Coronavirus

Beiträge zum Thema Coronavirus

Die bayerische "Krankenhaus-Ampel" zeigt weiterhin "Grün". (Symbolbild)
13.241× 260

Corona in Bayern
"Krankenhaus-Ampel" am Samstag

Momentan entscheidet eine sogenannte "Krankenhaus-Ampel" über die Corona-Maßnahmen in Bayern. Nur für die 3G-Regel ist weiterhin die Inzidenz ausschlaggebend.  Warnstufe weiterhin bei "Grün" Auch am Samstag steht die "Krankenhaus-Ampel" in Bayern weiter auf "Grün". In den vergangenen sieben Tagen kamen laut dem Bayerischen Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit insgesamt 399 Patienten mit einer Corona-Infektion in bayerische Krankenhäuser. Erst wenn über 1.200 Patienten innerhalb...

  • Kempten
  • 23.10.21
Die 7-Tage-Inzidenz in Deutschland ist leicht gestiegen und liegt am Samstag bei 100,0 Fällen/100.000 Einwohner. (Symbolbild)
8.148× 3

Corona-Übersicht
Das sind die Allgäuer Inzidenzwerte am Samstag

Die 7-Tage-Inzidenz in Deutschland ist leicht gestiegen und liegt am Samstag bei 100,0 Fällen/100.000 Einwohner. Die Zahl der gemeldeten Neuinfektionen stieg am Samstag um 15.145 Fälle. Das Robert-Koch-Institut registrierte in 86 weitere Todesfälle. In Bayern liegt die 7-Tage-Inzidenz aktuell bei 163,7. Bayernweit übermittelten die Gesundheitsämter am Freitag 4.070 Neuinfektionen mit dem Coronavirus und 11 weitere Todesfälle. Alle Inzidenzwerte im Allgäu(Stand: Samstag, 23. Oktober 2021,...

  • 23.10.21
Corona: Auch in Deutschland wurde in den letzten Monaten mehrfach eine neue Subvariante der Deltavariante nachgewiesen.(Symbolbild)
3.890× 9

Corona-Virus
Neue Delta-Mutante schon 280 Mal in Deutschland festgestellt

Auch in Deutschland ist eine neue Mutation der Delta-Variante des Corona-Virus aufgetaucht. Medienberichten zufolge stellte das Robert-Koch-Insitut (RKI) rund 280 Infektionen mit der Subvariante AY.4.2 seit 5. Juli fest - es werde jedoch nur ein kleiner Teil der Proben auf Virenvarianten getestet. WHO hat Subvariante im Blick Auf Anfrage der DPA habe auch die Weltgesundheitsorganisation WHO bestätigt, dass die Subvariante des Erregers im Auge behalten werde, so verschiedene Medienberichte...

  • Kempten
  • 22.10.21
Ab dem 1. Dezember müssen auch Studierende für Corona-Tests bezahlen.
6.160× 37

3G-Regel
Studierende sollen bald für Tests bezahlen: Die Reaktionen an der Hochschule Kempten

Seit dem 11. Oktober sind Corona-Tests kostenpflichtig, bis auf wenige Ausnahmen. Zu diesen Ausnahmen gehören aktuell auch noch Studenten. Aber das soll sich ab Dezember ändern. Ab dann sollen auch stichprobenartige Kontrollen stattfinden. Da an Universitäten und Hochschulen auch die 3G-Regel gilt, brauchen ungeimpfte Studierende um an Vorlesungen teilnehmen zu können, einen aktuellen negativen Test. Im schlimmsten Fall bedeutet das fünfmal pro Woche je 20 Euro. Bei vielen Studierenden sorgt...

