Coronavirus

Beiträge zum Thema Coronavirus

Weil mehrere Ensemble-Mitglieder an Corona erkrankt sind, musste die Freilichtbühne Altusried am Wochenende die Aufführungen von "Schiller & der Bayerische Hiasl: Wir Räuber" absagen. Ticketbesitzer können ihre Karten gegen andere Termine tauschen. (Archivbild)
2.436×

Schauspieler an Corona erkrankt
Altusrieder Freilichtbühne sagt Aufführungen am Wochenende ab

Die Freilichtbühne Altusried muss für dieses Wochenende (24. bis 26. Juni) die Aufführungen von "Schiller & der Bayerische Hiasl: Wir Räuber" absagen. Grund für die Absage sind Corona-Erkrankungen bei den Mitwirkenden des Stückes. Ausfälle nicht zu kompensierenWie die Allgäuer Zeitung berichtet, sind 20 Darsteller des Ensembles an Corona erkrankt. Auf ihrer Homepage erklären die Veranstalter der Altusrieder Freilichtbühne, das die Ausfälle nicht zu kompensieren seien. "Schweren Herzens haben...

  • Altusried
  • 24.06.22
Nachrichten
243×

Freilichtbühne Altusried
Vorbereitungen für einen erhofften kulturreichen Sommer

Seit zwei Jahren ist das Leben für die Kultur- und Theaterbranche vor allem eines: Ein Trauerspiel. Wenige bis keine Aufführungen, kaum Einnahmen, Existenzängste und fehlendes Publikum aufgrund verschiedener Corona-Beschränkungen. Auch auf der Freilichtbühne in Altusried war in den letzten Jahren nicht allzu viel los. Hier plant man dafür aber mit einem umso spielreicheren Sommer. Wie die aktuellen Proben hierzu aussehen? Wir waren vor Ort.

  • Altusried
  • 15.02.22
Stefan Radinger in der bisherigen Ausrüstung, bestehend aus Schutzbrille, Visier, FFP3-Maske, doppelten Handschuhen und einem Schutzanzug. Den Luftfilterhelm erleichtert die Arbeit des Sanitäters erheblich.
240×

Erleichterung im Corona-Alltag
BRK in Altusried testet modernen Luftfilterhelm für Sanitäter

Man stelle sich vor, stundenlanges Sitzen in einem Rettungswagen in einem nicht atmungsaktiven Schutzanzug. Man schwitzt, das Visier beschlägt ständig und schränkt die Sicht ein. Für viele Rettungskräfte ist die Verlegung von Corona-Patienten gerade wegen der Schutzausrüstung eine wahre Tortur. Ein spezieller Luftfilterhelm soll nun den Corona-Alltag für die Rettungskräfte leichter machen.  Umständliche AusrüstungFFP3-Maske, Schutzbrille, Visier, doppelte Handschuhe und ein Schutzanzug, der...

  • Altusried
  • 04.02.22
Christina Holl, Notfallsanitäterin und Wachleiterin an der Rettungswache Altusried, mit einem Versaflo.
485× 1

Erleichterungen im Rettungsdienst
BRK erprobt neue Atemschutz-Geräte

Wenn der Rettungsdienst Corona-Patienten transportiert, muss der maximale Schutz der Besatzung vor einer Ansteckung sichergestellt sein. Die Mitarbeitenden tragen Ganzkörper-Schutzanzüge inklusive Schutzbrille und FFP2- oder FFP3-Maske – und das mitunter über mehrere Stunden. Dies stellt eine große körperliche Belastung dar. Nun testet das BRK in Kreisverband Oberallgäu Atemschutz-Geräte, durch die das Tragen der Masken und Schutzbrillen überflüssig wird. Die Geräte der Firma 3M tragen den...

  • Altusried
  • 19.01.22
Nachrichten
174×

Freilichtbühne Altusried mal anders
Zu Besuch bei den Proben für das Picknick-Theater

Ronja Räubertochter. Das wäre das Stück, das aktuell die Arbeiten auf der Freilichtbühne Altusried bestimmen würde, wenn Corona nicht wäre. Um dennoch ein Theaterstück auf die Bühne bringen zu können, haben sich die Verantwortlichen auf der Freilichtbühne ein besonderes Konzept einfallen lassen: Das Picknicktheater. Von heute an steht es auf dem Spielplan. Wir haben es uns bei einer der letzten Proben mal angesehen.

  • Altusried
  • 19.07.21
Die Johanniter bieten jetzt auch in Altusried kostenlose Covid-19-Tests an. Voraussetzung ist eine Anmeldung zum Test.
8.053×

Corona-Pandemie
Ab Dienstag kostenlose Corona-Schnelltest in Altusried

Die Johanniter bieten ab Dienstag, 23.03.2021, in Altusried kostenlose Covid-19 Schnelltests an. Von Sonntag bis Freitag, in der Zeit von 18.00-19.00 Uhr, kann man sich in der Dienststelle, Bevölkerungsschutz- Zenrtum Oberallgäu Nord, in Altusried mittels eines Schnelltests auf Covid-19 testen lassen. Tests nur nach AnmeldungDie Anmeldung zu einem Schnelltest und die Terminvergabe erfolgt online und ist zwingend erforderlich. Die Dienststelle findet man in der Wilhelm-Tell- Str. 3 in Altusried....

  • Altusried
  • 21.03.21
Die Johanniter bieten ab Dienstag, 23.03.2021, in Altusried kostenlose Covid-19 Schnelltests an.
760×

Ehrenamtliche testen von Sonntag bis Freitag
Johanniter bieten Schnelltests in Altusried an

Die Johanniter bieten ab Dienstag, 23.03.2021, in Altusried kostenlose Covid-19 Schnelltests an. Von Sonntag bis Freitag, in der Zeit von 18.00-19.00 Uhr, kann man sich in der Dienststelle, Bevölkerungsschutz-Zenrtum Oberallgäu Nord, in Altusried mittels eines Schnelltests auf Covid-19 testen lassen. Die Anmeldung zu einem Schnelltest und die Terminvergabe erfolgt über https://cov19screening.de und ist zwingend erforderlich. Die Dienststelle findet man in der Wilhelm-Tell-Str. 3 in Altusried....

  • Altusried
  • 19.03.21
Überraschungskonzert am Seniorenpark Altusried: Pfarrer Sebastian Strunk organisiert ökumenischen Bläserchor
1.173× 2 Bilder

Musik
Überraschungskonzert am Seniorenpark Altusried: Pfarrer Sebastian Strunk organisiert ökumenischen Bläserchor

Der evangelische Pfarrer in Altusried, Sebastian Strunk, hatte sich am Ostersonntag eine ganz besondere Überraschung für die Bewohnerinnen und Bewohner des Seniorenparks der AllgäuPflege einfallen lassen. Um den betagten Menschen eine Freude zu machen, organisierte er ein Standkonzert – Sicherheitsabstand inklusive. Als der ökumenische Bläserchor an diesem herrlich sonnig-warmen Frühlingstag im Innenhof des Gebäudes Aufstellung nahm, lockte das die Bewohnerinnen, Bewohner und Mitarbeitenden auf...

  • Altusried
  • 15.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