Coronavirus

Beiträge zum Thema Coronavirus

Nachrichten
588× 1

Präsenzunterricht trotz Omikron
Zu Besuch an Kemptener Gymnasium

Die Maßnahmen gegen das Coronavirus werden in Bayern immer strenger. Private Kontakte sollen reduziert werden, in einigen Geschäften gilt 2 g und in manchen Einrichtungen sogar 2 g plus. Die Inzidenz liegt hoch und die neuartige Omikron-Variante bereitet zunehmend sorgen. Trotzdem hat an bayerischen Schulen heute wieder der reguläre Präsenzunterricht begonnen. Ist das auch sicher? Wir waren an einer Kemptener Schule, um uns das genauer anzusehen.

  • Kempten
  • 10.01.22
Die EV Lindau Islanders können ihre Saison und ihr Training vorerst nicht fortsetzen. (Symbolbild)
1.000×

Zwei weitere Spiele müssen verlegt werden
Omikron-Verdacht bestätigt: Positive Corona-Tests bei Spielern der EV Lindau Islanders

Bei den EV Lindau Islanders haben sich die schlimmsten Befürchtungen bewahrheitet. Bei mehreren Akteuren wurde mit positiven PCR-Tests der Verdacht auf die Omikron-Variante bestätigt. Aufgrund der behördlich angeordneten Quarantäne für das Team müssen daher das für Freitag (14. Januar) terminierte Heimspiel gegen den EC Peiting und das Auswärtsspiel am Sonntag (16. Januar) bei den Eisbären Regensburg verlegt werden. Am vergangenen Wochenende waren schon die Partien gegen die EHF Passau Black...

  • Lindau
  • 10.01.22
Kerzenaktion von Fridays for Future in Füssen geplant. (Symbolbild)
929× 9 1

#yeswecare
"Fridays for Future"-Aktivisten planen Aktion gegen Hass und Hetze in Füssen

Die Ortsgruppe von Fridays for Future aus Füssen und Pfronten plant am Donnerstag, 14. Januar eine Aktion gegen Hass und Hetze am Stadtbrunnen in Füssen. Laut Michelle Derbach, der Hauptorganisatorin der Ortsgruppe, soll die Demonstration eine Gegenreaktion auf die unangemeldeten Versammlungen der Gegner der Corona-Maßnahmen in den vergangenen Tagen sein.  Slogan: #YesWeCare Laut Derbach sind alle Menschen eingeladen, die ein friedlichen Zeichen setzen und ihre Solidarität für die...

  • Füssen
  • 10.01.22
Gesundheitsminister Karl Lauterbach will die Corona-Maßnahmen verschärfen. (Archivbild)
3.875× 32 1

Wegen Omikron
Lauterbach sieht Bedarf für weitere Corona-Maßnahmen

Der Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach sieht die bislang beschlossenen Maßnahmen der Corona-Pandemie als noch nicht ausreichend an. Zwar lobte Lauterbach laut Medienberichten die Beschlüsse des Bund-Länder-Treffens am vergangenen Freitag, aber aufgrund der Omikron-Variante seien weitere Regelungen nötig. In der ARD-Sendung "Bericht aus Berlin" sagte Lauterbach:  "Ich glaube, die Fallzahlen werden ansteigen. Daher werden weitere Maßnahmen noch notwendig werden". Zunächst müsse man...

  • 10.01.22
Ein australisches Gericht hatte dem Einspruch des Serben nun stattgegeben. Damit darf er in Australien einreisen. (Symbolbild)
416×

Tennisstar gewinnt Rechtsstreit
Einreiseverbot gekippt - Novak Djokovic darf nach Australien einreisen

Der serbische Tennisstar Novak Djokovic hat in Australien einen Punktsieg errungen. Allerdings nicht auf dem Tennisplatz, sondern im Gerichtssaal. Dem 34-Jährigen war die Einreise nach Australien verweigert worden, da er nicht die nötige Corona-Impfung vorweisen konnte. Dagegen hatte er Einspruch eingelegt, das Gericht gab ihm nun Recht.  Einreiseverbot "unangemessen"Wegen einer fehlenden medizinische Ausnahmegenehmigung gegen die Corona-Impfung wurde Djokovics Visum von den australischen...

