Corona

Beiträge zum Thema Corona

Maskenpflicht (Symbolbild)
9.763× 1

Zwei Schulen von Corona betroffen
Ab Montag keine Maskenpflicht mehr auf der Lindauer Insel

Ab Montag gilt auf der Lindauer Insel keine Maskenpflicht mehr. Das teilt das Landratsamt mit. Demnach hätten zuletzt weniger Menschen als erwartet die Lindauer Insel besucht. Außerdem sei noch nicht eindeutig geklärt, ob und in welchem Umfang Infektionen im Freien übertragen werden.  Appell des Landratsamtes Das Landratsamt appelliert nun an die Eigenverantwortung und bittet die Menschen darum, freiwillig dort Masken zu tragen, wo viele Menschen unterwegs sind. "Bitte halten Sie sich an die...

  • Lindau
  • 18.04.21
Als einzige Region im Allgäu liegt der Landkreis Lindau am Freitag unter einer 7-Tage-Inzidenz von 100. Das hat Auswirkungen auf die Regeln, die an den und Kitas Schulen im Landkreis in der nächsten Woche gelten.
2.034× 7

Coronavirus
Wieder mehr Präsenzunterricht an den Schulen im Landkreis Lindau in der kommenden Woche

Als einzige Region im Allgäu liegt der Landkreis Lindau am Freitag unter einer 7-Tage-Inzidenz von 100. Das hat Auswirkungen auf die Regeln, die an den und Kitas Schulen im Landkreis in der nächsten Woche gelten.  Präsenzunterricht für alle Schularten und Jahrgangsstufen  Laut einer Bekanntmachung des Landratsamtes findet in der nächsten Woche an allen Schularten und Jahrgangsstufen im Landkreis Präsenzunterricht statt, wenn dabei der Mindestabstand von 1,5 Metern durchgehend und zuverlässig...

  • Lindau
  • 18.04.21
Corona-Impfung (Symbolbild)
446×

Coronavirus
Impfbündnis im Landkreis Lindau: Bereits 1.424 Erstimpfungen in den Arztpraxen

In einer erneuten Videoschalte zum Impfbündnis im Landkreis Lindau haben das Landratsamt und Vertreter der Ärzteschaft ein positives Resümee der vergangenen zwei Wochen gezogen. "Unser Impfstart verlief gut – auch wenn wir noch wenig Impfstoff erhalten", berichteten die beteiligten Ärzte. Mit Stand 14. April konnten in den Praxen im Landkreis Lindau bisher 1.424 Erstimpfungen durchgeführt werden. Die Ärzte folgen dabei streng der Priorisierung durch die Ständige Impfkommission sowie den...

  • Lindau
  • 17.04.21
Für eine Corona-Impfung in Leutkirch ist eine Anmeldung nötig. (Symbolbild)
190×

Corona-Impfung
Senioren ab 75 Jahren können sich in Leutkirch ab Donnerstag impfen lassen

Am Donnerstag, 22.04.2021, haben Leutkircher Senioren ab dem 75. Lebensjahr die Möglichkeit sich impfen zu lassen. Eine Terminvereinbarung mit der Stadt Leutkirch ist zwingend erforderlich. Das Impfangebot wird ab 75 Jahren, am Donnerstag, 22.04.2021, in der Seelhaushalle (Seelhausweg 4, Leutkirch im Allgäu) durchgeführt. Das Angebot richtet sich ausschließlich an Seniorinnen und Senioren der Großen Kreisstadt Leutkirch im Allgäu. Bitte geben Sie eventuelle Härtefall-Einschränkungen bei der...

  • Leutkirch
  • 14.04.21
In Lindau wird die Maskenpflicht ausgeweitet. (Symbolbild)
3.748× 2 Bilder

Steigende Infektionszahlen
Über die Osterferien: Lindau weitet Maskenpflicht auf der Insel aus

Der Wetterbericht verspricht über die Osterfeiertage bestes Frühlingswetter. Die Verantwortlichen der Stadt Lindau und des Landratsamts befürchten daher in der Ferienzeit einen großen Ansturm an Gästen insbesondere auf der Lindauer Insel und das bei steigenden Infektionszahlen bundesweit. "Was in einem normalen Tourismusjahr freuen würde – freie Osterfeiertage und bestes Wetter – gibt uns heuer leider Anlass zur Sorge. Wir haben deshalb entschieden, die Maskenpflicht auf der Lindauer Insel zum...

