreiskliniken im Unterallgäu müssen Geld zurückzahlen

Jedes zweite Krankenhaus in Deutschland schreibt rote Zahlen. Vor allem kleinere Häuser tun sich schwer, ihre Leistungen angemessen von den Krankenkassen vergütet zu bekommen. Dem Vorstand der Kreiskliniken, Franz Huber, macht vor allem ein 'Strafsystem' zu schaffen, das die Unterallgäuer Häuser besonders trifft. Weil in Mindelheim und Ottobeuren die Zahl der Patienten in den vergangenen Jahren zugenommen hat, kommt jetzt die Quittung. Alle Leistungen, die nicht vorab in den...

  • Mindelheim
  • 15.12.14
  • 23× gelesen
Lokales

Klinikverbund
Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren rechnen für 2015 mit einem Defizit von 6,9 Millionen Euro

Im nächsten Jahr soll das Defizit der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren nach längerer Zeit wieder unter sieben Millionen Euro liegen. Das sagte Vorstand Dr. Philipp Ostwald nach der Verwaltungsratssitzung des Kommunalunternehmens (KU), wo ein Wirtschaftsplan mit den entsprechenden Zahlen verabschiedet wurde. Erreicht das KU dieses selbst gesteckte Ziel, würde das Defizit aus dem Jahr 2013 immerhin halbiert. Für Ostwald ein Signal, dass 'die Sanierungsmaßnahmen greifen'. Für dieses Jahr konnte...

  • Marktoberdorf
  • 11.12.14
  • 33× gelesen
Lokales
2 Bilder

Studie
Geringe PC-Kenntnisse bei Schülern: In Marktoberdorf aber wenig Defizite

Bei einer kürzlich veröffentlichten Studie, bei der die Computer-Kenntnisse von Achtklässlern aus 21 Ländern verglichen worden waren, landete Deutschland mit Platz elf nur im Mittelfeld. Es stellte sich heraus, dass rund ein Drittel der getesteten Schüler lediglich über geringe Kenntnisse im Umgang mit Computern verfügen. Wie gut können Marktoberdorfer Schüler mit Computern umgehen? Leiter von Marktoberdorfer Schulen können keine grundsätzlichen Defizite bei ihren Schülern im Umgang mit dem...

  • Marktoberdorf
  • 30.11.14
  • 35× gelesen
Lokales

Krankenhaus
Memminger Klinikum: Defizit schießt in die Höhe

Fehlbetrag lag 2013 bei 3,7 Millionen Euro. Oberbürgermeister spricht von einmaligen Ausgaben, weist aber auch auf ein grundsätzliches Problem der Kliniken hin Das Defizit des Memminger Klinikums hat sich stark erhöht: Der Fehlbetrag lag vergangenes Jahr bei 3,7 Millionen Euro, wie der zuständige Stadtratssenat jetzt in nichtöffentlicher Sitzung erfahren hat. Im Jahr 2012 betrug das Defizit noch 2,1 Millionen. Einmalige Ausgaben haben laut Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger einen großen...

  • Kempten
  • 26.11.14
  • 16× gelesen
Lokales

'Allgäu-Klinikum'
Politiker denken über den komplizierten Zusammenschluss aller kommunalen Krankenhäuser im Allgäu nach

Das Vorhaben ist so schwierig wie eine Operation am offenen Herzen: ein Zusammenschluss aller kommunalen Krankenhäuser im Allgäu. Selbst kleinere Kooperationen waren in der Vergangenheit heftig umstritten, da jede Zusammenarbeit mit Veränderungen für die Patienten verbunden ist und daher in der Bevölkerung Ängste auslöst. Die immer schwierige Finanzierung der Kliniken und 'dramatische Entwicklungen' zwingen die Kommunalpolitik jedoch zum Handeln, sagt Hans-Joachim Weirather als Vorsitzender...

  • Buchloe
  • 12.11.14
  • 22× gelesen
Lokales

Flughafen
Allgäu Airport sucht neuen Gesellschafter - Gespräche mit Münchner Flughafen

Gesucht wird ein Stratege mit Geld Bewegte Zeiten für den Allgäu Airport: Das Defizit lag im vergangenen Jahr bei 1,6 Millionen Euro und damit um eine halbe Million höher als 2012. Dies hat Flughafen-Geschäftsführer Ralf Schmid auf Anfrage unserer Zeitung mitgeteilt. Und die Zahl der Passagiere wird heuer weiter sinken. In dieser Situation hofft der Airport, einen neuen Gesellschafter zu gewinnen: Gespräche über einen Einstieg des Münchner Flughafens haben nach Informationen unserer Zeitung...