  • 10.01.22
Fiona Erdmann gab im Dezember ihre Schwangerschaft bekannt.
458×

Baby ist "aktuell in Ordnung"
Schwangere Fiona Erdmann hat sich mit Corona infiziert

Schlechte Nachrichten für Fiona Erdmann: Das Model hat sich mit dem Coronavirus angesteckt. "Schwanger mit Covid und Kleinkind zu Hause ist nicht witzig", schreibt sie im Netz. Schocknachricht für Fiona Erdmann (33): Das schwangere Model hat sich mit Corona infiziert. Bereits am Samstag (8. Januar) hatte sie in ihrer Instagram-Story mitgeteilt, dass sie wegen gesundheitlicher Beschwerden in die Notaufnahme gefahren sei. Influencer-Kollegin Sarah Harrison (30) habe ihr dann einen...

  • 10.01.22
Trotz des knappen Zeitplans der Regierung hält Bayerns Ministerpräsident Markus Söder eine Einführung der allgemeinen Impfpflicht bis März für möglich. (Symbolbild)
2.726× 90 1

Markus Söder hält es für möglich
Kommt die allgemeine Impfpflicht Ende März?

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hält eine Impfpflicht für Ende März für möglich. Voraussetzung dafür ist ein schnelles Handeln der Regierung. Wegen rechtlicher Fragen und eines sehr knappen Zeitplans hält die Ampel-Regierung die Durchsetzung einer allgemeinen Impfpflicht in diesem Zeitraum allerdings für nicht realisierbar.  Zielvorgabe unrealistischIn der FDP hatten sich zuletzt viele Stimmen klar gegen eine allgemeine Impfpflicht ausgesprochen. Die Grünen und die SPD halten eine...

  • 10.01.22
Ab 7. Januar 2022 besteht die Möglichkeit, auch Kinder im Impfzentrum in Memmingen impfen zu lassen. (Symbolbild)
2.850× 7

Ab 7. Januar 2022
Impfzentrum Memmingen startet im Januar 2022 mit Kinder-Impfungen

Am Freitag, den 7. Januar 2022 startet das Impfzentrum Memmingen mit der Corona-Impfung von Kindern, das wurde in einer Pressemitteilung bekanntgegeben. Das Angebot soll niedergelassene Kinderärzte entlasten und deren Impfkapazität ergänzen.  Erstimpfung immer FreitagsDie Erstimpfungen werden anfangs jeweils am Freitag von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr im Impfzentrum in der Alten Realschule, Buxacher Str. 8 stattfinden. Die Zweitimpfungen erfolgen dann im Abstand von ca. 3 1/2 Wochen Mittwochs zur...

  • Memmingen
  • 10.01.22
Coronavirus (Symbolbild).
17.278× 1

Corona-Übersicht
Inzidenzwerte am Montag: Drei Allgäuer Regionen unter bayerischen Durchschnitt

Am gestrigen Sonntag haben die Gesundheitsämter dem Robert-Koch Institut insgesamt 25.255 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Die bundesweite 7-Tage-Inzidenz liegt demnach aktuell bei 375,7. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit Corona stieg um 52 auf nun insgesamt 114.029. Inzidenz in Bayern In Bayern liegt die 7-Tage-Inzidenz momentan bei 321,8. Die Zahl der gemeldeten Neuinfektionen liegt bei 5.876 Fällen. Situation im Allgäu Mit einer Inzidenz von 493,4 weist aktuell der Landkreis Lindau...

  • Kempten
  • 10.01.22
Sophia Thiel befindet sich wegen einer Corona-Infektion derzeit in Quarantäne.
3.243×

"Passt auf euch auf"
Sophia Thiel: Trotz Booster hat Corona sie "richtig hart erwischt"

Die bekannte deutsche Influencerin Sophia Thiel hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Obwohl sie geboostert sei, habe es sie "richtig hart erwischt". In den vergangenen Tagen war es auf Instagram recht ruhig um Sophia Thiel (26). Die Influencerin hat ihren rund 1,3 Millionen Followern am 9. Januar auch den Grund dafür verraten: Sie hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Die 26-Jährige und ihr Freund Raphael mussten am vergangenen Mittwoch ihren Urlaub abbrechen "und ich liege jetzt mit...

