Dach

Beiträge zum Thema Dach

Polizei

Kurios
Geldbeutel fährt 14 Kilometer auf dem Autodach von Seeg bis Marktoberdorf mit

Am Dienstag legte eine 22-jährige Frau aus Seeg ihren Geldbeutel auf das Autodach und vergaß diesen dort. Mit dem Geldbeutel auf dem Dach fuhr sie etwa 14 Kilometer bis nach Marktoberdorf, als die Geldbörse in einer scharfen Kurve herunterfiel. Ein hinter ihr fahrender 43-Jähriger bemerkte dies, nahm den Geldbeutel an sich und gab ihn bei der Marktoberdorfer Polizei ab. Die Papiere im Geldbeutel erleichterten die Suche nach der 22-Jährigen.

  • Seeg
  • 29.08.18
  • 3.978× gelesen
Polizei

Nachbarschaft
Marktoberdorfer muss selbst gebastelte Marderfalle auf Dach entfernen

Ein Bewohner in der Anton-Bruckner-Straße in Marktoberdorf installierte auf seinem Garagendach eine selbst gebastelte Marderabwehr, die aufgrund des Regens in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ständig einen Lichtbogen erzeugte, welcher auch laut knallte. Sein Nachbar fühlte sich durch das Knallen gestört und verständigte die Polizei, weil er selbst mit seinem Nachbarn schon seit langem nicht mehr reden kann. Nach einem kurzen Gespräch und der Schilderung des Problems wurde die Anlage zur...

  • Marktoberdorf
  • 11.07.18
  • 2.964× gelesen
Polizei
Symbolbild

Polizeieinsatz
Gesuchter Mann (37) droht, von Kaufbeurer Hausdach zu springen

Ein 37-jähriger Kaufbeurer hat am Sonntagnacht damit gedroht vom Dach eines Hauses zu springen. Der Mann wollte dadurch seine Verhaftung zu verhindern. Gegen 22 Uhr stellte eine Polizeistreife fest, dass sich der per Haftbefehl gesuchte Mann in seiner Wohnung befindet. Bei einer Überprüfung flüchtete der 37-Jährige plötzlich durch ein Fenster und stieg auf das ca. acht Meter hohe Hausdach. Dort drohte er mit dem Sprung in die Tiefe, wenn die Polizei seine Wohnung betreten sollte. Nach ca....

  • Kaufbeuren
  • 11.06.18
  • 1.633× gelesen
Polizei
Polizeiauto bei Unfall

Zeugenaufruf
Dachkoffer auf der Autobahn verursacht Unfall auf der A7 bei Durach

Eine Verkehrsteilnehmerin fuhr am 26.03.2018 gegen 17.00 Uhr auf dem linken Fahrstreifen der A7 aus Richtung Füssen kommend in Richtung Ulm, um andere Fahrzeuge zu überholen. Etwa auf Höhe des Parkplatz Vorwald-Ost bemerkte sie, dass ein vor ihr fahrender Pkw ein abruptes Ausweichmanöver machte. Sie erblickte dann, dass ein Dachkoffer auf dem linken Fahrstreifen lag, wich nach links aus und streifte mit der kompletten linken Seite die Mittelleitplanke. Die 38-jährige Fahrerin unverletzt. Es...

  • Kempten
  • 27.03.18
  • 1.125× gelesen
Lokales

Photovoltaik
Strom fürs Klinikum Kempten-Oberallgäu direkt vom Dach

Es ist ein Projekt, das der Zweckverband für Abfallwirtschaft (ZAK) schon länger in der Pipeline hat: Auf die Dächer des Klinikums Kempten-Oberallgäu will der Verband zusammen mit dem Allgäuer Überlandwerk (AÜW) Photovoltaik-Anlagen bauen – also auf die Krankenhäuser in Kempten, Sonthofen und Immenstadt. Im Kemptener Stadtgebiet wäre das voraussichtlich dann die drittgrößte PV-Anlage. Hinter dem Projekt steht die Solar-Energie-Allgäu-GbR (SEA), ein Unternehmen des ZAK und des AÜW. Andreas...

  • Kempten
  • 27.01.18
  • 135× gelesen
Polizei

Zechbetrug
Betrunkener Autofahrer flüchtet in Nonnenhorn auf ein Hausdach

Ein betrunkener Mann ist am Samstagmorgen nach einem Zechbetrug in Kressbronn mit seinem Auto geflüchtet. Weil sein Kennzeichen bekannt war, konnte die Polizei Lindau den Autofahrer identifizieren und seine Adresse ausfindig machen. Der Mann sprach über die Haussprechanlage mit den Beamten, ließ sie aber nicht ein. Nach Rücksprache mit dem zuständigen Staatsanwalt betraten die Beamten das Haus, konnten den Mann jedoch zunächst nicht finden. Der Mann war auf das Hausdach geflüchtet. Da die...

