Coronavirus

Beiträge zum Thema Coronavirus

Lokales
Symbolbild

Verbraucher
Corona-Krise: Gutschein oder Geld zurück?

Abgesagte Veranstaltungen, geschlossene Fitnessstudios und ausgefallene Kurse: Wegen der Corona-Krise können Verbraucher zahlreiche Angebote derzeit nicht nutzen. Doch wer muss zahlen, wenn die Anbieter nicht leisten können? Und in welchen Fällen müssen Verbraucher sich mit Gutscheinen zufriedengeben? Die Rechtslage ist komplex und von aktuellen Entwicklungen geprägt. Das neue interaktive Tool „Corona-Vertrags-Check“ der Verbraucherzentralen bietet Antworten auf die häufigsten Fragen rund um...

  • Kempten
  • 25.05.20
  • 439× gelesen
Lokales
Trotz einiger Lockerungen: Das berühmte Schloss Neuschwanstein bei Schwangau öffnet erst wieder am 2. Juni 2020.

Lockerungen
Das ändert sich jetzt bei den Corona-Regeln

Schritt für Schritt werden in Bayern die verhängten Corona-Maßnahmen wieder zurückgenommen. Welche Lockerungen seit Montag (25. Mai 2020) gelten, haben wir zusammengefasst: Gastronomie Ab sofort dürfen z.B. Restaurants auch wieder Gäste in geschlossenen Räumen bedienen. Dabei gelten allerdings strenge Regeln. So dürfen an einem Tisch nur Personen aus maximal zwei Haushalten zusammensitzen. Wer den Tisch verlässt, muss Mund und Nase mit einer Maske oder einem Schal bedecken, Speisekarten...

  • Kempten
  • 25.05.20
  • 10.593× gelesen
Lokales
Desinfektionsmittel (Symbolbild)
Video
5 Bilder

Coronavirus-Überblick
Coronavirus im Oberallgäu: die aktuelle Lage

Mittwoch, 20. Mai: Update 16:23 Uhr:  Nicht jeder war mit der Kemptener Zulassungsstelle in letzter Zeit zufrieden. Auch bei all-in.de kamen Anfragen von Usern, warum das wohl so lange dauert und dass man von manchen organisatorischen Vorgängen verwirrt sei. Das Landratsamt Oberallgäu hat jetzt in Absprache mit der Stadt Kempten reagiert.  Probleme bei den Fahrzeug-Zulassungen: Landratsamt Oberallgäu und Stadt Kempten reagieren  Update 12:25 Uhr: Das Gesundheitsamt Oberallgäu hat am...

  • Kempten
  • 20.05.20
  • 213.726× gelesen
  •  8
Lokales
Zulassungsstelle (Symbolbild).

Terminkontingent erweitert
Probleme bei den Fahrzeug-Zulassungen: Landratsamt Oberallgäu und Stadt Kempten reagieren

Nicht jeder war mit der Kemptener Zulassungsstelle in letzter Zeit zufrieden. Auch bei all-in.de kamen Anfragen von Usern, warum das wohl so lange dauert und dass man von manchen organisatorischen Vorgängen verwirrt sei. Das Landratsamt Oberallgäu hat jetzt in Absprache mit der Stadt Kempten reagiert.  Online-Terminkontingent erweitert Wie das Landratsamt mitteilt, werde das Online-Terminkontingent an der Zulassungsstelle in Kempten von momentan sieben auf 14 Tage erweitert. Dass bedeutet:...

  • Kempten
  • 20.05.20
  • 3.717× gelesen
Lokales
Archivbild: Schlachthof Allgäu Fleisch in Kempten.

Gesundheitsamt
Corona-Tests in Kemptener Schlachthaus: Bisher alle Ergebnisse negativ

Auf Anordnung des Gesundheitsministeriums hat das Gesundheitsamt Oberallgäu am Dienstag die Mitarbeiter des Kemptener Schlachthofs A.F.G. Allgäu Fleisch auf das Corona-Virus getestet. 135 Personen wurden bereits getestet, zehn Tests stehen laut dem Landratsamt Oberallgäu noch aus. Wie Brigitte Klöpf, Pressesprecherin am Landratsamt, nun gegenüber all-in.de bestätigte, liegt ein Großteil der Ergebnisse bereits vor: Die bisher durchgeführten 135 Tests waren alle negativ. Im Vorfeld soll es...

