DAV

Beiträge zum Thema DAV

Internationale Deutsche Meisterschaft Lead in Dietmannsried
2.058× 48 Bilder

Deutscher Alpenverein
Internationale Deutsche Meisterschaft Lead in Dietmannsried

Am Wochenende hat die Internationale Deutsche Meisterschaft Lead in der Kletterhalle eXXpozed in Dietmannsried stattgefunden. Die Starterinnen und Starter mussten eine definierte Route in einer vorgegebenen Zeit möglichst sturzfrei durchklettern – beziehungsweise höher als die anderen kommen. Die Meisterschaftstitel sicherten sich Roxana Wienand (DAV Aschaffenburg) und Christoph Hanke (DAV Ringsee), teilt der DAV mit. Hanke holte sich demnach auch den Tagessieg. Bei den Damen gewann Jessica...

  • Dietmannsried
  • 11.10.20
Allgäuer Klettercup 2019 in Kempten
508× 29 Bilder

Bildergalerie
Allgäuer Klettercup 2019 in Kempten

Der Allgäuer Klettercup wurde vor vielen Jahren von der DAV-Sektion Weiler ins Leben gerufen und hat inzwischen eine lange Tradition. Ausrichter ab 2019 ist die Sektion Allgäu-Kempten des DAV e.V. Zum 30. „Geburtstag“ treffen sich die Teilnehmer des Allgäuer Klettercups im DAV Kletterzentrum swoboda alpin und ermitteln dort die Sieger.

  • Kempten
  • 01.12.19
1.049× 1 11 Bilder

Heimatreporter-Beitrag
Bergwandergruppe (BuS) der DAV Sektion Kaufbeuren-Gablonz wandert von der Enge ins Vilstal

Zur Maiwanderung machte sich die Bergwandergruppe der DAV Sektion Kaufbeuren-Gablonz (BuS) in den Bereich Pfronten auf. Auf drei verschiedenen Routen ging es von der Enge ins Vilstal. Für die erste Gruppe führte die Route vom Parkplatz Schönkahler über die Pfrontener Alpe, Bärenmoosalpe und das Himmelreich zur Vilstalsäge. Die zweite Gruppe startete ebenfalls am Parkplatz Schönkahler. Über den Ächsele Forstweg ging es dann ebenfalls über die Bärenmoosalpe und das Himmelreich zur Vilstalsäge....

  • Kaufbeuren
  • 14.05.18
1.485× 24 Bilder

Bergwandergruppe (BuS) des DAV Sektion Kaufbeuren-Gablonz auf dem Heinrichweg bei Sulzberg

Im April führte die Gemeinschaftswanderung der Bergwandergruppe (BuS) des DAV Sektion Kaufbeuren-Gablonz die Teilnehmer auf den Heinrichsweg bei Sulzberg. Nach einer Besichtigung der Burgruine Sulzberg ging es für eine Gruppe auf den Heinrichweg Teil 1 mit 10,2 km Länge. Die andere Gruppe nahm den Heinrichweg Teil 2 mit 10,5 km in Angriff. Da an diesem Tage ein herrliches Frühsommerwetter herrschte, konnten beide Gruppen eine wunderbare Aussicht auf die Panoramen der Voralpenlandschaft sowie...

  • Kaufbeuren
  • 15.04.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