Dach

Beiträge zum Thema Dach

Krankenhaus/Notaufnahme (Symbolbild)
3.437×

Krankenhaus
Dachdecker (45) bei Sturz durch Dach in Memmingen schwer verletzt

Ein 45-jähriger Dachdecker ist am Montagnachmittag bei einem Sturz durch ein Dachfenster schwer verletzt worden. Der Mann kam ins Krankenhaus. Der Kriminaldauerdienst Memmingen hat die ersten Ermittlungen am Unfallort übernommen. Wie die Polizei mitteilt, brach der 45-Jährige durch ein Dachfenster und stürzte mehrere Meter in die Tiefe. Beim Aufprall auf den Boden zog er sich schwerste Kopfverletzungen zu. Sein Gesundheitszustand ist weiterhin kritisch, so die Polizei. Die Dachdeckerfirma wurde...

  • Memmingen
  • 30.06.20
Das Färberhaus in Memmingen war einsturzgefährdet und musste evakuiert werden.
2.845×

Evakuierung
Färberhaus Memmingen: Sieben von acht Mietern haben neue Wohnung gefunden

Sieben der acht Mieter des Färberhauses haben eine neue Wohnung gefunden, darunter auch die vierköpfige Familie. Das teilte die Stadt auf Anfrage mit. Die Wohnungen habe das Liegenschaftsamt den Menschen vermittelt. „Für eine Person dauert die Suche noch an“, erklärt Julia Mayer von der Pressestelle der Stadt. Dieser Person stehe die Notunterkunft weiterhin zur Verfügung. Wie berichtet hatte die Stadt die Bewohner des Färberhauses nach der Evakuierung in Hotelzimmern und Unterkünften...

  • Memmingen
  • 14.05.19
In 65 Metern Höhe bauen Handwerker die Spitze des Memminger Martinsturms ab.
2.229× 13 Bilder

Handwerker bauen Spitze des Memminger Martinsturms ab

In 65 Metern Höhe bauen Handwerker die Spitze des Memminger Martinsturms ab. Die Figur besteht aus Wetterfahne, Metallkreuz und goldener Kugel. Insgesamt sei sie etwa fünf Meter hoch und wiege mehr als 100 Kilogramm, schätzt ein Mitarbeiter der Kranfirma, der die Turmspitze von der Hebebühne aus begutachtete. Laut Dekan Christoph Schieder ist das Holzgestell morsch, sodass die Spitze schief und instabil war. Am Mittwochvormittag öffnete ein Spengler deshalb die Blechverkleidung des Turmdachs...

  • Memmingen
  • 08.05.19
Arbeiten am einsturzgefährdeten Dach des Färberhauses in der Memminger Zangmeisterstraße.
4.720×

Einsturzgefahr
Arbeiten am Memminger Färberhaus fortgesetzt

Am Samstag sind die Arbeiten am Dachstuhl des denkmalgeschützten Färberhauses in Memmingen fortgesetzt worden. Angestellte eines Bauunternehmens haben - von einem im Kran hängenden Arbeitskorb aus - die Fachwerksparren des Hauses gesichert und anschließend den Kamin und weiteres Mauerwerk abgetragen. Ziel dieser Arbeiten ist es, den Giebel vom benachbarten Gebäude wegzuziehen. Die Sperrung des gegenüberliegenden Dekanatsgebäudes konnte im Laufe des Samstags aufgehoben werden - ebenso die...

  • Memmingen
  • 27.04.19
Symbolbild
6.112×

Einsatz
Auf dem Dach telefoniert: Memminger Feuerwehr muss Jugendlichen (14) retten

Die Feuerwehr in Memmingen hat am Samstagabend einen 14-Jährigen vom Dach seines Elternhauses retten müssen. Nach Angaben der Polizei wollte der Junge in Ruhe telefonieren und war durch das Dachfenster gestiegen. Unglücklicherweise schloss sich das Fenster und der Junge konnte das Fenster nicht mehr öffnen.  Die herbeigerufene Feuerwehr musste den 14-Jährigen mit der Drehleiter vom Dach retten. Der Jugendliche blieb unverletzt.

