Corona

Beiträge zum Thema Corona

Schülerinnen und Schüler ab der fünften Klasse müssen in Kaufbeuren ab Dienstag auch am Platz wieder eine Maske tragen.
11.223× 45

Inzidenz drei Tage über 25
Ab Dienstag gelten in Kaufbeuren verschärfte Corona-Regeln

Der Inzidenzwert in Kaufbeuren lag laut dem Robert-Koch-Institut am Sonntag den dritten Tag in Folge über dem Grenzwert von 25. Deshalb gelten in der kreisfreien Stadt ab Dienstag verschärfte Corona-Maßnahmen. Schülerinnen und Schüler ab der fünften Klasse sowie die Lehrkräfte müssen dann auch am Platz wieder eine medizinische Maske tragen. Grund- und Förderschulen sind von dieser Regel nicht betroffen. Kinder und Lehrkräfte dort dürfen die Masken weiterhin am Platz abnehmen. Coronavirus im...

  • Kaufbeuren
  • 09.08.21
In Kaufbeuren könnten Hundeschulen ab Montag wieder öffnen dürfen. (Symbolbild)
5.270×

Schulen, Kitas, Hundeschulen
Diese Corona-Regeln gelten ab Montag in Kaufbeuren - sollte die Inzidenz nicht über 165 steigen

Wegen der jüngsten Änderung der Zwölften Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung werden die Corona-Maßnahmen in Landkreisen und kreisfreien Städten ab Montag gelockert, sofern die vom Robert Koch-Institut veröffentlichte 7-Tage-Inzidenz den Schwellenwert von 165 an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unterschritten hat. Am 2. Mai teilte die Stadt Kaufbeuren bereits mit, dass die Zahl an Neuinfektionen mit dem Coronavirus je 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen den Wert von 150 an...

  • Kaufbeuren
  • 06.05.21
Bei der Materialübergabe in der Feuerwehrwache (v.l.) Romano Gehrling Abteilung Öffentliche Sicherheit und Peter Tröbelsperger Grundschule Oberbeuren.
2.029× 1

Ausstattung für drei bis vier Wochen
Über 43.000 Corona-Selbsttests an Kitas und Schulen in Kaufbeuren verteilt

Über 43.000 Corona-Selbsttests haben die Kitas und Schulen in Kaufbeuren im Laufe dieser Woche erhalten. Zusätzlich wurden auch weitere rund 13.000 FFP2-Masken an die Schulen verteilt. Das teilt die Stadt Kaufbeuren in einer Pressemeldung mit.  Oberbürgermeister zuversichtlich Demnach stellen diese Mengen an Selbsttests und Masken eine Grundausstattung mit Reserve für die nächsten drei bis vier Wochen dar. "Mit regelmäßigen und kontinuierlichen Testungen kann der Kita- und Schulbetrieb im...

  • Kaufbeuren
  • 15.04.21
Sieben Berufsfachschulen haben einen Brandbrief an den bayerischen Kultusminister Michael Piazolo verfasst. (Symbolbild)
1.968× 1

Brandbrief an Kultusminister Piazolo
Wegen Schulschließung: Neugablonzer Berufsfachschüler bangen um ihre Ausbildung

Wegen der Corona-Pandemie sind momentan alle Schulen geschlossen. Das gilt auch für die Berufsfachschulen, die sich in einem wichtigen Punkt von den Berufsschulen unterscheidet. Denn die Schüler der Berufsfachschulen erledigen nicht nur die theoretischen, sondern auch die praktischen Arbeiten in der Schule und haben dafür keinen Betrieb. Weil jetzt alle Schulen für den Präsenz-Unterricht geschlossen sind, kann im Schulgebäude kein praktischer Unterricht stattfinden. Die Schüler bangen daher um...

  • Kaufbeuren
  • 22.01.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