Dachstuhl

Beiträge zum Thema Dachstuhl

Polizei
Maxi-Center in Memmingen: Anwohner hatten in der Nacht einen Dachstuhl-Brand gemeldet.
10 Bilder

Feuer
Brand in Memminger Maxi-Center: Schaden von rund 50.000 Euro

Bei einem Feuer im Dachstuhl des Memminger Maxi-Centers  ist ein Schaden von rund 50.000 Euro entstanden. Anwohner hatten den Brand gegen Mitternacht gemeldet. Das Gebäude liegt in der Memminger Innenstadt. Nach Angaben der Polizei mussten fünf Bewohner und fünf Arbeiter evakuiert werden. Alle Personen blieben unverletzt. Die Feuerwehren aus Memmingen, Buxach, Benningen, Amendingen und Ottobeuren konnten den Brand zügig löschen. Ebenfalls im Einsatz waren Rettungsdienst und das Technische...

  • Memmingen
  • 15.05.19
  • 9.226× gelesen
Lokales
Arbeiten am einsturzgefährdeten Dach des Färberhauses in der Memminger Zangmeisterstraße.

Einsturzgefahr
Arbeiten am Memminger Färberhaus fortgesetzt

Am Samstag sind die Arbeiten am Dachstuhl des denkmalgeschützten Färberhauses in Memmingen fortgesetzt worden. Angestellte eines Bauunternehmens haben - von einem im Kran hängenden Arbeitskorb aus - die Fachwerksparren des Hauses gesichert und anschließend den Kamin und weiteres Mauerwerk abgetragen. Ziel dieser Arbeiten ist es, den Giebel vom benachbarten Gebäude wegzuziehen. Die Sperrung des gegenüberliegenden Dekanatsgebäudes konnte im Laufe des Samstags aufgehoben werden - ebenso die...

  • Memmingen
  • 27.04.19
  • 4.680× gelesen
Lokales
Brand in Lindenberg, Dachstuhl und Wohnung betroffen, Feuerwehren Lindenberg, Scheidegg und Oberstaufen im Einsatz
18 Bilder

Feuer
Wohnung und Dachstuhl geraten in Lindenberg in Brand

Update am 02. Oktober: Die Brandursache ist geklärt. Eine defekte Mehrfachsteckdose hat die Wohnzimmercouch in Brand gesteckt. Ein Dachstuhlbrand in Lindenberg (Landkreis Lindau) hat drei Feuerwehren beschäftigt. Bei der Anfahrt der ersten Einsatzkräfte schlugen helle Flammen aus der Wohnung im obersten Stockwerk eines Achtfamilienhauses. Das Feuer griff auf den Dachstuhl über. Kräfte der Lindenberger Feuerwehr suchten in der völlig verrauchten Wohnung nach möglichen Bewohnern,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.09.18
  • 9.211× gelesen
Polizei
Dachstuhlbrand nach Blitzschlag
6 Bilder

Gewitter
Blitz schlägt in Füssener Mehrfamilienhaus ein: Dachstuhl brennt

Bei dem starken Gewitter in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ist ein Blitz in ein Mehrfamilienhaus in der Füssener Welfenstraße eingeschlagen. Dadurch brach im Bereich zwischen dem Kamin des Hauses und dem Dachgiebel ein Brand aus. Die Feuerwehren aus Füssen, Schwangau und Pfronten eilten mit einem Großaufgebot von 71 Einsatzkräften zur Brandstelle. Sie brachten das Feuer im Dachgeschoss unter Kontrolle und verhinderten ein weiteres Ausweiten des Feuers. Nach Auskunft von Füssens...

  • Füssen
  • 29.08.18
  • 11.829× gelesen
Polizei

Feuer
Dachstuhl brennt in Schlegelsberg: 10.000 Euro Schaden

In Schlegelsberg bei Erkheim hat am Donnerstag ein Dachstuhl gebrannt. Es wurde niemand verletzt. Der Hauseigentümer bemerkte, dass Rauch aus dem Rohbau seines Anbaus aufstieg. Er verständigte sofort die Feuerwehr. Die Feuerwehren Schlegeslberg und Ottobeuren waren mit 45 Mann vor Ort und löschten den Brand ab. Wie es zu dem Feuer kam, ist noch unklar. Es entstand ein Schaden im Wert von 10.000 Euro.

