Damen

Beiträge zum Thema Damen

Sport
Katharina Althaus

Wintersport
Weltcup-Skispringen der Damen in Rasnov: Katharina Althaus springt auf Platz 2

Beim Weltcup-Skispringen (Einzel) der Damen im rumänischen Rasnov ist Katharina Althaus vom SC Oberstdorf mit zwei starken Sprüngen auf Platz 2 gesprungen. Schon Althaus' Sprung im ersten Durchgang war richtig gut. Sie kam als Erstplatzierte in den zweiten Durchgang. Teamkollegin Juliane Seyfarth (WSC 07 Ruhla) landete im ersten Durchgang auf Platz 2. Im zweiten Durchgang hat der Vorsprung von Katharina Althaus allerdings nicht ganz gereicht. Sie musste sich am Ende der...

  • Oberstdorf
  • 25.01.20
  • 798× gelesen
Sport
Langlauf (Symbolbild)

Wintersport
Skiathlon der Damen in Oberstdorf: Norwegerinnen dominieren, Deutsche Henning in den Top Ten

15 Kilometer Langlauf der Damen beim Skiathlon in Oberstdorf: Das Weltcup-Rennen vor der Haustür. Die Langlaufstrecken in Oberstdorf sind bereits für die Nordische Ski-WM 2021 umgestaltet. Beim Skiathlon mussten die Athletinnen die ersten 7,5 Kilometer im klassischen Stil laufen, die zweiten 7,5 Kilometer in der Freistil-Technik. Gestartet wurde das Ganze in einem Massenstart. Gewonnen haben zwei Norwegerinnen: Therese Johaug auf Platz 1 vor Ingvild Flugstad Östberg auf Platz 2. Den dritten...

  • Oberstdorf
  • 25.01.20
  • 463× gelesen
Sport
Langlauf Weltcup (Symbolbild)

Wintersport 2019
Langlauf Damen Einzel in Planica (Slowenien): Allgäuerin Krehl erreicht das Halbfinale

Sofie Krehl (24) von SC Oberstdorf hat beim Damen Einzel im Langlauf-Sprint als einzige deutsche Teilnehmerin das Finale erreicht. Als 22. von den besten 30 startete sie im Slowenischen Planica. Am Ende reichte es bis zum Halbfinale. Krehls Kollegin Laura Gimmler, ebenfalls vom SC Oberstdorf, kam diesmal nicht über die Qualifikation hinaus. Gleiches gilt für Sebastian Eisenlauer vom SC Sonthofen, der bei den Herren ebenfalls nicht die Top 30 erreichen konnte.

  • Oberstdorf
  • 21.12.19
  • 356× gelesen
Sport
Zwei Tage, zwei Siege: Juliane Seyfarth.

Skispringen Damen
Juliane Seyfarth aus Oberstdorf dominiert beim Weltcup in Nizhny Tagil

Es war das Wochenende von Juliane Seyfarth. Die in Oberstdorf trainierende Skispringerin holte sich auch am Sonntag den Sieg auf der Schanz im russischen Nizhny Tagil. Mit einem starken zweiten Sprung auf 95 Metern sicherte sich die 29-Jährige ihren zweiten Weltcup-Sieg in Folge. Erneut auf dem zweiten Platz landete die Norwegerin Maren Lundby. Einen Platz verbessert - im Gegensatz um Weltcup-Springen am Samstag - hat sich die Oberstdorferin Katharina Althaus. Mit einem ebenfalls starken...

  • Oberstdorf
  • 17.03.19
  • 506× gelesen
Sport
Juliane Seyfarth

Skispringen Damen
Juliane Seyfarth beendet Siegesserie von Maren Lundby

Die in Oberstdorf trainierende Skispringerin Juliane Seyfarth hat das Weltcup-Springen im russischen Nizhny Tagil gewonnen und damit die Siegesserie der Norwegerin Maren Lundby beendet. Im ersten Durchgang lag Seyfarth noch auf Rang zwei hinter der dominierenden Springerin aus Norwegen. Im zweiten Durchlauf sprang die Wahl-Oberstdorferin dann aber auf genau 100 Meter und sicherte sich so den Sieg.  Auf Platz drei beendete die Norwegerin Anna Odine Strøm den Wettkampf. Katharina Althaus...

