Dach

Beiträge zum Thema Dach

24×

Scheidegg
3000 Quadratmeter großes Dach in Scheidegg von Schnee befreit

Das Dach einer 3000 Quadratmeter großen Produktionshalle in Scheidegg ist in der Nacht von Schnee befreit worden. Rund 50 Einsatzkräfte der Feuerwehr und THW waren an der Aktion beteiligt. Grund für das Entfernen des Schnees war die Aussage eines Baustatikers, der befürchtete, dass das Dach einstürzt. Der gesamte Einsatz dauerte rund vier Stunden. Das Technische Hilfswerk weist außerdem darauf hin, möglichst bald Flach- und auch Hallendächer von dem restlichen Schnee zu befreien, bevor das...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 14.12.12
30×

Dach
Mann stürzt bei Montagearbeiten in Wangen von Dach

Verunglückt ist ein Arbeiter, der mit der Dachmontage einer Solaranlage in Wangen beschäftig war. Auf dem Weg über das Dach zum Montageort rutsche er nach Polizeiangaben ungesichert auf dem taunassen Dach aus und stürzte rund sieben Meter in die Tiefe. Mit den Beinen voraus kam er auf dem aufgeweichten Erdreich auf und zog sich schwere Verletzungen zu.

  • Kempten
  • 17.09.12
20×

Is Ticker
Sanierung des Hallenbades in Immenstadt

Erneuerung des Daches Die Stadt Immenstadt steckt in diesem und im nächsten Jahr vergleichsweise viel Geld in ihre Bäder: Rund eine Million Euro fließen in das Hallenbad fließen, 800000 bis eine Million ins Freibad. Im Hallenbad wird derzeit das Dach saniert, erklärt der kaufmännische Leiter der Stadtwerke, Edgar Reizner. Ein Sturm habe Ende Dezember am Dach ein Stück freigelegt. Dabei habe man gesehen, dass das Dach nicht intakt und die Isolierung bereits nass sei. Nun wird laut Reizner die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.09.12
12×

Weißensberg
Weißensberg baut regenerative Energien weiter aus

Nach Angaben des 'Westallgäuer' wurden mit der Photovoltaikanlage beim Edelweiß-Gewerbepark und dem Bau zweier Dachanlagen auf dem neuen Bauhof in Schwatzen und dem Haus der Vereine in der Schulstraße erste Schritte gesetzt. Nun soll eine neue Freiflächenphotovoltaikanlage bei Lampertsweiler, zwischen Autobahn und Staatsstraße, südwestlich der Schwatzenmühle, gebaut werden. Von einem eigens dafür gegründeten Kommunalunternehmen, welches zu 100 Prozent der Gemeinde gehört, betrieben...

  • Lindau
  • 20.08.12
235×

Feuer
Brand im Solarzentrum Allgäu in Altdorf bei Biessenhofen

Feuer unter dem Sonnendach Gebrannt hat es am späten Freitagnachmittag am Vordach des 'Solarzentrums Allgäu' in Altdorf. Die Polizei, die Brandstiftung ausschließt, schätzt die Schadenshöhe auf 150 000 Euro – obwohl nur ein kleiner Teil des Vordachs betroffen war. 'Wir vermuten einen technischen Defekt als Ursache', sagte Stefan Elmer von der Polizei Marktoberdorf, der mit etlichen anderen Beamten sowie 40 Feuerwehrmännern und -frauen aus Marktoberdorf, Kaufbeuren, Altdorf und...

  • Kempten
  • 06.08.12
134×

Memmingerberg
Unwetter deckt Dach vom Allgäu Airport ab

Zwei Flieger aus Portugal können nicht landen – Rund 200 Passagiere sitzen fest Schwere Schäden am Allgäu-Airport in Memmingerberg (Unterallgäu) hat ein Sturm verursacht, der am Donnerstagabend über den Raum Memmingen hinweggefegt ist: Eine etwa 200 Quadratmeter große Dachfläche des Airport-Verwaltungsgebäudes wurde dabei abgetragen. Umherfliegende Dachteile hätten mehrere Autos von Airport-Mitarbeitern und des Zolls 'erheblich beschädigt'. Das bestätigte Airport-Sprecherin Marina Siladji...