  • Kempten
  • 22.10.21
Nachrichten
101×

Nachrichten aus dem Allgäu
allgäu.tv Nachrichten - Donnerstag, 21. Oktober 2021

Die Themen: • Stürmische Zeiten und Flaute in der Kasse: Der zweite Corona-Sommer der Bodenseeschifffahrt • allgäu.tv kompakt • allgäu.tv Wetter • Teurer Hörsaal-besuch: Die Selbstzahler- Testpflicht sorg für Unmut an der Hochschule Kempten • Benzin im Blut und PS unter der Haube – ein Blick auf das Jugend-kart-training des MSC Marktoberdorf

  • Kempten
  • 22.10.21
Die Inzidenzwerte im Allgäu sind deutlich angestiegen. (Symbolbild)
9.372× 14

Corona-Pandemie
Inzidenzwerte im gesamten Allgäu gestiegen

Die Zahl der Coronainfektionen in Deutschland ist binnen einer Woche deutlich gestiegen. Am Freitag der vergangenen Woche meldete das Robert-Koch-Institut (RKI) noch 11.518 gemeldete Neuinfektionen innerhalb eines Tages. Am heutigen Freitag liegt die Zahl der neuerfassten Covid-19-Infektionen bei 19.572. Der bundesdeutsche Inzidenzwert liegt damit bei 95,1 (Vorwoche 68,7). Die Zahl der gemeldeten Todesfälle in Verbindung mit dem Virus liegt bei 116 (Vorwoche 65). Inzidenz in Bayern deutlich...

  • Kempten
  • 22.10.21
Patricia Kelly, hier während einer TV-Aufzeichnung im vergangenen Jahr, wurde aus dem Krankenhaus entlassen.
438×

Sie ging "drei Tage durch die Hölle"
Patricia Kelly nach Corona-Infektion aus Krankenhaus entlassen

Patricia Kelly verbrachte die letzten Tage im Krankenhaus, weil sie sich mit dem Coronavirus infiziert hatte. Jetzt ist sie wieder entlassen worden. Patricia Kelly (51) hat sich kürzlich mit dem Coronavirus infiziert - trotz vollständiger Impfung. Die Sängerin musste deshalb auch die vergangenen Tage im Krankenhaus verbringen. Nun wurde sie entlassen, wie die 51-Jährige in einer Instagram-Story berichtet. "Wieder zuhause", schreibt die Sängerin. Sie müsse "jetzt gesund werden". Zudem bedankte...

  • 21.10.21
In Bayern liegt die Inzidenz aktuell bei 141,0. (Symbolbild)
12.875× 7

Corona-Übersicht
Allgäuer Inzidenzwerte am Donnerstag: Nur noch drei Regionen unter 100

Die bundesweite 7-Tage-Inzidenz liegt nach Angaben des Robert-Koch Instituts (RKI) aktuell bei 85,6. Von Mittwoch auf Donnerstag wurden dem RKI 16.077 neue Fälle gemeldet. In Bayern liegt die Inzidenz aktuell bei 141,0 und damit deutlich über dem bundesweiten Durchschnitt. Im Allgäu hat die Stadt Kempten mit 191,5 die höchste Inzidenz. Die niedrigste Inzidenz weist mit 58,2 momentan die Stadt Kaufbeuren auf.  Die Allgäuer Inzidenzwerte am Donnerstag (Stand: Donnerstag, 21. Oktober 2021, Quelle:...

  • Kempten
  • 21.10.21
Die Inzidenzwerte steigen wieder an. (Symbolbild).
7.704× 9

Corona-Pandemie
Die Inzidenzwerte am Mittwoch: Fünf Landkreise wieder über 100

Das Robert-Koch-Institut hat von Donnerstag auf Mittwoch 17.015 neue Corona-Infektionen in Deutschland registriert. Damit liegt die 7-Tage-Inzidenz am heutigen Mittwoch bei 80,4. Die Zahl der im Zusammenhang mit dem Corona-Virus gestorbenen Patienten liegt nun bei 94.808 - dies ist ein Plus von 92 Todesfällen im Vergleich zum Vortag. In Bayern liegt die 7-Tage-Inzidenz bei 128,6. Die Zahl der Coronainfektionen stieg um 4.505 Fälle. Bayernweit registrierte das RKI am Donnerstag 20 weitere...

  • Kempten
  • 20.10.21
Nachrichten
6.812× 5

Restaurantbetreiber muss Öffnungszeiten kürzen
Kemptener Gastrobranche muss auf Personalmangel reagieren

Der Fachkräftemangel spielt mittlerweile in mehreren Branchen eine immer größere Rolle. Neben der Pflege steht gerade der Bereich Gastronomie im Vordergrund. Allein im Oberallgäu gibt es 250 offene Stellen im Bereich Service und 150 im Bereich der Küche. Durch Corona und die damit verbundenen Lockdowns hat sich die Personalnot nochmal verstärkt. Im „Schalander“ in Kempten ist es jetzt so weit gekommen, dass die Öffnungszeiten abgeändert werden mussten, denn im Bereich Service und Küche fehlt...

