Coronavirus

Beiträge zum Thema Coronavirus

Maria Rita Zinnecker und Stefan Bosse werden immer wieder beschimpft.
4.225× 22 Video

Neue Dimensionen der Aggressivität
Beleidigt und bedroht: Zinnecker und Bosse erstatten Anzeige

Immer wieder werden Politikerinnen und Politiker angefeindet. Das ist nichts Neues. Doch während der Corona-Pandemie haben Beleidigungen und Bedrohungen neue Dimensionen angenommen. Auch die Ostallgäuer Landrätin Maria Rita Zinnecker (CSU) und Kaufbeurens Oberbürgermeister Stefan Bosse (CSU) wurden bereits Opfer von Beleidigungen. "Es hat jetzt zugenommen", bestätigt Bosse im Gespräch mit all-in.de. Zinnecker stimmt dem zu: "Es ist in den letzten anderthalb Jahren verstärkt worden."...

  • 17.10.21
In Bayern liegt die Inzidenz am Sonntag bei 109,0. (Symbolbild)
6.157× 8

Corona-Übersicht
Inzidenzwerte am Sonntag: Drei Allgäuer Regionen über 100

Am Sonntag meldet das Robert Koch-Institut (RKI) eine bundesweite 7-Tage-Inzidenz von 72,7. Im Freistaat Bayern liegt die Inzidenz bei 109,0. Im Allgäu weist die kreisfreie Stadt Kempten die höchste Inzidenz auf. Laut dem RKI liegt der Inzidenzwert dort bei 171,2. Alle Allgäuer Inzidenzwerte am Sonntag(Stand: Sonntag, 17. Oktober 2021, Quelle: Robert-Koch-Institut) Landkreis Lindau: 56,0 (Vorwoche: 64,6) Stadt Kaufbeuren: 62,7 (Vorwoche: 26,9) Landkreis Ravensburg: 75,9 (Vorwoche: 51,4 ) Stadt...

  • Kempten
  • 17.10.21
Nachrichten
253×

Die Gartenschau ist zu ende
144 Tage Grünen und Blühen in Lindau

Nach 144 Tagen ist am vergangenen Wochenende die Gartenschau in Lindau zu Ende gegangen. 144 Tage die für die Organisatoren nicht leicht waren. Coronabeschränkungen und ein verregneter Sommer waren denkbar schlechte Voraussetzungen für das Open-Air Kultur-Event direkt am Bodensee, das die Gartenschau werden sollte. Wie also sieht die Bilanz aus?

  • Lindau
  • 14.10.21
Auch in diesem Winter gelten Corona-Regeln in den Skigebieten.
2.339×

Winter
Corona-Regeln: Das gilt auf Tirols Skipisten

Die Skisaison am Stubaier Gletscher in Tirol ist eröffnet. Ganze 40 Zentimeter Neuschnee gab es dort in den letzten Tagen. Anders als im vergangenen Winter soll es heuer weniger chaotisch zugehen. Es gelten aber weiterhin Corona-Regeln. In den Liften und in den geschlossenen Anstehbereichen herrscht FFP2-Maskenpflicht. Und das soll auch kontrolliert werden. Zudem gilt in allen österreichischen Skigebieten die 3G-Regel. Wie eine Kontrolle in der Praxis funktionieren soll, ohne dass es zu...

  • 14.10.21
FFP2-Maske (Symbolbild)
8.616× 5

Corona-Übersicht
Die Allgäuer Inzidenzwerte am Donnerstag: Inzidenzen steigen an

Die bundesweite 7-Tage-Inzidenz liegt nach Angaben des Robert-Koch Instituts (RKI) aktuell bei 67,0. Dem RKI wurden von Mittwoch auf Donnerstag 12.382 neue Fälle gemeldet. In Bayern liegt die Inzidenz aktuell bei 96,7 und damit deutlich über dem bundesweiten Durchschnitt. Im Allgäu hat die Stadt Kempten mit 133,4 die höchste Inzidenz. Die niedrigste Inzidenz weist mit 43,9 momentan der Landkreis Lindau auf. Mit Ausnahme von Lindau und Memmingen sind die Inzidenzen in den Allgäuer Regionen im...

  • 14.10.21
Auch beim BRK müssen, bis auf wenige Ausnahmen, alle für Corona-Tests bezahlen.
11.059× 69

Seit Montag
Ende der kostenlosen Coronatests: So sind die Reaktionen in der Kemptener Innenstadt

Seit Montag ist sie vorbei, die Zeit der kostenlosen Coronatest für alle. Schnelltests werden 10 bis 20 Euro kosten, PCR-Tests zwischen knapp 70 und bis zu 140 Euro. Wer sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen darf, muss weiterhin nichts für einen Test bezahlen. Unter anderem für Kinder, Jugendliche und Schwangere sind zumindest vorerst noch von den Kosten befreit. Wohl mehr Corona-Impfungen in KemptenDas Bayerische Rote Kreuz hat eine Zunahme der Erstimpfungen in Kempten...

