Dachziegel

Beiträge zum Thema Dachziegel

Bei der Polizei Memmingen ist am Donnerstagnachmittag ein Hinweis eingegangen, dass mehrere Kinder in Ottobeuren auf dem Dach der alten Brauerei in der Sebastian-Kneipp-Straße sein sollen. (Symbolbild)
2.468×

Polizei muss eingreifen
Abenteuerlustige Kinder (10-12) klettern aufs Dach der alten Brauerei in Ottobeuren

Bei der Polizei Memmingen ist am Donnerstagnachmittag der Hinweis eingegangen, dass mehrere Kinder in Ottobeuren auf dem Dach der alten Brauerei in der Sebastian-Kneipp-Straße sein sollen. Mehrere Streifen der Polizei konnten den Vorfall schnell aufklären.  Dachziegel heruntergeworfen Auf dem Dach fand die Polizei dann vier Kinder im Alter von 10 bis 12 Jahren vor. Alle vier wurden vom Dach geholt und anschließend den Eltern übergeben. Die Kinder hatten außerdem Dachziegel heruntergeworfen,...

  • Ottobeuren
  • 21.05.21
318×

Bauausschuss
Graues Dach bei Heiligkreuz: Nachbesitzerin des Bauernhofs muss Ziegel rot oder rot-braun lackieren

Ob Einführung von Tempo-30-Zonen, Auskunft über die Arbeit des Betriebshofs oder Überarbeitung der städtischen Internetseite - alle möglichen Themen wollen die Kemptener Stadträte im Rat oder Ausschuss behandelt haben. Dazu stellen sie entsprechende Anträge an den Oberbürgermeister. Nach der Geschäftsordnung des Stadtrats ist dieser verpflichtet, diese Anträge im Stadtrat oder zuständigen Ausschuss zu behandeln. So jetzt im Bauausschuss, als es um einen Antrag zweier FDP-Stadträte ging. Sie...

  • Kempten
  • 03.12.14
17×

Politik
Stadträte sind empört über Heiligkreuzer Bauernhof mit grauem Dach

Grau oder rot? Nein, das war keine Frage im Bauausschuss: Die Stadträte empörten sich sogar richtiggehend darüber, dass das Dach eines umgebauten Bauernhofs statt in der allgäutypischen Farbe rot bis rotbraun grau sein soll. 'Das geht ja gar nicht', hieß es. Noch dazu würde man mit dem grauen Dach auf einem Gebäude im Außenbereich einen Präzedenzfall schaffen, der Folgen hätte. Oberbürgermeister Thomas Kiechle findet zwar, dass die Gesamtoptik stimmig sei. Doch im Außenbereich gehe es darum,...

  • Kempten
  • 07.11.14
528×

Innovation
Junge Existenzgründer aus Füssen setzen auf unsichtbare Solardachsteine und -ziegel

Ein sonniger Vormittag am Lech. Florian Settele schaut entspannt aus dem Bürofenster in der Mühlbachgasse 2 und sagt: 'Die erneuerbaren Energien sind die einzig sinnvolle Alternative zu fossilen Energieträgern und Atomkraft.' Der 32-jährige Füssener Existenzgründer plädiert freilich nicht nur theoretisch für die gezielte Nutzung von Sonnenenergie und Erdwärme. Settele hat mit seinem Geschäftspartner Andreas Drexler aus Weißensee im April 2013 die Noventec GmbH gegründet. Beide schütteln einen...

  • Füssen
  • 04.09.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