  • Lindau
  • 06.11.17
  • 23× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Dachrinne und Dachziegel abgerissen: Unbekannter richtet Schaden in Lindau an

In der Nacht von Montag, den 25.09.2017 auf Dienstag, den 26.09.2017 blieb ein Kraftfahrzeugführer mit seinem vermutlich landwirtschaftlichen Gefährt an einem Wohngebäude in Lindau hängen. Er riss dabei die Dachrinne und einige Dachziegeln des Gebäudes herunter und meldete anschließend nicht den verursachten Schaden. Der Schaden beläuft sich auf etwa 400 Euro. Bisher gibt es keine Hinweise auf den oder die unbekannte Täter/in.

  • Lindau
  • 27.09.17
  • 15× gelesen
Polizei

Verkehrsbehinderung
Dachbox auf A96 verloren: Autobahn bei Wangen eine Stunde lang gesperrt

Ein auf der Durchreise befindlicher Autofahrer befuhr am heutigen Donnerstag gegen 11.45 Uhr die A 96 in Richtung Lindau und verlor zwischen Wangen und Weißensberg die auf seinem Audi befestigte Dachbox. Mehrere nachfolgende Verkehrsteilnehmer überfuhren die auf den beiden Fahrspuren verteilte Ladung, wodurch es teilweise zu Beschädigungen an deren Fahrzeugen kam. Die Autobahn musste zur Beseitigung der Gefahrenstelle deswegen für etwa eine Stunde gesperrt werden.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.07.17
  • 46× gelesen
Lokales

Wahrzeichen
Im Fünfknopfturm über der Kaufbeurer Altstadt dürfen Besucher künftig bis unters Dach steigen

Unwillkommener Besuch vor den Kaufbeurer Stadttoren und Rauchfahnen versetzten einst den Türmer in Aufregung. Wenn der Wächter die Brandglocke schlug, war Gefahr in Verzug. Bald soll der atemberaubende Blick vom Fünfknopfturm in Kaufbeuren nicht mehr Feinden und Feuer gelten, sondern dem reinen Vergnügen. Die Mitglieder eines Fördervereins und die Stadt wollen das für die Öffentlichkeit gesperrte Denkmal zugänglich machen. 'Wir geben den Kaufbeurern ihr Wahrzeichen zurück', sagt...

  • Kaufbeuren
  • 22.06.17
  • 256× gelesen
Lokales

Bauwerk
Das alte Kaufbeurer Eisstadion ist für seine Dachkonstruktion berühmt

Schock für den ESV Kaufbeuren: An diesem Freitagmorgen um 10 Uhr des Jahres 2012 darf das heimische Eisstadion nicht mehr betreten werden. In einem Gutachten, das am Donnerstagabend zuvor der Stadt vorgelegt worden war, stellten Architekten, Bauingenieure und Statiker fest, dass die Bausubstanz des Stadions einsturzgefährdet ist. Was dann passierte, ist bekannt. Die vom ESVK betriebene Sportstätte der Stadt bekam noch eine Gnadenfrist, aber ihr Ende war eingeläutet. Nun steht ihr Abriss bevor....

  • Kaufbeuren
  • 28.04.17
  • 357× gelesen
Lokales

Natur
Sensation: Störche brüten in Kempten

Vogelexperte Thomas Blodau spricht von einer 'Sensation': In Kempten hat ein Storchenpaar ein Nest gebaut und brütet Eier aus. Das gab es – zumindest nach Erinnerung zahlreicher Naturfachleute – noch nie. Denn so weit im Süden nahe der Berge ist es für Störche normalerweise zu kalt und zu nass. Das Storchenpaar hat sich auf einem der Kamine auf dem Dach der staatlichen Realschule an der Salzstraße niedergelassen. Überall, wo einer der Vögel auftaucht, gibt es unter den Kemptenern viel 'Aahs'...

  • Kempten
  • 25.04.17
  • 94× gelesen
Polizei

Fahndung
Unbekannter läuft in Kempten auf Dach herum

Am Abend des 14.11.2016, gegen 22:30 Uhr, wurde der Polizei Kempten mitgeteilt, dass auf dem Dach des Anwesens Heubachhof 23 in Kempten eine Person umherläuft. Diese Person soll wohl auch bereits in einzelne Fenster geschaut haben. Eine Täterbeschreibung liegt bislang nicht vor. Hinweise nimmt die Polizei Kempten unter 0831/9909-2140 entgegen.

