Daniel Craig

Beiträge zum Thema Daniel Craig

Daniel Craig in "James Bond: Keine Zeit zu sterben"
42× Video

"Keine Zeit zu sterben" bald im Kino
Neuer "James Bond"-Trailer: Bleibt es beim Kinostart im Herbst?

Ein neuer Trailer ruft in Erinnerung, dass der neue "James Bond"-Film "Keine Zeit zu sterben" im Herbst 2021 endlich in die Kinos kommt. Doch Fans in Großbritannien zweifeln die frohe Botschaft an. Es wäre alles andere als die erste Verschiebung des Starttermins... Nach mehreren Verzögerungen: Der Kinostart des neuen "James Bond"-Film "Keine Zeit zu sterben" rückt näher. "Bond is Back" verspricht jetzt ein neuer Trailer zum 25. Film der 007-Reihe, der letzte mit Daniel Craig (53) als Agent mit...

  • 27.07.21
Daniel Craig wirft nach "Keine Zeit zu sterben" das Bond-Handtuch
36×

"Keine Zeit zu sterben": Mega-Premiere für neuen "Bond" geplant

Im Herbst soll endlich der neue "Bond"-Streifen "Keine Zeit zu sterben" in die europäischen Kinos kommen. Die Premiere könnte im Wembley-Stadion stattfinden. Fans von "James Bond" mussten sich zuletzt wirklich in Geduld üben, wurde der Starttermin von "Keine Zeit zu sterben" aufgrund der Corona-Pandemie doch immer wieder nach hinten verschoben. Doch was lange währt, scheint im Herbst endlich gut zu werden. Dann soll der Streifen, in dem Daniel Craig (53) zum letzten Mal den berühmten Agenten...

  • 18.04.21
"Keine Zeit zu sterben": Daniel Craig in seinem nächsten und zugleich letzten Einsatz als James Bond.
140×

Kino
"Keine Zeit zu sterben": Der neue Bond-Film wird auf Oktober verschoben

Das Warten für die Fans geht weiter: Daniel Craigs letzter Auftritt als James Bond ist erst im Herbst im Kino zu sehen, der Start von "Keine Zeit zu sterben" wurde erneut verschoben. "James Bond"-Fans müssen weiter geduldig sein. Bereits seit einigen Tagen gab es entsprechende Gerüchte. Nun steht es fest: Der neue Bond-Film "Keine Zeit zu sterben" wird von April auf Oktober verschoben. Das wurde unter anderem auf Instagram bekannt gegeben. Der Grund dürfte einmal mehr die Coronavirus-Pandemie...

  • 22.01.21
Soll nun im kommenden April auf seine letzte Mission geschickt werden: Daniel Craig als James Bond in "Keine Zeit zu sterben".
264×

"James Bond": Darum gibt es noch keinen Ersatz für Daniel Craig

Nach einem Nachfolger für Daniel Craig suchen, während "James Bond: Keine Zeit zu sterben" noch nicht einmal im Kino lief? Für Produzentin Barbara Broccoli undenkbar. Dass Daniel Craig (52, "Layer Cake") nach "Keine Zeit zu sterben" als Geheimagent James Bond abdanken wird, ist schon lange beschlossene Sache. Und trotzdem gibt es noch keinerlei offizielle News bezüglich eines 007-Nachfolgers. Das hat jedoch einen guten Grund, wie "Bond"-Produzentin Barbara Broccoli (60) nun gegenüber "Total...

  • 15.10.20
Daniel Craig bei einem Auftritt in Los Angeles
367×

Das rät Daniel Craig seinem "Bond"-Nachfolger

Daniel Craig wird im Frühjahr ein letztes Mal als 007 auf die Leinwand kommen. Das rät der Hollywood-Star seinem "Bond"-Nachfolger. Daniel Craig (52, "Knives Out") hat einen ganz einfachen Tipp für den Schauspieler, der ihm als "James Bond" nachfolgt: "Mach es nicht kaputt!" Das sagte der 52-Jährige nun in der "The Tonight Show" von Jimmy Fallon (46) und fügte über den Job als 007 hinzu: "Es ist eine schöne, wunderbare Sache", die man "besser zurücklassen sollte, als man sie vorgefunden...

  • 06.10.20
Schauspieler Henry Cavill bringt sich erneut als James Bond ins Spiel
218×

Henry Cavill bringt sich erneut als James Bond ins Spiel

Wer wird der neue James Bond? Henry Cavill bringt sich erneut ins Spiel. Der Schauspieler soll schon mal in der Auswahl gewesen sein. Mit "Keine Zeit zu sterben" (Kinostart: 12.11.) verabschiedet sich Schauspieler Daniel Craig (52) von der Kultrolle James Bond. Wer sein Nachfolger wird, ist offiziell noch nicht bekannt. Nun hat sich der britische Schauspieler Henry Cavill (37, "The Witcher") für die Rolle des britischen Geheimagenten 007 erneut ins Gespräch gebracht."Wenn Barbara...

  • 28.09.20
Hollywood-Star Ben Affleck muss zuhause bleiben.
1.355×

Klare Ansage
Ben Affleck bei der Bond-Premiere unerwünscht

Klare Ansage für Hollywood-Star Ben Affleck. Er ist auf den Premieren für den neuen Bond-Film "Keine Zeit zu sterben" unerwünscht. Seine Freundin und aktuelle Bond-Gefährtin Ana de Armas muss solo über den roten Teppich. Ohne ihren prominenten Partner Ben Affleck (47, "Batman v Superman: Dawn of Justice") wird die Schauspielerin Ana de Armas wohl die Premiere des neuen Bond-Films "Keine Zeit zu sterben" besuchen müssen. Die Kubanerin ist im neuen 007-Abendteuer als Bond-Girls Paloma neben...

  • Kempten
  • 03.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