  • Oberstdorf
  • 16.03.19
  • 506× gelesen
Sport
Katharina Althaus aus Oberstdorf

Wintersport
Skispringen Weltcup der Damen in Oslo: Katharina Althaus auf Platz 3

Katharina Althaus hat beim Weltcup-Skispringen der Damen im Norwegischen Oslo den 3. Platz erreicht. Die Obertdorferin hat beim Einzelspringen im "Raw Air"-Contest beim ersten Sprung einen eher mäßigen Sprung gezeigt, der zweite Sprung war wesentlich besser. Somit steht sie auf dem Treppchen hinter der Österreicherin Daniela Iraschko-Stolz auf Platz 1 und ihrer DSV-Teamkollegin Juliane Seyfarth.  Die dritte DSV-Athletin Ramona Stolz stürzte bei der Landung ihres zweiten Sprungs. Dennoch...

  • Oberstdorf
  • 10.03.19
  • 1.286× gelesen
Sport
Skispringen in Oberstdorf: Katharina Althaus wir Zweite
31 Bilder

Skispringen
Platz zwei für Althaus beim Weltcup in Oberstdorf

Katharina Althaus musste sich auch beim Weltcup am Samstag der Norwegerin Maren Lundby geschlagen geben. Trotz eines 128-Meter-Sprunges reichte es für die Oberstdorferin nicht zum Sieg. Lundby hatte bei ihrem zweiten Sprung auf der Großschanze knapp sieben Punkte mehr erhalten (Windkompensation). Am Sonntag hat Althaus erneut Chance auf einen Sieg vor heimischem Publikum.

  • Oberstdorf
  • 16.02.19
  • 462× gelesen
Sport
Skisprung-Weltcup in Oberstdorf. Impressionen von der Qualifikation am Freitag
36 Bilder

Bildergalerie
Skispringen in Oberstdorf: Althaus beendet Quali auf dem zweiten Rang

Katharina Althaus ist bei der Qualifikation zum Skisprung-Weltcup in Oberstdorf am Freitag auf Rang zwei gesprungen. Der Oberstdorferin gelang eine Weite von 131,5 Meter. Besser war nur die Norwegerin Maren Lundby mit 133 Metern. Auf dem dritten Platz landete mit Juliane Seyfarth ebenfalls eine DSV-Athletin. Mit diesem guten Ergebnis beweisen die deutschen Athletinnen, dass auch beim Heimweltcup in den kommenden zwei Tagen mit ihnen zu rechnen ist.

  • Oberstdorf
  • 15.02.19
  • 717× gelesen
Sport
Ski-Alpin-Spezialistin Christina Geiger aus Oberstdorf (Archivbild)

Wintersport
Ski-WM in Are: Allgäuer Christina Geiger und Dominik Stehle mit dem deutschen Team auf Platz 4

Die Erwartungshaltung war vorab eher gering: Sowohl bei den Herren als auch bei den Damen waren die Leistungsträger Felix Neureuther und Viktoria Rebensburg nicht nominiert, eine Medaille beim Team-Wettbewerb daher eher unwahrscheinlich. Christina Geiger aus Oberstdorf, Lena Dürr (Germering) sind am Dienstag Nachmittag bei den Damen und Linus Straßer (München), Anton Tremmel (Rottach-Egern) und  (Ersatzmann) bei den Herren für Deutschland in den Team-Wettbewerb Parallel-Slalom im schwedischen...

  • Oberstdorf
  • 12.02.19
  • 975× gelesen
Sport
Archivbild: Katharina Althaus (22) belegt am Sonntag Rang drei beim Weltcup in Hinzenbach (A).

Wintersport
Katharina Althaus wird Dritte beim Skisprung-Weltcup in Hinzenbach

Die Oberstdorferin Katharina Althaus hat beim Skisprung-Weltcup im österreichischen Hinzenbach am Sonntag Rang drei belegt. Wie schon am Samstag, schaffte die 22-Jährige damit den Sprung aufs Treppchen.  Althaus sprang im ersten Durchgang 89 Meter, im zweiten Durchlauf reichte es dann nur noch für 87,5 Meter. Siegerin in Hinzenbach ist die Norwegerin Maren Lundby, vor der Japanerin Sara Takanashi. Juliane Seyfarth beendete den Wettkampf als Vierte, Carina Vogt landete auf Platz sechs.

  • Oberstdorf
  • 03.02.19
  • 188× gelesen
Sport
Zusammen mit den Teamkolleginnen belegen die deutschen Skispringerinnen den ersten Platz beim Weltcup-Springen in Zao.

