Coronavirus

Beiträge zum Thema Coronavirus

Polizei (Symbolbild)
40×

"Maskenfreiheit für unsere Schulkinder"
"Querdenken-8341"-Demo in Marktoberdorf: Polizei meldet "störungsfreien Verlauf"

Am späten Nachmittag des 29.10.2020 hat die Organisation "Querdenken-8341" eine angemeldete Versammlung mit Aufzug und Abschlusskundgebung in Marktoberdorf durchgeführt. Die Teilnehmer, die zuvor in Kaufbeuren in ähnlicher Form auftraten, demonstrierten für "Maskenfreiheit für unsere Schulkinder", indem sie vom Modeon über das Landratsamt und der St.-Martin-Grundschule zum Rathaus der Stadt Marktoberdorf zogen, um letztlich vor dem Landratsam Ostallgäu eine Abschlusskundgebung durchzuführen....

  • Marktoberdorf
  • 30.10.20
Coronavirus (Symbolbild).
735×

Corona-Pandemie
Gesundheitsamt Kempten/Oberallgäu bittet Eltern zu "abgestuften Corona-Tests"

Das Gesundheitsamt am Landratsamt Oberallgäu hat sich jetzt mit der Bitte um "abgestufte Tests" an die Eltern von Schülern, deren Schulen von Corona betroffen sind, gewendet.  Zwar sei es nachvollziehbar, dass Angehörige sich durch einen Corona-Test absichern wollen, dennoch sollten diese "abgestuft" erfolgen. Sinnvoll wäre es, sich und die Geschwister der betroffenen Schüler erst dann testen zu lassen, wenn die Reihentests in den Schulen positive Ergebnisse gebracht hätten....

  • Kempten
  • 30.10.20
Corona (Symbolbild)
390.134× 49 7 Bilder

Coronavirus-Überblick
Coronavirus im Oberallgäu: die aktuelle Lage

Freitag, 30. Oktober  Blutspenden ist auch in Corona-Zeiten wichtig. Im Artikel gibt es eine Übersicht, wann und wo die nächsten Termine im Oberallgäu stattfinden.  Blutspende-Termine finden weiterhin statt Donnerstag, 29. Oktober Gute Nachricht für alle Grenzpendler aus Vorarlberg (Österreich): In Zukunft sollen sie sich auch im Testzentrum in Sonthofen auf das Coronavirus testen lassen können. Die Vorbereitungen laufen. Landratsamt Oberallgäu plant Testangebot für Grenzpendler am...

  • Kempten
  • 30.10.20
Blutspende-Termine finden auch weiterhin statt (Symbolbild).
285× 1

Engagement auch im November überlebenswichtig
Blutspende-Termine finden weiterhin statt

Blutspende-Termine sind von den Kontaktbeschränkungen ausgenommen und finden unter Einhaltung der Coronaregeln weiterhin statt, teilt das Bayerische Rote Kreuz (BRK) mit. Alternativloses Engagement sei auch im November überlebenswichtig. Mitmenschen in den Krankenhäusern sollen auch in Coronazeiten lückenlos mit überlebenswichtigen Blutpräparaten versorgt werden können, so das BRK. Allein in Bayern werden rund 2.000 Blutkonserven am Tag gebraucht. Wer darf Blut spenden? Jeder gesunde...

  • Kempten
  • 30.10.20
Corona (Symbolbild)
109.690× 5 Bilder

Coronavirus-Überblick
Coronavirus im Westallgäu: die aktuelle Lage

Freitag, 30. Oktober Ab sofort wird es einmal pro Woche (freitags) auf der Landkreis-Webseite unter dem Navigationspunkt "Aktuelle Informationen zum Coronavirus" Zahlen zur aktuellen Entwicklung der Corona-Infektionen im Landkreis Lindau geben.  Veröffentlichung wöchentlicher Infektionszahlen des Landkreises Lindau Wie der Alltag momentan im Landratsamt Lindau aussieht, erfahren Sie in unserem Artikel.  "Stehen mit dem Rücken zur Wand": So sieht der Alltag im Landratsamt Lindau...

  • Lindau
  • 30.10.20
Täglich um die 1.000 Anrufe (Symbolbild)
622× 2 Bilder

Täglich rund 1.000 Anrufe
Veröffentlichung wöchentlicher Infektionszahlen des Landkreises Lindau

Wie der Landkreis Lindau mitteilt, wird es ab sofort einmal pro Woche (freitags) auf der Landkreis-Webseite unter dem Navigationspunkt "Aktuelle Informationen zum Coronavirus" Zahlen zur aktuellen Entwicklung der Corona-Infektionen im Landkreis Lindau geben. Die Infektionszahlen werden pro Gemeinde veröffentlicht. Auch die Anzahl der getesteten Personen in der Teststation wird angegeben. Mehr TransparenzDie Zuordnung in den kleinen Gemeinden sei aufgrund des hohen Niveaus der...

