Coronavirus

Beiträge zum Thema Coronavirus

Corona-Virus, FFP2-Maske (Symbolbild)
4.610× 5

Dringender Appell
Kampf gegen Corona: Landkreis Lindau setzt "Führungsgruppe Katastrophenschutz" wieder ein

Seit Donnerstag gilt in Bayern und damit auch im Landkreis Lindau (Bodensee) wieder der Katastrophenfall. Durch die Feststellung des Katastrophenfalls soll eine einheitliche Leitung aller im Katastrophenschutz mitwirkenden Behörden, Dienststellen, Organisationen und eingesetzten Kräfte sichergestellt werden. Landrat Elmar Stegmann hat am Donnerstag für den Landkreis Lindau (Bodensee) den bisherigen Krisenstab in die Führungsgruppe Katastrophenschutz (FüGK) überführt und wie bereits in der...

  • Lindau
  • 14.11.21
Im Landkreis Lindau gelten die Maßnahmen für regionale Hotspots und der Stufe rot der bayerischen Krankenhaus-Ampel. (Symbolbild).
3.405× 2

Impfungen nur noch für Personen aus dem Landkreis
Corona im Landkreis Lindau: Landrat Stegmann appelliert an die Bürger

Im gesamten Landkreis Lindau ist das Infektionsgeschehen dramatisch hoch - die Tendenz ist weiter steigend. Seit Sonntag, 7.11.2021 gelten die Maßnahmen für regionale Hotspots und der Stufe rot der bayerischen Krankenhaus-Ampel. Landrat Elmar Stegmann appeliert deshalb an die Bevölkerung. "Infektionslage ist absolut dramatisch"Landrat Elmar Stegmann appelliert laut einer Pressemitteilung des Landratsamts Lindau nochmals nachdrücklich an die Bürgerinnen und Bürger, freiwillig auf Veranstaltungen...

  • Lindau
  • 12.11.21
Nachrichten
921× 1

Booster-Impfungen
Landkreis Lindau lädt Bürgerinnen und Bürger über 70 ein

In Frankreich sind fast 70 Prozent der Bevölkerung geimpft. Noch. Durch eine neue Regelung könnte diese Zahl bald sinken. Denn Franzosen über 65 Jahre müssen sich jetzt einer Booster-Impfung unterziehen, um weiterhin als geimpft zu gelten. Eine solche Regelung gibt es in Deutschland zwar nicht, das Angebot der Booster-Impfung aber schon. Wer sich nun ein drittes Mal impfen lassen kann und wie der Impfstoff jetzt unter die Leute gebracht werden soll, haben wir uns in Lindau am Bodensee...

  • Lindau
  • 10.11.21
Impfungen gegen das Coronavirus. (Symbolbild)
3.239× 7

Steigende Coronazahlen
Landkreis Lindau erhöht die Impfkapazitäten - und zwar "massiv"!

Das Landratsamt Lindau hat angekündigt, dass der Landkreis die Impfkapazitäten massiv erhöhen wird. "Seit die Infektionszahlen so rapide ansteigen, steigt auch die Nachfrage nach Impfungen", heißt es in einer Pressemitteilung. Die Krankenhaus-Ampel steht in Bayern auf "Rot", die Staatsregierung drängt auf Impfungen. Bessere Unterstützung für niedergelassene ÄrzteDas Lindauer Impfzentrum hat demnach seit Tagen verstärkt Anfragen von Menschen, die eine Auffrischungsimpfung möchten, aber nach...

  • Lindau
  • 10.11.21
Die Teilnehmer der Gesundheitsministerkonferenz mit Dilek Kalayci (SPD - 2.v.r.), Senatorin für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung in Berlin, sitzen zu Beginn der Konferenz zusammen. Die Gesundheitsminister wollen bei ihren Beratungen den Corona-Kurs für den Winter abstecken. Diskutiert werden soll bis Freitag unter anderem, wie mehr Menschen zu Auffrischungsimpfungen bewegt werden können.
4.185× 8

"Schwere Wochen liegen vor uns"
Spahn und Holetschek: Booster-Impfung für alle und 2G in Hotspots

Am Freitagmittag haben unter anderem der Bayerische Gesundheitsminister Klaus Holetschek (CSU) und Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) in Lindau auf einer Pressekonferenz über die Ergebnisse der Gesundheitsministerkonferenz in Lindau berichtet. Beide warnten eindringlich vor der vierten Welle, die "mit voller Wucht zugeschlagen hat".  Gesundheitsminister setzen auf Booster-Impfung Um die vierte Welle zu brechen, seien jetzt vor allem die Booster-Impfungen wichtig. Deshalb soll allen...