  • Memmingen
  • 06.07.12
108×

Missionsarbeit
Dach für Kathedrale in Afrika kommt aus Durach

Stahlkonstruktion wird demnächst verschifft Was macht ein Schiffscontainer im Duracher Industriegebiet? Das fragten sich jüngst verwundert einige Bürger. Die Antwort: Bei der Firma Gast Stahlbau entstand die Metall-Dachkonstruktion für eine Kathedrale, die im Tschad, im Herzen des afrikanischen Kontinents, gebaut wird. Mit dem Container wird sie demnächst verschifft. Der Kemptener Hermann Hagspiel ist der planende Architekt für die Kathedrale mit einer Grundfläche von 31 mal 31 Metern. Der Bau...

  • Kempten
  • 05.06.12
323×

Feste
Lindenberg muss große Feste heuer ohne Dach feiern

Fallschirmzelt wird nicht wieder verwendet – Dauerhafte Lösung geplant Ohne den großen Schirm als schützendes Dach werden die Lindenberger heuer bei den großen Festen auskommen müssen. Das berichtete Bürgermeister Johann Zeh im Haushaltsausschuss des Stadtrates. Viele Jahre hatte die Stadt bei den großen Festen wie dem Huttag einen abbaubaren Regen- und Sonnenschutz in Form eines riesigen Fallschirms genutzt. Im vergangenen Jahr war er bei einem Sturm am Abend des Käsefestes...

  • Kempten
  • 08.03.12
51×

Bauphysik
Statiker Markus Berkmann untersucht das Bahnhofsgebäude in Weiler

Dach in Ordnung – Massive Risse im Mauerwerk Oben gut, unten schlecht – so beurteilt Statiker Markus Berkmann (Weiler) den baulichen Zustand des alten Bahnhofsgebäudes in Weiler. Er hatte das Ende 1893 eingeweihten Haus im Ortskern im Auftrag der Gemeinde untersucht. Seine Erkenntnisse stellte er dem Gemeinderat des Marktes vor. 'Wir wollen aufgezeigt wissen, wo die Problempunkte liegen, falls wir sanieren würden, und wie hoch die Kosten sind', sagte Bürgermeister Karl-Heinz Rudolph...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.02.12
45×

Ausschuss
Umfangreiche Sanierung steht in Sulzschneid an

1,2 Millionen Euro für Halle nötig Erst war es nur die Dachkonstruktion, die nach Expertenmeinung dringend erneuert werden muss. Inzwischen ist eine energetische Sanierung der Mehrzweckhalle in Sulzschneid nötig. Und im Zuge dessen soll, dem Wunsch der Vereine entsprechend, das Gebäude erweitert werden. Eine erste Kostenschätzung liegt bei rund 1,2 Millionen Euro, wobei die Erweiterung allein mit 264 000 Euro zu Buche schlägt. In einem Rutsch nicht zu leisten Dass Handlungsbedarf besteht,...

  • Marktoberdorf
  • 20.01.12
21×

Sulzschneid
Halle in Sulzschneid soll saniert werden

Erst war es nur die Dachkonstruktion, die nach Expertenmeinung dringend erneuert werden muss. Inzwischen ist auch eine energetische Sanierung der Mehrzweckhalle in Sulzschneid nötig. Und im Zuge dessen soll – dem Wunsch der Vereine entsprechend – das Gebäude erweitert werden. Eine erste Kostenschätzung liegt bei insgesamt 1,2 Millionen Euro, wobei die Erweiterung mit 264 000 Euro zu Buche schlägt. Dass Handlungsbedarf besteht, erkannte der Bauausschuss in seiner jüngsten Sitzung....

  • Marktoberdorf
  • 18.01.12
283×

Sanierung
Römerturm in Aufkirch erhält ein Dach

Gemeinde will einen Förderverein zum Erhalt des Bauwerks in Aufkirch gründen Seit Dezember ist die Gemeinde Kaltental offiziell Besitzer des Römerturmes in Aufkirch. Nun beschloss der Gemeinderat erste Schritte zum Erhalt des historischen Gebäudes. Zunächst soll ein Dach auf das Bauwerk kommen, danach ein Verein für den zukünftigen Erhalt des Turmes und die Pflege des Geländes gegründet werden, erklärte Bürgermeister Manfred Hauser. Schon im Frühjahr 2011 war die Sanierung des Turmdaches ein...

