Coronavirus

Beiträge zum Thema Coronavirus

Corona-Impfung: Einige Städte und Landkreise in Bayern bekommen Sonderkontingente.
5.261×

Regionale Ungleichgewichte
Diese Allgäuer Städte und Landkreise bekommen zusätzliche Corona-Impfdosen

28 der 96 bayerischen Landkreise und kreisfreien Städte bekommen Sonderrationen an Impfstoffen. Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek: "Einige Regionen haben beispielsweise eine geringere Ärztedichte. Deshalb haben wir dort eine geringere Impfquote in den Arztpraxen und damit im Ergebnis ein geringeres Angebot an Schutzimpfungen." Mit erneuten Impfstoff-Sonderkontingenten will Bayern jetzt die regionalen Ungleichgewichte ausgleichen. Insgesamt verteilt der Freistaat rund 100.000...

  • Kempten
  • 17.06.21
Mit einigen Lebensmitteln kann man sein Immunsystem vor der Impfung stärken
566×

Von Immunsystem bis Kreislauf
Impfen bei 30 Grad? So können Sie Ihrem Körper helfen

Eine Impfung bei starker Hitze ist grundsätzlich kein Problem für unser Immunsystem. Mit einigen Tipps können wir Körper und Kreislauf aber auf die Sprünge helfen - und zwar vor und nach der Spritze. Ein heißer Sommer tut der Impfkampagne hierzulande keinen Abbruch. Kassenärzte geben Entwarnung, dass keine Studien darauf hinweisen, dass eine Corona-Impfung bei hohen Temperaturen von 30 Grad stärkere Impfreaktionen hervorruft. Dennoch: Die Hitze setzt dem Kreislauf oft zu. Mit diesen Tipps...

  • Kempten
  • 17.06.21
Die Corona-Warn-App feiert ihr einjähriges Jubiläum
247×

Rund 28,3 Millionen Mal heruntergeladen
Deutsche Corona-Warn-App gibt's seit einem Jahr: Was hat sich verändert?

Vor genau einem Jahr hat die Bundesregierung die Corona-Warn-App vorgestellt. Wie stehen die Menschen heute zu der Anwendung? Und wird sie überhaupt genutzt? Vor einem Jahr, am 16. Juni 2020 hat die Bundesregierung die deutsche Corona-Warn-App vorgestellt. Sie sei ein "wichtiges Werkzeug" zur Eindämmung des Virus, hieß es immer wieder. Aber wie viele Menschen nutzen diese App? Und wie steht es um das Ansehen der App? Positive BewertungBesonders in den Monaten nach ihrem Erscheinen war die App...

  • Kempten
  • 17.06.21
Coronavirus (Symbolbild)
873.472× 323 12 Bilder

Coronavirus-Überblick
Coronavirus im Oberallgäu: die aktuelle Lage

Freitag, 18. Juni In der Stadt Kempten ist die 7-Tage-Inzidenz auf 10,1 (Vortag: 14,5) gesunken. Auch im Landkreis Oberallgäu ging die Inzidenz zurück - von 15,4 auf jetzt 10,3. Die Allgäuer Inzidenzwerte am Freitag: Lindau erneut unter 50 Donnerstag, 17. Juni Der Landkreis Oberallgäu und die Stadt Kempten bekommen in den nächsten Tagen zusätzliche Impfdosen vom Freistaat Bayern. Das hat Gesundheitsminister Klaus Holetschek mitgeteilt. Hintergrund ist eine Ungleichheit in der Versorgung bei den...

  • Kempten
  • 17.06.21
Im Oberallgäu ist ein 60-jähriger Mann an der Delta-Variante gestorben. (Symbolbild)
25.552× 81

Erster Fall im Landkreis
60-jähriger Oberallgäuer an Delta-Variante des Corona-Virus' gestorben

Im Landkreis Oberallgäu ist jetzt eine erste Infektion mit der Delta-Variante des Covid-19-Erregers aufgetreten. Der betroffene 60-jährige Patient ist nach einigen Tagen im Krankenhaus am 12. Juni gestorben. Auf der Suche nach InfektionskettenWie das Landratsamt mitteilt, litt der Mann an Vorerkrankungen. Der Fall war dem zuständigen Gesundheitsamt erst in der vergangenen Woche bekannt geworden. Die Behörde versucht nun, die möglichen Verbreitungswege und Infektionsketten zu identifizieren....