  • Kempten
  • 15.11.16
  • 14× gelesen
Lokales

Landeerlaubnis
Rettungshubschrauber: Landeplattform auf dem Dach des Memminger Klinikums darf rund bleiben

Gute Nachrichten für das Memminger Klinikum: Rettungshubschrauber dürfen bald wieder uneingeschränkt auf dem Krankenhausdach landen. Ein entsprechendes Genehmigungsverfahren ist nach Angaben der Klinikleitung jetzt abgeschlossen worden. Allerdings müssen bis zur Erteilung der neuen Landeerlaubnis bestimmte Auflagen erfüllt werden. Darunter fällt etwa die Installation einer automatischen Feuerlöschanlage. Welche Auflagen noch erfüllt werden müssen und was die Gesamtmaßnahme kostet, lesen Sie...

  • Memmingen
  • 04.11.16
  • 27× gelesen
Lokales

Planung
Flachdach für Anbau der Fachoberschule Sonthofen macht einigen Stadträten Kummer

Sonthofens Kommunalpolitiker sind vom Grundsatz her mit dem Anbau für die Fachoberschule einverstanden. Allerdings wird nun ein alternativer Entwurf gefordert Die geplante Erweiterung der Fachoberschule in Sonthofen ist einen wichtigen Schritt weiter: Nach dem Bauausschuss stimmte jetzt auch der Stadtrat dem 2,6 Millionen Euro teuren Vorhaben vom Grundsatz her zu. Allerdings nicht, ohne ein neues Fass aufzumachen: Denn das vorgesehene Flachdach stieß bei einzelnen Stadträten auf Kritik. Diese...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.09.16
  • 30× gelesen
Lokales

Turmsanierung
Der Kaufbeurer Sywollenturm: Für Dachdecker eine Herausforderung

Freunde historischer Bauten bekommen beim Anblick des Sywollenturms glänzende Augen. Bauarbeitern treibt allein der Gedanke an die alte Wehranlage Schweißperlen auf die Stirn. Sechs Stockwerke, mehr als 80 knarzende Holzstufen und ein nicht mal ein Meter breiter Treppengang führen zur Turmspitze hinauf. 'Das hält fit', sagt Dachdecker Enrico Hantzsche von der Firma Koldas, der den Weg über das Außengerüst nehmen muss. Dort sind es sogar 140 Stufen von ganz oben bis ganz unten. Er und seine...

  • Kaufbeuren
  • 03.08.16
  • 260× gelesen
Polizei

Ermittlungen
Unbekannter steht vor Dachfenster in Waltenhofen: Frau ruft Polizei

Eine Frau aus Waltenhofen rief in der Nacht auf Mittwoch gegen 1:20 Uhr die Polizei. Sie hatte vor ihrem Dachfenster einen unbekannten Mann entdeckt. Als die Frau den Unbekannten erblickte, flüchtete er. Warum der Mann auf dem Dach in Waltenhofen stand, ist unklar. Offenbar war er über ein Nachbaranwesen auf das Dach gelangt. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Kempten unter 0831/9909-2140 entgegen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.06.16
  • 21× gelesen
Lokales

Historischer Park
Bauausschuss mehrheitlich gegen Penthouse-Lösung in der Rosenau an der Iller in Kempten

Die Adresse Rosenau 5 bietet Gesprächsstoff, obwohl dort noch gar kein Gebäude steht. Zum zweiten Mal hat sich der Bauausschuss nun mit dem Projekt befasst – inklusive Besichtigung der Situation vor Ort. Strittiger Punkt ist die Dachform, die die Baufirma sich wünscht: ein Flachdach auf einem Penthouse-Geschoss. Nach Ansicht der Mehrheit der Räte passt dies aber nicht in den historischen Park. Ein fünfgeschossiges Gebäude mit zurückgesetztem Penthouse ist beantragt. Sieben Wohnungen und fünf...

  • Kempten
  • 08.02.16
  • 23× gelesen
Lokales

Marode
Gleich zwei Dächer müssen am Hohen Schloss in Füssen saniert werden

Heruntergefallene Ziegel im Innenhof des Hohen Schlosses haben die Mitarbeiter des Staatlichen Bauamts Kempten im vergangenen Jahr auf Schäden am Gefängnisturm aufmerksam gemacht. Schnell wurden Mängel am Dach festgestellt, die vor allem an der Rückseite in Richtung Baumgarten gravierend sind, erläutert Ralf Gehrke und spricht von einem 'extremst schlechten Zustand'. Einige der Mönch-Nonne-Ziegel sind gerissen und drohen abzustürzen, der Mörtel ist an vielen Stellen bröselig und im Inneren...

