Coronavirus

Beiträge zum Thema Coronavirus

Der Kindergarten Süd in Sonthofen
17.336× 4 2 Bilder

Update
Sonthofener Kinderkrippe in Corona-Quarantäne: Das sagt die Stadt zum angeblich positiven Test

+++Update am 13. Januar, 14:50+++ Der Vorwurf lautete: Ein Kind in der Kinderkrippe des Kindergartens Süd in Sonthofen sei mit einem Schnelltest positiv auf Corona getestet worden, ein darauf folgender Test sei negativ ausgefallen. Das Kind sei daraufhin im Kindergarten betreut worden. Am Tag darauf war ein PCR-Test bei dem Kind positiv, alle Kinder der Gruppe mussten daraufhin in Quarantäne. Mehrere Quellen hatten dies gegenüber all-in.de bestätigt. Die Stadt Sonthofen hat jetzt mitgeteilt,...

  • Sonthofen
  • 13.01.22
Wemdinger Impf-Betrug: Polizeibeamte haben am Mittwoch bei rund hundert Beschuldigten in Bayern, Baden-Württemberg, Hessen und NRW Durchsuchungen durchgeführt.
5.414× 27 3 Bilder

Wemdinger Impf-Betrug
Mobiltelefone und Impfpässe sichergestellt: Durchsuchungen in Bayern, Baden-Württemberg, Hessen und NRW

Bei der groß angelegten Durchsuchungsaktion im Zusammenhang mit dem Impfbetrug in Wemding hat die Polizei heute Wohnungsdurchsuchungen bei etwa 100 Beschuldigten in Bayern, Baden-Württemberg, Hessen und Nordrhein-Westfalen durchgeführt.  Insgesamt wurden 70 Mobiltelefone und rund 80 Impfausweise sichergestellt. Diese sollen nun ausgewertet werden. Bei knapp 50 Beschuldigten wurde zudem eine Blutentnahme durchgeführt. Diese dient zur Feststellung des sogenannten Titer-Wertes, so das...

  • Augsburg
  • 13.01.22
1.722× 12

Diskussion über Varianten
Corona-Impfpflicht: Wie wird sie genau aussehen?

Kaum etwas wird momentan in Deutschland so heftig diskutiert wie eine allgemeine Impfpflicht. Ab März gilt bereits eine Impfpflicht für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Pflegeheimen und Krankenhäusern. Ob und wann eine umfassende allgemeine Corona-Impfpflicht für alle kommt, steht noch nicht fest. Auch nicht, wie genau diese Impfpflicht dann aussehen soll. Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) ist auf jeden Fall mal dafür, dass sie kommt. Diskutiert werden momentan mehrere Varianten, zwei davon...

  • 13.01.22
Seit Donnerstag gelten in Österreich neue Corona-Regeln. (Symbolbild)
6.920× 10

Ansteckungsgefahr der Omikron-Variante
Neue Corona-Regeln in Österreich: FFP2-Pflicht teils auch im Freien

In Österreich gelten neue Corona-Regeln. Es herrscht eine FFP2-Maskenpflicht auch im Freien, wenn der Mindestabstand von zwei Metern zu Personen aus unterschiedlichen Haushalten nicht eingehalten werden kann. Ausgangsbeschränkung für Ungeimpfte Für alle, die nicht gegen Corona geimpft sind, gilt den ganzen Tag über eine Ausgangsbeschränkung. Für Geimpfte und Genesene gibt es eine Sperrstunde der Gastronomie ab 22 Uhr. In der Gastronomie gilt in Österreich die 2G-Regel. Im...

  • 13.01.22
Am Mittwochabend haben sich in München zahlreiche Menschen zu sogenannten Corona-Spaziergängen getroffen. Die Stadt München hatte unangemeldete Versammlungen dieser Art zuvor per Allgemeinverfügung allerdings verboten. Die Polizei zeiht nun eine vorläufige Bilanz. (Symbolbild)
1.261× 4

Mehrere Anzeigen
Etwa 1.000 Polizisten bei "Corona-Spaziergängen" in München im Einsatz

Am Mittwochabend haben sich in München zahlreiche Menschen zu sogenannten Corona-Spaziergängen getroffen. Die Stadt München hatte unangemeldete Versammlungen dieser Art zuvor per Allgemeinverfügung allerdings verboten. Die Polizei zeiht nun eine vorläufige Bilanz. Starke Polizeipräsenz Zwei angemeldete Versammlungen auf der Theresienwiese (120 Teilnehmer, Kritik an Infektionsschutzregeln) und dem Odeonsplatz (200 Teilnehmer, Unterstützung für Thema Impfen) verliefen jeweils friedlich und...