  • Kempten
  • 09.01.22
Prinzessin Victoria und Prinz Daniel von Schweden sind an Corona erkrankt.
2.487×

Nach Victorias Diagnose am Samstag
Auch Prinz Daniel von Schweden hat sich mit Corona infiziert

Am 8. Januar wurde bekannt, dass sich Prinzessin Victoria von Schweden ein zweites Mal mit dem Coronavirus infiziert hat. Nun wurde auch ihr Mann Prinz Daniel positiv getestet. Nachdem am Samstag (8. Januar) bekannt wurde, dass Prinzessin Victoria von Schweden (44) ein zweites Mal an Corona erkrankt ist, ist nun auch ihr Ehemann Prinz Daniel (48) positiv getestet worden. Das gab das schwedische Königshaus in einer offiziellen Mitteilung bekannt. Demnach sei der Royal vollständig geimpft und...

  • 09.01.22
Nachrichten
147×

Der Weg zur Ampel
Die Bundestagswahl im September 2021

Der Schulstart unter Coronabedingungen oder auch die Aktion müllfreies Ober- und Ostallgäu waren Geschichten, die das Allgäu im September 2021 bewegt haben. Aber ein Thema stellt natürlich alles andere in den Schatten: Die Bundestagswahl. Lange wurde intensiv Wahlkampf betrieben und dem 26. September, dem Tag der Entscheidung, entgegengefiebert. Wir werfen jetzt einen Blick zurück vom Wahlkampf bis hin zu den Reaktionen auf das Wahlergebnis der Bundestagswahl 2021.

  • Kempten
  • 09.01.22
Coronavirus (Symbolbild)
15.407× 6

Corona-Übersicht
Die Allgäuer Inzidenzwerte am Sonntag

Insgesamt 36.552 Neuinfektionen haben die Gesundheitsämter dem Robert-Koch Institut gemeldet. Am Sonntag liegt die bundesweite 7-Tage-Inzidenz demnach bei 362,7. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit Corona stieg um 77 auf nun insgesamt 113.977. Inidenz in Bayern Im Freistaat Bayern liegt die 7-Tage-Inzidenz aktuell bei 295,1. Die Zahl der gemeldeten Neuinfektionen liegt bei 5.645 Fällen. Situation im Allgäu Der Landkreis Lindau weist mit einer Inzidenz von 439,8 denn allgäuweit höchsten...

  • Kempten
  • 09.01.22
Österreichs Bundeskanzler Karl Nehammer ist positiv auf das Coronavirus getestet worden.
882× 2 1

Ansteckung wohl durch Security-Mitarbeiter
Österreich: Bundeskanzler Karl Nehammer positiv auf Corona getestet

Am Freitag ist der österreichische Bundeskanzler Karl Nehammer (ÖVP) positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das berichtet unter anderem Puls24. Demnach hat sich Nehammer wahrscheinlich am Mittwochabend bei einem Security-Mitarbeiter angesteckt.  Ansteckung durch Security-Mitarbeiter Nehammer war am Dienstag aus dem Urlaub zurückgekehrt. Ein routinemäßiger PCR-Test am Mittwoch war noch negativ. Nachdem am Donnerstag ein Security-Mitarbeiter des Bundeskanzlers positiv getestet worden war,...

  • 08.01.22
Tori Spelling und ihre Familie sind an Corona erkrankt.
264×

Als Mutter fühlt sie sich "nutzlos"
Tori Spelling: Gesamte Familie an Corona erkrankt

Tori Speling hat auf Instagram offenbart, dass ihre gesamte Familie an Corona erkrankt ist. Die fünffache Mutter erklärt: "Nichts ist schlimmer, als sich um die Kleinen kümmern zu wollen, sich aber so krank zu fühlen, dass man selbst kaum noch funktioniert." Schauspielerin Tori Spelling (48) hat in einem Instagram-Post bekannt gegeben, dass sich ihre gesamte Familie mit dem Coronavirus infiziert hat. "Wir haben alle unterschiedlich ausgeprägte Symptome. Ich war die Letzte, die Symptome bekommen...