  • Kaufbeuren
  • 13.01.12

Kempten
14-Jährige aus Kempten stürzt nach Streit zwölf Meter tief

Weil eine 14-Jährige Kemptnerin den Hausarrest ihrer Eltern umgehen wollte, ist die Schülerin gestern über ein Dachfenster aus dem Haus geklettert und vom Dach gestürzt. Nach einem Streit kletterte das Mädchen auf das Dach, rutschte auf den schneebedeckten Ziegeln aus und stürzte 12 Meter tief auf den Boden. Das schwer verletzte Mädchen wurde mit einem Notarzt ins Krankenhaus gebracht. Nach derzeitigem Stand besteht für die 14-Jährige keine Lebensgefahr.

  • Kempten
  • 09.01.12
12×

Oberstaufen
Oberstaufen: Im Halbschlaf falschen Weg zur Toilette genommen

Weil ein 44-Jähriger in einer fremden Wohnung im Halbschlaf den falschen Weg zur Toilette ging, ist er gestern in Oberstaufen aus dem Fesnter im 2. Stock eines Wohnhauses gestürzt. Der Mann prallte auf das Flachdach einer angrenzenden Garage. Da noch viel Schnee auf dem Dach lag, wurde der Sturz zwar gedämpft, dennoch brach sich der Mann ein Bein. Der Verunfallte hatte bei einem Bekannten übernachtet und sich eigenen Angaben zufolge im Halbschlaf auf dem Weg zur Toilette in der fremden Umgebung...

  • Kempten
  • 09.01.12
13×

Hallenfußball
VfB Durach veranstaltet am Wochenende gleich zwei Turniere

Fast sieben Stunden Hallenfußball und jede Menge Derbys werden ab heute, Freitag, in der Duracher Sporthalle geboten. Traditionell veranstaltet der VfB Durach eine Woche vor Weihnachten seine Turniere um den Abt-Sportsline-Cup und den Früchte-Schubert-Cup. Heuer sind 14 Teams am Start (siehe Infokasten). l Zum Auftakt geht es am heutigen Freitag ab 18 Uhr wieder um den Abt-Sportsline-Cup. Dem sportlichen Leiter der Gastgeber, Peter Dietrich, ist es erneut gelungen, ein attraktives...

  • Kempten
  • 16.12.11
19×

Satzung
Flachdächer in Dörfern auf der Tabu-Liste

Richtschnur für Gestaltung von Häusern – Im Zentrum der Stadt moderater Bei zwei Gegenstimmen hat der Stadtrat eine Gestaltungssatzung verabschiedet. Sie gibt für diejenigen Bereiche Marktoberdorfs eine Richtschnur vor, für die keine Bebauungspläne existieren. Dies betreffe vor allem historisch gewachsene Kerne in den Ortsteilen, aber auch das Zentrum der Stadt, erläuterten Hubert Sieber vom gleichnamigen Büro für Stadtplanung und Projektleiter Christian Schaser. Oberstes Gebot bei allen...

  • Marktoberdorf
  • 25.11.11
78×

Ausschuss
Bauordnung Marktoberdorf - Sensible Bereiche besonders schützen

Beratung über Gestaltungssatzung – Von Dach bis Farbe Im Paragraf 34 der bayerischen Bauordnung ist zwar einiges geregelt, nicht jedoch gestalterische Dinge. Das bringt oft Probleme mit sich, wenn das Haus zwar neuestem Standard entspricht, aber überhaupt nicht in die Umgebung passen will. Deshalb will die Stadt Marktoberdorf eine Gestaltungssatzung erlassen. Denn die sei im Gegensatz zum existierenden Gestaltungshandbuch rechtsverbindlich. Stadtplaner Hubert Sieber stellte im...