  • 13.01.22
Der Inzidenzwert in Deutschland liegt am Donnerstag bei 427,7. (Symbolbild)
16.644× 28

Corona-Übersicht
Allgäuer Inzidenzwerte am Donnerstag: Zwei Landkreise über 600

Erst am Mittwoch meldete das Robert-Koch-Institut einen Höchststand der Corona-Neuinfektionen seit Beginn der Pandemie. Am Donnerstag ist die Zahl der Neuinfektionen nochmal gestiegen. Die deutschen Gesundheitsämter meldeten insgesamt 81.417 neue Corona-Fälle. Damit steigt der Inzidenzwert auf 427,7. Die Zahl der Todesfälle erhöht sich um 316 auf 115.051. Auch im Allgäu sind die Inzidenzwerte im Vergleich zum Vortag größtenteils gestiegen. In den Landkreisen Ostallgäu und Lindau liegen die...

  • Kempten
  • 13.01.22
Corona-Virus, FFP2-Maske (Symbolbild)
4.279× 73

Drastischer Infektionsanstieg
Corona-Alarm im Landkreis Lindau: Jede zweite Neuansteckung Omikron!

Die Omikron-Variante ist im Landkreis Lindau angekommen. Das Landratsamt meldet einen drastischen Anstieg der Neuinfektionen mit dem Corona-Virus, jeder zweite Fall ist eine Infektion mit der hochansteckenden Omikron-Variante. Der Landkreis Lindau hat mit über 549 momentan den höchsten Corona-Inzidenzwert im Allgäu. Diffuses Corona-InfektionsgeschehenVon Samstag bis Mittwochvormittag wurden dem Gesundheitsamt Lindau demnach 336 positive PCR-Testergebnisse gemeldet. "Das Infektionsgeschehen ist...

  • Lindau
  • 12.01.22
Bei einem sogenannten "Corona-Spaziergang" in Friedrichshafen hat ein 39-jähriger Teilnehmer am Montagabend eine Journalistin angegriffen.
3.803× 31

Bei "Corona-Spaziergang"
Maskierter "Spaziergänger" geht auf Journalistin in Friedrichshafen los

Bei einem sogenannten "Corona-Spaziergang" in Friedrichshafen hat ein 39-jähriger Teilnehmer am Montagabend eine Journalistin angegriffen. Der Mann hatte versucht, die Pressefotografin daran zu hindern, Bilder zu machen. Mann geht auf Journalistin los Im Bereich des Gondelhafens versuchte der "Spaziergänger" die Aufnahmen mit einem Schlag gegen die Kamera zu verhindern. Anschließend soll er laut Polizeibericht versucht haben, der Frau die Kamera aus den Händen zu reißen. Polizeibeamte konnten...

  • Friedrichshafen
  • 12.01.22
1.569×

Apotheke oder Supermarkt?
Corona-Selbsttest - Auf was ist zu achten?

Habe ich mich mit Corona infiziert? Das kann man mit großer Wahrscheinlichkeit selbst herausfinden - mit einem Selbsttest. Was ist bei diesen Tests zu berücksichtigen?  Auf was muss ich beim Kauf achten? Selbsttests, die im Supermarkt oder der Apotheke erhältlich sind, sind sicher. Bei Selbsttests aus dem Internet sollte eine gewisse Vorsicht herrschen, vor dem Kauf am besten den Hersteller per Internetrecherche checken. Auf der Homepage des Bundesinstituts für Arzneimittel gibt es zudem eine...

  • Kempten
  • 12.01.22
Am kommenden Wochenende bietet die Stadt Lindau erneut einen Sonderimpftermin an. (Symbolbild)
403×

Am Wochenende
Stadt Lindau bietet Sonderimpftermin für Erwachsene und Kinder

Am kommenden Wochenende bietet die Stadt Lindau erneut einen Sonderimpftermin an. Erwachsene können sich ohne Voranmeldung am Freitag Impfen lassen. Wer sein Kind impfen lassen möchte, kann das am Samstag tun. Hier ist aber eine Anmeldung nötig.  Erwachsene am Freitag - Kinder am Samstag Am Freitag, den 14. Januar werden im Impfzentrum Lindau von 15:00 bis 19:00 Uhr Sonder-Impftermine für Kinder ab 12 Jahren und Erwachsene angeboten. Je nach Verfügbarkeit werden die Impfstoffe von BioNTech /...

