Döner

Beiträge zum Thema Döner

Polizei (Symbolbild)
1.362×

Haftstrafe
Polizei nimmt ehemaligen Drogendealer (33) in Sigmarszell fest

Die Polizei hat am Donnerstagvormittag, 18.12.2019, einen 33-Jahre alten Mann bei einer Kontrolle nahe der Anschlussstelle Sigmarszell auf der A96 festgenommen. Die Staatsanwaltschaft Darmstadt hatte den Türken mit einem Vollstreckungshaftbefehl wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ausgestellt. Das Landgericht Darmstadt verurteilte den Mann 2011 wegen bandenmäßigen Handel mit großen Mengen Heroin und unerlaubten Aufenthalts zu einer Haftstrafen von zwei Jahren und neun...

  • Lindau
  • 19.12.19
241×

Urteil
Dönerstreit in Kempten ist fast gegessen

Gleichgültig ob Pizza, Döner oder auch nur ein Becher Kaffee: Jeder gastronomische Betrieb, der Lebensmittel zum Mitnehmen anbietet, betreibt einen Straßenverkauf. Dabei spielt es keine Rolle, ob Essen und Trinken über eine Durchreiche ins Freie abgegeben werden oder an einer Theke im Geschäft. Aufgrund dieser grundsätzlichen Einschätzung bestätigte das Verwaltungsgericht Augsburg eine Anordnung der Stadt Kempten, dass zum Schutz schlafender Anlieger die Kunden des...

  • Kempten
  • 04.01.18
827×

Klage
Döner-Streit in Kempten: Das Gericht hat entschieden

Die Anwohner des Kemptener Imbiss 'Rathaus-Kebap' dürfen sich freuen: Die Stadt Kempten kann jetzt dafür sorgen, dass sie künftig ruhiger schlafen. Das Augsburger Verwaltungsgericht hat gestern die <a href='https://www.all-in.de/nachrichten/lokales/Doener-vor-Gericht-Imbiss-Besitzer-in-Kempten-geht-juristisch-gegen-Strassenverkaufsverbot-vor;art26090,2416450'>Klage des Imbissinhabers</a> gegen ein Straßenverkaufsverbot nach 22 Uhr abgewiesen. Damit behält die Stadt, die das Verbot...

  • Kempten
  • 07.12.17
201×

Verbot
Döner zum Mitnehmen am Kemptener Rathaus schmeckt weiterhin auch nachts

Die Stadtverwaltung Kempten wird zunächst doch nicht – wie mehrfach angekündigt – das nächtliche Straßenverkaufsverbot für den Döner-Imbiss am Kemptener Rathaus kontrollieren und die Einhaltung erzwingen. Wie Uwe Sutter vom Rechtsamt gestern auf Anfrage mitteilte, will man ein Urteil des Verwaltungsgerichts abwarten. Dieses entscheidet Mitte August über den Widerspruch des Imbissbesitzers gegen das Verbot. Trotz Beschwerden von Anwohnern und der folgenden Anordnung werden derzeit an...

  • Kempten
  • 01.08.17
818×

Ärger mit Anwohnern
Döner by night in Kempten: Diskussion um Lärmschutz geht weiter - Wirte appellieren an Döner-Betreiber

Wie Wirte dafür sorgen, dass es mit ihren Nachbarn klappt. Im ehemaligen Schuhgeschäft 'Onkel Hannes' stehen bereits Theken und Teile der Küchen-Einrichtung. Dort erweitert wie mehrfach berichtet das Döner-Restaurant in der Kronenstraße. Die gehen indes unvermindert weiter. Anwohner appellieren nun an die Betreiber, ihren Gästen rücksichtsvolleres Verhalten nahe zu bringen. Viele Wirte in Kempten sind in der Hinsicht längst aktiv. Gabriele Bräuer ist Eigentümerin des Hauses Rathausstraße 2....

  • Kempten
  • 06.03.17
806×

Rechtsstreit
Döner vor Gericht: Imbiss-Besitzer in Kempten geht juristisch gegen Straßenverkaufsverbot vor

Das Döner-Essen in Kempten kommt vor Gericht: Der Inhaber eines Imbisses in der Kronenstraße klagt vor dem Verwaltungsgericht gegen eine Auflage der Stadtverwaltung, dass seine Kunden die Döner nach einem Umzug in neue Räume nachts in der Gaststätte essen müssen. Ein Straßenverkauf nach 22 Uhr wurde verboten. Anlieger hatten Unterschriften gesammelt, da Imbissbesucher wiederholt bis kurz vor Schließung des Imbisses während der Essensbestellung Autos mit laufenden Motoren in der Kronenstraße...