  • Lindau
  • 30.10.20
Auch in vielen Teilen von Lindau herrscht Maskenpflicht.
928× 2 Bilder

Corona
"Stehen mit dem Rücken zur Wand": So sieht der Alltag im Landratsamt Lindau aus

"Unser Ziel ist der Schutz der Bevölkerung", sagt der Lindauer Landrat Elmar Stegmann bei einem Pressegespräch zum Thema Corona. Man müsse den Blick von den individuellen Situationen auf die gesamte Gesellschaft richten. Immer wieder müsse Stegmann sich mit Beschimpfungen der Bürger in Mails und Social Media auseinandersetzen. Oft geht es dabei um die Maskenpflicht an Schulen. "Die Rechtslage ist, wie sie ist", rechtfertigt sich der Landrat. Deshalb habe er auch kein Verständnis für die...

  • Lindau
  • 30.10.20
Symbolbild
2.338×

Anzeige
Kaufbeurer Wirt verstößt gegen Coronaregelung

Der Betreiber eines Restaurant in der Kaufbeurer Innenstadt hat am Donnerstagabend gleich gegen mehrere Corona-Regeln verstoßen. Nach Angaben der Polizei stellten Beamte bei einer Kontrolle Verstöße gegen die Sperrzeitenregelung und die Hygieneauflagen fest. Trotz der Sperrstunde um 21 Uhr befanden sich gegen 22:45 Uhr noch immer Gäste in dem Restaurant. Weiter trug der Wirt im Arbeitsbereich keine Mund-Nase-Maske. Alle Gäste mussten das Restaurant verlassen. Den Restaurantbetreiber erwartet...

  • Kaufbeuren
  • 30.10.20
Corona (Symbolbild)
103×

Allgemeinverfügung
Leutkirch regelt Maskenpflicht auf Wochen- und Bauernmarkt

Auf dem Leutkircher Wochenmarkt und dem Bauernmarkt gilt seit 19.10.2020 eine Maskenpflicht. Die Stadt Leutkirch hat hierzu heute eine Allgemeinverfügung erlassen, die das im Detail regelt. Für den montags stattfindenden Wochenmarkt und den jeweils am ersten Samstag im Monat stattfindenden Bauernmarkt in der Innenstadt wird innerhalb des Marktgeländes für Kunden, Besucher, Standbetreiber und Verkaufspersonal das Tragen einer nichtmedizinischen Mund-Nasen-Bedeckung angeordnet. Die hiervon...

  • Leutkirch
  • 30.10.20
Auch Demi Moore wirkt in "Songbird" mit.
76×

Erster Trailer zum Corona-Thriller "Songbird" erntet harsche Kritik

Der erste Trailer zu "Songbird" ist da - jenem Film, der die Corona-Pandemie als Vorlage für einen dystopischen Endzeitfilm genommen hat. Die Reaktionen darauf fallen erwartbar aus - "geschmacklos, unangebracht und dumm" sei das Machwerk. Der erste Trailer des von Michael Bay (55) produzierten Corona-Thrillers "Songbird" ist da und löst exakt die Kontroverse aus, die nach der Ankündigung des Streifens Anfang des Jahres prophezeit wurde. Denn "Songbird" zeigt eine Welt vier Jahre nach dem...

  • 30.10.20
Alle Allgäuer Landkreise weiterhin "Dunkelrot" (Symbolbild)
2.749×

7-Tage-Inzidenz
Alle Allgäuer Landkreise weiterhin "Dunkelrot"

In allen Allgäuer Landkreisen gilt weiterhin die Corona-Warnstufe "Dunkelrot".  Die Stadt Kaufbeuren hat aktuell mit 175,7 Fällen je 100.000 Einwohnern in den vergangenen sieben Tagen den höchsten Wert im Allgäu.  Das sind laut dem Robert-Koch-Institut (RKI) die aktuellen Fallzahlen je 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen (Stand 30. Oktober, 0 Uhr): 7-Tage-InzidenzLandkreis Lindau: 108,6 Landkreis Ostallgäu: 109,1 Stadt Kempten: 111,4  Landkreis Unterallgäu: 115,6 Landkreis...

  • 30.10.20
Symbolbild
392×

Fußball-Regionalliga
Muss der FC Memmingen als "Proficlub" im Lockdown weiterspielen?