  • Lindau
  • 12.01.22
Die Zahl der Neuinfektionen in der Bundesrepublik hat am Mittwoch einen neuen Höchststand erreicht. (Symbolbild)
14.770× 2

Höchststand in Deutschland
Deutlicher Anstieg: Inzidenzwerte für das Allgäu am Mittwoch

Die Zahl der Neuinfektionen hat sich seit gestern nahezu verdoppelt. Von Dienstag auf Mittwoch haben die Gesundheitsämter 80.430 Neuinfektionen gemeldet (Vortag 45.690) - der höchste Tageswert seit Beginn der Pandemie. Laut dem Robert-Koch-Institut (RKI) liegt der 7-Tage-Inzidenzwert in der Bundesrepublik Deutschland nun bei 407,5 Infektionen je 100.000 Einwohner. Die Zahl der gemeldeten Todesfälle stieg seit gestern um 384 auf nun 114.735. Bayern leicht unter deutschem DurchschnittAus Bayern...

  • Kempten
  • 12.01.22
Impfpass und digitaler Impfnachweis (Symbolbild)
1.529× 5

Kein Impfnachweis, kein Test
Corona-Kontrollen: Verstöße in Memminger Wettbüro

Die Memminger Polizei hat am Montagabend mehrere Wettbüros und Spielotheken im Stadtgebiet kontrolliert. Es ging um die Einhaltung der geltenden 2G+-Regelung. Lediglich eine Wettannahmestelle in der Kuttelgasse wurde beanstandet. Im Wettbüro befanden sich zwei Gäste, die weder ein Impfnachweis noch einen Testnachweis vorzeigen konnten. Eine Stunde später: wieder derselbe VerstoßAls die Polizei dasselbe Wettbüro eine Stunde später nochmals kontrollierte, fiel dort erneut derselbe Verstoß auf....

  • Memmingen
  • 11.01.22
Am Faschingsdienstag fand der Faschingsumzug 2020 in Sonthofen statt.
1.486× 4

Fasching
Kein Fasching in Sonthofen - Vereine sagen alle Veranstaltungen und den "Gaudiwurm" ab!

Auch dieses Jahr werden alle Veranstaltungen der beiden Sonthofer Faschingsvereine abgesagt. Es wird keine Veranstaltungen, darunter auch keine Saalveranstaltungen und den große "Gaudiwurm" in Sonthofen geben. Jährlich besuchten über 5.000 Besucher den großen Umzug am Faschingsdienstag. Absage auf Facebook "Liebe Faschingsfreunde der beiden Sonthofer Fasnachtsvereine „HILLARIA und Sonthofer Fasnachtszunft e.V.“, die Hoffnung stirbt zuletzt. Wie gerne hätten wir nach der Absage im letzten Jahr...

  • Sonthofen
  • 11.01.22
Corona lässt die Preise steigen. Die IHK Schwaben ist besorgt. (Symbolbild)
962×

IHK besorgt!
Coronabedingt steigende Inflation belastet auch die Wirtschaft im Allgäu!

Die Preise steigen in Deutschland. Die Inflationsrate liegt laut Industrie- und Handelskammer (IHK) bei 3,1 Prozent und ist damit deutlich zu hoch. In Bayern ist die Inflationsrate im Dezember sogar auf 5,4 Prozent gestiegen. Eine Entwicklung, die der IHK Schwaben echte Sorgen macht.  Andreas Kopton, Präsident der IHK Schwaben, beklagt unter anderem, "dass die Europäische Zentralbank noch kein richtiges Ausstiegssignal aus ihrer lockeren Geldpolitik erkennen lässt. Zwar scheint sich der...

  • Kempten
  • 11.01.22
Bis auf weiteres dürfen schwäbische Krankenhäuser keine aufschiebbaren stationären Behandlungen durchführen.
3.421× 17

Wegen Omikron-Welle
Aufschiebbare stationäre Behandlungen bleiben bis auf Weiteres untersagt

Aufschiebbare stationäre Behandlungen in den Krankenhäusern in Schwaben bleiben weiterhin untersagt, das hat die Regierung von Schwaben am Dienstag mitgeteilt. Grund für die Anweisung ist die weiterhin angespannte Lage im Gesundheitswesen durch die Corona-Pandemie. Ein entsprechendes Verbot hatte die Regierung von Schwaben bereits im November des vergangenen Jahres erlassen und nun bis auf Weiteres verlängert. Die bisherige Anordnung hatte Gültigkeit bis Ende Januar 2022.  Notfallversorgung...

  • Kempten
  • 11.01.22
Demonstranten bei einer Corona-Demo. Auch im Allgäu ist es am Montag zu Versammlungen gekommen. (Symbolbild)
2.304× 17

Auch Gegendemos
Erneut zahlreiche Demonstrationen gegen die Corona-Politik im Allgäu

Am Montag haben im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West wieder mehrere Demonstrationen stattgefunden. Die geschätzte Teilnehmeranzahl belief sich dabei laut Polizei insgesamt auf etwa 4.900 Personen. Demonstrationen und GegendemonstrationenDie größte Versammlung von Kritikern der Corona-Politik fand dabei mit ca. 1.500 Teilnehmern in Ulm/Neu-Ulm statt. Es folgten Mindelheim mit circa 750 und Krumbach mit etwa 530 Personen, die an den Versammlungen teilnahmen. Es gab...