  • Lindau
  • 01.04.21
Im Landkreis Lindau kommen Hauärzte auf ihre Patienten wegen einer Corona-Impfung zu. (Symbolbild)
904× 2 2 Bilder

Viele Anfragen von Impfwilligen in Lindau
Impfbündnis: Ärzte gehen direkt auf Patienten zu

"Wir haben sehr viele Anfragen von Impfwilligen in den Arztpraxen und unsere Telefonleitungen werden teilweise blockiert", schildern Matthias Pfeifer und Dr. Hans-Jochen Hesseln von der Ärztegemeinschaft AGIL in Lindau in einer Videokonferenz die aktuelle Situation mancher Hausärzte. Landrat Elmar Stegmann und der Ärztliche Leiter der Impfzentren, Dr. Klaus Adams, hatten Vertreter der niedergelassenen Ärzteschaft sowie den Betreiber der Impfzentren Allgäu Medical zu einem gemeinsamen Austausch...

  • Lindau
  • 26.03.21
Im Landkreis Lindau haben fast alle Bürger der Priorität 1 ein Impfangebot bekommen. (Symbolbild)
888×

Corona-Impfung
Impfung von Lindauern mit höchster Priorität fast abgeschlossen

Noch in dieser Woche werden im Landkreis Lindau knapp200 Menschen über 80 Jahre, die derzeit noch auf einer Warteliste stehen, einen Impftermin erhalten. Außerdem werden in dieser Woche noch etwa 50 Personen, die bettlägerig sind und im häuslichen Umfeld gepflegt werden, von mobilen Impfteams geimpft. Parallel dazu werden auch schon seit demWochenende ältere Menschen der Priorität 2 zu einem Impftermin eingeladen. Das Landratsamt bittet nun Menschen über 75 Jahre, aber auch weitere...

  • Lindau
  • 24.03.21
Im Landkreis Lindau gelten ab Donnerstag strengere Corona-Regeln. (Symbolbild)
5.886×

Inzidenzwert drei Tagen in Folge über 100
Landkreis Lindau zieht ab Donnerstag die Corona-"Notbremse"

Im Landkreis Lindau liegt die Sieben-Tage-Inzidenz nach den offiziellen Zahlen des Robert-Koch-Instituts (RKI) seit drei Tagen in Folge bei über 100. Damit gilt der Wert laut der Zwölften Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (12. BayIfSMV) als stabil und es treten ab Donnerstag, 25. März 2021 die in der Verordnung des Freistaates vorgesehenen Regelungen für die sogenannte "Notbremse" in Kraft. Der Anstieg der Sieben-Tages-Inzidenz ist auf eine Zunahme der Infektionszahlen über den...

  • Lindau
  • 23.03.21
Mitarbeiter der Lindenberger Werkstätten geimpft. (v.l.n.r.: der Ärztliche Leiter Dr. Klaus Adams, Daniela Kaleja beim Vorbereiten des Impfstoffs, Lebenshilfe-Geschäftsführerin Esther Hofmann, Impfarzt Dr. Jonas Meister und Landrat Elmar Stegmann.)
819×

Corona-Maßnahmen
Mitarbeiter der Lindenberger Werkstätten geimpft

Am Freitag wurden in Lindau 50 Mitarbeiter der Lindenberger Werkstätten gegen das SARS-CoV-2 Virus geimpft. Darüber hinaus erhielten auch 24 Mitarbeiter, die in der Begleitung und Betreuung von behinderten Menschen bei der Lebenshilfe tätig sind, die Impfung. „Bei allen, den Mitarbeitern, dem Personal und den Angehörigen ist die Hoffnung sehr groß, dass der Nadelstich am Oberarm ein Schritt in Richtung Normalität bedeutet“, freut sich Esther Hofmann, Geschäftsführerin der Lebenshilfe. „Aus...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.03.21
Corona-Infektion trotz zweifacher Impfung im Landkreis Lindau nachgewiesen. (Archivbild)
29.643× 11

Coronavirus
Landkreis Lindau: Person wird trotz zweifacher Impfung positiv auf britische Mutation getestet

Eine Person aus dem Landkreis Lindau wurde trotz zweifacher Impfung positiv auf die britische Virusmutation getestet. Die Person hatte sich aus beruflichen Gründen mit dem Impfstoff BioNTech/Pfizer impfen lassen. Wie das Landratsamt Lindau mitteilt, erfolgte die Erstimpfung im Januar und die Zweitimpfung im Februar. Dennoch weist die Person deutliche Symptome der Erkrankung auf, muss derzeit jedoch nicht ärztlich behandelt werden. Der Landrat Elmar Stegmann ruft alle Landkreisbürger/innen zur...

