Corona

Beiträge zum Thema Corona

Die Corona-Übersicht am Donnerstag für die Allgäuer Landkreise und kreisfreien Städte. (Symbolbild)
21.742× 1

Corona-Übersicht
Inzidenzwerte sind allgäuweit weiter gestiegen

Die Inzidenzwerte aller Allgäuer Regionen sind laut RKI gestiegen. Den niedrigsten Inzidenzwert hat derzeit noch die kreisfreie Stadt Kaufbeuren mit 27,0. Am Vortag lag der Wert hier noch bei 13,5. In der Stadt Memmingen und dem Landkreis Ostallgäu ist der Inzidenzwert im Vergleich zum Vortag unverändert geblieben. Den höchsten Inzidenzwert hat der Landkreis Lindau mit 70,7. 7-Tage-Inzidenzen im Allgäu im Überblick (Angaben des RKI am Donnerstag, dem 4. März) Allgäu gesamt: 46,2 (Vortag: 42,6)...

  • Kempten
  • 04.03.21
Nachrichten
644× 1

Öffnung Einzelhandel im Kleinwalsertal
Einzelhändler im Kleinwalsertal – hat sich die Öffnung gelohnt?

Seit zwei Wochen hat der Einzelhandel im Kleinwalsertal wieder geöffnet. Die Hotels und die Gastronomie haben allerdings weiter geschlossen. Auch die Skilifte stehen immer noch still. Für die Händler ist das ein Problem. Denn sie sind stark vom Tourismus abhängig. Mitten in der eigentlichen Hauptsaison ist Urlaub im Kleinwalsertal für internationale Gäste aber quasi unmöglich. Daher haben wir bei drei Einzelhändlern nachgefragt, ob sich die Öffnung für sie gelohnt hat.

  • Kempten
  • 04.03.21
Nachrichten
574×

Starkbierzeit
Keine Bockbierfeste im Allgäu - Was machen Brauereien mit Ihrem Bier?

In der Brauerei Engelbräu in Rettenberg wird jetzt schon damit gerechnet, dass es in diesem Jahr ähnlich schlecht wie im letzten Jahr läuft. Vermutet wird, dass es in diesem Jahr wieder keine Starkbieranstiche gibt. Ob Veranstaltungen wie die Festwoche oder andere Volksfeste, in denen immer jede Menge Bier vom Allgäuer verzehrt wird, stattfinden – bleibt aktuell auch noch fraglich. Zum Bierbrauen braucht es eine Vorlaufzeit von mindestens 6 Wochen. Das macht die Planung natürlich umso...

  • Kempten
  • 03.03.21
Die Corona-Übersicht am Mittwoch - Inzidenzwerte in fast allen Allgäuer Regionen gestiegen (Symbolbild)
22.650×

Coronavirus
Inzidenzwerte gestiegen - Alle Regionen im Allgäu im zweistelligen Bereich

Wie das RKI am Mittwoch mitteilt, sind die Inzidenzwerte allgäuweit leicht gestiegen. Die kreisfreie Stadt Kaufbeuren hatte am Vortag noch einen Wert unter 10. Am Mittwoch liegt der Wert bei 13,5. Den höchsten Inzidenzwert hat der Landkreis Lindau mit 65,9. Nur im Landkreis Ostallgäu ist der Inzidenzwert gesunken von 43,2 auf 37,5. Alle Landkreise und kreisfreien Städte im Allgäu liegen im zweistelligen Bereich.  Mehr Öffnungen?Bund und Länder beraten am Mittwochnachmittag über das weitere...

  • Kempten
  • 03.03.21
Nachrichten
108×

keine Trainingspause aufgrund von Corona
keine Trainingspause aufgrund von Corona  – wie der Boxer Arthur Krischanowsky weiterhin am Ball bleibt

In den Allgäuer Sportstätten herrscht ja momentan überall Stille und das Training liegt auf Eis. Egal ob beim Tennis, Fußball oder sonstigen Sportarten. Beim Boxsport sieht das anders aus. Boxer haben sehr viel Möglichkeit auch alleine zu trainieren. Sei es beim Seilspringen, Schattenboxen oder Krafttraining. Der Kaufbeurer Boxer Arthur Krischanowsky trotzt der Corona Pandemie und lässt sich nicht bremsen. Mit viel Blut und Schweiß zieht er sein Training weiterhin durch und verliert seine Ziele...