  • Füssen
  • 13.01.16
  • 20× gelesen
Lokales

Bauausschuss
Kemptener Bauherr darf jetzt doch ein Flachdach bauen

Aus Sicht der Verwaltung war es von Anfang an klar: Der Bauherr, der im Cambodunumweg 5 statt eines Satteldachs ein Flachdach auf ein neues Haus bauen will, darf das auch. Denn dort gibt es keine Satzung, die das verbietet. Doch stur blieben mehrfach und mehrheitlich die Stadträte (CSU und Freie Wähler) im Bauausschuss. Weil ein Flachdach in das städtebauliche Ensemble nicht passen würde, lehnten sie den Antrag des Bauherrn ab. Auch wenn es dafür keine Rechtsgrundlage gab. Warum der...

  • Kempten
  • 03.12.15
  • 24× gelesen
Polizei

Tragisch
Tote Störche von Pfaffenhauser Kirchendach geborgen - Polizei sieht keinen Zusammenhang zu Schüssen

Am gestrigen Mittwoch, 25.11.2015, wurden zwei tote Störche vom Dach der Kirche in Pfaffenhausen geborgen. Bei der Sichtung eines Kadavers wurde festgestellt, dass dieser einen weit fortgeschrittenen Verwesungszustand aufwies und bereits seit längerer Zeit tot ist. Wie lange der Vogel schon auf dem Dach der Kirche lag, kann allerdings nicht eingegrenzt werden. Zwischen dem Tod des Vogels und gehörten Schüssen vom 20.11.2015 besteht kein Zusammenhang. Auch bei dem zweiten vom Kirchendach...

  • Mindelheim
  • 26.11.15
  • 21× gelesen
Lokales

Vordach
Eisstadion: Kaufbeurer Stadträte vollziehen Kehrtwende

Kosten liegen momentan bei insgesamt 22, 831 Millionen Euro 'Von mir aus braucht es überhaupt kein Vordach', hatte Oberbürgermeister Stefan Bosse noch in der Sitzung des Bauausschusses am 10. November gesagt. Im Stadtrat am Dienstag zeigte er sich 'geläutert' und versuchte das Gremium, von einem durchgehenden Vordach an der Westseite des neuen Eisstadions zu überzeugen. Für die von der Mehrheit des Bauausschusses noch favorisierte kleine Variante mochte sich kaum mehr jemand erwärmen. Am Ende...

  • Kempten
  • 25.11.15
  • 9× gelesen
Lokales

Sicherheit
Statiker beanstandet Dachkonstruktion: Wörishofen schließt aus Sicherheitsgründen das Eisstadion

Diese Pressemitteilung aus dem Rathaus der Stadt Bad Wörishofen war ein echter Paukenschlag: Bürgermeister Paul Gruschka gab darin bekannt, dass die Eishalle der Kneippstadt mit sofortiger Wirkung gesperrt wird. "Im Rahmen einer alle zehn Jahre stattfindenden Untersuchung hat ein Statiker die Holz-/Stahlkonstruktion als unzureichend bezeichnet", erklärte er und untermauerte das mit Fotos. Zu sehen waren unter anderem große Risse in den Holzbalken, fehlende Muttern und Beilagscheiben....

  • Kaufbeuren
  • 22.10.15
  • 28× gelesen
Lokales

Tief 'Niklas'
Trotz Sturmschäden: Gottesdienste in Füssener Kirche sind möglich

Füssens Pfarrer Frank Deuring gibt Entwarnung: Die Gottesdienste in der Kirche Zu den Acht Seligkeiten können rund um Ostern stattfinden, obwohl Sturmtief Niklas am Dienstag das Kupferdach beschädigt hatte. Die Kirche ist normal nutzbar', sagt der Pfarrer. Ein Teil der Kirchenbänke sei jedoch abgesperrt. Trotzdem: 'Wir können alle Gottesdienste in der Kirche feiern.' Mehr über die Situation in der Kirche lesen Sie in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 02.04.2015. Die Allgäuer...

  • Füssen
  • 01.04.15
  • 10× gelesen
Lokales

Umfrage
Graues Dach von Heiligkreuz ist jetzt rot - Sieht das wirklich besser aus?

Ein graues Dach auf einem Bauernhof im Außenbereich von Kempten? Nein, das wollten Verwaltung und Stadträte nicht. Denn grau passe nicht in das typische Allgäuer Landschaftsbild. Rot muss das Dach sein, bekam die Bauernhofbesitzerin zur Auflage – und musste die Farbe ändern. Die Sache sorgte in Kempten für kontroverse Diskussionen. Viele konnten die Argumente für rotbraune Ziegel nicht nachvollziehen. In diesem Fall vor allem deshalb nicht, hieß es, weil doch auf dem Bauernhof im Außenbereich...

  • Kempten
  • 21.03.15
  • 29× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020