  • Lindau
  • 05.11.21
Im Landkreis Lindau wurden in den vergangenen sieben Tagen 70 Corona-Infektionen registriert. (Symbolbild)
5.114× 22 1

Corona im Landkreis Lindau
15 Prozent aller aktuell Erkrankten sind vollständig geimpft

Für den Landkreis Lindau hat das Robert-Koch-Institut aktuell eine 7-Tage-Inzidenz von 80,4 (Vorwoche: 63,3) gemeldet. Insgesamt sind dort in den vergangenen sieben Tagen bei 70 Personen Covid-19-Infektionen festgestellt worden. Auch vollständig Geimpfte erkrankt Nach Angaben des Landkreises sind auch Personen mit vollständigem Impfschutz an Corona erkrankt. Aktuell soll es sich dabei um etwa 15 Prozent aller aktuell erkrankten Personen handeln. Bei ihnen sei der Krankheitsverlauf jedoch...

  • Lindau
  • 08.10.21
Im Landkreis Lindau gibt es in dieser Woche mehrere Sonderimpfaktionen. (Symbolbild)
1.217×

Corona-Pandemie
Übersicht: Sonderimpfaktionen im Landkreis Lindau

In dieser Woche finden im Landkreis Lindau mehrere Sonderimpfaktionen statt. Eine Übersicht finden Sie hier: Impfzentren in Lindau und Lindenberg mit Impfstoff von BioNTech / Pfizer, Moderna und Johnson&Johnson (Impfstoff nach Verfügbarkeit) Impfzentrum Lindau Montag, 23. August von 16 bis 20 Uhr Mittwoch, 25. August von 12 bis 16 Uhr Samstag, 28. September von 14 bis 20 Uhr (Unterstützt mit einer Sonderaktion von der Sparkasse Memmingen-Lindau-Mindelheim) Impfzentrum Lindenberg Samstag, 4....

  • Lindau
  • 23.08.21
Urlaub genießen und sich impfen lassen - im Landkreis Lindau ist das in der nächsten Woche möglich. (Symbolbild)
857×

Impfen im Urlaub
Im Landkreis Lindau können sich nächste Woche auch Feriengäste impfen lassen

An beiden Impfzentren werden nun auch in der kommenden Woche Sonder-Impftermine ohne Voranmeldung angeboten. Die Termine wurden bisher gut angenommen: Am Mittwoch haben sich in Lindenberg und Lindau 270 Menschen auf diese Weise spontan impfen lassen, davon 182 zum ersten Mal. Auch Impfung von Feriengästen möglich Die Bayerische Staatsregierung hat darüber hinaus die Rahmenbedingungen für Impfungen gelockert. So können nun auch Menschen in den Impfzentren geimpft werden, die ihren Hauptwohnsitz...

  • Lindau
  • 16.07.21
Corona: Wochenüberblick des Landkreises Lindau (Symbolbild)
3.088×

Zweimal unter 50
Corona-Wochenupdate Lindau: Weitere Lockerungen frühestens ab Mittwoch

Allgemeine Informationen zum Infektionsgeschehen im Landkreis Lindau: Die 7-Tage-Inzidenz liegt am Freitag im Landkreis Lindau den zweiten Tag in Folge unter 50. Wenn der Wert fünf Tage in Folge unter 50 bleibt, so greifen dann ab dem übernächsten Tag automatisch die Regelungen aus der 13. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung für diesen Inzidenzbereich. Dies wäre im Landkreis Lindau frühestens nächsten Mittwoch. Stand der Impfungen: Bayernweit erhalten Landkreise mit niedriger...