  • Lindau
  • 19.03.21
In Scheidegg haben sich mehrere Kinder mit Corona infiziert. (Symbolbild)
11.542×

Gemeinsame Notbetreuung
13 Kinder in Scheidegger Grundschule und Kita mit britischer Corona-Mutation infiziert

Mehrere Kinder der Grundschule Scheidegg und der Kindertagesstätte St. Gallus in Scheidegg haben sich mit der britischen Corona-Mutation infiziert. In der Schule konnte das Virus bisher bei sechs Kindern aus vier verschiedenen Klassen und in der Kindertagesstätte bei zwei Mitarbeitern und sieben Kindern aus zwei Gruppen nachgewiesen werden. Die Verbreitung erfolgte laut dem Landratsamt Lindau bei einer gemeinsamen Notbetreuung. Gesundheitsamt hat 100 Kontaktpersonen ermitteltBisher hat das...

  • Scheidegg
  • 10.03.21
In Leutkirch können sich die Bürger am Samstag testen lassen.
869×

In der Festhalle
Leutkircher können sich am Samstag kostenlos auf Corona testen lassen

Die Stadt Leutkirch im Allgäu bietet in Zusammenarbeit mit den ehrenamtlichen Helfern des DRK Ortsvereins Leutkirch am kommenden Samstag, 13.03.2021, eine kostenlose Testmöglichkeit für Leutkircher Bürgerinnen und Bürger an. Leutkircher können sich in Festhalle auf Corona testen lassenLeutkircher Bürgerinnen und Bürger haben am Samstag (13. März), von 10 bis 13 Uhr, die Möglichkeit, sich in der Festhalle Leutkirch testen zu lassen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Es könnte jedoch zu...

  • Leutkirch
  • 09.03.21
Der Lindauer Landrat Elmar Stegmann (links) nimmt die Lieferung entgegen.
641× 1

Für Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen
Landkreis Lindau erhält erste Lieferung von Corona-Selbsttests

Landrat Elmar Stegmann hat eine erste Lieferung der Selbsttests für Beschäftigte an Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen in Empfang genommen. Angeliefert haben die insgesamt über 23.000 Tests Helfer des Technischen Hilfswerks, Ortsverband Lindau. Das Landratsamt wird die kostenlosen Tests schnellstmöglich konfektionieren und den Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen zur Verfügung stellen. Insgesamt erhalten 36 Schulen und 59 Kinderbetreuungseinrichtungen im Landkreis Selbsttests....

  • Lindau
  • 09.03.21
Laut den aktuellen Inzidenz-Werten liegen das Unterallgäu, die Stadt Memmingen und das Westallgäu über einem Wert von 50 Fällen/100.000 Einwohner.
24.097×

Corona
Die aktuellen Inzidenz-Werte im Allgäu: Drei Gebiete über 50er-Wert

Der Landkreis Unterallgäu ist seit dem gestrigen Donnerstag wieder über den 7-Tages-Inzidenz-Wert von 50 Fällen je 100.000 Einwohnern gerutscht. Ebenfalls über der 50er-Marke liegen weiterhin der Landkreis Lindau mit einem Inzidenz-Wert 64,4 und die Stadt Memmingen mit 61,2. Aktuell liegen nur zwei Allgäuer Städte unter einem Inzidenz-Wert von 35 Fällen/100.000 Einwohner. Die einzelnen Werte im Allgäu7-Tage-Inzidenzen im Allgäu im Überblick (Angaben des RKI am Donnerstag, dem 5. März) Allgäu...