  • Sonthofen
  • 17.06.21
Nina Thierer mit Emma und German Beinder mit Monty
722× 1

Nach Corona-Pause
Johanniter prüfen Rettungshunde in Kötz: Monty und Emma haben bestanden

Am vergangenen Wochenende fand die Johanniter-Rettungshundeprüfung im Regionalverband Bayerisch Schwaben statt und die Rettungshundestaffel in Kempten freut sich über zwei geprüfte Hunde. Die beiden Johanniter-Rettungshundestaffeln Kempten und Kötz richteten an jeweils einem Tag die Prüfung für Flächenhunde aus. Am ersten Tag starteten insgesamt sieben Teams in die Prüfung in Kempten. "Wir haben uns sehr gefreut, dass wir diese Prüfung - bei fast zu sonnigem Wetter - ausrichten durften. Wir...

  • Kempten
  • 16.06.21
Nachrichten
1.308×

Delta Varinate des Coronavirus auch im Allgäu
Ein Interview mit Virologe Dr. Matthias Lapatschek

Im Oberallgäu ist nun der erste offizielle Fall der Corona Delta-Variante gemeldet worden. Bei der Delta-Variante handelt es sich um jene Mutation des Corona Virus, die zuerst in Indien aufgetaucht ist. Wie das Oberallgäuer Landratsamt mitteilt, hatte sich ein 60-jähriger Mann mit dieser Mutation infiziert. Nach einem Tag in stationärer Behandlung ist er am 12. Juni verstorben.  Der Mann litt bereits unter Vorerkrankungen, heißt es weiter in der Pressemitteilung. Das Gesundheitsamt ist derzeit...

  • Kempten
  • 16.06.21
Die Maskenpflicht in der Kemptner Innenstadt wird aufgehoben. (Symbolbild)
7.674× 7 2

"Erfreuliches Ergebnis niedriger Inzidenzen"
Ab Dienstag: Maskenpflicht in Kemptner Innenstadt aufgehoben

Ab Dienstag, 15.06.2021 wird in der Kemptner Innenstadt die Maskenpflicht aufgehoben. Das hat die Stadt Kempten bekanntgegeben. Da auf dem Wochenmarkt mit einer höheren Personendichte zu rechnen ist, gilt dort weiter eine Maskenpflicht. "Erfreuliches Ergebnis" Oberbürgermeister Thomas Kiechle freut sich über die Aufhebung: "Diese Aufhebung ist das erfreuliche Ergebnis konstant niedriger Inzidenzen. Nun gilt es mehr dann je, aufeinander Acht zu geben und sich seiner persönlichen Verantwortung zu...

  • Kempten
  • 15.06.21
Beim Stadtsommer Kempten gibt es neben Konzerten noch viele andere Angebote für Jung und Alt. (Symbolbild)
2.566×

Nach Absage der Allgäuer Festwoche
Endlich wieder was los! "Stadtsommer Kempten" startet noch diese Woche

Die Corona-Situation entspannt sich immer mehr. Das Wetter wird immer besser. Doch Veranstaltungen wie die Allgäuer Festwoche sind schon seit langem abgesagt. Also was tun? Die Stadt Kempten hat, nachdem die Absage der Festwoche frühzeitig klar war, die Zeit genutzt und ein umfangreiches Veranstaltungsangebot ausgearbeitet. Die Organisatoren, das Kulturamt Kempten, der City-Management Kempten e.V., der Kempten Messe- und Veranstaltungsbetrieb, das Theater Kempten und Kempten Tourismus haben ein...

