Coronavirus

Beiträge zum Thema Coronavirus

Landrätin Indra Baier-Müller und Oberbürgermeister Thomas Kiechle mahnen zu Vorsicht. (Symbolbild)
6.126× 9

Breit angelegte Kontaktnachverfolgung nicht mehr möglich
"Mehr als besorgniserregend": Landrätin Baier-Müller und OB Kiechle mahnen zu Vorsicht

Die aktuelle pandemische Situation bleibt herausfordernd: Das Infektionsgeschehen erreicht bayernweit neue Höchststände, so auch im Landkreis Oberallgäu und der Stadt Kempten (Allgäu). Aufgrund der aktuellen Zahlen ist davon auszugehen, dass für Stadt und Landkreis ab Samstag die verschärften Regelungen der roten Krankenhausampel gelten werden. In den Kliniken ist die Bettensituation bayernweit angespannt. Verlegungen in andere Regierungsbezirke sind bereits jetzt nicht mehr möglich. Landrätin...

  • Kempten
  • 04.11.21
Auch Bundesgesundheitsminister Jens Spahn ist am Donnerstag und Freitag in Lindau. (Archivbild)
2.499× 9

Gesundheitsminister treffen sich in Lindau: Wie geht es mit den Boosterimpfungen weiter?

"Die Pandemie ist alles andere als vorbei", sagte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) bei einer Pressekonferenz am Mittwoch. Am Donnerstag und Freitag kommen die Gesundheitsminister zu ihrem ersten Präsenztreffen in diesem Jahr zusammen. Bei dem Termin in Lindau wird laut Medienberichten vor allem die Auffrischungsimpfung im Fokus stehen. Wer soll eine Auffrischungsimpfung bekommen?Spahn will jedem eine Boosterimpfung anbieten. Das steht laut dem Bayerischen Rundfunk in einer...

  • Lindau
  • 04.11.21
Nachrichten
2.914×

Steigende Infektionszahlen in Bayern
Kabinett beschließt schärfere Corona-Maßnahmen

Letztes Jahr noch wären die Zahlen der 7-Tages-Inzidenz im Allgäu mehr als alarmierend gewesen. Im Oberallgäu beispielsweise liegen sie laut RKI aktuell bei 335, im Unterallgäu bei 305. Dennoch scheinen die Menschen wenig besorgt zu sein. Gründe dafür dürften die Impfungen sein. Aber auch die – zumindest noch – auf Grün stehende Krankenhaus-Ampel. Gleichzeitig überlegen die Bundes- sowie Landesregierungen, wie sie mit den steigenden Infektionszahlen umgehen sollen. Der Bayerische...

  • Kempten
  • 04.11.21
Die Situation auf der Intensivstation am Klinikum Kaufbeuren ist angespannt.
15.505× 32

Intensivstation
Zu viele Patienten, zu wenig Personal: So ist die Lage am Klinikum Kaufbeuren

Wie Ministerpräsident Markus Söder am Mittwoch in einer Pressekonferenz bekanntgegeben hat, ist die Situation bezüglich der Corona-Pandemie noch immer ernst. Auch die Ärzte in den Klinken schlagen schon länger Alarm. Einige Intensivstationen in der Region melden Engpässe wegen der steigenden Zahl an Corona-Patienten. Als Grund dafür sieht Dr. Joachim Klasen, Chefarzt für Anästhesiologie am Klinikum Kaufbeuren, die niedrige Impfquote im Ostallgäu.  Fachkräftemangel im Pflege- und...

  • Kaufbeuren
  • 04.11.21
Spielabsage: Der FC Memmingen wird nicht beim SC Eltersdorf antreten. Der Grund sind 14 positive Coronafälle beim Gegner.
1.131×

14 Coronafälle
FC Memmingen: Auswärtsspiel beim SC Eltersdorf abgesagt

Wegen 14 Coronafällen beim Regionalligisten SC Eltersdorf ist die Auswärtspartie des FC Memmingen abgesagt. Wie der FCM am Mittwochmorgen bekannt gab können die Gastgeber aktuell keine spielfähige Mannschaft aufstellen.  Alle Infizierten in Quarantäne Mit dem Coronavirus haben sich beim SC Eltersdorf elf Spieler und drei Mitglieder des Funktionsteams angesteckt. Alle Infizierten seien derzeit in häuslicher Isolation und hätten leichte Symptome, so der FCM weiter.  Spiele sollen noch heuer...