  • Kempten
  • 02.03.21
Der Inzidenzwert in Memmingen ist von Montag auf Dienstag gestiegen. (Symbolbild)
25.912×

Alle Allgäuer Werte in der Übersicht
Inzidenzwert in Memmingen steigt von 27 auf 52

Von Montag auf Dienstag haben sich die Inzidenzwerte im Allgäu nur leicht verändert. Einzige Ausnahme ist die kreisfreie Stadt Memmingen. Dort ist der Wert laut dem Robert-Koch-Institut von 27,2 auf 52,2 gestiegen. Damit hat Memmingen den zweithöchsten Inzidenzwert im Allgäu. Nur der Landkreis Lindau hat mit 62,2 einen höheren Wert. Inzidenzwert in Kaufbeuren bleibt unter 10 (Angaben des RKI am Montag, dem 02.03.2021 um 03:21) Stadt Kaufbeuren: 9,0 (Vortag: 9,0) Stadt Kempten: 23,1 (Vortag:...

  • Kempten
  • 02.03.21
244× 3 Bilder

Coronakrise
Gnadenhöfe in Not

Die Coronakrise trifft viele Branchen - auch die, die bereits zuvor teils auf Spenden angewiesen waren. Wie zum Beispiel Gnadenhöfe. Orte an denen Tiere, die zu alt, verletzt oder auch misshandelt wurden einen friedlichen Lebensabend verbringen können.  Hilferufe haben uns in letzter Zeit aus diversen Ecken der Region erreicht.  Frauenwies Heimat für Tiere e.VAuf dem Gnadenhof in Landsberg bekommen alte und misshandelte Tiere ein liebevolles Zuhause bis zu ihrem Tod. Nach einem schweren...

  • Kempten
  • 02.03.21
Noch ist unklar, wann wieder Konzerte stattfinden können.
716×

Lockerungen in der Eventbranche?
Ob und wie Allgäuer Veranstalter jetzt Konzerte planen

Nach den Lockerungen im Handel und bei körpernahen Dienstleistungen, die am Montag in Kraft getreten sind, drängt sich auch für viele Musikliebhaber die Frage auf: "Wann kann ich denn endlich wieder mal ein Konzert besuchen?" Das fragen sich aber nicht nur die Fans, sondern vor allem auch Veranstalter. Die stehen vor einer schwierigen Situation. Denn die Umsetzung von Events bedarf einer langen Vorlaufzeit. Eigentlich müsste eine Veranstaltung schon anderthalb Jahre vorher geplant werden. Wie...

  • Kempten
  • 01.03.21
Im Vergleich zum deutschen Durchschnitt sind die Inzidenzwerte im Allgäu niedrig. (Symbolbild)
11.561×

Corona
Inzidenzwerte liegen im gesamten Allgäu unter deutschem Durchschnittswert

Die Inzidenzwerte im Allgäu haben sich laut dem Robert-Koch-Institut von Sonntag auf Montag kaum verändert. Kaufbeuren hat mit 9,0 weiterhin den niedrigsten, Lindau mit 62,2 immer noch den höchsten Wert. Alle Allgäuer Landkreise und kreisfreien Städte liegen unter dem deutschen Durchschnittswert von 65,8. Inzidenzwert in Kaufbeuren weiterhin unter 10 (Angaben des RKI am Montag, dem 01.03.2021 um 03:10) Stadt Kaufbeuren: 9,0 (Vortag: 9,0) Stadt Kempten: 23,1 (Vortag: 26,0) Stadt Memmingen: 27,2...

  • Kempten
  • 01.03.21
R. Kelly wartet derzeit in Untersuchungshaft auf seinen Missbrauchsprozess.
1.860×

R´n´B-Sänger in U-Haft
R. Kelly (47) wurde im Gefängnis gegen Corona geimpft

R. Kelly muss keine Angst mehr vor einer Corona-Infektion haben. Im Gefängnis hat er bereits zwei Dosen des Vakzins erhalten. Während es in Deutschland in Sachen Impfung schleppend vorangeht, sind in den USA sogar schon zahlreiche Häftlinge gegen das Coronavirus geimpft worden. So auch R’n’B-Sänger R. Kelly (47, "The Worlds Greatest"). Er sitzt derzeit in Chicago wegen sexuellen Missbrauchs in mehreren Fällen in Untersuchungshaft und wartet dort auf seinen Prozess. Das berichtet das Promiportal...

