Coronavirus

Beiträge zum Thema Coronavirus

Nachrichten
196×

Lockdown im Ostallgäu
Der Untergang für Clubs?

Party, Tanzen, viele Freunde sehen. Fast Fremdwörter für junge Menschen in dieser Zeit. Vor allem jetzt im Winter. Die Coronapandemie ist wieder in vollem Gange. Seit kurzem gilt wieder eine Sperrstunde in der Gastronomie. Ab 22 Uhr müssen Restaurants schließen. Besonders hart traf es Clubs und Bars. Die sind aktuell komplett im Lockdown. Einen Club mitten in der Corona-Pandemie zu öffnen ist mutig – diesen Schritt wagten zwei junge Unternehmer aus dem Ostallgäu. Auch sie mussten nach einem...

  • Kempten
  • 02.12.21
Es sind Bilder, die vielerorts für heftige Kritik und Unverständnis sorgen. Rund 50.000 Menschen feierten in der Kölner Innenstadt am 11.11. den Start in die 5. Jahreszeit.
3.158× 22

Mit 2G-Regel
50.000 "Jecken" feiern Faschingsbeginn in Kölner Innenstadt - Heftige Kritik aus dem Netz

Es sind Bilder, die vielerorts für heftige Kritik und Unverständnis sorgen. Rund 50.000 Menschen feierten in der Kölner Innenstadt am 11.11. den Start in die 5. Jahreszeit. Während fast überall schon kleinere Veranstaltungen und sogar Laternenumzüge für Kinder abgesagt wurden, drängten sich in Köln die "Jecken" dicht and dicht (im wahrsten Sinne des Wortes).  2G-Regel Die Veranstalter weißen jedoch jede Kritik von sich. Schließlich hätten zu den abgesperrten Feierzonen in der Altstadt und der...

  • 12.11.21
In den meisten Allgäuer Clubs und Veranstaltungsstätten gilt ab sofort die "3G plus"-Regel.
5.810× 3

Ab sofort
Allgäuer Veranstalter setzen auf 3G plus und Vollauslastung

Seit dem 6. Oktober können Bars, Clubs oder Veranstalter freiwillig die 2G oder die "3G plus" Regelung anwenden. Letzteres bedeutet: Nur noch Geimpfte, Genesene und Getestete (PCR-Test) dürfen rein. Dafür gibt es drinnen dann so gut wie keine Corona-Regeln mehr. Mehr dazu hier. Wir haben uns mal umgesehen, ob Allgäuer Veranstalter und Clubbesitzer diese Regel umsetzen wollen. 3G plus weit verbreitet Im Kaminwerk Memmingen setzt man laut Website auf die neue "3G plus" Regel. Somit entfällt im...

  • Marktoberdorf
  • 06.10.21
Parktheater wieder geöffnet nach langer Pause.
2.860×

170 Meter lange Schlange
Hoher Andrang: Parktheater wieder offen

Ungefähr 170 Meter lang war die Schlange am Samstag vor dem Parktheater in Kempten. Der Club konnte vergangenes Wochenende nach über 1,5 Jahren corona-bedingter Schließung wieder öffnen. Laut Geschäftsführer Hannes Palmer war es für alle Beteiligten "ein großes Privileg, richtige Normalität zu zelebrieren". Der Abend lief nach Plan und ohne Zwischenfälle, es gelten die 3G-Regeln.

  • Kempten
  • 05.10.21
Livekonzerte im GoIn (Obergünzburg): Betreiber Jakob Hurler ist sich nicht sicher, wann er damit wieder loslegt.
6.529× 8

Podcast mit Allgäuer Clubbesitzer
Nach der "Corona-Pause" endlich den Club öffnen? Warum "Hacky" vom GoIn noch zögert

Im Oktober 2021 dürfen die Clubs und Diskotheken in Bayern wieder öffnen, allerdings nur unter bestimmten Bedingungen, zum Beispiel die "3-G-Regel" - Geimpft, Genesen oder Getestet mit einem PCR-Test muss man sein, um Feiern zu können. Diese Bedingungen empfinden manche Clubbetreiber teilweise schon wieder so kompliziert und wirklichkeitsfremd, dass sie darüber nachdenken, ob sie überhaupt wieder öffnen sollen. Einer dieser Club-Betreiber ist Jakob "Hacky" Hurler vom Club GoIn in Obergünzburg...