  • Erkheim
  • 24.08.18
  • 432× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Diebstahl aus Kellerabteil und Dachboden in Kaufbeuren

Im Tatzeitraum vom 02.12.2017 bis 03.12.2017 wurden im Brunnenweg aus vier nebeneinanderliegenden Hauseingängen diverse Gegenstände gestohlen. Der bislang unbekannte Täter betrat dabei unberechtigt ein unversperrtes Kellerabteil und entwendete eine Bohrmaschine samt Bohrer. Im Hauseingang direkt nebenan wurden aus einem Dachbodenabteil ebenfalls Kleidung und Elektronikgegenstände gestohlen. Sachdienliche Hinweise erbittet sich die Polizei Kaufbeuren unter 08341-933-0.

  • Kaufbeuren
  • 05.12.17
  • 61× gelesen
Polizei

Feuer
Nachbar (39) rettet Frau (72) bei Dachstuhlbrand in Ottobeuren

Gegen 5.40 Uhr brannte am Donnerstagmorgen der Dachstuhl eines Einfamilienhauses in Ottobeuren. Ein 39-Jähriger bemerkte den Brand im Nachbarhaus und konnte die 72-jährige Bewohnerin aus dem Haus bringen. Die Frau hatte zunächst versucht, den Brand mit einem Eimer Wasser zu löschen. Beide Personen blieben unverletzt. Am Haus entstand Sachschaden in Höhe von ca. 50.000 Euro. Zur Brandbekämpfung waren die Feuerwehren Ottobeuren und Memmingen eingesetzt. Der Kriminaldauerdienst hat die...

  • Memmingen
  • 02.11.17
  • 60× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Dachstuhlbrand in Kempten entpuppt sich als brennender Mülleimer

Nach der Meldung eines Dachstuhlbrandes in der Ulmer Straße am Montagabend konnten die gerufenen Einsatzkräfte die Ursache schnell ausmachen: Unbekannte hatten in einem Abbruchhaus einen Mülleimer in Brand gesteckt. Der Brand griff bereits auf den Zimmerboden über. Es ist davon auszugehen, dass Personen sich widerrechtlich im dem Gebäude aufhielten und den Brand legten. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Kempten Tel. 0831/9909-0 zu melden.

  • Kempten
  • 09.10.17
  • 22× gelesen
Polizei

Feuer
Dachstuhlbrand in Wangen

Im Dachgeschoss einer Hobbywerkstatt brach am Sonntagnachmittag ein Brand aus, welcher aber innerhalb kurzer Zeit durch Anwesende selbst gelöscht werden konnte. Der Rettungsleitstelle wurde gegen 13.50 Uhr ein Dachstuhlbrand in einem landwirtschaftlichen Ökonomiegebäude gemeldet. Bei Eintreffen der Feuerwehr und der Polizei war allerdings kein Feuer mehr feststellbar. Wie sich herausstellte, geriet im Dachgeschoss einer Hobbywerkstatt dort gelagertes Material in Brand. Die Anwesenden konnten...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 03.09.17
  • 338× gelesen
Lokales
16 Bilder

Feuer
Frau (78) stirbt bei Dachstuhlbrand in Erkheim

Eine 78-jährige Frau ist bei einem Brand in einem Einfamilienhaus in Arlesried, einem Ortsteil von Erkheim, ums Leben gekommen. Am Donnerstagmorgen war der Dachstuhl des Hauses in Brand geraten. Das Feuer griff auf den Dachstuhl des angrenzenden Gebäudes über und konnte nach mehreren Stunden durch die eingesetzten Feuerwehrkräfte gelöscht werden. Erst nachdem die Feuerwehr die Flammen gelöscht hatte und das Gebäude gesichert war, konnte das THW das Brandobjekt am Spätnachmittag betreten....

  • Mindelheim
  • 05.01.17
  • 54× gelesen
Lokales
6 Bilder

Feuerwehreinsatz
Dachstuhlbrand in Buchloe

Der Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses in der Ludwigstraße in Buchloe ist am frühen Sonntagabend in Brand geraten. Da das Haus leer steht, wurden keine Personen verletzt. Die Feuerwehr Buchloe war mit 60 Personen und acht Fahrzeugen im Einsatz. Wie der Einsatzleiter der Feuerwehr Buchloe, Herbert Mayr, gegenüber unserer Zeitung berichtete, ging um 16.36 Uhr der Notruf bei der Feuerwehr ein. Als diese in der Ludwigstraße eintraf, habe sie starke Rauchentwicklung im Dachstuhl...

