Dach

Beiträge zum Thema Dach

Schwelbrand auf dem Dach des Jakob Brucker Gymnasiums in Kaufbeuren. Feuerwehr und Polizei sind vor Ort.
3.887× 4 Bilder

Schwelbrand
Feuerwehreinsatz auf Schulbaustelle in Kaufbeuren

Wegen eines Feuers auf der Baustelle des Jakob-Brucker-Gymnasiums in Kaufbeuren wurde am Freitag kurz nach 17 Uhr die Feuerwehr alarmiert, die mit etlichen Fahrzeugen ausrückte. Bei der Erkundung stellte sich heraus, dass das Füllmaterial einer Dehnfuge in Brand geraten war. Dieses war schnell abgelöscht und der Einsatz nach einer Stunde beendet.

  • Kaufbeuren
  • 26.07.19
Symbolbild
1.638×

Polizeieinsatz
Gesuchter Mann (37) droht, von Kaufbeurer Hausdach zu springen

Ein 37-jähriger Kaufbeurer hat am Sonntagnacht damit gedroht vom Dach eines Hauses zu springen. Der Mann wollte dadurch seine Verhaftung zu verhindern. Gegen 22 Uhr stellte eine Polizeistreife fest, dass sich der per Haftbefehl gesuchte Mann in seiner Wohnung befindet. Bei einer Überprüfung flüchtete der 37-Jährige plötzlich durch ein Fenster und stieg auf das ca. acht Meter hohe Hausdach. Dort drohte er mit dem Sprung in die Tiefe, wenn die Polizei seine Wohnung betreten sollte. Nach ca. zwei...

  • Kaufbeuren
  • 11.06.18
384×

Wahrzeichen
Im Fünfknopfturm über der Kaufbeurer Altstadt dürfen Besucher künftig bis unters Dach steigen

Unwillkommener Besuch vor den Kaufbeurer Stadttoren und Rauchfahnen versetzten einst den Türmer in Aufregung. Wenn der Wächter die Brandglocke schlug, war Gefahr in Verzug. Bald soll der atemberaubende Blick vom Fünfknopfturm in Kaufbeuren nicht mehr Feinden und Feuer gelten, sondern dem reinen Vergnügen. Die Mitglieder eines Fördervereins und die Stadt wollen das für die Öffentlichkeit gesperrte Denkmal zugänglich machen. 'Wir geben den Kaufbeurern ihr Wahrzeichen zurück', sagt...

  • Kaufbeuren
  • 22.06.17
698×

Bauwerk
Das alte Kaufbeurer Eisstadion ist für seine Dachkonstruktion berühmt

Schock für den ESV Kaufbeuren: An diesem Freitagmorgen um 10 Uhr des Jahres 2012 darf das heimische Eisstadion nicht mehr betreten werden. In einem Gutachten, das am Donnerstagabend zuvor der Stadt vorgelegt worden war, stellten Architekten, Bauingenieure und Statiker fest, dass die Bausubstanz des Stadions einsturzgefährdet ist. Was dann passierte, ist bekannt. Die vom ESVK betriebene Sportstätte der Stadt bekam noch eine Gnadenfrist, aber ihr Ende war eingeläutet. Nun steht ihr Abriss bevor....

  • Kaufbeuren
  • 28.04.17
468×

Turmsanierung
Der Kaufbeurer Sywollenturm: Für Dachdecker eine Herausforderung

Freunde historischer Bauten bekommen beim Anblick des Sywollenturms glänzende Augen. Bauarbeitern treibt allein der Gedanke an die alte Wehranlage Schweißperlen auf die Stirn. Sechs Stockwerke, mehr als 80 knarzende Holzstufen und ein nicht mal ein Meter breiter Treppengang führen zur Turmspitze hinauf. 'Das hält fit', sagt Dachdecker Enrico Hantzsche von der Firma Koldas, der den Weg über das Außengerüst nehmen muss. Dort sind es sogar 140 Stufen von ganz oben bis ganz unten. Er und seine...