  • Kempten
  • 19.10.21
In Bayern liegt der Inzidenzwert bei 116,1. (Symbolbild)
18.656×

Corona-Übersicht
Die Allgäuer Inzidenzwerte am Dienstag

+++Update+++ Hier finden Sie die Inzidenzwerte vom Mittwoch: Die Inzidenzwerte am Mittwoch: Fünf Landkreise wieder über 100 Das Robert-Koch-Institut meldet am Dienstag eine bundesweite Inzidenz von 75,1. In Bayern ist der Wert mit 116,1 deutlich höher. Die Allgäuer Landkreise Oberallgäu und Ostallgäu und die kreisfreie Stadt Kempten liegen über der 100er-Marke. Den niedrigsten Inzidenzwert hat der Landkreis Lindau mit 46,3. Die Allgäuer Inzidenzwerte am Dienstag(Stand: Dienstag, 19. Oktober...

  • Kempten
  • 19.10.21
Nachrichten
422× 1

Wilde Maus und gebrannte Mandeln
Herbstmarkt als Ersatz für den Memminger Jahrmarkt

Gebrannte Mandeln essen und in einem Fahrgeschäft einen kurzen Adrenalinkick erleben. Dafür steht ein Jahrmarkt. Doch aufgrund der Coronapandemie gab es im vergangenen Herbst keinen. Im Memmingen forderten die Schausteller als Ersatz für den großen Jahrmarkt einen kleineren Herbstmarkt. Doch der wurde damals nicht genehmigt. In diesem Jahr ist das anders. Den Jahrmarkt in gewohnter Größe gibt es zwar wieder nicht, aber zumindest die Idee des abgespeckten Herbstmarktes konnte in Memmingen...

  • Memmingen
  • 18.10.21
Kempten hat den höchsten Inzidenzwert im Allgäu. (Symbolbild)
8.658× 1

Corona-Übersicht am Montag
Inzidenzwerte im Allgäu: Nur noch drei Regionen unter 100

Die bundesweite 7-Tage-Inzidenz liegt aktuell bei 74,4. Der Freistaat Bayern liegt mit einer Inzidenz von 112,9 deutlich über diesem Wert. Die kreisfreie Stadt Kempten hat mit 163,9 weiterhin allgäuweit die höchste Inzidenz. Aktuell liegen nur noch drei Regionen im Allgäu unter der 100er-Marke. Alle Allgäuer Inzidenzwerte am Montag (Stand: Montag, 18. Oktober 2021, Quelle: Robert-Koch-Institut) Landkreis Lindau: 56,0 (Vorwoche: 56,0) Stadt Kaufbeuren: 60,5 (Vorwoche: 26,9)Landkreis Ravensburg:...

  • Kempten
  • 18.10.21
In Bayern liegt die Inzidenz am Sonntag bei 109,0. (Symbolbild)
9.562× 213

Corona-Übersicht
Inzidenzwerte am Sonntag: Drei Allgäuer Regionen über 100

Am Sonntag meldet das Robert Koch-Institut (RKI) eine bundesweite 7-Tage-Inzidenz von 72,7. Im Freistaat Bayern liegt die Inzidenz bei 109,0. Im Allgäu weist die kreisfreie Stadt Kempten die höchste Inzidenz auf. Laut dem RKI liegt der Inzidenzwert dort bei 171,2. Alle Allgäuer Inzidenzwerte am Sonntag(Stand: Sonntag, 17. Oktober 2021, Quelle: Robert-Koch-Institut) Landkreis Lindau: 56,0 (Vorwoche: 64,6) Stadt Kaufbeuren: 62,7 (Vorwoche: 26,9) Landkreis Ravensburg: 75,9 (Vorwoche: 51,4 ) Stadt...