  • Obergünzburg
  • 14.09.21
Nach einer Party in Münster gibt es zahlreiche Corona-Neuansteckungen. (Symbolbild)
1.318× 20 1

Superspreader-Event in Münster
Mindestens 26 Corona-Infektionen nach 2G-Party

Gleich 26 Neuinfektionen mit dem Coronavirus sind nach einer Partynacht in einem Club im Bahnhofsviertel von Münster registriert worden. Die Partyteilnehmer waren hauptsächlich Mitte 20. Laut einer Pressemitteilung der Stadt handelt es sich nach bisheriger Erkenntnis auch um Impfdurchbrüche und Ansteckungen bei bereits Genesenen. 20 Infizierte wohnen demnach in Münster. Auch ein Mitarbeiter des Clubs ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Nachverfolgung läuft auf HochtourenDie Stadt...

  • 10.09.21
Knapp 800 Besucher feierten auf der MallorcaGaudi in Erkheim. Auf der Bühne standen Isi Glück und DJ Düse.
12.899× 81 130 Bilder

Veranstaltung
MallorcaGaudi mit DJ Düse und Isi Glück in Erkheim mit 800 Besuchern

Endlich wieder feiern durften knapp 800 Besucher der MallorcaGaudi in Erkheim bei Memmingen. Neben dem bekannten DJ Düse, der jahrelang im Bierkönig Tag für Tag aufgelegt hat, stand auch Isi Glück auf der Bühne. Bekannt ist sie aus dem Megapark Mallorca und mittlerweile eine angesehene Sängerin in der Branche. Doch auch Corona war bei der großen Veranstaltung im Unterallgäu ein Thema. So mussten Masken getragen werden, wenn man seinen Tisch verlassen wollte. Zudem durften nur Geimpfte, Genesene...

  • Erkheim
  • 31.08.21
Bis zu 500 Menschen feierten gleichzeitig auf einer Party im Landkreis Traunstein. (Symbolbild)
221×

Mit Lichttechnik, DJ und Bar
Mann (26) veranstaltet Party in Traunstein: Bis zu 500 Gäste gleichzeitig vor Ort

In der Nacht auf Sonntag feierten mehrere hundert meist junge Menschen eine Party in Altenmarkt (Landkreis Traunstein). Ein Hygienekonzept gab es nicht. Laut Polizei gingen mehrere Beschwerden wegen Ruhestörung ein. Vor Ort entdeckten die Beamten gegen 2:30 Uhr in einer Halle noch knapp 200 Feiernde. Die Party war großräumig mit einem Bauzaun abgesperrt, es gab fest installierte Ton- und Lichttechnik, einen Toilettenwagen, eine Bar und einen DJ. Laut den Gästen waren in der Spitze bis zu 500...

  • 23.08.21
Alkohol (Symbolbild)
7.947× 11

Vermülltes Gelände morgens um 4!
Unangemeldete "Corona-Party": 300 Leute feiern am Sportplatz in Baisweil

Rund 300 Personen haben in Baisweil in der Nacht auf Sonntag auf dem Sportplatz gefeiert. Der 18-jährige Veranstalter hatte die Party nicht bei den Behörden angemeldet. Einen "Überblick über die teilweise ihm fremden Gäste" hatte er auch nicht, wie die Polizei mitteilt. Alkohol an Innen- und Außen-Bars Anwohner hatten sich demnach über die lautstarke Party in einem Stadel am Sportplatz beschwert. Als die Polizei um ca. 04:00 Uhr eintraf, sind direkt einige Gäste geflüchtet. Sowohl im Innen- als...

  • Baisweil
  • 25.07.21
In Oy-Mittelberg hat am Wochenende eine Party stattgefunden. (Symbolbild)
9.470× 5 1

Die Rede ist von 150 Gästen
Party am Wochenende in Oy-Mittelberg - Feiernde flüchten beim Eintreffen der Polizei

In der Nacht von Samstag auf Sonntag hat an einem Bauwagen in der Haager Straße in Oy-Mittelberg wohl eine größere Party stattgefunden. In den Sozialen Medien war die Rede von 150 Gästen. Wie viele es wirklich waren, ist nicht mehr nachvollziehbar, so Dominic Geißler, Pressesprecher des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West, gegenüber all-in.de. Partygäste rennen bei Ankunft der Polizei davonDer Polizei war nur eine Ruhestörung gemeldet worden. Deshalb kam die Polizei lediglich mit einem...