  • Buchloe
  • 13.11.16
  • 192× gelesen
Polizei
9 Bilder

Großeinsatz
50.000 Euro Sachschaden bei Dachstuhlbrand eines Mehrfamilienhauses in Weitnau

Am Donnerstagabend gegen 23.45 Uhr alarmierte ein Anwohner die Rettungsleitstelle und Polizei über den Brand eines Dachstuhls in Weitnau. Aus dem Dachgeschoß eines zweistöckigen Wohnhauses in der Kirchstraße waren starker Rauch und offenes Feuer zu sehen. Zum Brandzeitpunkt befanden sich fünf Bewohner in den Wohnungen, die mit Eintreffen der Einsatzkräfte das Gebäude verlassen hatten. Die Feuerwehren Weitnau, Siebratshofen, Eisenbolz/Hellengerst und Kleinweilerhofen waren im Einsatz. Die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.08.16
  • 45× gelesen
Lokales
7 Bilder

Alarm
Brand in Luimoos bei Seeg: Blitz schlägt in Dachstuhl ein

Am frühen Montagmorgen ist der Dachstuhl eines landwirtschaftlichen Hofes in Luimoos zwischen Seeg und Rückholz in Brand geraten. Zuvor hatte ein Blitz in das Haus eingeschlagen. Die Feuerwehren aus Nesselwang, Rückholz, Seeg und Seeweiler, Pfronten (Deckel Maho), Oy, Lengenwang und Eisenberg brachten das Feuer schnell unter Kontrolle. Der Brandmelder hatte rechtzeitig Alarm gegeben, sodass der Hausbesitzer und Feriengäste rechtzeitig flüchten konnten. Niemand wurde verletzt. Der Schaden...

  • Füssen
  • 06.07.15
  • 71× gelesen
Lokales

Feuerwehreinsatz
Dachstuhl in Buchloe brennt: Über 75.000 Euro Sachschaden

Vermutlich aufgrund einer Fahrlässigkeit geriet am Montag-Nachmittag gegen 15 Uhr der Dachstuhl eines Reiheneckhauses im Buchloer Osten in Brand. Ein Polizist hatte den Schwelbrand vom Kreisverkehr an der Landsberger Straße aus bemerkt und sofort die Feuerwehr alarmiert. Die Buchloer Floriansjünger waren mit etlichen Fahrzeugen im Einsatz und hatten das Feuer bald im Griff. Der Sachschaden liegt nach Auskunft der Polizei bei 'über 75.000 Euro', Personen kamen nicht zu Schaden.

  • Buchloe
  • 22.06.15
  • 28× gelesen
Polizei
5 Bilder

Feuer
160 Einsatzkräfte bekämpfen Dachstuhlbrand in Ottobeuren

Am Mittwochabend kam es zu einem schadensträchtigen Brandfall an einem Einfamilienhaus in der Piechlerstraße. Gegen 21 Uhr war das Feuer von Anwohnern bemerkt worden, als es aus dem Dachstuhl bereits qualmte. Die beiden 77 und 81 Jahre alten Bewohner des Hauses hielten sich zu diesem Zeitpunkt im Erdgeschoss ihres Hauses auf und hatten das Feuer noch gar nicht bemerkt. Sie konnten nach der Warnung ihrer Nachbarn das Haus selbständig und unverletzt verlassen. Die Feuerwehren aus Ottobeuren,...

  • Memmingen
  • 16.04.15
  • 38× gelesen
Lokales
8 Bilder

Feuerwehreinsatz
Dachstuhlbrand in Heimenkirch

Ein Dachstuhlbrand hat die Feuerwehren Heimenkirch und Lindenberg (Landkreis Lindau) am frühen Donnerstagmorgen beschäftigt. Eine Katze hatte die Hausbewohner im Ortsteil Mapprechts auf den Brand aufmerksam gemacht. Das Feuer war gegen 3.30 ausgebrochen. Den Einsatzkräften war ein Kaminbrand in dem fast neuen Wohnhaus gemeldet worden. Als die ersten Feuerwehrler in dem Heimenkircher Ortsteil eintrafen, stellte sich die Lage kritischer dar. Der Brand hatte sich auf den Dachbereich ausgeweitet....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.02.15
  • 39× gelesen
Polizei

Kriminaldauerdienst
Dachstuhl in Pfaffenhausen brennt aus: 50.000 Euro Sachschaden

Der Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses in der Ortsmitte von Pfaffenhausen (Unterallgäu) geriet aus noch unbekannter Ursache in Brand. Die Löscharbeiten dauern an. Aktuell wird ein Schaden in Höhe von ca. 50.000 Euro angenommen. Alle Hausbewohner blieben unverletzt. Der Einsatzort ist weiträumig abgesperrt. Die Feuerwehr leitet um. Der Kriminaldauerdienst Memmingen hat die Ermittlungen vor Ort übernommen.