  • Kempten
  • 29.09.14
  • 196× gelesen
Lokales

Krankenhäuser
Trotz Rekorddefizit: Sanierungsplan der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren geht auf

Schwierige Operation Die Sanierungsbemühungen greifen, sagt der Vorstand. Gleichwohl liegt das Gesamtdefizit mit 14,1 Millionen Euro auf Rekordniveau. Doch dafür gibt es eine Erklärung. Lässt man sich von Dr. Philipp Ostwald erklären, wie die Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren im Jahr 2013 gewirtschaftet haben, fällt das Fazit des Vorstands kurz und bündig aus: 'Die Sanierung greift.' In Zahlen ausgedrückt ist die Deutung ein wenig komplexer. Zwar ist das Jahresergebnis besser als gedacht, aber...

  • Marktoberdorf
  • 30.07.14
  • 34× gelesen
Lokales

Finanzen
Bestattungswesen frisst Loch in Haushalt von Weiler-Simmerberg

Ein gutes Stück auseinander gingen die Bewertungen im Marktgemeinderat Weiler-Simmerberg hinsichtlich eines Schreibens des Landratsamtes zum Haushalt 2014. Von einem 'Lob' sprach Bürgermeister Karl-Heinz Rudolph, durchaus 'Kritik' sah Martin Lau (Freie Wähler) und Guido Klauß (SPD) entdeckte gar einen 'Zeigefinger' in dem Schreiben. Denn die Defizite beim Bestattungswesen sind für ihn 'exorbitant'. Landrat Elmar Stegmann bemängelt in seinem Schreiben, dass die Marktgemeinde nur in 'sehr...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.07.14
  • 20× gelesen
Lokales

Winterdienst
Milder Winter im Allgäu spart tausende Tonnen Salz

Auch wenn in diesen Frühlingstagen kaum jemand an die kalte Jahreszeit zurückdenkt: Für die Straßenbehörden verlief der jüngste Winter äußerst erfreulich. Nur 10.000 Tonnen Salz verbrauchte etwa das Staatliche Bauamt, um die von ihm betreuten 1.400 Kilometer Bundes- und Staatsstraßen sowie einzelne Kreisstraßen im Allgäu befahrbar zu halten. Die 10.000 Tonnen Salz kosteten rund 800.000 Euro - 80 Euro pro Tonne. 'Sonst brauchen wir im Schnitt fast das Doppelte: rund 17.000 Tonnen', sagt...

  • Kempten
  • 19.05.14
  • 24× gelesen
Lokales

Wirtschaft
Kreisklinken in Mindelheim und Ottobeuren rechnen mit 1,6 Millionen Euro Defizit

Die Kreiskliniken in Mindelheim und Ottobeuren haben im vergangenen Jahr ihr bestes Ergebnis seit zwölf Jahren erwirtschaftet. Vorstand Franz Huber wollte im Gespräch mit der Allgäuer Zeitung zwar lediglich von einer Prognose sprechen, da der Kommunale Prüfungsverband das Jahresergebnis erst voraussichtlich Mitte April geprüft haben wird. Um rund eine Million Euro werde das Ergebnis aber besser ausfallen, so Huber. Ursprünglich hatte er mit einem Jahresdefizit für beide Häuser in Höhe von 3,2...

  • Memmingen
  • 27.03.14
  • 14× gelesen
Lokales

Jahresversammlung
Tourismusverband AllgäuBayerisch-Schwaben will Defizit bis 2018 abbauen

Das Defizit von 490.000 Euro, das durch Fehler in der Buchhaltung entstanden war, hat die Jahresversammlung des Tourismusverbandes Allgäu/Bayerisch-Schwaben in Oberstaufen (Oberallgäu) beherrscht. Geschäftsführer Bernhard Joachim legte dar, wie es zu dem Defizit gekommen war. Auch skizzierte er, wie der Kredit, den die Allgäu GmbH dem Verband gewährt hat, bis 2018 zurückgezahlt werden soll. Der Geschäftsführer des Verbandes, der rund 120 Mitglieder - vor allem Städte, Gemeinden und Landkreise...

  • Oberstaufen
  • 21.11.13
  • 21× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019