  • Kempten
  • 17.10.21
Inzidenzwerte im Allgäu am Samstag. (Symbolbild)
11.223× 8

Pandemie
Corona im Allgäu: Alle Inzidenzwerte vom Samstag

Die 7-Tage-Inzidenz in Deutschland ist leicht gestiegen und liegt am Samstag bei 70,8 Fällen/100.000 Einwohner. Die Zahl der gemeldeten Neuinfektionen stieg am Freitag um 10.949 Fälle. Das Robert-Koch-Institut registrierte 75 weitere Todesfälle. In Bayern liegt die 7-Tage-Inzidenz aktuell bei 105,2. Bayernweit übermittelten die Gesundheitsämter am Freitag 2.569 Neuinfektionen mit dem Coronavirus und 14 weitere Todesfälle. Im Allgäu befinden sich derzeit noch die Landkreise Oberallgäu, Ostallgäu...

  • Kempten
  • 16.10.21
Corona-Test (Symbolbild).
11.370× 51

Wegen Inzidenz
Ab Sonntag: 3G-Regel in Kaufbeuren wird schon wieder ausgeweitet

Die Stadt Kaufbeuren hat an drei aufeinanderfolgenden Tagen den Inzidenzwert von 35 überschritten. Daher wir die 3G-Regel im Gebiet der Stadt Kaufbeuren wieder ausgeweitet. Die neuen Regeln treten am Sonntag, 17. Oktober, in Kraft. Das teilt die Stadtverwaltung mit. Erst am Donnerstag war die 3G-Regel in vielen Bereichen aufgehoben worden. Weil die Inzidenz nun aber wieder Anstieg, werden die Regeln wieder verschärft. Die 3G-Regel gilt ab Sonntag nun unter anderem wieder in folgenden...

  • Kaufbeuren
  • 15.10.21
Die aktuellen Corona-Inzidenzwerte im Allgäu: Anstieg in den meisten Kreisen. (Symbolbild)
8.728× 4

Teils deutlicher Anstieg
Corona-Inzidenzwerte im Allgäu am Freitag

Deutschlandweit steht die 7-Tage-Inzidenz am Freitag bei 68,7 Infektionen je 100.000 Einwohner. Die Zahl der am Donnerstag an das Robert-Koch-Institut (RKI) übermittelten Neuinfektionen liegt bei 11.518. Weiter verzeichnet das RKI 65 weitere Todesfälle im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion.  Die bayerischen Gesundheitsämter meldeten 2.654 Neuinfektionen und weitere 20 Todesfälle. Seit Beginn der Pandemie registrierte das RKI allein in Bayern damit 15.844 Corona-Tote. Die 7-Tage-Inzidenz...

  • Kempten
  • 15.10.21
Nachrichten
313×

Die Gartenschau ist zu ende
144 Tage Grünen und Blühen in Lindau

Nach 144 Tagen ist am vergangenen Wochenende die Gartenschau in Lindau zu Ende gegangen. 144 Tage die für die Organisatoren nicht leicht waren. Coronabeschränkungen und ein verregneter Sommer waren denkbar schlechte Voraussetzungen für das Open-Air Kultur-Event direkt am Bodensee, das die Gartenschau werden sollte. Wie also sieht die Bilanz aus?

  • Lindau
  • 14.10.21
In vielen Bereichen brauchen Ungeimpfte in Kaufbeuren ab Donnerstag zunächst keinen Corona-Test mehr. (Symbolbild)
21.194× 45 1

Dreimal unter 35
3G-Regel in Kaufbeuren fällt heute, aber...

Am Donnerstag fällt die 3G-Regel in Kaufbeuren in vielen Bereichen. Das geht aus einer amtlichen Bekanntmachung der Stadt hervor. Die Inzidenz in der kreisfreien Stadt lag drei Tage in Folge unter dem Grenzwert von 35. 3G-Regel entfällt in folgenden Bereichen Kinos, Fitnessstudios, Theater, Gastronomie, Hotels und andere Beherbergungsbetriebe, Konzerthäuser, Bäder, Thermen, Saunen,Freizeitparks,Fahrschulenund beim Friseur und anderen körpernahen Dienstleistungen, "bei denen eine körperliche...