  • Mindelheim
  • 08.12.14
  • 16× gelesen
Lokales
5 Bilder

Feuer
Lauchdorf: Blitzschlag setzt Wohnhaus in Brand

Ein Blitzschlag hat am Sonntagmorgen in Lauchdorf (Ostallgäu) ein Wohnhaus in Brand gesetzt. Die Feuerwehr konnte das Feuer im Dachstuhl schnell löschen. Niemand wurde verletzt. Die Bewohner hatten sich rechtzeitig in Sicherheit gebracht. Über die Höhe des Sachschadens konnte die Polizei noch keine Angaben machen.

  • Kaufbeuren
  • 21.09.14
  • 35× gelesen
Lokales

Renovierung
Sanierungsarbeiten im Dachstuhl der St. Michael Kirche in Sonthofen

Auf vollen Touren laufen die Sanierungsarbeiten im Dachstuhl von St. Michael in Sonthofen. Kirchenpfleger Georg Braunmüller ist dabei in zweierlei Hinsicht zufrieden: Die im April begonnenen Arbeiten liegen im Zeitplan. Und Braunmüller geht davon aus, dass der kalkulierte Kostenrahmen von 450.000 Euro zu halten ist. Den Großteil davon (315.000 Euro) trägt die Diözese, aber der Eigenanteil für St. Michael ist dennoch nicht von Pappe: 135.000 Euro. Da ist nicht allein der Kirchenpfleger dankbar,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.08.14
  • 19× gelesen
Lokales

Denkmalschutz
Ältesten Dachstuhl Kaufbeurens als Wohnraum nutzen

Zwei alte Häuser werden mit viel Aufwand als Wohnraum und Gewerbefläche hergerichtet. Das Engagement der privaten Bauherren soll mit städtischen und staatlichen Fördermitteln unterstützt werden. 'Die beiden Immobilien waren in den vergangenen Jahren systematisch dem Verfall preisgegeben', sagt Franz Endhardt, der beruflich als Sparkassen-Vorstandsmitglied durch den Umbau der 'Traube' ebenfalls viel mit Denkmalschutz zu tun hat. 'Mit der Sanierung wollen wir einen Impuls für die Aufwertung der...

  • Kempten
  • 20.08.14
  • 96× gelesen
Lokales

Instandsetzung
Pfarrkirche St. Anna in Waal muss renoviert werden

Die Fassade bröckelt Der Efeu ist verschwunden, und nun tun sich große Löcher auf: Dringend sanierungsbedürftig ist die Kirchenmauer der Pfarrkirche St. Anna in Waal. Weitere Untersuchungen zur Standsicherheit ergaben, dass auch Teile des Dachstuhls erneuert werden müssen. Die Pfarrei rechet mit Kosten zwischen 200.000 und 300.000 Euro. Nachdem der Efeu an der äußeren Kirchenmauer entfernt werden musste, habe diese deutlich an Stabilität eingebüßt. Zusätzlich sollen laut Kirchenpfleger...

  • Buchloe
  • 12.08.14
  • 20× gelesen
Lokales
5 Bilder

Feuer
Brand eines Dachstuhls in Rettenberg - keine Verletzten

Bei einem Dachstuhlbrand in einem Mehrfamilienhaus in Rettenberg ist in der Nacht zum Samstag ein Schaden von rund 70.000 Euro entstanden. Menschen wurden nicht verletzt. Die Rettenberger Wehr war blitzschnell vor Ort, konnte so innerhalb kurzer Zeit den Brand eindämmen und den Rest des Hauses retten. Auch das besonnene Handeln des Hausbesitzers hat dazu beigetragen. Gegen 2 Uhr meldete ein Bewohner den Brand, berichtete Kommandant Mirco Voss vom Einsatz. Die drei im Haus anwesenden...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.07.14
  • 73× gelesen
Lokales
8 Bilder

Feuer
Hotelbrand in Bad Hindelang: Jetzt eine viertel Million Euro Schaden

Nach dem Brand in einem Dachstuhl eines Hotels in Bad Hindelang ist die Schadenssumme deutlich nach oben korrigiert worden: 'Die Polizei und ein Versicherungsgutachter sind sich einig und sprechen nun von bis zu 250.000 Euro', berichtete der Besitzer. Bislang waren die Beamten . Eines sei aber inzwischen sicher: "Es war Brandstiftung", betonte der Hotelbesitzer. Verdächtigt wird eine 43-jährige Frau aus dem Oberallgäu, die seit vier Wochen in dem Betrieb gearbeitet und die sich zum...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.05.14
  • 131× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019