Weltcup-Springen in Zao
Deutsches Team mit Oberstdorferin Katharina Althaus auf Rang eins

Am Samstagmorgen fand der zweite Wettkampftag der Skispringerinnen in Japan statt. Damit startete der erste Teamwettkampf der laufenden Saison. Springerinnen aus acht Ländern traten gegeneinander an. Für Deutschland traten Juliane Seyfarth, Ramona Straub und Carina Vogt an. Den Abschluss machte die Oberstdorferin Katharina Althaus. Das gesamte Team zeigte durchweg sehr gute Sprünge. Am Ende konnten sich die deutschen Springerinnen über ihren ersten Teamerfolg im Damenskispringen freuen. Sie...

  • Oberstdorf
  • 19.01.19
  • 71× gelesen
Sport

Wintersport
Gibt es nach dem Weltcup in Oberstdorf Änderungen im Damen-Skispringen?

Beim Skispringen Weltcup-Finale in Oberstdorf dreht sich an diesem Wochenende fast alles darum, ob die Frauen schon in der kommenden Saison zu neuen Höhenflügen ansetzen - oder ob die Pläne von Verband und TopSpringerinnen nicht doch ein bisschen abgehoben sind. Um was geht es konkret? Die Frauen sollen bereits ab der Saison 2018/19 hauptsächlich von Groß- schanzen springen. Ausgerechnet am Weltfrauentag kündigten Walter Hofer (Österreich) und Chika Yoshida (Japan), die beiden...

  • Oberstdorf
  • 24.03.18
  • 685× gelesen
Sport
41 Bilder

Skispringen
Deutsche Athletinnen wollen beim zweiten Weltcup-Skispringen in Oberstdorf angreifen

Gelingt heute gegen die Österreicherin Iraschko-Stolz die Revanche? Quali startet 15 Minuten früher Vor dem zweiten Weltcup-Skispringen der Frauen in Oberstdorf sind die deutschen Athleten zuversichtlich, ihr gutes Ergebnis vom Samstag zu wiederholen bzw. sogar zu steigern. Olympiasiegerin Carina Vogt vom SC Degenfeld kündigte an, bei Qualifikation und Wettkampf heute noch einmal 'voll anzugreifen'. Zusammen mit Andi Bauer wollte sie die 'kleinen Fehler' von Samstag noch einmal analysieren, um...

  • Oberstdorf
  • 25.01.15
  • 109× gelesen
Sport
55 Bilder

Wintersport
Tour de Ski: Norwegerin siegt - Nicole Fessel vom SC Oberstdorf auf Platz fünf

Lokalmatadorin Nicole Fessel vom SC Oberstdorf ist ein glänzender Start in die Tour de Ski gelungen: Die 31-Jährige belegte am Samstag beim Prolog in Oberstdorf vor 4500 Zuschauern Platz fünf und war damit beste Nicht-Norwegerin. 'Ich wollte zeigen, was ich drauf habe und das ist mir gelungen. Es war total genial. Die Leute haben mich den Anstieg am Burgstall richtig hochgeschrien', freute sich de Allgäuerin, die beste Deutsche vor Denise Hermann (13.) und Stefanie Böhler (18.)...

  • Oberstdorf
  • 03.01.15
  • 210× gelesen
Lokales

Skispringen
Sportredakteur Thomas Weiß in Sotschi: Interview mit Oberstdorfer Olympia-Sieger-Trainer Andreas Bauer

Der Bann ist gebrochen. Was die Männer zwanzig Jahre lang nicht schafften, nämlich nach Jens Weißflog 1994 in Lillehammer einmal wieder eine olympische Goldmedaille im Einzel zu gewinnen, schaffte gestern Carina Vogt, 22, aus Waldstetten bei Schwäbisch Gmünd. Sie triumphierte bei der olympischen Premiere des Frauen-Skispringens und landet damit in den olympischen Geschichtsbüchern. Bundestrainer Andreas Bauer aus Oberstdorf, der die Frauen seit 2011 betreut, war überglücklich: "Insgeheim...

  • Oberstdorf
  • 12.02.14
  • 148× gelesen
Lokales

Abreise
Skispringerinnen des SC Oberstdorf bereit für Olympia

Unruhig reibt Katharina Althaus ihre schwarz-rot-gold lackierten Fingernägel. Am Mittwoch bricht die Oberstdorferin mit ihren Kolleginnen von der Nationalmannschaft zu den Olympischen Winterspielen nach Sotschi auf. Beim gestrigen Abschlusstraining an der Schattenbergschanze versammelte Bundestrainer Andreas Bauer seine Schützlinge ein letztes Mal, bevor der Tross sich auf den Weg nach Russland macht. Mit Althaus tritt ihre 15-jährige Teamkollegin vom DSV-Quartett - erstmals in der Geschichte...

  • Oberstdorf
  • 04.02.14
  • 30× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020