  • Lindau
  • 21.06.21
Obwohl sich derzeit viele Menschen im Landkreis Lindau um einen Termin für die Erstimpfung bemühen, ist es in den Impfzentren zu einem Stillstand der Erstimpfungen gekommen. (Corona-Impfung-Symbolbild)
7.513× 16

Vorerst nur noch Zweitimpfungen
Impfstoffmangel: Stillstand bei den Erstimpfungen in Lindauer Impfzentren

Obwohl sich derzeit viele Menschen im Landkreis Lindau um einen Termin für die Erstimpfung bemühen, ist es in den Impfzentren zu einem Stillstand der Erstimpfungen gekommen. Demnach reichen die vom Bayerischen Gesundheitsministerium zur Verfügung gestellten Impfstoffmengen aktuell nur zur Abdeckung der anstehenden Zweitimpfungen aus. Darum können zurzeit keine Termine für Erstimpfungen vereinbart werden. Über 20.000 Menschen haben Erstimpfung erhalten Zuvor sei man in den vergangenen Wochen gut...

  • Lindau
  • 28.05.21
Corona-Impfung (Symbolbild)
923×

Coronavirus
Impfbündnis im Landkreis Lindau: Bereits 1.424 Erstimpfungen in den Arztpraxen

In einer erneuten Videoschalte zum Impfbündnis im Landkreis Lindau haben das Landratsamt und Vertreter der Ärzteschaft ein positives Resümee der vergangenen zwei Wochen gezogen. "Unser Impfstart verlief gut – auch wenn wir noch wenig Impfstoff erhalten", berichteten die beteiligten Ärzte. Mit Stand 14. April konnten in den Praxen im Landkreis Lindau bisher 1.424 Erstimpfungen durchgeführt werden. Die Ärzte folgen dabei streng der Priorisierung durch die Ständige Impfkommission sowie den...

  • Lindau
  • 17.04.21
Ab dem 27. Dezember sollen die Impfungen starten. (Symbolbild)
4.161× 3

Memmingen und Lindau: So laufen die Impfungen
Impfungen nehmen Fahrt auf: Arztpraxen und Impfbus unterstützen

"Dass das Impfen in den Impfzentren in der vergangenen Woche etwas Fahrt aufgenommen hat, macht mir Hoffnung", freut sich Landrat Elmar Stegmann auf der Landkreis-Homepage. Auch die Arztpraxen hätten den Impfstart "sehr gut gemeistert". Seit 01. April haben laut der aktuellen Zahlen gut 1.600 Menschen ihre Erstimpfung in den Lindauer Impfzentren bekommen, dazu über 500 in Arztpraxen (Stand: 09.04.2021). Memmingen und Unterallgäu: Impfbus soll helfenAuch in Memmingen sind in einigen Arztpraxen...

  • Lindau
  • 09.04.21
Im Landkreis Lindau kommen Hauärzte auf ihre Patienten wegen einer Corona-Impfung zu. (Symbolbild)
1.285× 2 2 Bilder

Viele Anfragen von Impfwilligen in Lindau
Impfbündnis: Ärzte gehen direkt auf Patienten zu

"Wir haben sehr viele Anfragen von Impfwilligen in den Arztpraxen und unsere Telefonleitungen werden teilweise blockiert", schildern Matthias Pfeifer und Dr. Hans-Jochen Hesseln von der Ärztegemeinschaft AGIL in Lindau in einer Videokonferenz die aktuelle Situation mancher Hausärzte. Landrat Elmar Stegmann und der Ärztliche Leiter der Impfzentren, Dr. Klaus Adams, hatten Vertreter der niedergelassenen Ärzteschaft sowie den Betreiber der Impfzentren Allgäu Medical zu einem gemeinsamen Austausch...

  • Lindau
  • 26.03.21
Im Landkreis Lindau haben fast alle Bürger der Priorität 1 ein Impfangebot bekommen. (Symbolbild)
1.108×

Corona-Impfung
Impfung von Lindauern mit höchster Priorität fast abgeschlossen

Noch in dieser Woche werden im Landkreis Lindau knapp200 Menschen über 80 Jahre, die derzeit noch auf einer Warteliste stehen, einen Impftermin erhalten. Außerdem werden in dieser Woche noch etwa 50 Personen, die bettlägerig sind und im häuslichen Umfeld gepflegt werden, von mobilen Impfteams geimpft. Parallel dazu werden auch schon seit demWochenende ältere Menschen der Priorität 2 zu einem Impftermin eingeladen. Das Landratsamt bittet nun Menschen über 75 Jahre, aber auch weitere...