  • Kempten
  • 20.05.20
  • 4.799× gelesen
Lokales
Bleibt heuer vermutlich meist einsam: Der Bollerwagen am Vatertag.

Was darf man, was nicht?
Christi Himmelfahrt: keine Vatertags-Ausnahme bei den Corona-Einschränkungen

Ein Ausflug mit dem Leiterwagen, feuchtfröhliche Grillpartys, zusammen Wandern auf eine Hütte: Auch Bräuche zum Vatertag an Christi Himmelfahrt am Donnerstag, 21. Mai unterliegen diesmal den corona-bedingten Regeln zum Infektionsschutz. Darauf hat die Polizei jetzt nochmals gesondert hingewiesen. Was darf man und was nicht? Im öffentlichen Raum treffen im Kreis der Angehörigen des eigenen Hausstandes, Ehegatten, Lebenspartner, Partner einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft, Verwandte in...

  • Kempten
  • 19.05.20
  • 10.232× gelesen
  •  2
Polizei
Demonstration in Kempten am Samstag, 16. Mai.

Ohne Störungen
"Grundrechte"-Demos im Allgäu aus Sicht der Polizei: "überwiegend friedlich"

Am vergangenen Wochenende fanden zahlreiche Versammlungen und Veranstaltungen rund ums Thema Grundrechte statt. Diese verliefen überwiegend friedlich und ohne Störungen. Lediglich in Lindau kam es am Sonntag zeitweise zu Störungen einer genehmigten Veranstaltung eines politischen Ortsverbandes, weshalb vereinzelt Platzverweise erteilt werden mussten. Freitag, 15. Mai 2020 Friedliche Versammlung in Weißenhorn Am Freitagabend fand in der Zeit von 18.00 bis 19.00 Uhr, wiederholt eine...

  • Kempten
  • 18.05.20
  • 1.343× gelesen
Lokales
Demonstration in Kempten am Samstag, 16. Mai.
Video
41 Bilder

Video
Gegen Einschränkung der Grundrechte: Rund 300 Menschen demonstrieren in Kempten

Etwa 300 Menschen haben am Samstagnachmittag auf dem Kemptener Hildgardplatz gegen die Einschränkungen der Grundrechte in der Corona-Krise demonstriert. Allerdings, wie der Demo-Veranstalter Jochen Wilde vor Ort erklärte, nicht gegen die Einschränkungen allgemein, sondern die Dauer. "Wir sehen es nicht problematisch, dass es am Anfang so gemacht wurde. Aber mittlerweile ist das Thema einfach zu lange und die Zahlen geben es nicht mehr her", so der 50-Jährige gegenüber all-in.de. Die...

  • Kempten
  • 16.05.20
  • 9.035× gelesen
  •  2
Lokales
Die Stadt Kempten hat den Gastronomen und dem Einzelhandel bereits bezahlte Sondernutzungsgebühren für den Zeitraum der Corona bedingten Schließungen erlassen.

Corona bedingte Schließungen
Stadt Kempten erlässt Sondernutzungsgebühren für Gastronomie und Einzelhandel

Die Stadt Kempten hat den Gastronomen und dem Einzelhandel bereits bezahlte Sondernutzungsgebühren für den Zeitraum der Corona bedingten Schließungen erlassen. Das geht aus einer Pressemitteilung hervor. Konkret geht es demnach um einen Betrag von fast 42.000 Euro, der an die Betroffenen zurückerstattet wurde. Dadurch soll Kemptens Einzelhandel und die Gastronomie entlastet werden.  Eine zusätzliche Entlastung hat die Stadt für die weitere Nutzung der Außengastronomie und den Verkaufsflächen...

  • Kempten
  • 15.05.20
  • 16.101× gelesen
  •  2
Lokales
Die Zahl der Neuinfektionen im Allgäu geht zurück (Symbolbild).