  • Kaufbeuren
  • 14.10.21
Die 3G-Regel gilt in Bayern jetzt auch für Beschäftigte mit Kundenkontakt. (Symbolbild)
17.998× 130

Mitarbeiter mit Kundenkontakt betroffen
Bayern weitet 3G-Regel aus

In Bayern wurde die 3G-Regel am Dienstag ausgeweitet. In sämtlichen Bereichen, in denen diese Regel gilt, müssen sich neben den Besuchern ab dem 19. Oktober auch alle Mitarbeiter mit Kundenkontakt daran halten. Dementsprechend müssen auch Betreiber, Beschäftigte und Ehrenamtliche mit Kundenkontakt gegen Corona geimpft, genesen oder regelmäßig negativ getestet sein. Das hat das Kabinett am Dienstag in München beschlossen.  Mindestens zwei negative Corona-Tests pro WocheTeilweise reicht ein...

  • 13.10.21
Die Inzidenzwerte im Allgäu: Kempten und das Ostallgäu verzeichnen derzeit 7-Tage-Werte von über 100. (Symbolbild)
9.049× 17

Corona-Pandemie
Inzidenzwerte am Mittwoch: Kempten und das Ostallgäu über 100

Das Robert-Koch-Institut hat am Donnerstag 11.90 neue Corona-Infektionen in Deutschland registriert. Damit liegt die 7-Tage-Inzidenz am heutigen Mittwoch bei 65,4. Die Zahl der im Zusammenhang mit dem Corona-Virus gestorbenen Patienten liegt  nun bei 94.389 - dies ist ein Plus von 92 Todesfällen im Vergleich zum Vortag.  In Bayern liegt die 7-Tage-Inzidenz am Freitag bei 91,4. Die Zahl der Coronainfektionen stieg um 2.567 Fälle. Bayernweit registrierte das RKI am Donnerstag 20 weitere...

  • Kempten
  • 13.10.21
Auch beim BRK müssen, bis auf wenige Ausnahmen, alle für Corona-Tests bezahlen.
11.137× 69

Seit Montag
Ende der kostenlosen Coronatests: So sind die Reaktionen in der Kemptener Innenstadt

Seit Montag ist sie vorbei, die Zeit der kostenlosen Coronatest für alle. Schnelltests werden 10 bis 20 Euro kosten, PCR-Tests zwischen knapp 70 und bis zu 140 Euro. Wer sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen darf, muss weiterhin nichts für einen Test bezahlen. Unter anderem für Kinder, Jugendliche und Schwangere sind zumindest vorerst noch von den Kosten befreit. Wohl mehr Corona-Impfungen in KemptenDas Bayerische Rote Kreuz hat eine Zunahme der Erstimpfungen in Kempten...

  • Kempten
  • 12.10.21
Das Robert-Koch-Institut meldet am Dienstag eine bundesweite Inzidenz von 65,8. (Symbolbild)
8.862× 1

Corona-Übersicht
Das sind die Allgäuer Inzidenzwerte am Dienstag

Das Robert-Koch-Institut meldet am Dienstag eine bundesweite Inzidenz von 65,8. In Bayern ist der Wert mit 92,3 deutlich höher. Bis auf den Landkreis Ostallgäu und die kreisfreie Stadt Kempten liegen alle Allgäuer Regionen unter diesem Wert. Den niedrigsten Inzidenzwert hat mit 26,9 die kreisfreie Stadt Kaufbeuren. Die Allgäuer Inzidenzwerte am Dienstag(Stand: Dienstag, 12. Oktober 2021, Quelle: Robert-Koch-Institut) Stadt Kaufbeuren: 26,9 (Vorwoche: 42,2) Landkreis Ravensburg: 49,3 (Vorwoche:...

  • 12.10.21
Nachrichten
523× 1

Impflicht in Kitas?
Wie steht man an der Kita Memmingen zu einer Impfpflicht für bestimmte Berufsgruppen?

Die Impfquote im Allgäu ist schlecht. Im Unterallgäu liegt sie bei gerade einmal knapp 52 Prozent – weit entfernt von den 65 Prozent, die es bundesweit sind. Auch wegen der schlechten Impfquoten flammt bundesweit immer wieder die Diskussion auf, ob es für bestimmte Berufsgruppen eine Impfpflicht geben soll: zum Beispiel für Bedienstete in Krankenhäusern, oder auch Schulen und Kindergärten. Wir waren genau zu diesem Thema heute in einer Kita in Memmingen unterwegs, den Beitrag dazu sehen sie...

  • Memmingen
  • 11.10.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