Dach

Beiträge zum Thema Dach

Eine Aufnahme vom März: Rote Wannen fangen im Nebenzimmer des VIP-Raums des EV Füssen das Wasser auf, das von der Decke tropft.
732×

Eisstadion
Bundesleistungszentrum Füssen: Warten auf die Dachsanierung

Vor wenigen Tagen schüttet es wie aus Kübeln. Wohl dem, der dann ein Dach über dem Kopf hat – wenn es denn nicht das Dach der Halle 1 des Bundesleistungszentrums (BLZ) ist: Denn nach einem Gewitterregen kommt es erneut zu einem Wassereinbruch in den Räumen, was auch bei der Mitgliederversammlung des EV Füssen angesprochen wurde. Doch wie steht es um die geplante Dachsanierung? Er hofft nach wie vor, dass sie in diesem Jahr angepackt werden kann, sagt Bürgermeister Paul Iacob. Andernfalls müsse...

  • Füssen
  • 07.07.19
Das Flachdach des Füssener Eisstadions ist undicht und muss saniert werden.
793×

Sanierung
Das undichte Flachdach am Eisstadion und die Mühlen der Bürokratie

Die Mühlen der Bürokratie mahlen in Füssen sehr langsam: Das bestätigte sich einmal mehr mit Blick auf eine Chronologie zur geplanten Sanierung der undichten Flachdächer im Bundesleistungszentrum, die Kämmerer Marcus Eckert den Stadträten präsentierte. Wie berichtet, ist durch ein undichtes Dach Wasser in Räume gedrungen und hat Schäden verursacht. Beim Vortrag des Kämmerers wurde auch klar: Momentan steht im Haushalt kein Geld für die inzwischen auf 1,9 Millionen Euro taxierte Sanierung zur...

  • Füssen
  • 07.05.19
Archivbild: Das Eindringen von Wasser hat in der Zwischenzeit dazu geführt, dass der Gymnastikraum im Füssener Eisstadion gesperrt worden ist. Die Deckenverkleidung ist dort ausgehöhlt, sie droht einzustürzen. Doch das ist noch nicht alles: Die Fitnessgeräte haben durch die Nässe schon Rost angesetzt.
573×

Sanierung
Erste Arbeiten am undichten Flachdach des Füssener Eisstadions

Auf dem undichten Flachdach der Halle 1 im Füssener Bundesleistungszentrum sind inzwischen erste Arbeiten erfolgt: Verstopfte Wasserabläufe wurden gereinigt und beschädigte Folien abgedichtet, teilte Kämmerer Marcus Eckert den Stadträten mit. Bürgermeister Paul Iacob betonte: „Wir wollen das Dach noch dieses Jahr sanieren.“ Doch könne das die Stadt nicht alleine entscheiden, man brauche grünes Licht auch von den weiteren Geldgebern Bund und Land. Ein Zuwendungsantrag sei in Arbeit. Was die...

  • Füssen
  • 28.03.19
In der Stadiongaststätte am Kobelhang hängt inzwischen eine provisorische Plane, sie soll die Nässe von den Gästen fernhalten. Angebracht hat sie Pächter Michael Bade
5.258×

Winter
Wasserschaden: Dach des Füssener Eisstadions ist undicht

Erst waren es nur ein, zwei Räume, in denen es tropfte. Inzwischen ist nahezu der komplette Stadiontrakt der Halle 1 des Bundesleistungszentrum betroffen – und aus den kleinen Tropfen sind Bindfäden geworden, die es drinnen regnet. „Es sind fatale Zustände“, sagt Klaus Zettlmeier. Der Ex-Stadtrat und Unternehmer sitzt im Vorstand des EV Füssen. In dieser Funktion hat er sich bereits mehrfach hilfesuchend an die Stadt gewandt. Ohne Erfolg. Das Eindringen von Wasser hat in der Zwischenzeit dazu...

  • Füssen
  • 18.03.19
Symbolbild
1.743×

Schneemassen
Eisstadion Füssen: Wasser tropft in mehrere Räume

Die momentane Situation sei alles andere als akzeptabel, es müsse dringend etwas unternommen werden: So äußerte sich Dagmar Rothemund (SPD) im Füssener Bauausschuss zur Lage im Bundesleistungszentrum. Denn dort dringe in mehrere Räume das Wasser ein. Betroffen sind unter anderem der VIP- und Gymnastikraum. Bürgermeister Paul Iacob (SPD) erklärte, beim Gespräch mit dem Bund und dem Land Bayern habe die Stadt klar gemacht, dass das Dach saniert werden muss. Nach den heftigen Schneefällen habe er...

