Corona

Beiträge zum Thema Corona

Trotz der Lockerungen der Bundesregierung appelliert Lindaus Landrat Elmar Stegmann weiter an die Bürger Hygieneregeln und Maskenpflicht zu befolgen (Symbolbild).
1.379×

Wöchentliche Übersicht
Die aktuelle Corona-Lage in Lindau: Infektionsgeschehen ist "diffus"

Nachdem der Inzidenzwert in Bayern einen neuen Höchststand erreicht hat, meldet auch Lindau nach wie vor sehr hohe Inzidenzen. Laut dem Landratsamt ist die aktuelle Lage diffus, das Infektionsgeschehen kann nicht näher eingegrenzt werden.  Dramatische Lage in PflegeeinrichtungenBei den Infektionen sind alle Altersgruppen vertreten. Besonders hoch ist die Zahl der Infektionen in der Altersgruppe der 35- bis 59-Jährigen (775). Auch in Pflegeheimen sind die Zahlen sehr hoch. Momentan sind laut...

  • Lindau
  • 25.03.22
Die Zahl der Corona-Infektionen im Landkreis Lindau ist weiter gestiegen. In dieser Woche starben zudem sechs Personen mit einer Corona-Infektion. (Symbolbild)
2.723×

Corona-Lage im Landkreis Lindau
Sechs Todesfälle in dieser Woche - Kaum Interesse an Novavax-Impfstoff

Die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Lindau ist in dieser Woche wieder deutlich angestiegen. Am heutigen Freitag lag die Inzidenz je 100.000 Einwohner bei 2.072,2 - in der Vorwoche lag dieser Wert noch bei 1.661,7. Nach Angaben des Landratsamtes sei das Infektionsgeschehen im Landkreis weiterhin diffus. Die meisten Infektionen verzeichnet derzeit die Altersgruppe von 35 bis 59 Jahren (630 Fälle) und bei den 15- bis 34-Jährigen (593). Insgesamt sind im Landkreis derzeit 1.749 Personen infiziert, so...

  • Lindau
  • 11.03.22
Nachrichten
651×

Landkreis Lindau an der Spitze
Vermehrt gefälschte Impfpässe im Allgäu

In der Gastronomie, Bus und Bahn oder in Hotels. Die 2G Regelung ist überall präsent. Die meisten haben sich ihren Impfnachweis mittlerweile digitalisieren lassen. Dazu benötigt man natürlich das gelbe Impfbüchlein und die passenden Aufklebe darin. Aber diese gelben Impfpässe werden immer öfter gefälscht. Auch im Allgäu tauchen häufig Fälschungen auf – vor allem im Landkreis Lindau. Woran das liegt und was dagegen gemacht werden soll, darüber haben wir mit Polizeipressesprecher Dominic Geißler...

  • Lindau
  • 10.02.22
Melanie Leupolz bei ihrem letzten Spiel gegen den VFL Wolfsburg. (Archivbild)
2.239× 1

FC Chelsea
Allgäuerin Melanie Leupolz kämpft mit den Folgen ihrer Corona-Infektion

Bereits über einen Monat ist es schon her, dass die Fußballerin Melanie Leupolz ein Pflichtspiel für ihren Verein FC Chelsea bestritten hat. Seitdem ist vorerst Schluss für die 27-jährige Allgäuerin. Der Grund dafür ist eine Corona-Infektion und ihre Nachwirkungen.  Erst 7 Einsätze diese SaisonNur 513 Minuten in 7 Einsätzen stand die 27-Jährige in der aktuellen Saison für den FC Chelsea auf dem Platz. Ihr letztes Spiel war das enttäuschende 0-4 gegen den VFL Wolfsburg in der Champions League,...

  • Wangen
  • 20.01.22
Corona: Die Inzidenz-Werte im Landkreis Lindau haben sich binnen sieben Tagen mehr als verdoppelt
3.799×

Höchste Corona-Inzidenz im Allgäu
Kontaktnachverfolgung bei Corona-Infektionen im Westallgäu nur noch eingeschränkt möglich

Der Landkreis Lindau verzeichnet derzeit den höchsten Inzidenz-Wert im Allgäu. Binnen einer Woche hat sich der 7-Tages-Wert mehr als verdoppelt und liegt am heuten Freitag bei 748,0 Fällen je 100.000 Einwohner - und ist weiter steigend. Omikron-Variante tritt am häufigsten auf Nach Angaben des Landratsamtes wurden seit vergangenem Freitag 614 Neuinfektionen gemeldet. Bei jeder zweiten Infektion handelt es sich um die Omikron-Variante. Da Omikron relativ viele milde und asymptomatische Verläufe...