  • Kempten
  • 15.06.21
Nachrichten
40×

Nachrichten aus dem Allgäu
allgäu.tv Nachrichten - Montag, 14. Juni 2021

Die Themen: • Mehr Normalität für touristische Reisen – Regierung hebt Reisewarnung für Risikogebiete auf • allgäu.tv kompakt • allgäu.tv Wetter • Sommer, Sonne, frisches Bier – wie Allgäuer Brauereien für die nächsten Monate planen • Historische Technik: Oldtimertreffen bei der 4. Königs Klassik Schwangau

  • Kempten
  • 15.06.21
Die Inzidenzwerte im Allgäu am Dienstag. (Symbolbild)
20.572× 5

Inzidenzwerte am Dienstag
Corona-Lage im Allgäu - Landkreis Lindau mit einem der höchsten Werte in Deutschland

+++Update am 16. Juni +++ Die aktuellen Inzidenzwerte finden Sie in unserer Übersicht:  Das sind die Allgäuer Inzidenzwerte am Mittwoch Bezugsmeldung Die Corona-Lage in Deutschland verbessert sich weiter. Am Montag übermittelten die Gesundheitsämter 652 neue Corona-Infektionen an das Robert Koch-Institut. Damit lieg die bundesdeutsche 7-Tage-Inzidenz bei aktuell 15,5 Fälle je 100.000 Einwohner. Aus Bayern wurden am Montag 67 neue Infektionen gemeldet. Die Inzidenz liegt damit bei 18,8. Einen...

  • Kempten
  • 15.06.21
Auch in den Allgäuer Apotheken bekommt man jetzt seinen digitalen Corona - "Impfpass"
7.741× 1 Video 3 Bilder

Corona-Krise
Apotheken erstellen digitalen Corona-"Impfpass" auch im Allgäu

Der digitale Nachweis für Corona-Impfungen geht an den Start. Ab dem heutigen Montag geben erste Apotheken und Ärzte QR-Codes für Geimpfte aus, die sich bereits vollständig gegen das Virus impfen lassen haben. Auch im Allgäu starten die ersten Apotheken mit der Vergabe. "Wer seinen Impfnachweis gegen das Coronavirus digital möchte, braucht dazu seinen Impfpass, in dem beide Impfungen eingetragen sind und einen Personalausweis oder seinen Führerschein", so Dr. Hans-Peter Keiß von der...

  • Sonthofen
  • 14.06.21
Tirol und Vorarlberg gelten künftig nicht mehr als Risikogebiete.
6.899× 9 2

Corona
Tirol und Vorarlberg seit Sonntag keine Risikogebiete mehr

Gute Nachrichten für alle Reisenden und Urlauber. Das RKI hat seit Sonntag auch die Bundesländer Vorarlberg und Tirol von der Liste der Risikogebiete genommen. Damit ist nun die Einreise aus dem gesamten Nachbarland Österreich leichter geworden.  Ebenfalls nicht mehr als Risikogebiet gelten weitere Länder - darunter das beliebte Urlaubsland Kroatien (mit Ausnahme der Gespanschaften Medimurje und Varazdin), die USA und Kanada. Für Reisende bedeutet das eine massive Erleichterung. Bei Einreisen...

  • Kempten
  • 14.06.21
Der Landkreis Lindau hat am Montag allgäuweit den höchsten Inzidenzwert im Allgäu (Symbolbild).
20.431×

Corona-Übersicht
Die Inzidenzwerte im Allgäu am Montag

+++Update+++ Hier finden Sie die aktuellen Inzidenzwerte: Corona-Lage im Allgäu - Landkreis Lindau mit einem der höchsten Werte in Deutschland In Bayern liegt der Inzidenzwert laut dem RKI am Montag bei 20,1. Damit liegt dieses Bundesland etwas über dem Durchschnitt in Deutschland mit 16,6. Wie viele Corona-Fälle es in den einzelnen Bundesländern gibt, sehen Sie in diesem Video.  Überblick: Die Allgäuer Inzidenzwerte am Montag(Stand: Montag, 14. Juni 2021, 03:11 Uhr. Quelle: Robert...