  • 08.01.22
Coronavirus (Symbolbild)
15.532× 89 2

Corona-Übersicht
Die Allgäuer Inzidenzwerte am Samstag

Am Samstag vermelden die Gesundheitsämter deutschlandweit 55.889 Neuinfektionen. Das teilt das Robert-Koch Institut mit. Demnach liegt die bundesweite 7-Tage-Inzidenz derezeit bei 335,3 Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit Corona stieg um 268 auf nun insgesamt 113.900. Inidenz in Bayern In Bayern liegt die 7-Tage-Inzidenz am Samstag bei 269,8. Die Zahl der gemeldeten Neuinfektionen liegt bei 7.072 Fällen. Situation im Allgäu Mit 389,7 weist aktuell der Landkreis Ostallgäu allgäuweit die...

  • Kempten
  • 08.01.22
3.797× 1

Corona
Beschlüsse der Bund-Länder-Konferenz: Das sind die neuen Corona-Regeln

Um die Corona-Pandemie weiter einzudämmen, haben sich Olaf Scholz (SPD) und die Ministerpräsidenten zu einer erneuten Bund-Länder-Konferenz getroffen. Das sind die neuen Maßnahmen, die heute beschlossen wurden: In  der Gastronomie, also Restaurants und Kneipen, gilt künftig deutschlandweit und unabhängig von den Corona-Zahlen die 2G-plus-Regelung. Geimpfte und Genesene müssen also einen tagesaktuellen negativen Corona-Test oder eine Auffrischungsimpfung vorweisen, um Zutritt zu bekommen. Im...

  • Kempten
  • 07.01.22
Bundeskanzler Olaf Scholz hat am Freitag die neuen Corona-Regeln bekanntgegeben. (Archivbild)
9.132× 80 1

Bund- und Länder-Konferenz
2G-plus in der Gastronomie und neue Quarantänezeiten: Das sind die neuen Corona-Regeln

Die Omikron-Variante wird zu höheren Infektionszahlen führen. So begann Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) die Pressekonferenz nach der Bund-Länder-Konferenz am Freitag. "Deshalb werden wir alle notwendigen Maßnahmen ergreifen." Diese neuen Corona-Regeln wurden beschlossenIn Restaurants und Kneipen gilt künftig deutschlandweit 2G-plus. Im Kulturbereich bleibt die 2G beziehungsweise 2G-plus-Regel bestehen. Bei der Kontaktbeschränkung ändert sich nichts. Geimpfte dürfen sich weiterhin mit zehn...

  • 07.01.22
Neue Online-Formulare, die eine Schnittstelle zum Fachprogramm des Gesundheitsamts haben, lösen den bisherigen Corona-Ermittlungsbogen und die Kontaktverfolgungsliste ab. (Symbolbild)
1.635×

Neues Online-Formular
Gesundheitsamt Unterallgäu stellt Corona-Ermittlung um

Nicht wundern sollte sich, wer in Zukunft eine E-Mail oder eine SMS vom Unterallgäuer Gesundheitsamt bekommt: Einige Schritte bei der Bearbeitung von Corona-Fällen werden im Laufe der kommenden Woche automatisiert. Neue Online-Formulare, die eine Schnittstelle zum Fachprogramm des Gesundheitsamts haben, lösen den bisherigen Corona-Ermittlungsbogen und die Kontaktverfolgungsliste ab. So soll zum einen wesentlich weniger Zeit vergehen, bis Betroffene ihre Isolations- oder Quarantänebescheinigung...

  • Mindelheim
  • 07.01.22
Beim EV Lindau gibt es zwei Corona-Fälle. (Symbolbild)
517×

Eishockey Oberliga
Positive Covid-Fälle beim EV Lindau: Spiel in Passau wird abgesagt

Die EV Lindau Islanders haben schlechte Nachrichten erreicht. Nach positiven Schnelltests bei zwei Spielern wurden für das gesamte Team und den Funktionsstab umgehend weitere Tests anberaumt. Nach Absprache mit dem Deutschen-Eishockey-Bund (DEB) und den EHF Passau Black Hawks wird das für Freitag (07. Januar) terminierte Spiel daher sicherheitshalber im Sinne der Gesundheit aller Beteiligten abgesagt. In enger Kooperation mit den Gesundheitsbehörden werden für negativ getestete Spieler weitere...