Analyse
Corona-Neuinfektionen im Allgäu rückläufig

In den vergangenen Wochen ging die Zahl der Neuinfektionen im Allgäu zurück. Auch die Fälle der in Kliniken behandelten Coronavirus-Patienten ist rückläufig. Das berichtet die Allgäuer Zeitung in ihrer Freitagsausgabe.  Demnach haben sich bisher im Allgäu nachweislich 1.441 Personen mit dem Coronavirus infiziert. Diese Zahl verändert sich seit Tagen kaum, heißt es weiter in der Zeitung. Im Vergleich zu anderen bayerischen Regionen ist das Allgäu und der Regierungsbezirk Schwaben demnach...

  • Kempten
  • 15.05.20
  • 12.978× gelesen
  •  20
Lokales
Unter dem Motto "Rettet die Reisebüros / Rettet die Touristik" haben am Mittwoch, 13. Mai, etwa 30 Menschen in Kempten demonstriert.
Video
12 Bilder

Rettungsfonds
"Rettet die Reisebüros": 30 Menschen demonstrieren in Kempten

Rund 30 Menschen haben am Mittwochmittag in Kempten für die Rettung der Reisebüros und der Touristik in Zeiten des Coronavirus demonstriert. Es war bereits das zweite Mal, dass die Reisebranche ihrem Ärger in Kempten Luft gemacht hat. Mit Abstand zueinander und teilweise mit Mund-Nasen-Schutz kamen sie am Rathausplatz zusammen und forderten einen Fonds von der Regierung, der allen im Tourismus Beschäftigten hilft. In umgetexteten Liedern und mit Parolen machten sie die Besucher der...

  • Kempten
  • 13.05.20
  • 4.408× gelesen
Lokales
Innenminister Horst Seehofer. (Symbolbild)

Seehofer
Grenzkontrollen zu Österreich, Frankreich und Schweiz sollen am 15. Juni enden

Die Binnengrenzkontrollen zwischen Österreich, Frankreich und Schweiz werden bis zum 15. Juni verlängert. Das teilt Innenminister Horst Seehofer auf einer Pressekonferenz am Mittwoch mit. Demnach strebt der Innenminister ein Ende aller Corona-bedingten Binnengrenzkontrollen zum 15. Juni an. Eine Ausnahme bildet dabei die deutsch-luxemburgische Grenze. Dort werden die Grenzkontrollen schon "mit Ablauf des 15. Mais beendet", so der Innenminister. Auch für die Grenze zu Dänemark ist eine ähnliche...

  • Kempten
  • 13.05.20
  • 4.475× gelesen
  •  3
Lokales
Symbolbild

Pandemie
Corona-Regeln: Das ändert sich am heutigen Montag

Nach und nach werden in Bayern die teils strengen Regeln zur Eindämmung der Corona-Pandemie gelockert. Auch seit dem heutigen Montag gibt es wieder einige Erleichterungen in Sachen Corona-Maßnahmen.  Schulen und Kinderbetreuung Ab sofort wird die Notfallbetreuung in den bayerischen Kitas ausgeweitet - Kinder mit Förder- und besonderem erzieherischen Bedarf dürfen wieder in die Kindertagesstätte. Tagesmüttern ist es ab sofort wieder erlaubt bis zu fünf Kinder gleichzeitig zu...

  • Kempten
  • 11.05.20
  • 23.998× gelesen
  •  6
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Verstoß gegen Corona-Auflagen
Ausgiebig Geburtstag gefeiert: Polizei nimmt Mann (22) in Kempten in Gewahrsam

Mehrere Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz bei Geburtstagsparty In der Nacht von Samstag auf Sonntag mussten die Beamten der Polizeiinspektion Kempten (Allgäu) mehrfach eine Geburtstagsparty auflösen, die ein 22-jähriger Kemptener in seiner Wohnung in der Breslauer Straße in Kempten gefeiert hatte. Nachdem der Mann völlig uneinsichtig war und durch die Beamten immer wieder Partygäste in seiner Wohnung festgestellt wurden, musste er letztlich über die Nacht in Sicherheitsgewahrsam...

  • Kempten
  • 10.05.20
  • 9.538× gelesen
  •  7
Polizei
Symbolbild

Alles friedlich und störungsfrei
Mehrere Corona-Demonstrationen im Allgäu - 300 Teilnehmer in Kempten

Das Wochenende war geprägt von vielen Versammlungen, die überwiegend die Corona-Thematik zum Anlass hatten. Nachfolgend eine Zusammenstellung der angemeldeten und polizeilich betreuten Versammlungen: Demonstrationen und Versammlungen am FreitagBUCHENBERG: An der angemeldeten Versammlung nahmen am Freitagabend zwischen 19:30 Uhr und 20:30 Uhr etwa 40 Personen teil. Die Versammlung verlief störungsfrei. MINDELHEIM: Am Freitagnachmittag fanden auf dem Marienplatz in der Zeit von 14.00 bis...