  • Kempten
  • 12.10.21
Das Robert-Koch-Institut meldet am Dienstag eine bundesweite Inzidenz von 65,8. (Symbolbild)
8.794× 1

Corona-Übersicht
Das sind die Allgäuer Inzidenzwerte am Dienstag

Das Robert-Koch-Institut meldet am Dienstag eine bundesweite Inzidenz von 65,8. In Bayern ist der Wert mit 92,3 deutlich höher. Bis auf den Landkreis Ostallgäu und die kreisfreie Stadt Kempten liegen alle Allgäuer Regionen unter diesem Wert. Den niedrigsten Inzidenzwert hat mit 26,9 die kreisfreie Stadt Kaufbeuren. Die Allgäuer Inzidenzwerte am Dienstag(Stand: Dienstag, 12. Oktober 2021, Quelle: Robert-Koch-Institut) Stadt Kaufbeuren: 26,9 (Vorwoche: 42,2) Landkreis Ravensburg: 49,3 (Vorwoche:...

  • 12.10.21
Nachrichten
479× 1

Impflicht in Kitas?
Wie steht man an der Kita Memmingen zu einer Impfpflicht für bestimmte Berufsgruppen?

Die Impfquote im Allgäu ist schlecht. Im Unterallgäu liegt sie bei gerade einmal knapp 52 Prozent – weit entfernt von den 65 Prozent, die es bundesweit sind. Auch wegen der schlechten Impfquoten flammt bundesweit immer wieder die Diskussion auf, ob es für bestimmte Berufsgruppen eine Impfpflicht geben soll: zum Beispiel für Bedienstete in Krankenhäusern, oder auch Schulen und Kindergärten. Wir waren genau zu diesem Thema heute in einer Kita in Memmingen unterwegs, den Beitrag dazu sehen sie...

  • Memmingen
  • 11.10.21
Nachrichten
76×

Förderprogramm der Bundesregierung machts möglich
Urlaub trotz schwieriger Zeiten

Urlaub ist in Zeiten wie diesen für viele ein absolutes Luxusgut geworden – und das obwohl der Druck für viele Berufstätige Menschen und auch für Familien in Pandemiezeiten steigt. Die Bundesregierung hat deshalb ein Programm ins Leben gerufen, dass einkommensschwachen Familien einen nahezu kostenlosen Urlaub möglich machen soll. Ein Allgäuer Hotel nimmt an dem Programm teil – und wird von Buchungsanfragen wahrlich überrannt. Es ist viel los im Allgäuhaus in Wertach:

  • Wertach
  • 11.10.21
Das Ostallgäu hat den allgäuweit höchsten Inzidenzwert. (Symbolbild)
22.448× 6 1

Corona-Pandemie
Das sind die Allgäuer Inzidenzwerte am Samstag

Außer dem Ostallgäu liegen alle Allgäuer Landkreise und kreisfreien Städte unter einer Inzidenz von 100. Deutschlandweit liegt die 7-Tage-Inzidenz momentan bei 64,4. Insgesamt wurden dem Robert Koch-Institut von Freitag auf Samstag 8.854 positive Fälle gemeldet. Im Freistaat Bayern liegt die Inzidenz bei 89,9. Die Allgäuer Inzidenzwerte am Samstag (Stand: Samstag, 09. Oktober 2021, Quelle: Robert-Koch-Institut) Stadt Kaufbeuren: 35,8 (Vorwoche: 40,3) Landkreis Ravensburg: 48,3 (Vorwoche: 61,2)...

  • Kempten
  • 09.10.21
Nachrichten
1.038× 1 1

Neue Corona Regelungen seit gestern
Wie werden die im Kemptener Kino umgesetzt?

Der lang ersehnte, gar nicht mehr so neue, James Bond Film markiert für die Kinos einen Neustart nach Corona. „Keine Zeit zu Sterben“ heißt er und das klingt wie ein Versprechen in den Ohren der Kinobetreiber. Die Blockbuster sind zurück und die Zuschauer auch. Aufatmen also an den Filmprojektoren – und auch auf den blauen Plüschsitzen. Aber was für Regeln gelten in den Kinos? 2G, 3G oder 3Gplus? Sheila Richinger und Anna Maria Abbasi haben in einem Kino in Kempten nachgefragt.