  • Lindau
  • 17.01.22
Zwei Männer mussten den Bus verlassen, nachdem sie weder ihren Impfstatus, noch ein gültiges Testergebnis vorweisen konnten. (Symbolbild)
2.992×

Kein Impfnachweis, kein Testergebnis
Zwei Verstöße bei 3G-Kontrollen in Lindauer Bussen

Beamte der Polizei Lindau haben am Donnerstagnachmittag zusammen mit Kontrolleuren der Lindauer Stadtbus GmbH Lindauer Stadtbusse kontrolliert. Dabei wurde zwei Männer im Alter von 23 und 36 Jahren angetroffen, die keine gültigen Impfnachweise oder Testnachweise vorzeigen konnten. Gegen beide Männer wurde eine Ordnungswidrigkeitenanzeige nach dem Infektionsschutzgesetz eingeleitet, sie mussten den Stadtbus verlassen.

  • Lindau
  • 14.01.22
Bei einem sogenannten "Corona-Spaziergang" in Friedrichshafen hat ein 39-jähriger Teilnehmer am Montagabend eine Journalistin angegriffen.
3.860×

Bei "Corona-Spaziergang"
Maskierter "Spaziergänger" geht auf Journalistin in Friedrichshafen los

Bei einem sogenannten "Corona-Spaziergang" in Friedrichshafen hat ein 39-jähriger Teilnehmer am Montagabend eine Journalistin angegriffen. Der Mann hatte versucht, die Pressefotografin daran zu hindern, Bilder zu machen. Mann geht auf Journalistin los Im Bereich des Gondelhafens versuchte der "Spaziergänger" die Aufnahmen mit einem Schlag gegen die Kamera zu verhindern. Anschließend soll er laut Polizeibericht versucht haben, der Frau die Kamera aus den Händen zu reißen. Polizeibeamte konnten...

  • Friedrichshafen
  • 12.01.22
Am kommenden Wochenende bietet die Stadt Lindau erneut einen Sonderimpftermin an. (Symbolbild)
431×

Am Wochenende
Stadt Lindau bietet Sonderimpftermin für Erwachsene und Kinder

Am kommenden Wochenende bietet die Stadt Lindau erneut einen Sonderimpftermin an. Erwachsene können sich ohne Voranmeldung am Freitag Impfen lassen. Wer sein Kind impfen lassen möchte, kann das am Samstag tun. Hier ist aber eine Anmeldung nötig.  Erwachsene am Freitag - Kinder am Samstag Am Freitag, den 14. Januar werden im Impfzentrum Lindau von 15:00 bis 19:00 Uhr Sonder-Impftermine für Kinder ab 12 Jahren und Erwachsene angeboten. Je nach Verfügbarkeit werden die Impfstoffe von BioNTech /...

  • Lindau
  • 12.01.22
Die EV Lindau Islanders können ihre Saison und ihr Training vorerst nicht fortsetzen. (Symbolbild)
1.014×

Zwei weitere Spiele müssen verlegt werden
Omikron-Verdacht bestätigt: Positive Corona-Tests bei Spielern der EV Lindau Islanders

Bei den EV Lindau Islanders haben sich die schlimmsten Befürchtungen bewahrheitet. Bei mehreren Akteuren wurde mit positiven PCR-Tests der Verdacht auf die Omikron-Variante bestätigt. Aufgrund der behördlich angeordneten Quarantäne für das Team müssen daher das für Freitag (14. Januar) terminierte Heimspiel gegen den EC Peiting und das Auswärtsspiel am Sonntag (16. Januar) bei den Eisbären Regensburg verlegt werden. Am vergangenen Wochenende waren schon die Partien gegen die EHF Passau Black...