  • Kempten
  • 09.05.20
  • 7.754× gelesen
  •  24
Lokales
Wann dürfen unsere Feuerwehren wieder Üben und Ausbilden? (Symbolbild)

Coronavirus
Übungs- und Ausbildungsbetrieb: Informationen an die Allgäuer Feuerwehren

Auch die Feuerwehren sind von der Corona-Pandemie stark betroffen: Keine Übungen, Keine Ausbildung, das Personal im Einsatz sollte minimalisiert sein und Abstände sollten, wenn möglich, eingehalten werden. Außerdem gilt es, Gremiensitzungen in den Feuerwehrvereinen und Feuerwehrverbänden aktuell noch nicht abzuhalten. "Oberstes Ziel aller Maßnahmen ist die Aufrechterhaltung der Einsatzbereitschaft unserer Feuerwehren!", so Johann Eitzenberger, Vorsitzender des Landesfeuerwehrverbandes Bayern...

  • Kempten
  • 09.05.20
  • 2.548× gelesen
Lokales

Das Warten hat ein Ende! Viele Geschäfte und Shops dürfen unter Auflagen in Kempten wieder öffnen
CBD und Hanf Shops in Kempten dürfen wieder öffnen

Redaktioneller Hinweis: Dies ist ein Heimatreporter-Beitrag. Er spiegelt die Meinung des Verfassers wider. Eine undenkbare Situation ist weltweit eingetreten, das führte auch in den CBD Shops in Kempten zu massiven Umsatzeinbußen. Die kleinen Shops fürchteten durch die Corona-Krise um ihre Existenz. Und für die Kunden hieß es „Wir müssen draußen bleiben“ denn die Läden waren für unbestimmte Zeit geschlossen. Da war guter Rat teuer, wenn man CBD-Produkte kaufen wollte, berichtet das Portal:...

  • Kempten
  • 09.05.20
  • 3.424× gelesen
  •  2
Lokales
Corona-Krise: Als Schaukelpferde auf dem Spielplatz mit Absperrband gesperrt waren.

Sammelaufruf
Kempten-Museum sucht Erinnerungsstücke an die Corona-Krise

Das Kempten-Museum will die Corona-Krise in Kempten für zukünftige Generationen zu dokumentieren. Wie werden wir uns in Kempten an die Corona-Pandemie erinnern? Was ist uns in Kempten wichtig (gewesen) in dieser außergewöhnlichen Situation? Um dieses Stück Stadtgeschichte festschreiben zu können, bittet das Kempten-Museum alle Menschen der Stadt gemeinsam zu sammeln: Fotos, Texte, Videos, Audios, Objekte, Dokumente und Kreatives. Das kann die selbstgenähte Maske sein, ein gemaltes Kinderbild an...

  • Kempten
  • 07.05.20
  • 1.030× gelesen
  •  1
Lokales
Die Zahl der Corona-Neuinfektionen im Allgäu ist rückläufig (Symbolbild).

Coronavirus
Zahl der Neuansteckungen im Allgäu offenbar rückläufig

Die Zahl der Neuansteckungen mit dem Coronavirus im Allgäu scheint insgesamt rückläufig zu sein. Die Auswertung der Zahlen für das ganze Allgäu ist zwar schwierig, weil die Kommunen zum Teil sehr unterschiedlich mit den Zahlen umgehen und es keine einheitlichen Umgang mit Statistiken und Veröffentlichungen gibt. Dennoch ergibt sich beim Abgleich der Informationen aus den Landkreisen und kreisfreien Städte die Erkenntnis, dass sich das Allgäu offensichtlich auf einem guten Weg befindet. Laut...

