Coronavirus Überblick

Beiträge zum Thema Coronavirus Überblick

Corona (Symbolbild)
127.656× 5 Bilder

Coronavirus-Überblick
Coronavirus im Westallgäu: die aktuelle Lage

Donnerstag, 26. November Mit gleich zwei Anzeigen muss ein 59-jähriger Mann rechnen, der am Mittwochnachmittag in der Lindauer Fußgängerzone unterwegs war. Nach Angaben der Polizei war der Mann zunächst einem Polizisten in Zivil aufgefallen, weil der 59-Jährige keinen Mund-Nasenschutz trug. Unbelehrbarer Maskenverweigerer (59) zeigt Hitlergruß und ruft "Heil Merkel"   Update Die Corona-Ampel im Landkreis Lindau steht wieder auf "rot". Laut dem Robert-Koch-Institut liegt die...

  • Lindau
  • 25.11.20
Corona (Symbolbild)
326.218× 13 12 Bilder

Coronavirus-Überblick
Coronavirus im Ostallgäu: die aktuelle Lage

Donnerstag, 26. November Im Vergleich zum Vortag (110,5) ist die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Ostallgäu deutlich gesunken und liegt jetzt bei 88,5. Nach dem Landkreis Lindau liegt nun auch das Ostallgäu als zweiter Allgäuer Landkreis im roten Bereich der Corona-Ampel.  Die Stadt Kaufbeuren bleibt mit dem Inzidenzwert von 241,0 weiterhin negativer Spitzenreiter im Allgäu. Trotzdem zeichnet sich auch in Kaufbeuren ein positiver Trend ab. So ist der Inzidenzwert im Vergleich zum Vortag...

  • Marktoberdorf
  • 25.11.20
Coronavirus (Symbolbild)
444.102× 113 10 Bilder

Coronavirus-Überblick
Coronavirus im Oberallgäu: die aktuelle Lage

Donnerstag, 26. November In einem offenem Brief hat sich die Oberallgäuer Landrätin Indra Baier-Müller an Ministerpräsident Dr. Markus Söder und Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger gewandt. Darin bittet Baier-Müller die Politiker darum, sich dafür einzusetzen, einen "verantwortungsvollen Betrieb" der Bergbahnen in der Wintersaison zu ermöglichen. Söder hatte vor wenigen Tagen noch eine europaweite Schließung der Skigebiete bis nach den Weihnachtsferien gefordert. Oberallgäuer Landrätin...

  • Kempten
  • 25.11.20
Coronavirus (Symbolbild)
285.681× 13 10 Bilder

Coronavirus-Überblick
Coronavirus im Unterallgäu: die aktuelle Lage

Donnerstag, 26. November Im Altenheim St. Ulrich in Memmingen sind insgesamt fünf Bewohnerinnen und Bewohner infolge von Corona-Erkrankungen gestorben.  Memminger Altenheim: Fünf Bewohner sterben infolge von Corona-Erkrankungen Update Die Kliniken in der Region spüren die zweite Corona-Welle, die das Allgäu "wesentlich härter" trifft als noch die erste Welle im Frühjahr. Das teilt das Klinikum Memmingen in einer Pressemeldung mit. Demnach werden in der Memminger Klinik momentan deutlich...

  • Memmingen
  • 25.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