  • Memmingen
  • 03.11.21
Auf einer Pressekonferenz hat Markus Söder die neuen Corona-Maßnahmen vorgestellt. (Archivbild)
26.869× 309 1

Steigende Infektionszahlen in Bayern
Corona-Regeln werden verschärft: Vor allem Ungeimpfte betroffen

"Das Infektionsgeschehen hat sich deutlich verschlechtert", sagte Ministerpräsident Markus Söder (CSU) auf einer Pressekonferenz nach einer Beratung mit dem bayerischen Kabinett zu den Corona-Maßnahmen am Mittwochmittag. Demnach befinden sich 16 von 25 bundesweiten Hotspots im Freistaat. "Es ist eine Pandemie der Ungeimpften", so Söder. Es lasse sich deutlich erkennen, dass in den bayerischen Hotspots die Impfquote vergleichsweise niedrig ist. Gerade für Ungeimpfte verschärfen sich deswegen die...

  • 03.11.21
In Vorarlberg und Wien ist eine Drittimpfung ab 18 Jahren möglich. (Symbolbild)
601× 1

Deutschland ist zurückhaltender
Österreich empfiehlt Boosterimpfung für alle ab 18 Jahren

Das nationale Impfgremium in Österreich empfiehlt eine dritte Corona-Impfung sechs Monate nach dem Zweitstich für alle über 18 Jahren. Wie das österreichische Nachrichtenportal "Puls 24" berichtet, sei die Boosterimpfung laut dem Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein bei den aktuell schnell steigenden Infektionszahlen jetzt besonders wichtig. Vorrang hätten Menschen über 65, Hochrisikopatienten und medizinisches Personal. Diese Personengruppen sollten die dritte Impfung nach sechs Monaten so...

  • 03.11.21
In zwei Allgäuer Landkreisen liegt der Inzidenzwert am Dienstag über 400. (Symbolbild)
13.157× 45

Corona-Pandemie
Die Allgäuer Inzidenzwerte am Dienstag: Weiterhin zwei Landkreise über 400

Das Robert-Koch-Institut meldet am Dienstag eine bundesweite Inzidenz von 153,7. In Bayern ist der Wert mit 248,9 deutlich höher. Alle Allgäuer Regionen liegen über der 200er-Marke, zwei Landkreise sogar über der 400er-Marke. Den höchsten Inzidenzwert hat das Ostallgäu mit 410,8, den niedrigsten Wert hat der Landkreis Lindau mit 207,1. Die Allgäuer Inzidenzwerte am Dienstag(Stand: Dienstag, 02. November 2021, Quelle: Robert-Koch-Institut) Landkreis Lindau: 207,1 (Vorwoche: 117,0) Landkreis...

  • Kempten
  • 02.11.21
Das RKI hat die Inzidenzwerte und Fallzahlen für den heutigen Tag noch nicht veröffentlicht. (Symbolbild)
17.059× 171

Deutlich über bundesweiter Inzidenz
Die Allgäuer Inzidenzwerte an Allerheiligen

Nach Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) liegt die bundesweite 7-Tage-Inzidenz aktuell bei 154,8 Fällen je 100.000 Einwohner (Vorwoche 110). Die Zahl der neugemeldeten Covid19-Infektionen liegt derzeit bei 9.658 Fällen. Seit Beginn der Pandemie sind bislang 95.752 Menschen an einer Corona-Infektione gestorben. Gegenüber dem Vortag ist das ein Plus von 23. In Bayern liegt die 7-Tage-Inzidenz aktuell bei 248,1 je 100.000 Einwohner. Das RKI registrierte in Bayern damit 3.562 Neuinfektionen. Im...