  • Oy-Mittelberg
  • 14.07.21
Gemeinsame Erlebnisse: Während des Corona-Lockdowns für Jugendliche nur sehr schwer möglich. (Symbolbild)
3.809× 2

Nachgefragt bei der Polizei
Verstöße im Corona-Lockdown: Wie schlimm waren die Allgäuer Jugendlichen wirklich?

Kinder, Jugendliche und Heranwachsende in der Corona-Pandemie: vermutlich die Personengruppen, die in der zweiten Lockdown-Phase zwischen Oktober 2020 und Mai 2021 mit am meisten gelitten haben. Gerade Jugendliche (14 bis 17 Jahre), die in diesem Alter normalerweise die ersten Schritte in ein selbstbestimmtes Erwachsenenleben unternehmen, haben viel verpasst. Treffen mit Freunden, Flirts, Partys: Alles blieb auf der Strecke. Und wenn sie sich doch heimlich getroffen haben, gab es des Öfteren...

  • Kempten
  • 06.07.21
Die Inzidenz auf Mallorca steigt.
13.321× 4 7 Bilder

Menschenmassen feiern nachts am Strand
Inzidenz auf Mallorca steigt rasant: Gibt es bald neue Corona-Maßnahmen?

Die Inzidenz auf den Balearen und damit auch auf Mallorca steigt. Am Freitag lag der Inzidenzwert der Balearen laut dem balearischen Wirtschaftszirkel bei 111. Zum Vergleich: In Deutschland liegt die 7-Tage-Inzidenz aktuell bei 5. Zudem zeigt ein Blick auf die Fallzahlen der spanischen Insel in den vergangenen zwei Wochen einen deutlichen Anstieg. Das scheint die Feierlaune der Ballermann-Touristen aber kaum zu trüben. Aktuell haben Restaurants, Bars und Diskotheken geöffnet. Um Mitternacht...

  • 05.07.21
Am Samstag haben sich bis zu 400 Personen aus der Partyszene in Ravensburg versammelt. (Polizei-Symbolbild)
12.903×

Randale
400 Personen feiern in Ravensburg und verstoßen dabei gegen Corona-Regeln

Am Samstag haben sich bis zu 400 Personen aus der Partyszene in Ravensburg versammelt. Das teilt die Polizei mit. Demnach hatten sich die Personen im Bereich der Veitsburg in mehrere Kleingruppen aufgeteilt, die lautstark Musikanlagen betrieben, tanzten und gegen die bestehenden Corona-Regeln verstießen.  Mülltonnen und Tischgarnituren umgeworfen "Gegenüber den eingesetzten Beamten herrschte eine aggressive Stimmung und es kam zu massiven Beleidigungen aus den Gruppen heraus", schildert die...

  • 05.06.21
Nachrichten
1.619×

Ikarus Festival
Zukunftspläne für's Ikarus Festival in Memmingen – Und wie geht’s den Betreibern?

Keine Partys, keine Festivals, nichts los in Zeiten der Corona Pandemie. Belastend für die Menschen, die in der Veranstaltungsbranche arbeiten. Am Flughafen in Memmingen findet normalerweise jährlich das Ikarus Festival statt. Jetzt für das kommende Pfingstwochenende war das Electro-Event geplant. Aufgrund der Corona Pandemie mussten die Betreiber das Festival aber zum zweiten Mal absagen.

  • Memmingen
  • 12.05.21
Die Veranstalter der Festivals in Willofs hoffen, dass ihre Veranstaltung im September stattfinden kann.
1.532× 2

Wann kann wieder ein Festival stattfinden?
Sorgenfalten in Willofs: Festivalbetreiber zwischen Hoffen und Bangen

Willofs ist ein kleiner, meist ruhiger, zu Obergünzburg gehörender Ortsteil. Zweimal im Jahr aber finden hier große Festivals statt und sorgen für eine Menge Betrieb - wenn denn nicht gerade eine Pandemie grassiert. Wird es im Herbst wieder ein Festival in Willofs geben? Letztes Jahr mussten die Feiern bereits abgesagt werden. Das normalerweise jetzt anstehende Festival ist ebenfalls gestrichen worden. Mit großer Sorge schauen die Veranstalter auf den Herbsttermin. Denn ob und in welchem Umfang...