Das Regionalliga-Heimspiel des FC Memmingen am kommenden Samstag gegen den FC Schweinfurt ist abgesetzt worden. Die Schweinfurter sind mit der Bitte einer Spielverlegung auf den FCM zugekommen, um durch den Punktspiel-Ausflug ins Allgäu das für nächsten Dienstag angesetzte DFB-Pokalspiel auf Schalke wegen möglicher Ansteckungen nicht zu gefährden. Die FCM-Verantwortlichen haben dem Schweinfurter Wunsch entsprochen. Verbandsspielleiter Josef Janker hat zähneknirschend der Absage...

  • Memmingen
  • 30.10.20
Symbolbild
114×

Amateurfußball
BFV-Vorstand entscheidet am Montag über vorzeitige Winterpause

Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) wird mit Inkrafttreten des von Bund und Ländern beschlossenen vierwöchigen Freizeit- sowie Breitensport-Verbots am Montag, 2. November 2020, in einer Online-Sitzung des Vorstands über das Vorziehen der Winterpause für den gesamten Amateurfußball entscheiden. Für das jetzt anstehende Wochenende, an dem die staatlichen Vorgaben den Wettkampfspielbetrieb unter den bekannten Maßgaben explizit zulassen, hält der BFV auch an den erweiterten Verlegungsmöglichkeiten...

  • 30.10.20
"Demo für Maskenfreiheit unserer Schulkinder" in Kaufbeuren
7.423× Video 16 Bilder

Coronavirus
"Querdenker" demonstrieren in Kaufbeuren gegen Maskenpflicht für Grundschüler

Am Donnerstagnachmittag haben rund 120 "Querdenker" im Rahmen der Demo für Maskenfreiheit der Schulkinder demonstriert. Auch eine kleine Gruppe Gegendemonstranten war vor Ort. Zum Thema Maskenpflicht an Grundschulen hat Oberbürgermeister Stefan Bosse wie angekündigt ein Statement abgegeben. Sein Statement wurde zeitweise gestört von lautstarken Zwischenrufen. Wie der Einsatzleiter der Polizei gegenüber all-in.de mitteilt, waren 200 Menschen für die Demo angemeldet. Ein paar Menschen...

  • Kaufbeuren
  • 29.10.20
Coronavirus (Symbolbild)
1.912× 2 1

Coronakriese
Bitte jetzt nicht noch mehr von Corona!!!!

Redaktioneller Hinweis: Dies ist ein Heimatreporter-Beitrag. Er spiegelt die Meinung des Verfassers wider. Hallo und grüßt Euch. Boh… jetzt schon wieder was über Corona? Ganz offen geschrieben, mich persönlich kotzt dieses Thema mittlerweile an, weil egal wo man auch in den Medien hinschaut, Corona hier Corona da und das mit einer Panikmache das Du und ich morgen gleich wegsterben könntest. Es ist nun mal eine Tatsache, dass Recht und Medizin (als ob das keine wichtigen Themen wären) in...

  • Kaufbeuren
  • 29.10.20
Sarah Wiener bei einer Veranstaltung in Baden-Baden
496×

Sarah Wiener ist an Covid-19 erkrankt

Sarah Wiener ist positiv auf Covid-19 getestet worden. Die Starköchin erklärt auf Facebook: "Leider geht es mir nicht so gut." Sie hatte es schon befürchtet, nun ist es Realität: Starköchin Sarah Wiener (58) ist positiv auf Covid-19 getestet worden, wie sie ihren Fans auf Facebook mitteilte. "Leider geht es mir nicht so gut, wodurch ich gerade nicht viel machen kann... ich bin sehr schnell erschöpft und habe einen hartnäckigen Husten... Aber ich bin zu Hause, was eine große Erleichterung ist....

  • 29.10.20
Michael Michalsky bleibt trotz Corona-Pandemie positiv
106×

Lockdown schreckt Michael Michalsky nicht: "Was soll die Jammerei?"

Auch an Modeschöpfer Michael Michalsky geht die Corona-Pandemie nicht spurlos vorbei. Dennoch hat er wenig Verständnis für die Kritiker eines kompletten Lockdowns, wie er im Interview verrät. Deutschland hat die Corona-Maßnahmen wieder verschärft. Bundeskanzlerin Angela Merkel (66) rechtfertigte, von vielen Zwischenrufen unterbrochen, den beschlossenen Teil-Lockdown im Bundestag. Designer Michael Michalsky (53) kann die allgemeinen Proteste nicht wirklich nachvollziehen, wie er im Interview mit...