  • Kempten
  • 01.11.21
Coronawerte vom Freitag. (Symbolbild)
13.224× 4 1

Corona-Pandemie
Die Inzidenzen für das Allgäu am Freitag: Wert im Ostallgäu steigt weiter

Die 7-Tage-Inzidenz in Deutschland liegt am Freitag bei 139,2 Fällen pro 100.000 Einwohner. In Bayern ist die Inzidenz mit 221,9 deutlich höher. Den niedrigsten Wert im Allgäu hat aktuell die Stadt Memmingen. Das Ostallgäu hat allgäuweit noch immer die höchste Inzidenz. Die Allgäuer Inzidenzwerte am Freitag(Stand: Freitag, 29. Oktober 2021, Quelle: Robert-Koch-Institut) Stadt Memmingen: 155,5 (Vorwoche: 144,3) Landkreis Ravensburg: 181,5 (Vorwoche: 108,1) Landkreis Lindau: 185,2 (Vorwoche:...

  • Kempten
  • 29.10.21
Die Inzidenzwerte in Bayern und im Allgäu steigen weiter an. (Symbolbild)
12.669× 21

Corona-Pandemie
Inzidenzwerte am Donnerstag: Ostallgäu und Oberallgäu über 350

Die bundesweite 7-Tage-Inzidenz liegt nach Angaben des Robert-Koch Instituts (RKI) aktuell bei 130,2. Von Mittwoch auf Donnerstag wurden dem RKI 28.037 neue Fälle gemeldet. In Bayern liegt die Inzidenz aktuell bei 208,7 und damit deutlich über dem bundesweiten Durchschnitt. Im Allgäu sind die Zahlen in allen Städten und Landkreisen zum Vergleich der Vorwoche gestiegen. Der Landkreis Ostallgäu hat mit 360,8 die höchste Inzidenz. Die Allgäuer Inzidenzwerte am Donnerstag (Stand: Donnerstag, 28....

  • Kempten
  • 28.10.21
Wegen steigender Coronainfektionen verschärft das Klinikum Memmingen die Besucherregelungen.
4.073× 8

Pandemie
Wegen steigender Coronazahlen: Klinikum Memmingen schränkt Besuche ein

Wegen der stark steigenden Coronazahlen in der Region muss das Klinikum Memmingen die Besucherregeln wieder verschärfen. Wie das Klinikum am Mittwochvormittag mitteilte, sind Besuche von Patienten nur noch in wenigen Ausnahmefällen möglich.  Ab Samstag, 30. Oktober 2021 sind Besuche nur noch in folgenden Ausnahmefällen erlaubt: Besuche von Patienten am Ende ihres LebensBegleitung von GeburtenEin Elternteil bei minderjährigen PatientenBegleitung von Patienten mit Einschränkungen in der...

  • Memmingen
  • 27.10.21
Das Robert-Koch-Institut meldet am Dienstag eine bundesweite Inzidenz von 113,0. (Symbolbild)
8.252×

Corona-Pandemie
Übersicht am Dienstag: Zwei Allgäuer Landkreise über 200

Die Inzidenzwerte für Mittwoch, den 27. Oktober finden Sie hier. Das Robert-Koch-Institut meldet am Dienstag eine bundesweite Inzidenz von 113,0. In Bayern ist der Wert mit 186,7 deutlich höher. Alle Allgäuer Landkreise liegen über der 100er-Marke. Den höchsten Inzidenzwert hat das Ostallgäu mit 260,0, den niedrigsten Wert hat der Landkreis Lindau mit 117,0. Die Allgäuer Inzidenzwerte am Dienstag(Stand: Dienstag, 26. Oktober 2021, Quelle: Robert-Koch-Institut) Landkreis Lindau: 117,0 (Vorwoche:...

