Corona

Beiträge zum Thema Corona

Nachrichten
448×

Vom Abstrich bis zur Auswertung
Klinikum Kaufbeuren betreibt hauseigenes PCR-Labor

In unserem Alltag ist er momentan nicht wegzudenken, der Coronatest. Mittlerweile weiß jeder wo man einen Test machen kann, wann man ihn machen sollte und vor allem wie man ihn durchführt. Doch was passiert nach dem Abstrich? Wie wird ein Corona-Test ausgewertet? Im Klinikum Kaufbeuren gibt es mittlerweile ein hauseigenes PCR-Labor, in dem die Tests ausgewertet werden. Wir durften dort Laborleiterin Andrea Sonntag bei ihrer täglichen Arbeit begleiten.

  • Kaufbeuren
  • 27.05.21
Drive-In-Testzentrum in Füssen.
2.732×

Künftig auch mittwochs
Coronatests in Füssen: DLRG weitet Testkapazität aus

Aufgrund der guten Resonanz und der Notwendigkeit für mehr Testmöglichkeiten, bieten die ehrenamtlichen Helfer der DLRG ab dem 26.05.2021 künftig auch mittwochs in der Zeit von 17:00 bis 19:00 Uhr die Möglichkeit zum kostenlosen Corona-Antigen-Schnelltest an. Auch an Pfingstmontag ist das Testen in der Zeit von 14-18 Uhr möglich. Testangebot auch sonntagsBereits seit Sonntag, 09.05.2021 wird im Drive-In-Verfahren jeweils sonntags ab 14:00 Uhr die Möglichkeit zum kostenlosen Test in der...

  • Füssen
  • 18.05.21
Tischkicker aus Schnelltestverpackungen.
1.696× 4

Einstimmung auf die Fußball-EM
Kindergartenkinder aus Memmingen bauen Tischkicker aus Coronatest-Kartons

Im Schulkindergarten am Kempter Tor in Memmingen wird gerade ein Tischkicker nach dem anderen gebastelt. Als Material dienen Kartons, in denen Schnelltest-Sets für das KiTa-Personal geliefert werden. Aus jedem Karton bauen sich die Kinder nach und nach super Tischkicker, die sie mit nach Hause nehmen dürfen. Eine ganz besondere Einstimmung auf die Fußball-Europameisterschaft.

  • Memmingen
  • 17.05.21
Ab Donnerstag gelten in Bayern für Genesene und vollständig Geimpfte erleichterte Corona-Regeln. (Impfpass-Symbolbild)
49.965× 71

Verwirrung bei Corona-Lockerungen
Was heißt "genesen" oder "vollständig geimpft"? Wie die Polizei es kontrollieren will

Seit Donnerstag, 06. Mai, gelten in Bayern für Genesene und vollständig Geimpfte erleichterte Corona-Regeln. Doch ab wann gilt man überhaupt als genesen oder vollständig geimpft? Und wie kann man das bei einer Kontrolle nachweisen? Insgesamt gelten die Erleichterungen für drei Personengruppen. Hier die Übersicht. Vollständig Geimpfte Laut dem Bayerischen Gesundheitsministerium gilt man ab dem 15. Tag nach der letzten notwendigen Impfung als vollständig geimpft. Der Impfstoff muss von der EU...

  • Kempten
  • 12.05.21
Wer nach Österreich pendelt, muss sich weiterhin auf Corona testen lassen. (Symbolbild)
20.010×

Coronavirus
Verwirrung an der Österreichischen Grenze: Quarantäne oder keine Quarantäne?

Am Dienstag kündigte Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) an, dass der kleine Grenzverkehr zwischen Bayern und Österreich ab Mittwoch wieder möglich ist. Doch was gilt nun bei der Einreise. 24-Stunden Ausflug ohne Quarantäne möglich Laut einer Allgemeinverfügung des Freistaats Bayern sind Ausflüge nach Österreich ohne Quarantäne möglich, wenn diese nicht länger als 24 Stunden dauern. Im Wortlaut heißt es: "Die Bestimmungen dieser Allgemeinverfügung gelten für Personen, die sich im...

  • 12.05.21
Am Montag durfte die Außengastronomie im Landkreis Lindau wieder öffnen.
13.423× Video 23 Bilder

Endlich wieder ins Straßen-Café!
Föhnsturm bringt warme Temperaturen an den Bodensee

Am Sonntag waren es 24 Grad am Bodensee – perfektes Muttertags-Wetter! Auch am Montag war es mit bis zu 27 Grad nochmal warm im Allgäu. Allerdings auch windig und: Der Föhn blies gerne mal mit über 100km/h. Und das am ersten Tag nach sieben Monaten, an dem im Landkreis Lindau die Außengastronomie wieder öffnen durfte. Freude bei Gastronomen und GästenEinige Restaurants und Cafés hatten am Montag noch nicht geöffnet. Teils gab es organisatorische Probleme, teils gab es auch Probleme in der...