  • Kempten
  • 05.03.21
Symbolbild Impfung
2.800× 1

Covid-19
Corona-Impfangebot für „Härtefälle“ ab dem 85. Lebensjahr in Leutkirch

Ab Freitag, 5. März 2021 startet der Landkreis Ravensburg und die Stadt Leutkirch ein Impfangebot für über 85-jährige Leutkircher, denen es nicht möglich ist in das Kreis- oder Landesimpfzentrum zu kommen. Anmeldungen ab Montag möglich. Die zunächst 30 Impfungen pro Woche finden in der ehemaligen Landwirtschaftsschule in der Wangener Straße statt. Ab Ende März soll das Angebot auf 30 Erst- und 30 Zweitimpfungen ausgeweitet werden. Das Impfangebot richtet sich ausschließlich an Bürgerinnen und...

  • Leutkirch
  • 01.03.21
Demonstration auf dem Stadtplatz in Lindenberg
7.659× 1 48 Bilder

Demonstration in Lindenberg
Lindauer AfD-Chef Rothfuß: "'Querdenker' sind unsere Freunde im Geiste"

Unter dem Motto "Gegen Corona-Lockdown ohne Verstand" demonstrierten etwa 20 AfD-Anhänger am Montagabend auf dem Lindenberger Stadtplatz. An der Gegendemonstration, zu der die Organisation "Keine Stimme für Rassismus" am Mittwoch aufgerufen hatte, nahmen gut 100 Personen teil. Sie wollten der Partei zeigen, dass sie in Lindenberg und im Allgäu nicht willkommen ist und zeigen, "dass die AfD keine wählbare Alternative" ist. Gibt es eine Verbindung zwischen AfD und Querdenkern?Mit Kuhglocken,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.02.21
Die Stadt Leutkirch will zur geplanten Öffnung der Kindergärten und dem Präsenzunterricht an den Schulen Corona-Schnelltests ermöglichen.
1.506×

Selbst-Tests an Schulen und Kitas
Stadt Leutkirch bestellt 3.000 Antigen-Tests für Beschäftigte

Die Stadt Leutkirch will zur geplanten Öffnung der Kindergärten und dem Präsenzunterricht an den Schulen Corona-Schnelltests ermöglichen. Dazu hat die Stadt 3.000 Schnelltest für den einfachen Gebrauch bestellt. Betroffene können sich so selbst testen. Die 3.000 Tests sollen den Bedarf bis Ostern decken. Laut einer Pressemitteilung unterstützt die Stadt damit die Landesinitiative von Baden-Württemberg. "Wir wollen zusätzlich zu dem Angebot des Landes etwas ermöglichen, was die Öffnungen der...

  • Leutkirch
  • 18.02.21
Landrat Elmar Stegmann und Andreas Hiel von der Kreiskämmerei
507×

Anschaffung
30 Luftreinigungsgeräte für Schulen im Landkreis Lindau

Der Landkreis Lindau hat 30 mobile Luftreinigungsgeräte für Schulen, die in seiner Trägerschaft sind, beschafft. Landrat Elmar Stegmann hat die Geräte nun gemeinsam mit Andreas Hiel von der Kreiskämmerei in Empfang genommen und sie sich präsentieren lassen. Die Geräte kommen dort zum Einsatz, wo aufgrund der baulichen Gegebenheiten Unterrichtsräume nicht ausreichend durchlüftet werden können und sind somit eine Ergänzung zum vorhandenen Corona-Hygienekonzept der Schulen. Dies betrifft Räume am...

  • Lindau
  • 17.02.21
Impfstoff von BioNTechPfizer
6.644×

Corona
Priorität 2: Bald wird im Landkreis Lindau auch die zweite Gruppe geimpft

Das Landratsamt Lindau ruft jetzt auch Personen, die der zweiten Impfprioritäts-Gruppe angehören, dazu auf, sich für eine Impfung gegen das Corona-Virus registrieren zu lassen. Dazu zählen Menschen mit einschlägigen Vorerkrankungen unter 65 Jahren und Personen, die Angehörige pflegen.  Der Grund: Zwar warten aktuell noch viele über 80-Jährige auf eine Erstimpfung, doch wird derzeit schon verstärkt der Impfstoff der Firma AstraZeneca ausgeliefert. Der Landkreis geht davon aus, dass deswegen...

