Coronavirus

Beiträge zum Thema Coronavirus

"Es ist 5 nach 12 – helfen Sie jetzt den Allgäuer Tourismusbetrieben bevor die Lichter für immer ausbleiben." Mit diesem Appell haben sich Allgäuer Tourismus-Vertreter nun an Markus Söder gewandt. (Archivbild)
9.817× 12

Forderungen an Markus Söder
Allgäuer Tourismus-Vertreter: "Helfen Sie, bevor die Lichter für immer aus bleiben!"

Seit sieben Monaten befinden sich die Allgäuer Tourismus-Betriebe im Lockdown. In einem offenem Brief haben sich nun Allgäuer Tourismus-Vertreter direkt an den Bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder gewandt. Sie fordern unter anderem die Aussetzung der Bundes-Notbremse für touristische Inlandsreisen und somit inzidenz-unabhängige Öffnungen im Tourismus.  Appell an Söder: "Helfen Sie jetzt den Allgäuer Tourismusbetrieben" "Die kürzlich beschlossenen Lockerungen im kleinen Grenzverkehr und...

  • Oberstdorf
  • 18.05.21
Die Oberallgäuer Landrätin Indra Baier-Müller fordert, dass die Erfahrungen aus der WM in Oberstdorf auch für Öffnungen im Tourismus genutzt werden müssen. (Archivbild)
5.214× 7

Nordische Ski-WM in Oberstdorf
Landrätin fordert: Erfahrungen müssen für Gastro- und Tourismus-Öffnungen genutzt werden

Die umstrittene WM in Oberstdorf ist vorbei. Während der zwei Wochen wurden nach Angaben des Landratsamtes Oberallgäu insgesamt über 24.000 Corona-Tests durchgeführt. Neun davon fielen positiv aus. Besonders bitter war das für den Skispringer und Favoriten Halvor Egner Granerud, für den die WM nach einem positiven Test gelaufen war.  Landrätin zieht positive Bilanz Trotzdem fällt die Bilanz von Landrätin Indra Baier-Müller positiv aus. "Das Schutz- und Hygienekonzept hat voll gegriffen", meint...

  • Oberstdorf
  • 10.03.21
Die Nordische Ski-WM in Oberstdorf stößt auf Gegenwind. (Archivbild)
11.612× 9 1

"mitnichten systemrelevant"
Sonthoferin startet Online-Petition gegen Nordische Ski-WM in Oberstdorf

Die Sonthoferin Anea Felber hat am vergangenen Dienstag eine Online-Petition gegen die Nordische Ski-WM in Oberdorf mit dem Titel "Nordische Ski-WM Oberstdorf 2021 - eine Farce" gestartet und sich damit an Ministerpräsident Markus Söder (CSU) gewandt. Die Gesellschaft müsse auf alles verzichten, "was nicht systemrelevant ist" und die Ski-WM sei "mitnichten systemrelevant". Allgäuer müssten Folgen der Nordischen Ski-WM ertragenLaut Felber gibt es im Allgäu auch derzeit viele Tagesausflügler aus...

  • Oberstdorf
  • 24.02.21
In einem offenen Brief haben sich die Bürgermeister von bayerischen Tourismusregionen an Ministerpräsident Markus Söder gewandt. Darunter auch der Oberstdorfer Bürgermeister Klaus King. (Archivbild)
8.813× 24

150 Millionen Euro Umsatzverlust
Offener Brief: Was der Oberstdorfer Bürgermeister jetzt von Markus Söder fordert

Der Lockdown trifft die Tourismusregionen in Bayern besonders hart. Allein in Oberstdorf werden die touristischen Umsatzverluste bis Mitte März 2021 voraussichtlich rund 150 Millionen Euro betragen. Die Umsatzeinbußen durch fehlende Zuschauer bei der Nordischen Ski-WM sind dabei nicht einmal miteingeschlossen. Das geht aus einem offenen Brief an Ministerpräsident Markus Söder (Link auf pdf) hervor, den Bürgermeister aus bayerischen Tourismusregionen geschrieben haben. Darunter auch...

  • Oberstdorf
  • 17.02.21
Fünf Männer haben sich in Oberstdorf getroffen. (Symbolbild)
3.355× 1

Nach 21 Uhr, kein Abstand, kein Mund-Nasen-Schutz
Fünf Männer verstoßen in Oberstdorf gegen mehrere Corona-Maßnahmen

Am gestrigen Donnerstag, den 04.02.2021, konnten am frühen Abend durch Beamte der Polizei Oberstdorf fünf Personen am dortigen Bahnhof angetroffen werden, die eng beieinander stehend Alkohol konsumierten. Die zwischen 35 und 49 Jahre alten Männer achteten hierbei weder auf das Abstandsgebot zueinander, noch auf die Verpflichtung einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Auch wurde die allgemeine Ausgangsbeschränkung missachtet. Hierbei weist die Polizei nochmals eindringlich darauf hin, dass neben der...

  • Oberstdorf
  • 05.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