  • Füssen
  • 07.02.19
In Teilen des südlichen Allgäus und in Vorarlberg hinterließ der Orkan am frühen Dienstagmorgen eine Spur der Verwüstung, wie hier in Oberstdorf.
3.288×

Schaden
Orkanböen reißen Dach von Seilbahnstation am Tegelberg ab

Orkanartige Windböen haben in den gestrigen frühen Morgenstunden im südlichen Allgäu sowie in Vorarlberg erhebliche Schäden angerichtet. Die Windspitzen in Vorarlberg lagen bei über 120 km/h. Auf dem Tegelberg war der Sturm so heftig, dass das 400 Quadratmeter große Blechdach der Ostseite des Panoramarestaurants abgerissen wurde. Dort ist jetzt die Verschalung zu sehen. Laut den Aufzeichnungen der Wetterstation auf dem Tegelberg nahm die Windgeschwindigkeit gegen drei Uhr am frühen Morgen stark...

  • Schwangau
  • 31.10.18
40×

Marode
Gleich zwei Dächer müssen am Hohen Schloss in Füssen saniert werden

Heruntergefallene Ziegel im Innenhof des Hohen Schlosses haben die Mitarbeiter des Staatlichen Bauamts Kempten im vergangenen Jahr auf Schäden am Gefängnisturm aufmerksam gemacht. Schnell wurden Mängel am Dach festgestellt, die vor allem an der Rückseite in Richtung Baumgarten gravierend sind, erläutert Ralf Gehrke und spricht von einem 'extremst schlechten Zustand'. Einige der Mönch-Nonne-Ziegel sind gerissen und drohen abzustürzen, der Mörtel ist an vielen Stellen bröselig und im Inneren...

  • Füssen
  • 13.01.16
27×

Tief 'Niklas'
Trotz Sturmschäden: Gottesdienste in Füssener Kirche sind möglich

Füssens Pfarrer Frank Deuring gibt Entwarnung: Die Gottesdienste in der Kirche Zu den Acht Seligkeiten können rund um Ostern stattfinden, obwohl Sturmtief Niklas am Dienstag das Kupferdach beschädigt hatte. Die Kirche ist normal nutzbar', sagt der Pfarrer. Ein Teil der Kirchenbänke sei jedoch abgesperrt. Trotzdem: 'Wir können alle Gottesdienste in der Kirche feiern.' Mehr über die Situation in der Kirche lesen Sie in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 02.04.2015. Die Allgäuer Zeitung...

  • Füssen
  • 01.04.15
29×

Unglück
Mann (60) aus Hopferau verletzt sich bei Sturz von der Leiter tödlich

Leblos fand am Samstag Nachmittag ein Mann seinen 60-jährigen Bekannten vor, als dieser ihm einen vorweihnachtlichen Besuch abstatten wollte. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wollte der 60-Jährige offensichtlich mit einem Besen auf einer Leiter stehend das Dach eines Garagenanbaus vom Schnee befreien, wobei er mit der Leiter nach hinten stürzte und auf den Hinterkopf fiel. Der hinzugerufene Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen nicht...

  • Füssen
  • 23.12.13
64×

St. Nikolaus
Kirchturmspitze der St. Nikolaus Kirche in Pfronten mutwillig beschädigt

Fassungslos und schockiert haben alle Beteiligten der gegenwärtigen Sanierung des Kirchturms von St. Nikolaus in Pfronten auf Schäden reagiert, die dort bislang noch unbekannte Täter am vergangenen Wochenende angerichtet haben. Wie Mesner Klement Moller mitteilt, wurde die vergoldete Kugel unter dem Kreuz mit einer ätzenden Flüssigkeit übergossen. Der mit Kupferblech eingemantelte Standfuß hat sich stark verfärbt. Wie der Mesner erzählt, ist in den vergangenen Wochen abends immer wieder der...

  • Füssen
  • 18.09.13

Erinnerungen
Einem Prinz das Dach abgekauft

Urlaubsfahrten und brenzlige Situationen: ein Pfrontener und sein Mercedes Werner Kohlbauer fuhr mit seinem Mercedes 190 SL Cabrio über die Autobahn, als es passierte: «Die Stahlseile von meinem Stoffdach sind bei der hohen Geschwindigkeit gerissen», erzählt der Pfrontener. Er suchte eine Werkstatt in Füssen auf, in der er zufällig auf Max Emanuel Prinz von Thurn und Taxis traf. «Der bekam mit, dass ich ein neues Dach brauche, und bot mir an: Ich verkaufe Ihnen eines für 90 Mark.» So kam...

  • Füssen
  • 29.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