  • Lindau
  • 24.03.21
Mitarbeiter der Lindenberger Werkstätten geimpft. (v.l.n.r.: der Ärztliche Leiter Dr. Klaus Adams, Daniela Kaleja beim Vorbereiten des Impfstoffs, Lebenshilfe-Geschäftsführerin Esther Hofmann, Impfarzt Dr. Jonas Meister und Landrat Elmar Stegmann.)
982×

Corona-Maßnahmen
Mitarbeiter der Lindenberger Werkstätten geimpft

Am Freitag wurden in Lindau 50 Mitarbeiter der Lindenberger Werkstätten gegen das SARS-CoV-2 Virus geimpft. Darüber hinaus erhielten auch 24 Mitarbeiter, die in der Begleitung und Betreuung von behinderten Menschen bei der Lebenshilfe tätig sind, die Impfung. „Bei allen, den Mitarbeitern, dem Personal und den Angehörigen ist die Hoffnung sehr groß, dass der Nadelstich am Oberarm ein Schritt in Richtung Normalität bedeutet“, freut sich Esther Hofmann, Geschäftsführerin der Lebenshilfe. „Aus...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.03.21
Corona-Infektion trotz zweifacher Impfung im Landkreis Lindau nachgewiesen. (Archivbild)
29.846× 11

Coronavirus
Landkreis Lindau: Person wird trotz zweifacher Impfung positiv auf britische Mutation getestet

Eine Person aus dem Landkreis Lindau wurde trotz zweifacher Impfung positiv auf die britische Virusmutation getestet. Die Person hatte sich aus beruflichen Gründen mit dem Impfstoff BioNTech/Pfizer impfen lassen. Wie das Landratsamt Lindau mitteilt, erfolgte die Erstimpfung im Januar und die Zweitimpfung im Februar. Dennoch weist die Person deutliche Symptome der Erkrankung auf, muss derzeit jedoch nicht ärztlich behandelt werden. Der Landrat Elmar Stegmann ruft alle Landkreisbürger/innen zur...

  • Lindau
  • 19.03.21
1.928×

Programm "BayIMCO"
Nach Panne bei Corona-Impfterminen: So reagiert der Landkreis Lindau

Nach der Panne bei der Vergabe von Impfterminen im Corona-Impfzentrum des Landkreises Lindau hat der Landkreis reagiert. Gemeinsam mit dem Betreiber der Impfzentren Allgäu Medical habe man den Vorfall aufgearbeitet, heißt es in einer Pressemitteilung, "damit dies in Zukunft möglichst nicht mehr passiert." Termin-Einladungen im Impfzentrum des Landkreises Lindau jetzt "nicht mehr rein automatisch"Das Problem mit der Terminvergabe sei nicht nur im Landkreis Lindau aufgetreten. Auch in mehreren...

  • Lindau
  • 18.03.21
Corona-Impfungen: Im Landkreis Lindau gab es eine Panne bei der Vergabe von Impfterminen. (Symbolbild)
5.299× 1

Das sagt das Gesundheitsministerium
Terminpanne im Corona-Impfzentrum Lindau: War die Software schuld?

Über das Programm "BayIMCO" vergeben die Bayerischen Impfzentren die Termine zu Impfungen. Die Reihenfolge der Termine erfolgt nach Impf-Prioritäten von Priorität 1 bis 3. Im Landkreis Lindau ist die Planung am Wochenende schiefgegangen. Woran lag es? Landratsamt Lindau und Gesundheitsministerium sehen die Ursache für die Panne unterschiedlich. Ein Fehler im Programm "BayIMCO"?Laut einer Pressemitteilung des Landratsamtes wurden "fälschlicherweise Personen eingeladen, die in der Priorität 2...

  • Lindau
  • 18.03.21
Impfstoff von BioNTechPfizer
6.995×

Corona
Priorität 2: Bald wird im Landkreis Lindau auch die zweite Gruppe geimpft

Das Landratsamt Lindau ruft jetzt auch Personen, die der zweiten Impfprioritäts-Gruppe angehören, dazu auf, sich für eine Impfung gegen das Corona-Virus registrieren zu lassen. Dazu zählen Menschen mit einschlägigen Vorerkrankungen unter 65 Jahren und Personen, die Angehörige pflegen.  Der Grund: Zwar warten aktuell noch viele über 80-Jährige auf eine Erstimpfung, doch wird derzeit schon verstärkt der Impfstoff der Firma AstraZeneca ausgeliefert. Der Landkreis geht davon aus, dass deswegen...