  • 29.10.20
Coronavirus (Symbolbild)
1.136× 1

Folgen des Corona-Lockdowns
IHK Schwaben besorgt: "Mehr Unternehmenspleiten drohen"

"Die wirtschaftlichen Folgen dieses neuerlichen Lockdowns werden gravierend sein", stellt Dr. Andreas Kopton, Präsident der IHK Schwaben, angesichts der jetzt beschlossenen Beschränkungen fest. Gerade in der ohnehin stark gebeutelten Hotellerie und Gastronomie, der Veranstaltungsbranche sowie in der Freizeitwirtschaft droht trotz staatlicher Förderung eine Insolvenzwelle. Anfang Oktober spürbare Erholung Der IHK-Konjunkturindex, also der Gradmesser für die aktuellen und künftigen...

  • Kempten
  • 29.10.20
Coronavirus (Symbolbild)
9.984× 2 Bilder

Corona-Ampel
Lindau jetzt auch im "dunkelroten" Bereich - Welche Regeln ab Freitag gelten

Seit dem 29. Oktober liegt auch der Landkreis Lindau mit einem Wert von 107,34 über dem Schwellenwert von 100 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner. Wie das Landratsamt Lindau (Bodensee) mitteilt, werden damit die Schutzmaßnahmen ab Freitag, den 30. Oktober nochmal verschärft.  Diese Regeln ab dem 30. Oktober gelten so lange, bis die 7-Tage-Inzidenz für fünf Tage in Folge unter 100 liegt. Ab dem 2. November gelten darüber hinaus die bundesweiten Regelungen. Regelungen bei der Stufe...

  • Lindau
  • 29.10.20
Coronavirus (Symbolbild).
4.022× 1

In Zukunft Coronatest vor Ort
Landratsamt Oberallgäu plant Testangebot für Grenzpendler am Testzentrum in Sonthofen

Grenzpendler aus dem benachbarten Voralberg (Österreich) sollen sich demnächst auch im Testzentrum in Sonthofen auf das Coronavirus testen lassen können. Laut Landratsamt Oberallgäu laufen momentan die Vorbereitungen dafür. Anfang kommender Woche werden die Vorbereitungen voraussichtlich abgeschlossen und ausreichend Test- und Laborkapazitäten vorhanden sein. Bis zum endgültigen Start verzichten das Landratsamt Oberallgäu und die Stadt Kempten auf die Vorlage von Testergebnissen durch...

  • Sonthofen
  • 29.10.20
Bilanz Ausbildungsmarkt (Symbolbild)
659×

Viele unbesetzter Ausbildungsstellen
Ausbildungsmarkt im Allgäu weitgehend unbeeinflusst von Corona-Pandemie

Die Zahl der angebotenen Lehrstellen ist aufgrund der Krise nur leicht zurück gegangen. Laut IHK Schwaben sei bei 60 Prozent der Unternehmen das Angebot an Ausbildungsplätzen 2020 genauso groß wie im Vorjahr gewesen und das trotz zum Teil massiver Umsatzeinbrüche. 16 Prozent boten sogar mehr Ausbildungsplätze an, so die IHK Schwaben. "Der Fachkräftemangel bleibt für die Unternehmen weiter ein drängendes Thema, dem sie begegnen wollen. Wir müssen alles daransetzen, junge Menschen für die...

  • Kempten
  • 29.10.20
Coronavirus (Symbolbild).
3.428×

Nachholtermin
Technische Störung im Corona-Testzentrum in Kempten verhindert Tests

Am Mittwoch konnten im Corona-Testzentrum in Kempten nicht alle angemeldeten Personen getestet werden. Der Grund war laut einer Pressemitteilung der Stadt ein EDV-Problem. Die Tests können am Donnerstag von 18:30 bis 20 Uhr nachgeholt werden. Die Stadt bittet vor allem die vom Gesundheitsamt angemeldeten Personen, die aufgrund der Störung nicht getestet werden konnten, daran teilzunehmen. Eine erneute Anmeldung ist nicht nötig. Die Personen sollen den noch gültigen QR-Code mitbringen und...

  • Kempten
  • 29.10.20
Coronavirus (Symbolbild).
4.098×

Corona
Vorarlberg hat den höchsten Inzidenzwert in ganz Österreich

Vorarlberg hat den höchsten Inzidenzwert in ganz Österreich. Wie vol.at berichtet, gab es dort in den letzten sieben Tagen 351 Neuinfizierte pro 100.000 Einwohner. In allen Vorarlberger Bezirken liegt der Wert bei über 260. Negativer Spitzenreiter ist mit dem Inzidenzwert 541 der Bezirk Dornbirn. Seit Beginn der Pandemie im März wurden 4.388 Vorarlberger positiv auf das Coronavirus getestet, 2.370 davon gelten als genesen. 69 Personen sind aktuell im Krankenhaus, zwölf davon sind...

  • 29.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