  • Kaufbeuren
  • 03.08.16
37×

Sicherheit
Statiker beanstandet Dachkonstruktion: Wörishofen schließt aus Sicherheitsgründen das Eisstadion

Diese Pressemitteilung aus dem Rathaus der Stadt Bad Wörishofen war ein echter Paukenschlag: Bürgermeister Paul Gruschka gab darin bekannt, dass die Eishalle der Kneippstadt mit sofortiger Wirkung gesperrt wird. "Im Rahmen einer alle zehn Jahre stattfindenden Untersuchung hat ein Statiker die Holz-/Stahlkonstruktion als unzureichend bezeichnet", erklärte er und untermauerte das mit Fotos. Zu sehen waren unter anderem große Risse in den Holzbalken, fehlende Muttern und Beilagscheiben. Eine...

  • Kaufbeuren
  • 22.10.15
30×

Feuer
Keine Verletzten bei Brand in einem Mehrfamilienhaus in Bad Wörishofen

Aus noch ungeklärter Ursache kam es gegen 00:40 Uhr in einem Mehrfamilienhaus zu einem Brand. Bei Eintreffen der Streife waren im Bereich des Dachstuhls offene Flammen zu sehen. Dies dürfte auch der Brandausbruchsort sein. Die Ursache ist noch unbekannt. Alle 23 in dem Haus gemeldeten Bewohner konnten das Gebäude unverletzt verlassen. Die Feuerwehr brachte den Brand unter Kontrolle. Die Schadenshöhe kann noch nicht beziffert werden. Der Kriminaldauerdienst hat die Ermittlungen zur Brandursache...

  • Kaufbeuren
  • 10.03.15

Bauarbeiten
Ein neues Dach überm Kopf: Sanierung des Römerturms geht voran

Am nordöstlichen Ortsrand von Helmishofen bei Kaltental im Ostallgäu befinden sich auf einer Hügelkante die Reste einer alten Burg. Erhalten sind noch der Bergfried, der Burggraben und einige kleine Mauerreste. Im 12. Jahrhundert wurde die Burg von den Herren von Helmishofen erbaut. Seit dem frühen 19. Jahrhundert wird der Turm fälschlicherweise auch als Römerturm bezeichnet, obwohl er überhaupt nichts mit den Römern zu tun hat. Nun bekommt der alte Bergfried ein Dach.

  • Kaufbeuren
  • 18.02.14
283×

Sanierung
Römerturm in Aufkirch erhält ein Dach

Gemeinde will einen Förderverein zum Erhalt des Bauwerks in Aufkirch gründen Seit Dezember ist die Gemeinde Kaltental offiziell Besitzer des Römerturmes in Aufkirch. Nun beschloss der Gemeinderat erste Schritte zum Erhalt des historischen Gebäudes. Zunächst soll ein Dach auf das Bauwerk kommen, danach ein Verein für den zukünftigen Erhalt des Turmes und die Pflege des Geländes gegründet werden, erklärte Bürgermeister Manfred Hauser. Schon im Frühjahr 2011 war die Sanierung des Turmdaches ein...

  • Kaufbeuren
  • 13.01.12
547×

Gewerbeansiedlung
Vier Ingenieure unter einem Dach

IT-Werkstatt in Maierhöfen - Zehn Arbeitsplätze entstanden - Schönen Platz in Allgäuer Landschaft gesucht Ein Standort mit Bezug zur Allgäuer Landschaft sollte es sein. Genau den haben vier Ingenieure in Maierhöfen gefunden - und sich deshalb in der Argentalgemeinde mit ihrer «IT-Werkstatt» angesiedelt. In einem markanten Neubau im Gewerbegebiet «Am Gehrenbach» sind die selbstständigen Ingenieure seit September untergebracht und haben von hier freien Blick über Wiesen, Wälder sowie Iberg und...

  • Kaufbeuren
  • 17.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