  • Kempten
  • 28.02.21
Corona (Symbolbild)
10.179×

Mit aktuellem Impfstand
Inzidenzwerte im Allgäu: Kaufbeuren weiter unter 10

Deutschlandweit ist der 7-Tages-Inzidenzwert in Deutschland am Sonntag bei 63,8 Fällen je 100.000 Einwohnern. Die Gesundheitsämter haben dem Robert-Koch-Instititut (kurz RKI) am Samstag 7.890 neue Infektionsfälle gemeldet.  Kaufbeuren weiterhin mit dem niedrigsten Inzidenzwert im Allgäu Im Allgäu sind die Inzidenzwerte im Unterallgäu, im Oberallgäu und der Stadt Kaufbeuren jeweils leicht gestiegen. Alle anderen Landkreise und kreisfreien Städte verzeichnen seit Samstag leicht gesunkene Werte....

  • Kempten
  • 28.02.21
Mehrere Gruppen haben am Freitag gegen das Infektionsschutzgesetz verstoßen. (Symbolbild)
15.593× 1

Kontrollen
Polizei stellt mehrere Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz im Allgäu fest

Am Freitag stellte die Polizei im Allgäu mehrere Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz fest. Im Oberallgäu sowie im Ostallgäu gab es jeweils zwei Vorfälle: OberallgäuSonthofen: In der Nacht zum Samstag trafen sich mehrere Gruppen Jugendlicher und junger Erwachsener im Stadtgebiet. Die Gruppen bestanden aus mehreren Haushalten, hielten keine Abstände ein und trugen keine Masken. Auch bei der Kontrolle von mehreren geparkten Autos stellten die Beamten fest, dass sich Perosnen aus mehr als...

  • Kempten
  • 27.02.21
Die Inzidenzwerte im Allgäu haben sich von Freitag auf Samstag leicht verändert. (Symbolbild)
8.888× 1

Übersicht
Kaufbeuren hat weiterhin den niedrigsten Inzidenzwert im Allgäu

Der durchschnittliche Allgäuer Inzidenzwert ist laut dem Robert-Koch-Institut (RKI) von Freitag auf Samstag leicht gestiegen. Am Freitag lag er bei 37, aktuell liegt er bei 37,7. Kaubeuren hat mit 4,5 noch immer den allgäuweit niedrigsten Inzidenzwert, der Landkreis Lindau mit 64,6 den höchsten. Die 7-Tage-Inzidenzen im Allgäu im Überblick(Angaben des RKI am Samstag, dem 27.02.2021 um 03:10 Uhr) Allgäu gesamt: 37,7 (Vortag 37)Stadt Kaufbeuren: 4,5 (Vortag: 6,8)Stadt Kempten: 28,9 (Vortag: 36,2)...

  • Kempten
  • 27.02.21
Die Corona-Übersicht am Freitag (Symbolbild)
56.125× 1

Coronavirus
Nach Datenpanne beim RKI: Hier sind die aktualisierten Inzidenzwerte für das Allgäu

Beim RKI ist es am Freitagmorgen zu einer Datenpanne gekommen. Wie das RKI gegenüber all-in.de bestätigt, wurden auf dem Covid-19-Dashboard für alle Allgäuer Landkreise und kreisfreien Städte doppelt so hohe Inzidenzwerte veröffentlicht. Beim RKI wird dieser Datenfehler derzeit bearbeitet. Für den Landkreis Lindau wurde hier beispielsweise ein Wert von 146,4 angegeben. Der aktuelle Wert liegt jedoch bei 73. Die korrekten 7-Tage-Inzidenzen im Allgäu im Überblick (Angaben des RKI am Freitag, dem...

  • Kempten
  • 26.02.21
Nachrichten
8.272× 6 1

Aussterben des Handels in Kempten
Leerstände in der Innenstadt – wie in Kempten das Aussterben des Handels bekämpft werden soll

Durch die Stadt flanieren, ein bisschen Schaufenster schauen und kurz auf einen Café sitzen bleiben.  Wenn nicht gerade Lockdwon ist, dann ist Shoppen in der Fußgängerzone  schon etwas Schönes. Doch was, wenn man in jedem dritten Schaufenster anstatt auf die neuste Frühlings Collection, in eine leere Räumlichkeit oder sogar Baustelle blickt? Dann geht der Spaß daran sehr schnell verloren und auch die Lust auf einen erneuten Besuch der Einkaufsmeile. Auch in Kempten haben in letzter Zeit einige...