  • Kempten
  • 26.10.21
Die Inzidenzwerte am Sonntag für das Allgäu. (Symbolbild)
8.410× 7

Corona-Pandemie
Die Allgäuer Inzidenzwerte am Sonntag: Alle Regionen über 100

Am Sonntag meldet das Robert Koch-Institut (RKI) eine bundesweite 7-Tage-Inzidenz von 106,3. Im Freistaat Bayern liegt die Inzidenz bei 172,7. Im Allgäu weist der Landkreis Unterallgäu die höchste Inzidenz auf. Laut dem RKI liegt der Inzidenzwert dort bei 219,6. Die Allgäuer Inzidenzwerte am Sonntag(Stand: Sonntag, 24. Oktober 2021, Quelle: Robert-Koch-Institut) Stadt Kaufbeuren: 109,7 (Vorwoche: 62,7)Landkreis Lindau: 112,1 (Vorwoche: 56,0 )Landkreis Ravensburg: 125,2 (Vorwoche: 75,9 )Stadt...

  • Kempten
  • 24.10.21
Corona: Auch in Deutschland wurde in den letzten Monaten mehrfach eine neue Subvariante der Deltavariante nachgewiesen.(Symbolbild)
4.204× 9

Corona-Virus
Neue Delta-Mutante schon 280 Mal in Deutschland festgestellt

Auch in Deutschland ist eine neue Mutation der Delta-Variante des Corona-Virus aufgetaucht. Medienberichten zufolge stellte das Robert-Koch-Insitut (RKI) rund 280 Infektionen mit der Subvariante AY.4.2 seit 5. Juli fest - es werde jedoch nur ein kleiner Teil der Proben auf Virenvarianten getestet. WHO hat Subvariante im Blick Auf Anfrage der DPA habe auch die Weltgesundheitsorganisation WHO bestätigt, dass die Subvariante des Erregers im Auge behalten werde, so verschiedene Medienberichte...

  • Kempten
  • 22.10.21
Nachrichten
260×

Nachrichten aus dem Allgäu
allgäu.tv Nachrichten - Donnerstag, 21. Oktober 2021

Die Themen: • Stürmische Zeiten und Flaute in der Kasse: Der zweite Corona-Sommer der Bodenseeschifffahrt • allgäu.tv kompakt • allgäu.tv Wetter • Teurer Hörsaal-besuch: Die Selbstzahler- Testpflicht sorg für Unmut an der Hochschule Kempten • Benzin im Blut und PS unter der Haube – ein Blick auf das Jugend-kart-training des MSC Marktoberdorf

  • Kempten
  • 22.10.21
Die Inzidenzwerte im Allgäu sind deutlich angestiegen. (Symbolbild)
9.809× 14

Corona-Pandemie
Inzidenzwerte im gesamten Allgäu gestiegen

Die Zahl der Coronainfektionen in Deutschland ist binnen einer Woche deutlich gestiegen. Am Freitag der vergangenen Woche meldete das Robert-Koch-Institut (RKI) noch 11.518 gemeldete Neuinfektionen innerhalb eines Tages. Am heutigen Freitag liegt die Zahl der neuerfassten Covid-19-Infektionen bei 19.572. Der bundesdeutsche Inzidenzwert liegt damit bei 95,1 (Vorwoche 68,7). Die Zahl der gemeldeten Todesfälle in Verbindung mit dem Virus liegt bei 116 (Vorwoche 65). Inzidenz in Bayern deutlich...

  • Kempten
  • 22.10.21
In Bayern liegt die Inzidenz aktuell bei 141,0. (Symbolbild)
12.985× 7

Corona-Übersicht
Allgäuer Inzidenzwerte am Donnerstag: Nur noch drei Regionen unter 100

Die bundesweite 7-Tage-Inzidenz liegt nach Angaben des Robert-Koch Instituts (RKI) aktuell bei 85,6. Von Mittwoch auf Donnerstag wurden dem RKI 16.077 neue Fälle gemeldet. In Bayern liegt die Inzidenz aktuell bei 141,0 und damit deutlich über dem bundesweiten Durchschnitt. Im Allgäu hat die Stadt Kempten mit 191,5 die höchste Inzidenz. Die niedrigste Inzidenz weist mit 58,2 momentan die Stadt Kaufbeuren auf.  Die Allgäuer Inzidenzwerte am Donnerstag (Stand: Donnerstag, 21. Oktober 2021, Quelle:...