  • Kempten
  • 08.10.21
Markus Söder hatte im März 2020 an die Bürger des Freistaats Bayern appelliert und sie dazu aufgerufen zu Hause zu bleiben.  (Archivbild)
9.834× 24

Lockdown im März 2020 "unwirksam"
Gericht: Corona-Ausgangssperre in Bayern war rechtswidrig!

Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof hat die von Bayerns Staatsregierung im März 2020 verhängte Ausgangssperre für rechtswidrig erklärt. Das berichten mehrere Medien, die sich auf einen Bericht der "Welt" beziehen. Demnach gab das Gericht einem Kläger aus Bayern Recht, der gegen den verhängten "Lockdown" vor Gericht vorging. Zudem bescheinigen die Richter der bayerischen Staatsregierung ein fragwürdiges Menschenbild. Infektionsschutzverordnung war unwirksamWährend der ersten Welle des...

  • 07.10.21
In Bayern liegt der Inzidenzwert aktuell bei 87,9. Im Allgäu hat der Landkreis Ostallgäu momentan mit 103,6 den höchste Wert. (Symbolbild)
7.162× 4

Corona-Übersicht im Allgäu
Die Allgäuer Inzidenzwerte am Donnerstag

Am Donnerstag meldet das Robert Koch-Institut (RKI) eine bundesweite 7-Tage-Inzidenz von 62,6. Im Freistaat Bayern liegt die Inzidenz mit 87,9 im Vergleich zu Deutschland etwas höher. Im Allgäu weist nach wie vor der Landkreis Ostallgäu die höchste Inzidenz auf. Laut dem RKI liegt der Inzidenzwert im Ostallgäu bei 103,6. Die Allgäuer Inzidenzwerte am Donnerstag  (Stand: Donnerstag, 07. Oktober 2021, Quelle: Robert-Koch-Institut) Stadt Kaufbeuren: 42,5 (Vorwoche: 53,7) Landkreis Ravensburg:...

  • Kempten
  • 07.10.21
Impfstoffe von BioNTech/Pfizer. (Symbolbild)
1.450×

Studie zu Impfstoff
Wie gut schützt Biontech noch nach einem halben Jahr?

Impfstoffe, die in Deutschland benutzt werden schützen sehr gut vor der Gefahr einer Corona-Infektion. Das sagt zumindest das Robert Koch-Institut. Besonders einen schweren Verlauf der Krankheit sollen die Impfstoffe abwenden können. Aber wie gut schützen die Impfstoffe noch nach beispielsweise einem halben Jahr? Dazu hat eine von Biontech, Pfizer und dem US-Unternehmen Kaiser Permanent in Auftrag gegebene Studie der medizinischen Fachzeitschrift "The Lancet" erste Ergebnisse geliefert.  Studie...

  • 06.10.21
Studierenden zeigen die Armbänder für Geimpfte und Genesene an ihren Handgelenken.
545× 3

Kritiker ziehen Nazi-Vergleiche
Hannover: Hochschulen führen Armbänder für Geimpfte und Genesene ein

Keine langen Wartezeiten mehr an den Hochschulen in Hannover. Das wollen die Leibniz Universität und die Hochschule Hannover durch das Verteilen von verschiedenfarbigen Armbändern erreichen. Bereits seit dem Semesterbeginn werden die Bändchen verteilt. Damit sollen die Einlasskontrollen vereinfacht und langes Anstehen verhindert werden. Die Bänder zeigen nämlich an, wer geimpft und wer genesen ist. Das Tragen ist freiwillig. Doch im Netz regt sich harte Kritik.  Kontrollzeiten um etwa 75...

  • 05.10.21
Parktheater wieder geöffnet nach langer Pause.
2.813×

170 Meter lange Schlange
Hoher Andrang: Parktheater wieder offen

Ungefähr 170 Meter lang war die Schlange am Samstag vor dem Parktheater in Kempten. Der Club konnte vergangenes Wochenende nach über 1,5 Jahren corona-bedingter Schließung wieder öffnen. Laut Geschäftsführer Hannes Palmer war es für alle Beteiligten "ein großes Privileg, richtige Normalität zu zelebrieren". Der Abend lief nach Plan und ohne Zwischenfälle, es gelten die 3G-Regeln.

  • Kempten
  • 05.10.21
Nachrichten
247×

Erleichterung bei bayerischen Clubbetreibern
Noch diesen Monat soll geöffnet werden

Die Diskotheken und Clubs in Bayern dürfen nach über eineinhalb Jahren wieder öffnen. Es gilt die 3GPlus Regel, das heißt, wer nicht geimpft oder genesen ist braucht einen PCR Test, Schnelltests sind nicht zulässig. Ansonsten darf alles laufen wie gewohnt: tanzen, trinken, Spaß haben. Wie groß die Vorfreude bei den Clubbetreibern ist und wie wichtig für sie die Öffnung geschäftlich ist, haben wir uns in zwei Allgäuer Diskotheken angesehen.