  • Marktoberdorf
  • 17.11.11
24×

Diskussion
Pultdach für Iglinger Kinderkrippe

Die Kinderkrippe in Form eines Anbaus an dem bestehenden Kindergarten in Igling nimmt Gestalt an. In der Gemeinderatssitzung am Dienstag ging es vor allem um die Dachform. In der Diskussion 'Pult- oder Satteldach' waren die Meinungen am Ratstisch geteilt. Zur Debatte stand, ob Mehrkosten von 130.000 Euro (bislang geschätzte Gesamtkosten: 440.000 Euro) für ein Satteldach gerechtfertigt sind oder nicht. Die Gemeinderäte Josef Gayer und Dominique Graf Maldeghem sprachen sich für ein Pultdach und...

  • Buchloe
  • 10.11.11
50×

Len Gr
Dach des Lengenwanger Bahnhofs fertig - Über 20 Bürger helfen

Wie Bürgermeister Josef Keller nun im Gemeinderat mitteilte, ist die Dachsanierung am Bahnhofsgebäude in Lengenwang sehr erfolgreich über die Bühne gegangen. Er dankte allen Helfern: Insgesamt halfen etwa 20 Bürger rund 200 Stunden freiwillig mit. Besonders hob der Bürgermeister Franz Kelz hervor, der die Leitung der Dachsanierung übernommen hatte. Zudem habe er sich bereit erklärt, die Umsetzung der gemeindlichen Pläne für die weitere Sanierung des Gebäudes und künftige Nutzung des Bahnhofs in...

  • Marktoberdorf
  • 05.11.11
26×

Sonthofen
Frau mit Kinderwagen von Bleichteil getroffen

Eine Fußgängerin mit Kinderwagen ist gestern in Sonthofen von einem Blechteil, das von einem Haus herabfiel, getroffen worden. Wie die Polizei mitteilte, konnte der Verursacher dann schnell gefunden werden. Auf einem Balkon über dem Gehweg waren mehrere Eisenabdeckungen eines Computers gelagert. Durch eine spielende Katze fielen die Platten durch die Schlitze des Balkongitters. Eine davon traf direkt das im Kinderwagen liegende Kind, welches aber zum Glück nicht verletzt wurde.

  • Kempten
  • 29.10.11
52×

Unwetter
80 Liter Regen pro Quadratmeter - Unwetter sorgt vor allem im Unterallgäu für Schäden

Schneepflüge bei der Arbeit - und das Anfang September. Das sieht man auch im Allgäu nicht ganz so häufig. Gestern mussten die Schneepflüge aber ran - und zwar Hagelkörner wegschieben. Grund war ein schweres Unwetter, das vor allem über dem Unterallgäu aber auch über Teilen des Westallgäus runter ging und dort zum Teil für erhebliche Schäden sorgte. Mehrere Bäume knickten einfach um - Bei Mindelheim zerstörte einer eine Stromleitung. Zwischen Heimenkirch und Hergatz musste sogar zeitweise die...

  • Kempten
  • 05.09.11
17×

Füssen
20-jähriger Amerikaner stürzt aus Füssener Hotelfenster

Schwere Verletzungen hat sich ein 20-jähriger Amerikaner am Wochenende beim Sturz aus dem Fenster seines Hotelfensters in Füssen zugezogen. Wie die Polizei heute mitteilt, wollte der 20-jährige Tourist in volltrunkenem Zustand von seinem Hotelzimmer auf das Dach des Gebäudes klettern. Dabei stürzte der alkoholisierte Mann jedoch in die Tiefe. Glück im Unglück, denn sein Fall wurde durch ein Gebüsch gebremst. Trotzdem wurde der 20-jährige bei dem Sturz schwer verletzt. Warum der Mann aus dem...

  • Kempten
  • 29.08.11
40× 2 Bilder

Energie
TSV Aitrach will auf Dach der Festhalle Photovoltaik-Anlage betreiben

Sportverein als Stromlieferant Der TSV Aitrach will auf den Dächern der sich derzeit im Bau befindlichen Turn- und Festhalle sowie des bereits vorhandenen Versammlungsraumes eine Photovoltaik-Anlage installieren und betreiben. Über 1000 Mitglieder zählt der Verein, an dessen Spitze Manfred Saitner steht. In das Vorhaben «Stromerzeugung» sollen rund 430000 Euro investiert werden. Die Gemeinde will dafür ein zinsloses Darlehen von 70000 Euro bereitstellen. Den Restbetrag will der noch zu...

  • Memmingen
  • 26.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