  • Kempten
  • 25.02.21
Viele Menschen haben in der Corona-Lockdown-Zeit psychische Probleme bekommen. (Symbolbild)
2.389× 5 1 2 Bilder

Folgen eines Lockdowns
Was machen die Corona-Maßnahmen mit der Psyche der Menschen?

Was Corona samt der vielen Einschränkungen und Unsicherheiten psychisch mit den Menschen macht, ist noch lange nicht abzusehen. Was aber schon seit Wochen deutlich ist, ist der Ansturm auf die Hilfs-Hotlines und andere Problem-Anlaufstellen. Am Elterntelefon der "Nummer gegen Kummer" beispielsweise wurden 2020 64 Prozent mehr Beratungen als im Vorjahr durchgeführt. Themen waren unter anderem die Betreuungssituation der Kinder, Konflikte in der Familie sowie Gefühle der Verunsicherung und...

  • Kempten
  • 25.02.21
Die allgäuweite Corona-Übersicht am Donnerstag. (Symbolbild)
11.836× 1

Coronavirus
Niedrigster Inzidenzwert im Allgäu: Kreisfreie Stadt Kaufbeuren mit 15,8

Die Inzidenzwerte im Allgäu haben sich im Vergleich zum Vortag nur leicht verändert. Der Landkreis Lindau hat mit 62,2 derzeit den allgäuweit höchsten Inzidenzwert. Den zweithöchsten Inzidenzwert hat dann der Landkreis Ostallgäu mit 41,8. Insgesamt ist der Inzidenzwert im Allgäu aber leicht gesunken. Am Mittwoch lag der Inzidenzwert im Allgäu bei 37,0, am Donnerstag liegt dieser bei 36,2.  7-Tage-Inzidenzen im Allgäu im Überblick(Angaben des RKI am Donnerstag, dem 25.02.2021) Allgäu gesamt:...

  • Kempten
  • 25.02.21
Nachrichten
226×

Nachrichten aus dem Allgäu
allgäu.tv Nachrichten - Dienstag, 23. Februar 2021

Die Themen: • witzige Aktion mit ernsten Folgen: Daniel Abt spricht im Allgäuer Sporttalk über sein vorläufiges Karriereende als Rennfahrer • allgäu.tv kompakt • allgäu.tv Wetter • Folgen eines Lockdowns - Was machen die Corona Maßnahmen mit der Psyche der Menschen • Keramik in der Krise – Umsatzverlust durch fehlende Händlermärkte

  • Kempten
  • 24.02.21
Die Inzidenzwerte im Allgäu haben sich in den vergangenen Tagen kaum geändert. (Symbolbild)
9.304×

Corona
Kreisfreie Städte haben niedrigste Inzidenzwerte im Allgäu

Die Inzidenzwerte im Allgäu haben sich von Dienstag auf Mittwoch leicht verändert. Der Durchschnittswert liegt bei 37,0. Am Dienstag lag er mit 36,7 leicht darunter. Der deutsche Durchschnitt ist mit 59,3 deutlich höher. Die niedrigsten Inzidenzwerte im Allgäu haben die kreisfreien Städte Kaufbeuren, Kempten und Memmingen. Der Landkreis Lindau hat mit 51,2 weiterhin den höchsten Wert. 7-Tage-Inzidenzen im Allgäu im Überblick(Angaben des RKI am Mittwoch, dem 24.02.2021) Allgäu gesamt:...

  • Kempten
  • 24.02.21
Demonstration am Montagabend in Kempten.
5.927× 196 28 Bilder

Protest und Protest gegen den Protest...
"Querdenker" und ihre Gegner demonstrieren zeitgleich in Kempten

Am Montagabend haben nach Angaben der Polizei in Kempten zeitgleich fünf angemeldete Versammlungen stattgefunden.  "Querdenker"-Demo An der Versammlung zum Thema "Spaziergang für die Grundrechte und Beseitigung von Corona-Ängsten, für Frieden und Freiheit" am Hildegardsplatz haben rund 45 Personen teilgenommen.  Gegendemo in der Innenstadt An der Gegendemo "Gegenprotest zum Montagsspaziergang der sogenannten 'Querdenker*innen'" und "Querdenken-Lichterspaziergang zum Leerlauf machen" beteiligten...

  • Kempten
  • 23.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