  • Memmingen
  • 07.04.19
Aufgrund der heftigen Schneefälle mussten im Allgäu viele Dächer freigeräumt werden.
450×

Dachlast
Alle Turnhalle in Memmingen wieder geöffnet

Die Stadt Memmingen hat am Mittwoch nun auch die Reichshain-Turnhalle wieder freigegeben. Während der schweren Schneefälle waren in der kreisfreien Stadt insgesamt vier Turnhallen gesperrt worden. Neben der Reichshain-Turnhalle, waren auch die Turnhallen des Vöhlin-Gymnasiums, der Jakob-Küner-Schule und der Johann-Bierwirt-Schule geschlossen worden. Grund war die hohe Dachlast auf den Gebäuden.

  • Memmingen
  • 15.01.19
Auf den Dächern von Memminger Turnhallen liegt derzeit viel Schnee. Kritische Grenzwerte werden allerdings noch nicht erreicht.
320×

Winter
Dachlast: Derzeit noch keine Sperrung der Memminger Sporthallen nötig

Der starke Schneefall der vergangenen Tage hat bei vielen Bürgern die Frage aufgeworfen: Wie schaut es eigentlich auf den Dächern der Sporthallen aus? Auf Anfrage der MZgab Hauptamtsleiter Michael Birk dazu gestern eine klare Antwort: „Alle Hallen sind derzeit geöffnet. Die zuständigen Stellen der Stadt führen aufgrund des Wetters aber regelmäßige Messungen durch.“ Die Leiterin des Schulverwaltungsamts, Sabine Ganser, stehe hinter den Kulissen im permanenten Austausch mit den Schulleitern. Die...

  • Memmingen
  • 11.01.19
41×

Landeerlaubnis
Rettungshubschrauber: Landeplattform auf dem Dach des Memminger Klinikums darf rund bleiben

Gute Nachrichten für das Memminger Klinikum: Rettungshubschrauber dürfen bald wieder uneingeschränkt auf dem Krankenhausdach landen. Ein entsprechendes Genehmigungsverfahren ist nach Angaben der Klinikleitung jetzt abgeschlossen worden. Allerdings müssen bis zur Erteilung der neuen Landeerlaubnis bestimmte Auflagen erfüllt werden. Darunter fällt etwa die Installation einer automatischen Feuerlöschanlage. Welche Auflagen noch erfüllt werden müssen und was die Gesamtmaßnahme kostet, lesen Sie in...

  • Memmingen
  • 04.11.16
39×

Bauernhofmuseum
Streit um geplantes Schützen-Zentrum in Illerbeueern

Das süddeutsche Schützen-Zentrum ist erst in Planung, doch schon jetzt gibt es Ärger. 'Ich bin strikt dagegen, dass der Anbau ein Flachdach bekommt', sagt Dr. Otto Kettemann, der Leiter des lllerbeurer Bauernhofmuseums: Das passe nicht in das Umfeld. Das Zentrum wird auf dem Museumsgelände entstehen. Der Vorsitzende des Zweckverbands verteidigt die Entscheidung für das Flachdach: 'Wir haben über dieses Thema mehrfach in einem Gremium diskutiert, das top besetzt ist. Ich habe mich von den...

  • Memmingen
  • 10.10.13
134×

Memmingerberg
Unwetter deckt Dach vom Allgäu Airport ab

Zwei Flieger aus Portugal können nicht landen – Rund 200 Passagiere sitzen fest Schwere Schäden am Allgäu-Airport in Memmingerberg (Unterallgäu) hat ein Sturm verursacht, der am Donnerstagabend über den Raum Memmingen hinweggefegt ist: Eine etwa 200 Quadratmeter große Dachfläche des Airport-Verwaltungsgebäudes wurde dabei abgetragen. Umherfliegende Dachteile hätten mehrere Autos von Airport-Mitarbeitern und des Zolls 'erheblich beschädigt'. Das bestätigte Airport-Sprecherin Marina Siladji...

  • Memmingen
  • 06.07.12
40× 2 Bilder

Energie
TSV Aitrach will auf Dach der Festhalle Photovoltaik-Anlage betreiben

Sportverein als Stromlieferant Der TSV Aitrach will auf den Dächern der sich derzeit im Bau befindlichen Turn- und Festhalle sowie des bereits vorhandenen Versammlungsraumes eine Photovoltaik-Anlage installieren und betreiben. Über 1000 Mitglieder zählt der Verein, an dessen Spitze Manfred Saitner steht. In das Vorhaben «Stromerzeugung» sollen rund 430000 Euro investiert werden. Die Gemeinde will dafür ein zinsloses Darlehen von 70000 Euro bereitstellen. Den Restbetrag will der noch zu...

  • Memmingen
  • 26.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