Corona

Beiträge zum Thema Corona

Wegen Lockdown: Der Allgäu Airport erhält über eine Million Euro vom Freistaat Bayern.
586× 2

Geld vom Freistaat
Allgäu Airport erhält Corona-Hilfen in Millionenhöhe

Der Allgäu Airport in Memmingerberg erhält Corona-Hilfen von über einer Million Euro vom Freistaat Bayern. Wie das Verkehrsministerium mitteilt, übernimmt Bayern die Hälfte der sogenannten Vorhaltekosten in Höhe von 1,26 Millionen Euro. Betriebsbereit trotz weniger Passagiere Trotz des Lockdowns im Jahr 2020 und des massiven Einbruchs des Passagierverkehrs, hatte der Flughafen seinen Betrieb als systemrelevante Infrastruktur betriebsbereit gehalten. Nach Angaben des Ministeriums sei ohne diese...

  • Memmingerberg
  • 22.12.21
Am Wochenende sollen über 1.000 Mitarbeiter von Magnet-Schultz geimpft werden. Geschäftsführer Albert W. Schultz stellt hier nach, wie eine Impfung in dem Betrieb ablaufen könnte. Er selbst hat seine Erstimpfung bereits bekommen.
5.807× 1 7 Bilder

Modellprojekt startet
Über 1.000 Impfungen in zwei Tagen: So soll es bei Magnet-Schultz in Memmingen klappen

So bald wie möglich will der Freistaat Bayern auch Betriebsärzte bei den Impfungen gegen das Coronavirus miteinbinden. Schon jetzt nehmen zehn bayerische Firmen an einem Modellprojekt teil - darunter auch die Firma Magnet-Schultz aus Memmingen. Dort starten am Samstag die Impfungen. Bereits am Freitag gibt es einen Probelauf.  1.037 Impfungen in zwei Tagen In nur zwei Tagen sollen auf dem Gelände der Firma exakt 1.037 Mitarbeiter geimpft werden. Das entspricht 53 Prozent der Belegschaft bei...

  • Memmingerberg
  • 07.05.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