  • 11.01.22
In den Verwaltungsgebäuden der Stadt Memmingen gilt demnächst die 3G-Regel.
1.235×

Corona-Maßnahmen
In der Verwaltung der Stadt Memmingen gilt demnächst 3G

Ab dem 17. Januar gelten für alle Besucherinnen und Besucher in den Verwaltungsgebäuden der Stadt Memmingen die 3G-Regel. D.h. wer einen Behördengang zu erledigen hat, muss entweder geimpft, genesen oder getestet sein.  Als Testnachweis gilt ein negativer Antigen-Schnelltest. Dieser darf jedoch nicht mehr als 24 Stunden alt sein. Negative PCR-Tests haben dagegen eine Gültigkeit von 48 Stunden. Zudem muss in allen Verwaltungsgebäuden eine FFP-2-Maske getragen werden. In einigen Gebäuden nur 2G...

  • Memmingen
  • 11.01.22
Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder ist skeptisch wegen der 2G+-Regelung in Restaurants. (Symbolbild)
11.358× 8 1

Entgegen der Bund-Länder-Konferenz
Kein 2G plus in Bayerns Restaurants! - Die Ergebnisse der Bayerischen Kabinettssitzung

Seit 10:00 Uhr hatte das Bayerische Kabinett am Dienstag getagt, um über die Umsetzung der Corona-Regeln der Bund-Länder-Konferenz zu beraten. Dabei stand besonders die 2G+-Regel in Restaurants im Fokus. Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek, Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger und Bayerns Innenminister Joachim Herrmann haben am Dienstagmittag über die Beschlüsse informiert. Das sind die Beschlüsse der Kabinettssitzung:15. Infektionsschutzverordnung wird für vier Wochen verlängert,...

  • 11.01.22
Am Freitag, 14. Januar macht der Memminger Impfbus Station am Parkplatz "Illerpark". Eine Impfung ist ohne Termin von 14:00 bis 20:00 möglich. (Symbolbild)
992× 1

Am Freitag 14. Januar
Memminger Impfbus macht Station am Illerpark-Parkplatz

Vor oder nach dem Einkauf noch schnell eine Impfung abholen und gesund bleiben. Am Freitag, 14. Januar 2022 von 14:00 Uhr bis 20:00 Uhr steht der Impfbus zur Schutzimpfung gegen Covid-19 auf dem Parkplatz Illerpark, Fraunhoferstraße. Impfstoff und AufklärungsgesprächeEs kommen die zugelassenen mRNA-Impfstoffe (derzeit von BioNTech/ Pfizer und Moderna) zum Einsatz. Im Impfbus werden alle COVID-19-Impfung (Erst-, Zweit- und Booster-Impfungen) durchgeführt. Im Impfbus steht qualifiziertes...

  • Memmingen
  • 11.01.22
Mehrere Arztpraxen bieten in Füssen und der Umgebungen Impfsprechstunden und Impftermine gegen das Coronavirus an. (Symbolbild)
1.624× 10

Omikron-Welle
Diese Ärzte bieten in Füssen und Umgebung Impfsprechstunden an

Feste Impfsprechstunden und somit auch feste Impftermine werden in Füssen und der Umgebung aufgrund der drohenden Omikron-Welle angeboten. Der Arzt Herr Dr. Christian Stenner, der in Füssen eine Praxis betreibt, hat deshalb in einer Liste zusammengefasst, bei welchen Arztpraxen in der Umgebung Impfsprechstunden und Impfungen möglich sind. Dabei können alle Bürger einen Termin vereinbaren. Verimpft werden Moderna für Über-30-Jährige und BioNTech bei Unter-30-jährigen und je nach Verfügbarkeit....

  • Füssen
  • 11.01.22
(Symbolbild)
11.487×

Corona-Übersicht
Inzidenzwerte am Dienstag: Fünf Allgäuer Regionen unter deutschem Durchschnitt

Die deutschen Gesundheitsämter meldeten von Montag auf Dienstag insgesamt 45.690 neue Corona-Fälle. Damit steigt die 7-Tage-Inzidenz laut dem Robert-Koch-Institut auf 387,9. In Bayern ist der Wert weiterhin niedriger. Aktuell liegt er bei 339,5. Im Allgäu gibt es vier Regionen, die unter der bayerischen Inzidenz liegen. Den niedrigsten Wert hat die kreisfreie Stadt Kaufbeuren mit 275,4. Den höchsten Inzidenzwert hat der Landkreis Lindau mit 478,8. Alle Allgäuer Inzidenzwerte am Dienstag(Stand:...

  • Kempten
  • 11.01.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