  • Lindau
  • 10.01.22
Unangemeldete Protestaktion gegen die Corona-Maßnahmen in Lindenberg am Dienstagabend. (Symbolbild)
1.913×

Versammlung ohne Genehmigung
400 Teilnehmer bei Anti-Corona-Regel-Aufmarsch in Lindenberg

In Lindenberg haben sich am Dienstagabend rund 400 Personen versammelt und gegen die derzeitige Corona-Politik zu demonstrieren. Nach Angaben der Polizei trafen sich die Teilnehmer zwischen 18 Uhr und 19:30 Uhr auf dem Stadtplatz. Über Messengerdienst mobilisiert Zu der nicht genehmigten Demonstration wurde bereits in der vergangenen Woche in einem Messenger-Dienst aufgerufen. Laut Polizei hielten sich die meisten Teilnehmer an die Abstandsregeln und blieben auf dem Gehweg. Nur am Kreisverkehr...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.01.22
In Lindenberg haben sich am Dienstagabend auf dem Lindenberger Stadtplatz rund 250 Personen unangemeldet versammelt um gegen die Coronapolitik zu demonstrieren. Bereits vergangene Woche wurde anonym auf einem Messengerdienst zur Teilnahme aufgerufen. (Symbolbild)
2.018× 1

Rund 250 Personen
Unangemeldete Corona-Demonstration in Lindenberg verläuft friedlich

In Lindenberg haben sich am Dienstagabend auf dem Lindenberger Stadtplatz rund 250 Personen unangemeldet versammelt um gegen die Coronapolitik zu demonstrieren. Bereits vergangene Woche wurde anonym auf einem Messengerdienst zur Teilnahme aufgerufen.  Teilnehmer blockieren Straßenverkehr Die Teilnehmer fanden sich auf dem Stadtplatz in Lindenberg ein. Beim anschließenden Zug durch die Hauptstraße und im weiteren Verlauf über die Blumenstraße zurück zur Sedanstraße kam es laut Polizeibericht...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.12.21
Eine 20-jährige Arzthelferin aus Lindau hat mindestens vier Impfausweise gefälscht und an Verwandte aus dem Unterallgäu weitergegeben.
6.012×

Strafanzeige auch gegen Verwandte
Lindauer Arzthelferin (20) fälscht Impfpässe

Eine 20-jährige Arzthelferin aus Lindau hat mindestens vier Impfpässe gefälscht und diese an Verwandte aus dem Unterallgäu weitergegeben. Aufgefallen war der Betrug, weil sich eine Verwandte der 20-Jährigen digitale Impfzertifikate in einer Mindelheimer Apotheke ausstellen lassen wollte. Aufgrund des Arztstempels kam dann die Kriminalpolizei auf die Spur der jungen Frau. Sie hatte vorrätige Impfausweise, Stempel und Aufkleber eines Corona-Impfstoffes benutzt, um die Fälschungen herzustellen. ...

  • Lindau
  • 22.12.21
Die Wirtin konnte weder ein gültiges Impfzertifikat, noch ein Testergebnis nachweisen. (Symbolbild)
3.186×

Mehrere Verstöße festgestellt
Corona-Kontrolle in Lindau - Wirtin mit ungültigem Impfnachweis erwischt

Am Samstagabend hatten Beamte der Lindauer Polizei eine Gaststätte in der Wackerstraße überprüft. Dabei kam heraus, dass die Wirtin bei einem Gast den 2G-Status nicht überprüft hatte. Außerdem besaß sie selbst ein ungültiges ausländisches Impfzertifikat.  Testnachweis fehltDie Frau gab dann an, dass sie sich selbst getestet habe. Bei einer Überprüfung konnten aber weder die Wirtin noch ihr Koch einen Testnachweis vorlegen. Die Beamten stellten ihre Personalien fest und übermitteln sie dem...

  • Lindau
  • 20.12.21
Die Inzidenzwerte im Allgäu am Mittwoch: Alle Kreise weiterhin über bundesdeutschem Schnitt. (Symbolbild)
13.607× 1

Corona-Infektionen
Inzidenzwerte am Mittwoch: Alle Kreise über bundesdeutschem Schnitt

Die bundesdeutsche Inzidenz ist erneut gesunken und liegt nun bei 353,0 Fällen je 100.000 Einwohner. Damit registrierte das Robert-Koch-Institut seit gestern 51.301Neuinfektionen. Hinzu kamen auch 453 weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Covid-19-Erreger. Aus Bayern wurden 7.624 neue Fälle registriert. Der Inzidenzwert im Freistaat liegt am heutigen Mittwoch bei 356,0 - also nur noch leicht über dem gesamtdeutschen Schnitt.  Inzidenzwerte im Allgäu(Stand: Mittwoch, 15. Dezember 2021,...