  • Kempten
  • 21.10.21
Männer und Frauen reagieren auf die Corona-Pandemie unterschiedlich, was Sorgen und Nöte betrifft. (Symbolbild)
265× 2 Bilder

Umfrage zu Pandemie-Folgen
Corona und die Folgen: Männer sind trotz Sorgen zuversichtlicher als Frauen

Seit Beginn der Corona-Pandemie haben weniger Menschen das Gefühl, selbstbestimmt Entscheidungen treffen zu können. Eine Studie von Swiss Life Deutschland zeigt zudem, dass es Unterschiede zwischen Männern und Frauen sowie der Stadt- und Landbevölkerung gibt. Auch die Sorgen um die Zukunft wachsen. Seit Beginn der Corona-Pandemie zeigen sich weniger Menschen optimistisch. Wie eine Studie von Swiss Life zeigt, sieht lediglich jeder Vierte positiv gestimmt in die Zukunft. Doppelt so viele wie...

  • 20.10.21
Die Inzidenzwerte steigen wieder an. (Symbolbild).
7.741× 9

Corona-Pandemie
Die Inzidenzwerte am Mittwoch: Fünf Landkreise wieder über 100

Das Robert-Koch-Institut hat von Donnerstag auf Mittwoch 17.015 neue Corona-Infektionen in Deutschland registriert. Damit liegt die 7-Tage-Inzidenz am heutigen Mittwoch bei 80,4. Die Zahl der im Zusammenhang mit dem Corona-Virus gestorbenen Patienten liegt nun bei 94.808 - dies ist ein Plus von 92 Todesfällen im Vergleich zum Vortag. In Bayern liegt die 7-Tage-Inzidenz bei 128,6. Die Zahl der Coronainfektionen stieg um 4.505 Fälle. Bayernweit registrierte das RKI am Donnerstag 20 weitere...

  • Kempten
  • 20.10.21
Nachrichten
6.867× 5

Restaurantbetreiber muss Öffnungszeiten kürzen
Kemptener Gastrobranche muss auf Personalmangel reagieren

Der Fachkräftemangel spielt mittlerweile in mehreren Branchen eine immer größere Rolle. Neben der Pflege steht gerade der Bereich Gastronomie im Vordergrund. Allein im Oberallgäu gibt es 250 offene Stellen im Bereich Service und 150 im Bereich der Küche. Durch Corona und die damit verbundenen Lockdowns hat sich die Personalnot nochmal verstärkt. Im „Schalander“ in Kempten ist es jetzt so weit gekommen, dass die Öffnungszeiten abgeändert werden mussten, denn im Bereich Service und Küche fehlt...

  • Kempten
  • 19.10.21
In Bayern liegt der Inzidenzwert bei 116,1. (Symbolbild)
18.735×

Corona-Übersicht
Die Allgäuer Inzidenzwerte am Dienstag

+++Update+++ Hier finden Sie die Inzidenzwerte vom Mittwoch: Die Inzidenzwerte am Mittwoch: Fünf Landkreise wieder über 100 Das Robert-Koch-Institut meldet am Dienstag eine bundesweite Inzidenz von 75,1. In Bayern ist der Wert mit 116,1 deutlich höher. Die Allgäuer Landkreise Oberallgäu und Ostallgäu und die kreisfreie Stadt Kempten liegen über der 100er-Marke. Den niedrigsten Inzidenzwert hat der Landkreis Lindau mit 46,3. Die Allgäuer Inzidenzwerte am Dienstag(Stand: Dienstag, 19. Oktober...

  • Kempten
  • 19.10.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