  • Kempten
  • 17.02.17
189×

Unterschriftenliste
Döner-Freunde aus Kempten werden aktiv: Kunden wollen nachts auch draußen essen

Zuerst sammelten Altstadtanwohner Unterschriften gegen nächtliche Ruhestörungen, die von einem Döner-Imbiss ausgehen, jetzt hat sich eine Gegenbewegung formiert: In dem Dönerladen liegen auch Unterschriftenlisten aus, mit denen dagegen protestiert wird, dass künftig ab 22 Uhr das Essen innerhalb des Lokals verzehrt werden muss. Dutzende Kunden haben schon unterzeichnet. ist ein für Mitte Februar geplanter Umzug des Dönerladens innerhalb des selben Hauses in die viel größeren Räume des...

  • Kempten
  • 19.01.17
561×

Kontrollen in der Kronenstraße
Nach Beschwerden über Lärm: Stadt Kempten will Döneressen draußen am Rathausplatz nach 22 Uhr verbieten

Das wird was geben: Die Stadt wird demnächst nächtens das Döneressen in der Kemptener Altstadt überwachen. Hintergrund sind Beschwerden zahlreicher Anlieger der Kronenstraße über einen Döner-Imbiss. , viele Kunden lassen ihre Autos mit laufendem Motor vor dem Laden stehen oder unterhalten sich lautstark. Die Verwaltung will jetzt erzwingen, dass ab 22 Uhr der Straßenverkauf eingestellt wird und die hungrigen Gäste die Döner grundsätzlich innerhalb der Imbissräume verzehren. Die Stadt konnte...

  • Kempten
  • 04.01.17
140×

Kronenstraße
Anwohner-Beschwerden: Streit um Döner-Imbiss in Kempten

Die bis in die Morgenstunden - teilweise mit laufendem Motor - vor einem Döner-Imbiss parkenden Autos und die Anliegerproteste dagegen haben die Verkehrsprobleme in der Kronenstraße wieder zum emotional diskutierten Thema für viele Kemptener gemacht. Auf politische Anträge, die momentan als 'verkehrsberuhigt' eingestufte Straße entlang des Rathauses ganz oder zumindest nachts zu sperren, hat die Verwaltung bisher nur darauf hingewiesen, dass sie die Situation ebenfalls als nicht mehr...

  • Kempten
  • 21.11.16
29×

Faschingskehraus
Wenn der Schädel brummt und der Magen rebelliert: Vier Marktoberdorfer Redakteure geben Tipps gegen den Kater

Nach dem Alkoholrausch kommt der Katzenjammer: Wenn am der Schädel brummt, der Kreislauf Achterbahn fährt und der Magen rebelliert, ist es Zeit für Gegenmittel, diesem 'Kater' nach dem Kehraus zu begegnen. Ein bewährtes Mittel gegen Kopfschmerzen ist zum Beispiel Espresso mit Zitrone. Die Kombination dämpft das Schmerzempfinden. Das haben laut Stiftung Warentest zumindest Wissenschaftler der Uniklinik Freiburg in einer Studie nachgewiesen. Aber jeder kennt ein bewährtes Mittel, das zumindest...

  • Marktoberdorf
  • 17.02.15
107×

Amtsgericht
20-Jähriger wirft in Sonthofen Döner nach Polizisten

Ein 20-Jähriger ist am Amtsgericht Sonthofen zu einer Geldstrafe von 2.400 Euro (60 Tagessätze) verurteilt worden. Der Oberallgäuer hatte im August volltrunken zwei Polizisten beleidigt, die ihn nachts in Oberstdorf einem Alkoholtest unterzogen. Sogar einen Döner Kebab, den er gerade gekauft hatte, warf er nach den Beamten. Weil der Test einen Wert von rund 1,7 Promille ergab, verstieß der 20-Jährige zudem gegen eine Alkoholweisung aus einem früheren Verfahren. Deswegen muss er jetzt zudem...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.11.13
35×

Gewalt
20-Jähriger rastet in Oberstdorf wegen Alkoholtest aus: Döner nach Polizisten geworfen

Ein 20-Jähriger hat im August im Vollrausch zwei Polizisten beleidigt, bedroht und einen Döner Kebab nach ihnen geworfen. Die Beamten unterzogen den Betrunkenen nachts in Oberstdorf einem Alkoholtest. Jetzt wurde der junge Mann am Amtsgericht Sonthofen zu einer Geldstrafe von 2.400 Euro (60 Tagessätze) verurteilt. Weil der Alkoholtest im August einen Wert von rund 1,7 Promille ergab, verstieß der 20-Jährige zudem gegen eine Alkoholweisung aus einem früheren Verfahren. Deswegen muss er jetzt...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.11.13
162×

Sonthofen / Oberallgäu
An Döner-Bude in den Salat gespuckt

Es war schon unappetitlich genug, wie der Vorfall an einer Döner-Bude im südlichen Oberallgäu ablief. Mehrere Gäste waren dort versammelt. Einer spuckte einem anderen in den Salat. Daraus entwickelte sich eine Rangelei, bei der ein Unbeteiligter schlichtend eingreifen wollte - mit schlimmen Folgen für ihn. Er wurde zu Boden gerissen und mit Fußtritten traktiert. Jetzt folgte das Nachspiel vor dem Amtsgericht Sonthofen.

  • Kempten
  • 21.04.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