  • Kempten
  • 14.06.21
Die Inzidenzwerte im Allgäu sind gesunken. (Symbolbild)
26.635×

Corona-Lage
Überblick am Sonntag: Inzidenzwerte im Allgäu sinken

+++Update vom 14. Juni+++ In dieser Übersicht finden Sie die aktuellen Inzidenzwerte für das Allgäu. Die Inzidenzwerte im Allgäu am Montag Bezugsmeldung  Am Samstag gab es deutschlandweit 1.489 neue Corona-Fälle. Die Inzidenz liegt aktuell bei 17,3. Die Zahl der Todesopfer ist um 18 auf 89.834 gestiegen. Im Allgäu sind die Inzidenzwerte der einzelnen Regionen gesunken. Den niedrigsten Wert hat das Ostallgäu mit 7,8. Der Landkreis Lindau hat den höchsten Wert. Mit 73,2 liegt Lindau nach...

  • Kempten
  • 13.06.21
26.020× 7

Corona-Übersicht
Das sind die Allgäuer Inzidenzwerte am Freitag

Die Inzidenzwerte im Allgäu sind im Vergleich zu gestern überwiegend stabil geblieben und halten sich weiter auf einem niedrigen Niveau. Aktuell liegt lediglich der Landkreis Lindau über dem Grenzwert von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den letzten 7 Tagen. Sollte der Landkreis auch am Samstag noch über dem Schwellenwert von 50 liegen, gelten dort ab Montag wieder etwas strengere Regeln, speziell im Bereich der Testpflicht.  Bayern über Bundesdurchschnitt Deutschland liegt mit 2.440...

  • Kempten
  • 11.06.21
Die Automaten bieten eine breite Spanne an Angeboten. Marc Wenz befüllt sie fast täglich.
11.002× 1 5 Bilder

Für Nachtschwärmer
14 Automaten als neuer "Treffpunkt" in Sonthofen

Viel los ist fast jeden Abend an den Automaten von Marc Wenz am Sonthofener "AllgäuOutlet". Der 53-jährige Betreiber des Outlets stellte vor mehreren Wochen einen Automaten nach dem anderen auf und hat somit wohl einen neuen Treffpunkt für Nachtschwärmer geschaffen. "Angefangen hat alles mit einem Maskenautomaten direkt am Eingang. Dann kamen immer andere Ideen dazu und durch die Schließung wegen Corona haben wir einen Teil unserer Ware nach draußen gelagert", so Wenz. Standartartikel vor der...

  • Sonthofen
  • 09.06.21
Der gemeinsame Aufenthalt im öffentlichen Raum, in privat genutzten Räumen und auf privat genutzten Grundstücken ist nun für Gruppen von bis zu 10 Personen (unabhängig von der Zahl der Hausstände) erlaubt.
10.978× 3

Inzidenz konstant unter 50
Kontaktbeschränkung, Gastronomie und Sport: Oberallgäu lockert Corona-Regeln ab Mittwoch

Seit vergangenem Donnerstag liegt der Inzidenzwert im Landkreis Oberallgäu unter der 50er-Marke. Aktuell liegt der Wert bei 29,5 (Stand: Dienstag, 8. Juni). Demnach werden die Corona-Regeln laut dem Landratsamt ab Mittwoch gelockert. In der Gastronomie und in Freizeiteinrichtungen ist dann kein negativer Test mehr notwendig. Das ändert sich ab Mittwoch im OberallgäuKontaktbeschränkung: Der gemeinsame Aufenthalt im öffentlichen Raum, in privat genutzten Räumen und auf privat genutzten...

  • Sonthofen
  • 09.06.21
Nachrichten
314×

Kultur für alle
Hinterhofkonzerte in Kempten gestartet

Die Bretter, die die Welt bedeuten – aber was wenn die Welt wegen einer Pandemie ins Wanken gerät? Und so ist es eben Monate her, dass in den Theatern musiziert, getanzt oder geschauspielert wurde. Für die Kulturschaffenden eine anstrengende – aber nicht unproduktive Zeit. In Kempten zum Beispiel will man der Bühnentristesse mit 66 Hinterhof- und Vorgartenkonzerten entgegenwirken. Auf die Balkone, fertig, los – so das Motto des Theaters in Kempten! Zum Auftakt am 7. Juni hat es in Kempten...

  • Kempten
  • 09.06.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