  • Lindau
  • 12.02.21
Nachrichten
2.212×

Große Baumaßnahmen abgeschlossen
103 Tage bis zur Eröffnung: Kann die Landesgartenschau in Lindau trotz Corona stattfinden?

Eigentlich hätte im letzten Jahr die Bayerische Landesgartenschau in Ingolstadt stattfinden sollen, doch Corona machte den Oberbayern einen Strich durch die Rechnung. Jetzt findet die für 2020 geplante Gartenschau in diesem Jahr parallel zur Landesgartenschau in Lindau statt. Landesgartenschau in Lindau soll am 20. Mai eröffnenDie größten Baumaßnahmen sind abgeschlossen. Am 20. Mai soll die eröffnet werden. Mehr als 2.000 Einzelveranstaltungen sind im Rahmen der Landesgartenschau von Mai bis...

  • Lindau
  • 05.02.21
In einer neuen Verordnung, die ab Samstag in Kraft tritt, hat das österreichische Bundesministerium neue Maßnahmen zur Einreise aus Risikogebieten nach Österreich verankert. (Symbolbild Polizeikontrolle).
6.978×

Grenzgebiet
Weihnachtsbesuch in Vorarlberg: Diese Regeln gelten ab Samstag

Weihnachten kommt immer näher und damit vermutlich auch der Wunsch, das Fest der Liebe mit seiner Familie oder der Lebenspartnerschaft zu verbringen. Wer allerdings in Deutschland lebt und seine Familie in Österreich besuchen möchte (oder umgekehrt), muss ab Samstag Folgendes beachten.  Neue Regeln ab 19. Dezember In einer neuen Verordnung, die ab Samstag in Kraft tritt, hat das österreichische Bundesministerium neue Maßnahmen zur Einreise aus Risikogebieten nach Österreich verankert.  Einreise...

  • Lindau
  • 18.12.20
Das Impfzentrum in Lindenberg
3.055× 24 Bilder

Coronavirus
Landrat Elmar Stegmann stellt Impfzentrum in Lindenberg vor

In allen Allgäuer Landkreisen wird es neben den Testzentren mindestens ein Impfzentrum geben. Im Landkreis Lindau sind bereits zwei Impfzentren eingerichtet, eins in Lindau, das andere in Lindenberg. Anfang der Woche stellte Landrat Elmar Stegmann das Impfzentrum in Lindenberg vor. Neben den Einsatzkräften vor Ort soll es auch mobile Impfteams geben, die Personal und Bewohner von Alten- und Pflegeheimen im Landkreis impfen sollen. Wo es im Allgäu Test- und Impfzentren gibt, sehen Sie in unserer...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.12.20
Die Arbeitsbelastung in den Gesundheitsämtern ist aktuell sehr hoch. (Symbolbild)
5.113×

Corona
Situation in Gesundheitsämtern in Sonthofen und Lindau ist angespannt

Kaum ein Amt ist während der Corona-Krise so wichtig wie das Gesundheitsamt. Im Kampf gegen die Pandemie ist es ein wichtiger Faktor, um das Virus einzudämmen. Doch die Arbeitsbelastung in den Ämtern steigt. Eine Umfrage des Bayerischen Rundfunks ergab, dass die meisten Gesundheitsämter in Bayern überlastet und überfordert sind.  Angespannte Situation im Oberallgäuer GesundheitsamtAuch im Oberallgäuer Gesundheitsamt in Sonthofen ist die Situation angespannt, wie das Landratsamt...

  • Sonthofen
  • 03.12.20
Coronavirus (Symbolbild).
9.879×

Corona
Inzidenz-Werte im Allgäu: Westallgäu wieder über 100er-Marke

Während in einigen Allgäuer Landkreisen und kreisfreien Städten der Inzidenz-Wert seit Freitag gefallen ist, müssen wiederum andere Kreise und Kommunen ein Plus bei den Fallzahlen der letzten sieben Tage verzeichnen. Der Landkreis Lindau liegt aktuell wieder bei über 100 Fällen je 100.000 Einwohnern in den vergangenen sieben Tagen. Im Ostallgäu fällt der Wert dagegen momentan. Ein Überblick über die 7-Tage-Inzidenz (Stand 28. November, 0 Uhr, Quelle: Robert-Koch-Institut): Kempten: 166,3...

  • Kempten
  • 28.11.20
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