  • Kempten
  • 15.12.21
Leutkirch organisiert Impftermine ohne Voranmeldung. Zwei sind im November und im Dezember gibt es neun Termine. (Symbolbild)
2.693×

Ohne Voranmeldung
Leutkirch organisiert regelmäßige Impftermine

Leutkirch wird „Impfstützpunkt“. Bis zum Jahresende finden jede Woche ein oder mehrere öffentliche Impftermine statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ein mobiles Impfteam der OSK wird die Impfungen jeweils vornehmen. Es werden Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfungen mit den Impfstoffen von BioNTech, Moderna und Johnson & Johnson durchgeführt. Impfberechtigt ist jeder ab 12 Jahren, unter 16-Jährige benötigen eine Begleitung der Eltern. Eine Auffrischungsimpfung ist ab 6 Monaten seit der...

  • Leutkirch
  • 19.11.21
Im Landkreis Lindau gelten die Maßnahmen für regionale Hotspots und der Stufe rot der bayerischen Krankenhaus-Ampel. (Symbolbild).
3.453×

Impfungen nur noch für Personen aus dem Landkreis
Corona im Landkreis Lindau: Landrat Stegmann appelliert an die Bürger

Im gesamten Landkreis Lindau ist das Infektionsgeschehen dramatisch hoch - die Tendenz ist weiter steigend. Seit Sonntag, 7.11.2021 gelten die Maßnahmen für regionale Hotspots und der Stufe rot der bayerischen Krankenhaus-Ampel. Landrat Elmar Stegmann appeliert deshalb an die Bevölkerung. "Infektionslage ist absolut dramatisch"Landrat Elmar Stegmann appelliert laut einer Pressemitteilung des Landratsamts Lindau nochmals nachdrücklich an die Bürgerinnen und Bürger, freiwillig auf Veranstaltungen...

  • Lindau
  • 12.11.21
Nachrichten
659×

Volle Offensive
Landkreis Lindau will Impfquote erhöhen

Am Lindauer Hafen könnte es nicht idyllischer sein. Die Sonne strahlt, es weht ein laues Lüftchen. Am Bodensee ist es immer ein bisschen, wie im Urlaub. Doch die Idylle trügt. Denn hinter den Kulissen kämpft der gesamte Landkreis gerade mit den Infektionszahlen. Die steigen von Tag zu Tag und die Coronaampel steht auf rot. Dr. Klaus Adams, dem ärztlichen Leiter der Impfzentren im Landkreis Lindau bereit die aktuelle Lage große Sorgen.

  • Lindau
  • 12.11.21
Die Lindauer Hafenweihnacht fällt coronabedingt auch dieses Jahr ins Wasser.
2.607×

Corona-Inzidenz ist zu hoch
Lindauer Hafenweihnacht abgesagt: "Gesundheit aller Beteiligten hat Vorrang"

Auch in diesem Jahr wird es keine Lindauer Hafenweihnacht geben. Das hat die Pressestelle der Stadt Lindau jetzt bekannt gegeben. Damit reagiert die Stadt auf die dramatisch gestiegenen 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Lindau. Die lag am Montag bei 327,7. Im Oktober, als die jetzt noch geltende Verordnung für Märkte erlassen wurde, lag sie bei ca. 46. Die Entwicklung lasse keine Möglichkeit, die Hafenweihnacht im gewohnten stimmungsvollen Rahmen zu feiern, heißt es in der Pressemitteilung....

  • Lindau
  • 11.11.21
Nachrichten
1.165×

Booster-Impfungen
Landkreis Lindau lädt Bürgerinnen und Bürger über 70 ein

In Frankreich sind fast 70 Prozent der Bevölkerung geimpft. Noch. Durch eine neue Regelung könnte diese Zahl bald sinken. Denn Franzosen über 65 Jahre müssen sich jetzt einer Booster-Impfung unterziehen, um weiterhin als geimpft zu gelten. Eine solche Regelung gibt es in Deutschland zwar nicht, das Angebot der Booster-Impfung aber schon. Wer sich nun ein drittes Mal impfen lassen kann und wie der Impfstoff jetzt unter die Leute gebracht werden soll, haben wir uns in Lindau am Bodensee...