  • Kempten
  • 04.10.21
Mario Sauter (links), Betreiber der Hörbar in Oberstdorf, hat sich entschieden, sie erstmal geschlossen zu lassen.
1.887×

Trotz Öffnungserlaubnis für Clubs
Oberstdorfer Hörbar: "Wir machen erstmal noch nicht auf!"

Seit gestern ist es also offiziell: Clubs dürfen nach fast zwei Jahren Lockdown wieder öffnen. Die Erleichterung bei den meisten Clubbetreibern ist groß. Hörbar in Oberstdorf bleibt vorerst geschlossenViele Veranstalter werden ihre Lokale wohl schon am Freitagabend wieder öffnen. Nicht so Mario Sauter. Er betreibt die Hörbar in Oberstdorf und hat sich entschieden, sie erstmal geschlossen zu lassen. Warum er mit der Öffnung noch wartet hat? Im Video erklärt er seine Situation. Auch das GoIn...

  • Oberstdorf
  • 04.10.21
Die Polizei hat im Donau-Ries-Kreis die Räume eines Arztes durchsucht, da er Impfungen vielleicht vorgegeben hat. (Symbolbild)
3.259× 3

Durchsuchung einer Praxis
Donau-Ries: Hat ein Arzt Corona-Impfungen bescheinigt, die es gar nicht gab?

Am Mittwoch haben Polizisten die Privaträume und die Arztpraxis eines Arztes aus dem Landkreis Donau-Ries durchsucht. Die Polizei verdächtigt den Hausarzt Bescheinigungen über Corona-Impfungen ausgestellt, aber die Impfung gar nicht vorgenommen zu haben.  Verdacht von UnregelmäßigkeitenWie die Polizei berichtet, besteht der Verdacht, dass es bei den Impfungen des Arztes gegen das Corona-Virus zu Unregelmäßigkeiten gekommen sei. Durch die, in Absprache mit der Staatsanwaltschaft Augsburg...

  • 01.10.21
Nachrichten
364×

Nächste Haltestelle: Immunität
Der Impfbus übernimmt

Die Neuausrichtung der Impfstrategie der bayerischen Staatsregierung sieht unter anderem vor, die Öffnungszeiten der Impfzentren zu reduzieren - auch wenn die Impfquote in Bayern und Schwaben noch vergleichsweise niedrig ausfällt. Gefüllt werden soll die Termin-Lücke unter anderem durch Impfbusse, die direkt zu den Menschen kommen.

  • Kempten
  • 01.10.21
Der Freistaat Bayern hat das Verbot von Volksfesten aufgehoben. (Symbolbild)
12.193× 90 3

Auch Weihnachtsmärkte erlaubt
Volksfeste in Bayern wieder erlaubt - Clubs, Bordelle und Diskos dürfen öffnen

Ab sofort sind Volksfeste in Bayern wieder erlaubt. Das hat das bayerische Kabinett am Donnerstag beschlossen. Demnach gilt bei einem Besuch eines Volksfestes unabhängig von der Inzidenz die 3G-Regel. Es haben also nur Geimpfte, Genesene und Getestete Zutritt. Für Bierzelte gelten die gleichen Regeln wie für sonstige gastronomische Betriebe. "3G plus" in Clubs, Bordellen und Diskos Ab Freitag, 01. Oktober, dürfen Clubs und Diskotheken in Bayern wieder öffnen. Wer nicht geimpft oder genesen ist,...

  • 30.09.21
Der einzige mit Maske: Beim Gruppenfoto der neuen SPD-Fraktion im Deutschen Bundestag trug Gesundheits-Politiker Karl Lauterbach als einziger eine Maske.
3.909× 10 2 Bilder

Gruppenbild ohne Masken
SPD-Fraktion im Bundestag blamiert sich mit Foto: Nur ein Spitzenpolitiker trägt Maske

Frischgebackene Fraktion erntet Spott und Kritik: Die SPD hat ein Gruppenfoto mit allen neuen und alten Abgeordneten in Berlin veröffentlich. Auf dem Bild der Abgeordneten trägt niemand eine Maske. Bis auf eine prominente Ausnahme. Lauterbach war der einzige mit Maske Karl Lauterbach, Gesundheitsexperte der SPD-Fraktion im Deutschen Bundestag ist der einzige, der eine Corona-Maske trägt. Auf Twitter wird er dafür teilweise richtig gefeiert. Eine Nutzerin kommentierte: "Danke an den...

  • 30.09.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