  • Kempten
  • 07.05.20
  • 29.071× gelesen
  •  8
Lokales
Bundeskanzlerin Angela Merkel (Archivbild)

Bundesweite Erleichterungen in der Corona-Krise
Bundeskanzlerin Merkel: "Deutschland steht noch am Anfang der Pandemie"

In einer Pressekonferenz am Mittwoch hat Bundeskanzlerin Angela Merkel verkündet, dass Deutschland die erste Phase der Pandemie hinter sich hat. Dennoch stünde Deutschland noch am Anfang der Pandemie und habe noch eine lange Auseinandersetzung mit dem Coronavirus vor sich.  Der Reproduktionsfaktor sei konstant unter eins. Außerdem habe man es geschafft, die Ansteckungsketten nach zu verfolgen. "Deshalb stehen wir jetzt an einem Punkt, an dem wir sagen können, dass wir das Ziel, die...

  • Kempten
  • 06.05.20
  • 5.770× gelesen
  •  1
Lokales
Symbolbild: Bayerisches Rotes Kreuz (BRK).

Angst vor Ansteckung
BRK Oberallgäu erklärt: Erste Hilfe in Corona- Zeiten sieht anders aus

Im Fall eines Notfalls ist jeder Bürger gesetzlich verpflichtet, Hilfe zu leisten. Dabei gilt: die Hilfe muss im Maße der Zumutbarkeit und ohne erhebliche eigene Gefahr vorgenommen werden. Doch wie sieht es damit angesichts der Corona-Pandemie aus, wo viele Menschen große Angst vor einer Ansteckung mit dem Virus haben? „Die gesetzliche Pflicht zur Ersten Hilfe besteht auch trotz des Risikos einer Ansteckung, jedoch gibt es in der aktuellen Situation einige Besonderheiten“, betont Dr. med....

  • Kempten
  • 06.05.20
  • 2.889× gelesen
Lokales

Neue Corona-Bestimmungen in Bayern
Neue Corona-Bestimmungen in Bayern

In einer Pressekonferenz hat Ministerpräsident Markus Söder heute die neuen Corona-Bestimmungen für den Freistaat Bayern vorgestellt. Der Fahrplan sieht aktuell wie folgt aus: Allgemeine Bestimmungen: Ab dem 06.05. gelten Kontaktbeschränkungen. Das bedeutet, Sie dürfen wieder raus mit 1,5m Abstand - dürfen jedoch weiterhin hier nur eine Person treffenAb dem 06.05. dürfen Verwandte in gerader Linie besucht werden. Das heißt Eltern, Kinder, Großeltern etc.Ab dem 06.05. sind alle Spielplätze...

  • Kempten
  • 05.05.20
  • 7.140× gelesen
Lokales
Archivbild. Der Bayerische Ministerpräsident Markus Söder.

Fahrplan in der Corona-Krise
Söder stellt Lockerungen in Bayern vor: Gaststätten ab 25. Mai, Hotels ab 30. Mai geöffnet

Der Bayerische Ministerpräsident Markus Söder hat am Dienstag den Fahrplan der Staatsregierung für Öffnungen und Erleichterungen der Corona-Einschränkungen vorgestellt. Dabei wies er auf die Möglichkeit hin, dass es eine regional unterschiedliche Vorgehensweise geben könne. Es gebe demnach regionale Unterschiede in der Ausbreitung des Virus. Wichtig sei jetzt ein "Pfad der Vernunft", eine Öffnung mit Vorsicht. Restrisiken blieben weiterhin, aber "Grundrechte einzuschränken geht nur, wenn es...

  • Kempten
  • 05.05.20
  • 21.768× gelesen
  •  1
UnternehmensbeiträgeAnzeige
Bargeldlos zahlen
4 Bilder

Bargeldlos zahlen - Onlineshop-Lösungen
Sparkassen-Initiative "stayopen" unterstützt Händler in der Coronakrise

Bargeldlos und kontaktlos an der Kasse bezahlen: die beste Möglichkeit, sich und andere beim Einkaufen vor dem Coronavirus zu schützen. Allerdings sind bei Weitem noch nicht alle Einzelhändler und Geschäfte mit Kartenlesegeräten ausgestattet, die kontaktloses Bezahlen gewährleisten. Ebenfalls hilfreich, aber noch nicht besonders weit verbreitet: der eigene Onlineshop. Die Sparkasse Allgäu unterstützt Händler im Allgäu jetzt mit der Initiative "stayopen". Händler können sich mietfreie...

  • Kempten
  • 05.05.20
  • 1.159× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020