  • 03.05.21
In einem Hotel in Neu-Ulm feierten etwa 30 Jugendliche am Wochenende eine Party. (Symbolbild)
10.728× 1

Viel Alkohol, keine Masken
Polizei löst Hotel-Party in Neu-Ulm mit 30 Jugendlichen auf

Etwa 30 Jugendliche feierten in der Nacht von Samstag auf Sonntag in einem Neu-Ulmer Hotel eine Party - mit viel Alkohol und ohne Mund-Nasen-Schutz. Die Jugendlichen hatte nach Angaben der Polizei mehrere Zimmer in dem Hotel in der Max-Eyth-Straße im Neu-Ulmer Stadtteil Offenhausen gebucht. Als die Beamten nach einer Mitteilung über die Party eintrafen, rannte ein Dutzend Jugendlicher in verschiedene Richtungen davon. Die Beamten konnten etwa 20 Personen stellen und kontrollieren. Polizei geht...

  • 12.04.21
Allgäuer Profimusiker im Corona-Lockdown: Die LAMAS (Piero und Batti) und Martin Folgmann von Losamol.
6.820× 1

Podcast mit Optimismus
Allgäuer Musiker im Corona-Lockdown: So geht es Losamol und den LAMAS

Der erste Corona-Lockdown im Frühjahr 2020 hat die Veranstaltungsbranche mit dem Vorschlaghammer getroffen. Keine Konzerte, keine Partys. Seitdem gilt natürlich auch: keine Einnahmen. Besonders hart für Musiker, die mit Live-Auftritten normalerweise ihr Geld verdienen. Beste Beispiele: die Allgäuer Mundart-Reggae-Band Losamol und die Partyband Die LAMAS. Martin Folgmann von Losamol und die beiden LAMAS Piero und Batti erzählen im Podcast, wie sie die Corona-Krise getroffen hat und wie sie damit...

  • Kempten
  • 09.04.21
Nachrichten
10.623×

Wandern
Berge statt Party – wie zwei junge Allgäuer durch den Lockdown eine neue Leidenschaft entdecken

Zwei junge Männer aus Westendorf im Ostallgäu haben den Lockdown zu einer positiven Veränderung in ihrem Leben genutzt. Sie machen derzeit die Allgäuer Berge unsicher und haben sich ein großes Ziel gesetzt: Sie wollen einen der "Seven Summits" besteigen. Bei den "Seven Summits" handelt es sich um die jeweils größten Berge der sieben Kontinente.  Dabei waren die beiden Männer früher an den Wochenenden eher an der Theke anzutreffen, als auf einem Berggipfel. Die Entscheidung, nun das Bierglas...

  • Kempten
  • 08.04.21
Seit September 2020 ist der Kulturfabrik Mindelheim e.V. ein Verein.
446×

Events: Hoffnungsvoller Blick auf eine Zeit nach Corona
Was ist in der Kulturfabrik in Mindelheim seit der Eröffnung im Mai 2019 los?

Viele Vereine haben es in Zeiten von Corona nicht einfach. Aufgrund der Kontaktbeschränkungen gibt es kein Vereins-Leben. Für die Zukunft zu planen ist auch schwer, denn keiner weiß, wie die aussieht. Belebung der Stadt MindelheimDie Kulturfabrik in Mindelheim ist ein Verein, der sich dafür einsetzt, die Stadt Mindelheim zu beleben. Hauptsächlich mit verschiedensten Events. Seit der Eröffnung im Mai 2019 haben hier in der Kulturfabrik einige Events stattgefunden: Poetry Slams, Jazz-Frühstücke,...

  • Mindelheim
  • 24.03.21
5.467× 3 1 10 Bilder

Stillstand in Clubs & Discotheken
Corona-Krise in Bayern: Ein verlorenes Jahr für unsere Jugend?

Seit über einem Jahr stehen Clubs und Diskotheken still. David Süß, Vorsitzender der Fachabteilung Musik & Szene des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes DEHOGA Bayern: "Es ist nicht nur ein verlorenes Jahr für unsere Betriebe, sondern auch ein verlorenes Jahr für die Jugend."  Warnung: Vor leisem SterbenEin wichtiger Punkt für die Lebensqualität und Attraktivität einer Stadt seien also Clubs und Diskotheken. Süß warnt vor einem leisen Sterben eines eigentlich so lauten, bunten und vor...

  • 16.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