  • Lindau
  • 07.01.22
Jamal Musiala, Mats Hummels und David Alaba. So sieht aktuell die Liste der drei jüngsten eingesetzten Bundesligaspieler des FC Bayern München aus. Und mit Paul Wanner könnte ein Top-Talent aus Amtzell diese drei Stars beim heutigen Bundesligaspiel gegen Borussia Mönchengladbach überflügeln. (Symbolbild)
3.505× 2

Historische Möglichkeit
Wird Paul Wanner (16) aus Amtzell zum neuen Rekordspieler des FC Bayern?

Update von Samstag, 08. Januar Am Freitagabend hat der FC Bayern München zum Auftakt der Bundesliga-Rückrunde mit 1:2 gegen Borussia Mönchengladbach verloren. Der erst 16-jährige Paul Wanner aus Amtzell stellte dabei allerdings einen neuen Vereinsrekord für die Münchner auf: Er wurde zum jüngsten Spieler in der Bundesliga-Historie des Rekordmeisters. Paul Wanner (16) aus Amtzell schafft Rekord - und bekommt Lob von Nagelsmann Bezugsmeldung Jamal Musiala, Mats Hummels und David Alaba. So sieht...

  • Amtzell
  • 07.01.22
Im Ostallgäu gibt es zwei weitere Sonderimpftermine. (Symbolbild)
732×

Corona-Pandemie
Ostallgäu bietet weitere Sonderimpftermine an

Die mobilen Teams der Impfzentren des Landkreises Ostallgäu, der Stadt Kaufbeuren und des Roten Kreuzes bieten weitere Außentermine für eine Corona-Impfung an. Geimpft wird mit den Impfstoffen von BioNTech/Pfizer und Moderna. Es werden sowohl Erst-, Zweit- als auch Drittimpfungen vorgenommen. Online-Terminvereinbarung notwendigFür eine Impfung bei den Sonderimpfaktionen durch das mobile Impfteam ist – wie bei den Impfzentren – eine Online-Terminvereinbarung notwendig. Vor der...

  • Nesselwang
  • 07.01.22
Österreich verschärft die Corona-Regeln. (Symbolbild)
6.952× 1 1

Wegen steigender Infektionszahlen
Neue Quarantäne-Regeln und FFP2-Pflicht im Freien: Österreich ändert Corona-Maßnahmen

Wegen stark steigender Infektionszahlen werden die Corona-Regeln in Österreich verschärft. Aktuell hat Österreich eine 7-Tage-Inzidenz von 419,6 (Stand: 7. Januar). Zum Vergleich: In Deutschland liegt der Wert bei 303,4. FFP2-Maskenpflicht auch im FreienAuch im Freien ist in Österreich künftig das Tragen einer FFP2-Maske Pflicht, wenn ein Abstand von zwei Metern nicht eingehalten werden kann. Das gilt laut der Tagesschau auch für Fußgängerzonen und Warteschlangen. Zudem soll die bereits...

  • 07.01.22
Die Stadt Sonthofen geht was die Testpflicht in ihren Kindergärten angeht einen strengeren Weg: Eltern müssen ihre Kinder vor Ort und unter Aufsicht testen oder ein Testergebnis von einer offiziellen Teststelle vorlegen.
8.057× 75 1 2 Bilder

Teststrategie sorgt für Kritik
Testpflicht für Kindergartenkinder - Sonthofen setzt auf strenge Linie

Ab dem 10. Januar gilt in Bayern für Kinder ab dem ersten vollendeten Lebensjahr bis zur Einschulung eine Testnachweispflicht. Das hat das bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales am 21.12.2021 verkündet. Heißt: Kinder die einen Kindergarten, eine Kita oder ähnliche Einrichtungen besuchen, müssen drei mal pro Woche auf das Coronavirus getestet werden. In der Regel sollen Eltern das von zu Hause aus selbstständig erledigen. Die Stadt Sonthofen geht aber noch einen Schritt...

  • Sonthofen
  • 07.01.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