  • Lindau
  • 12.02.21
Coronavirus (Symbolbild).
3.944×

Landrat warnt
Zwei Verdachtsfälle von Corona-Mutationen im Landkreis Lindau

Update von Donnerstag, 18. Februar,  Im Landkreis Lindau sind am 5. Februar zwei begründete Verdachtsfälle von Virusvarianten gemeldet worden. Das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit hat nun geprüft, um welche Varianten es sich dabei handelt. Laut dem Landratsamt Lindau war bei einem Fall wegen mangelnder Virenlast keine Genomsequenzierung mehr möglich. Der Befund des zweiten Verdachtsfalls ergab eine Zugehörigkeit zur Viruslinie B.1.351 (südafrikanische Variante). Mit jetzigem...

  • Lindau
  • 08.02.21
Impfung (Symbolbild)
2.976× 2 Bilder

Landrat bittet um Geduld
Inzidenzwert im Landkreis Lindau bei 80: "Eine erfreuliche Tendenz"

Der Landkreis Lindau hat momentan einen Inzidenzwert von 80,5 Neuansteckungen in 7 Tagen, umgerechnet auf 100.000 Einwohner. Im allgäuweiten Vergleich ist das nicht besonders niedrig. Dennoch spricht der Lindauer Landrat Elmar Stegmann in einer Pressemitteilung von einer "erfreulichen Tendenz", weil die Anzahl der Neuinfektionen im Landkreis in den letzten Tagen gesunken sei.   "Trotzdem dürfen wir jetzt nicht nachlässig werden", erklärt Landrat Elmar Stegmann mit Blick insbesondere auf das...

  • Lindau
  • 08.01.21
Dr. Klaus Adams, Wolfgang Strahl von der Allgäu Medical Service GmbH sowie Landrat Elmar Stegmann (v.l.n.r.).
1.926× 3 Bilder

Coronavirus
Gelungener Start der ersten Impfungen im Landkreis Lindau

Am Sonntag, 27. Dezember 2020 haben die ersten Impfungen gegen das Coronavirus im Landkreis Lindau begonnen. „Die Anlieferung hat einwandfrei geklappt, die Kühlketten wurden eingehalten und so konnten wir wie geplant mit den ersten Impfungen starten“, freut sich Landrat Elmar Stegmann. Ziel der bundesweiten Impfstrategie ist es, in einem ersten Schritt besonders gefährdeten Personen eine Impfung zu ermöglichen. Zunächst soll der Impfstoff daher Personen über 80 Jahren und Bewohnerinnen...

  • Lindau
  • 27.12.20
Erstes Impfzentrum in Lindau eröffnet. (Symbolbild)
3.372×

Corona-Impfung
Erstes Impfzentrum in Lindau ist fertig

Am Montag, 7. Dezember wurde bei einer Pressekonferenz das neue Corona-Impfzentrum in der FOS-Turnhalle im Landkreis Lidau (Bodensee) vorgestellt. Ein weiteres Impfzentrum soll es dann auch noch im Oberen Landkreis geben. Mobile Teams, die vor allem Bewohner und Personal von Alten- und Pflegeheimen impfen, sobald der Impfstoff zur Verfügung steht, soll es ebenfalls geben. Sobald der Impfstoff da sei, könne man mit dem Impfen starten.

  • Lindau
  • 08.12.20
Demonstration in Kempten am Samstag, 16. Mai.
1.775×

Ohne Störungen
"Grundrechte"-Demos im Allgäu aus Sicht der Polizei: "überwiegend friedlich"

Am vergangenen Wochenende fanden zahlreiche Versammlungen und Veranstaltungen rund ums Thema Grundrechte statt. Diese verliefen überwiegend friedlich und ohne Störungen. Lediglich in Lindau kam es am Sonntag zeitweise zu Störungen einer genehmigten Veranstaltung eines politischen Ortsverbandes, weshalb vereinzelt Platzverweise erteilt werden mussten. Freitag, 15. Mai 2020 Friedliche Versammlung in Weißenhorn Am Freitagabend fand in der Zeit von 18.00 bis 19.00 Uhr, wiederholt eine angemeldete...

  • Kempten
  • 18.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