  • Lindau
  • 10.11.21
Auch im Landkreis Lindau gelten ab Sonntag strengere Corona-Regeln. (Symbolbild)
9.124×

Stufe "Rot"
Auch Lindau wird Corona-Hotspot: Das gilt ab Sonntag

Im Landkreis Lindau (Bodensee) haben sich in den vergangenen 7 Tagen mehr als 300 Menschen pro 100.000 Einwohner mit dem Coronavirus infiziert. Die 7-Tage-Inzidenz liegt am Samstag bei 311,87. Gleichzeitig sind die Intensivbetten im Bereich der Leitstelle Allgäu zu über 80 Prozent belegt (86,6%). Damit greifen im Landkreis Lindau laut aktueller 14. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung ab Sonntag, 7. November 2021 die Maßnahmen für regionale Hotspots und damit die Maßnahmen der...

  • Lindau
  • 08.11.21
Die Teilnehmer der Gesundheitsministerkonferenz mit Dilek Kalayci (SPD - 2.v.r.), Senatorin für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung in Berlin, sitzen zu Beginn der Konferenz zusammen. Die Gesundheitsminister wollen bei ihren Beratungen den Corona-Kurs für den Winter abstecken. Diskutiert werden soll bis Freitag unter anderem, wie mehr Menschen zu Auffrischungsimpfungen bewegt werden können.
4.211×

"Schwere Wochen liegen vor uns"
Spahn und Holetschek: Booster-Impfung für alle und 2G in Hotspots

Am Freitagmittag haben unter anderem der Bayerische Gesundheitsminister Klaus Holetschek (CSU) und Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) in Lindau auf einer Pressekonferenz über die Ergebnisse der Gesundheitsministerkonferenz in Lindau berichtet. Beide warnten eindringlich vor der vierten Welle, die "mit voller Wucht zugeschlagen hat".  Gesundheitsminister setzen auf Booster-Impfung Um die vierte Welle zu brechen, seien jetzt vor allem die Booster-Impfungen wichtig. Deshalb soll allen...

  • Lindau
  • 05.11.21
Auch Bundesgesundheitsminister Jens Spahn ist am Donnerstag und Freitag in Lindau. (Archivbild)
2.525×

Gesundheitsminister treffen sich in Lindau: Wie geht es mit den Boosterimpfungen weiter?

"Die Pandemie ist alles andere als vorbei", sagte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) bei einer Pressekonferenz am Mittwoch. Am Donnerstag und Freitag kommen die Gesundheitsminister zu ihrem ersten Präsenztreffen in diesem Jahr zusammen. Bei dem Termin in Lindau wird laut Medienberichten vor allem die Auffrischungsimpfung im Fokus stehen. Wer soll eine Auffrischungsimpfung bekommen?Spahn will jedem eine Boosterimpfung anbieten. Das steht laut dem Bayerischen Rundfunk in einer...

  • Lindau
  • 04.11.21
Nachrichten
380×

Die Gartenschau ist zu ende
144 Tage Grünen und Blühen in Lindau

Nach 144 Tagen ist am vergangenen Wochenende die Gartenschau in Lindau zu Ende gegangen. 144 Tage die für die Organisatoren nicht leicht waren. Coronabeschränkungen und ein verregneter Sommer waren denkbar schlechte Voraussetzungen für das Open-Air Kultur-Event direkt am Bodensee, das die Gartenschau werden sollte. Wie also sieht die Bilanz aus?

  • Lindau
  • 14.10.21
Im Landkreis Lindau wurden in den vergangenen sieben Tagen 70 Corona-Infektionen registriert. (Symbolbild)
5.140× 1

Corona im Landkreis Lindau
15 Prozent aller aktuell Erkrankten sind vollständig geimpft

Für den Landkreis Lindau hat das Robert-Koch-Institut aktuell eine 7-Tage-Inzidenz von 80,4 (Vorwoche: 63,3) gemeldet. Insgesamt sind dort in den vergangenen sieben Tagen bei 70 Personen Covid-19-Infektionen festgestellt worden. Auch vollständig Geimpfte erkrankt Nach Angaben des Landkreises sind auch Personen mit vollständigem Impfschutz an Corona erkrankt. Aktuell soll es sich dabei um etwa 15 Prozent aller aktuell erkrankten Personen handeln. Bei ihnen sei der Krankheitsverlauf jedoch...

  • Lindau
  • 08.10.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