  • Lindau
  • 12.05.21
Ab Montag darf die Außengastronomie in Lindau wieder öffnen. (Symbolbild)
16.060× 55 1

Neue Corona-Regeln
Als erster Allgäuer Landkreis: In Lindau öffnet heute die Außengastronomie

Im Landkreis Lindau liegt die 7-Tages-Inzidenz seit Mittwoch, 28. April, beständig unter 100. Dies lässt laut der aktuellen Fassung der 12. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung weitere Lockerungen ab Montag, 10. Mai 2021, für die Außengastronomie, für Theater, Konzert- und Opernhäuser, Kinos und Sport zu. "Ich freue mich sehr, dass wir aufgrund der sinkenden Inzidenzwerte nun noch weitere Öffnungsschritte zulassen können", verkündet Landrat Elmar Stegmann und weiter: "An dieser...

  • Lindau
  • 10.05.21
Im Wilhelm-Löhe-Haus sind drei Bewohner "an und mit Covid-19" verstorben. Das Team der Einrichtung ist erschüttert. (Symbolbild).
7.173× 48

Coronavirus in Pflegeeinrichtung
Drei Todesfälle im Kemptnener Wilhelm-Löhe-Haus und noch elf Infizierte

Im Wilhelm-Löhe-Haus der Diakonie Kempten Allgäu sind drei Patienten "an und mit Covid-19" verstorben, teilt die Diakonie mit. "Wir sind tief erschüttert", so Einrichtungsleiter Thomas Zapf. Die Patienten waren unter anderem von der Pflegeabteilung für Personen mit erworbenen Hirnverletzung.  Elf Infizierte im PflegeheimWeitere 11 Bewohner sind nachweislich mit dem Coronavirus infiziert, weshalb die Einrichtung noch bis zum 11. Mai unter Quarantäne steht. "Eine Bewohnerin ist aktuell noch im...

  • Kempten
  • 06.05.21
Ministerpräsident Daniel Günther macht die Beherbergungsbetriebe in Schleswig-Holstein auf
396×

Ab Mitte Mai
Urlaub in Schleswig-Holstein möglich: Tourismus und Gastronomie öffnen schrittweise

Nach aktuellem Stand ermöglicht Schleswig-Holstein Touristen einen Sommerurlaub 2021 an Nord- und Ostsee. Das Bundesland plant entsprechende Öffnungsschritte. Wird Urlaub in Schleswig-Holstein demnächst möglich sein? Das Bundesland jedenfalls plant weitere Öffnungsschritte für Tourismus und Gastronomie, hat Ministerpräsident Daniel Günther (47) am 5. Mai auf einer Pressekonferenz verkündet. Lockerungen in Schleswig-Holstein ab 17. Mai Ab dem 17. Mai wird demnach eine neue Verordnung in Kraft...

  • Kempten
  • 06.05.21
Nachrichten
1.504×

Coronatest
Coronatests in kunterbunter Atmosphäre – Neues Testzentrum in Waltenhofen eröffnet

In allen Allgäuer Landkreisen gibt es eine große Anzahl an Corona-Testzentren. Beispielsweise in der Kemptener Artillerie-Kaserne oder neben dem Fußballstadion des FC Memmingen. Die unterscheidet im Großen und Ganzen nicht viel. In der Oberallgäuer Gemeinde Waltenhofen gibt es seit letzter Woche aber ein Testzentrum, das anders sein möchte als die bereits bestehenden. Denn es hat eine klare Zielgruppe: Kinder.

  • Kempten
  • 03.05.21
Matthias Straub im Testzentrum in Immenstadt .
7.021× 8 Bilder

Kostenlose Corona-Tests
Corona-Schnelltest-Stelle in Immenstadt - Über 200 Tests und ein positiver

Bereits seit vergangener Woche betreibt das Bayerische Rote Kreuz eine Corona-Schnelltest-Stelle in Immenstadt. Täglich kann man sich im Hofgarten Testen lassen. Die Bundesregierung setzt bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie auf flächendeckende Schnelltests. Um diese zu ermöglichen, hat das BRK Oberallgäu innerhalb weniger Tage auch in Immenstadt ein Schnelltest-Zentrum in der Hofgarten-Stadthalle organisiert, an der sich die Bevölkerung kostenlos testen lassen kann. Test ist kostenlosJeder...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.04.21
Die Augsburger Puppenkiste hat ein Selbsttest-Erklärvideo veröffentlicht. (Symbolbild)
995× Video

Augsburger Puppenkiste
Corona-Selbsttest: Dr. Kasperl erklärt Erwin, dem Erdmännchen, wie es funktioniert

Dr. Kasperl zeigt Erwin, dem Erdmännchen, wie Corona-Selbsttests funktionieren. Das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus hat ein Video in Zusammenarbeit mit der Augsburger Puppenkiste veröffentlicht, in dem Schülern die Selbsttests erklärt werden. Schüler in Bayern müssten negativen Corona-Test vorweisenAlle Schüler in Bayern müssen einen aktuellen, negativen Corona-Test vorweisen, um am Unterricht beziehungsweise an den Präsenztagen des Wechselunterrichts teilnehmen zu...

  • 14.04.21
Neben Oberbürgermeister Manfred Schilder haben mehrere Kinder, Lehrer, Eltern, Stadträte, Erzieherinnen, Bürgermeisterin Margareta Böckh, Dr. Jan Henrik Sperling und Dekan Christoph Schieder beim Video mitgewirkt. Erstellt wurde das Video von Filmemacher Thomas Pfaus.
935× Video

Mit Kindern und Bürgermeister
"zusaMMen popeln": Stadt Memmingen veröffentlicht Selbsttest-Erklärvideo

Ein Corona-Schnelltest geht schnell und ist nicht kompliziert. Das beweisen mehrere Kinder, Eltern, Stadträte, Erzieherinnen, Dekan Christoph Schieder, der Mediziner Dr. Jan Henrik Sperling, Bürgermeisterin Margareta Böckh und OB Manfred Schilder in dem Erklärvideo der Stadt Memmingen mit dem Titel "Memmingen macht den Corona-Test - zusaMMen popeln". Das etwas andere Video soll den Kindern die Angst vor dem Test nehmen. "Man muss keine Angst davor haben. Es tut nicht weh, aber es hilft uns...

  • Memmingen
  • 13.04.21
Klaus Holetschek beim Besuch einer Memminger Apotheke.
3.058× 1 9 Bilder

Gesundheitsminister vor Ort
Bayern: 900 Apotheken beteiligen sich an Teststrategie

Neben Corona-Tests bei Hausärzten und in Testzentren setzt die Bayerische Staatsregierung mittlerweile auch auf die Hilfe der Apotheken. Nach Angaben des bayerischen Gesundheitsministers Klaus Holetschek bieten mittlerweile rund 900 Apotheken im Freistaat kostenlose Schnelltests an. Minister besucht ApothekeVom Ablauf der Tests in Apotheken macht sich Holetschek am Donnerstagnachmittag in Memmingen selbst ein Bild. Bei dem Besuch kurz vor den Osterfeiertagen zeigt sich der Gesundheitsminister...

  • Memmingen
  • 02.04.21
Über Ostern gibt es in Memmingen mehrere Orte, an denen man sich bei dem Verdacht auf Corona testen lassen kann. (Symbolbild)
1.455×

Corona-Verdacht über die Feiertage?
Allgäu Airport, Praxis, Apotheke: Hier können Sie sich in Memmingen testen lassen

Wer Angst hat, sich über das lange Osterwochenende mit dem Corona-Virus angesteckt zu haben, für den gibt es an den Feiertagen drei Anlaufstellen in Memmingen. Testzentrum am Airport: Nach vorheriger Registrierung und Terminvereinbarung können sich alle Bürgerinnen und Bürger testen lassen. Während der Testung steht der kostenpflichtige Kurzzeitparkplatz P1 zur Nutzung zur Verfügung. Das PCR-Testcenter befindet sich in der ehemaligen Lärmschutzhalle direkt neben P1. Die Anmeldung und...

  • Memmingen
  • 02.04.21
Kreisbereitschaftsleiter Matthias Straub (rechts im Bild) mit einem Kollegen an einer der Teststellen.
2.116× 2 Bilder

Bekämpfung der Corona-Pandemie
BRK nimmt im Oberallgäu zahlreiche Corona-Schnellteststellen in Betrieb

Die Bundesregierung setzt bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie auf flächendeckende Schnelltests. Um diese zu ermöglichen, hat das BRK Oberallgäu innerhalb weniger Tage in vielen Oberallgäuer Kommunen Schnellteststellen organisiert, an denen sich die Bevölkerung an 1-2 Tagen pro Woche kostenlos testen lassen kann. Dies gilt zum Teil auch an den Osterfeiertagen. Schnelltests einmal pro Woche kostenlos"Die Schnellteststellen werden von unseren ehrenamtlichen Mitgliedern aus den örtlichen...

  • Kempten
  • 02.04.21
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn und RKI-Chef Lothar Wieler appellieren an die deutschen Bürger.
2.930× 3

Jens Spahn und Lothar Wieler zur Corona-Lage
Einreise-Testpflicht ab Montagnacht: "Wir können die dritte Welle nicht mehr verhindern"

Montagnacht wird eine Testpflicht bei der Einreise nach Deutschland in Kraft treten. Das gab Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) bei einer Pressekonferenz am Freitag bekannt. Zuvor wurde vom Sonntag als Starttermin gesprochen. Laut Spahn wolle man Reisenden und Fluggesellschaften mehr Vorbereitungszeit geben. Damit sich die Einreisenden vor ihrem Rückflug nach Deutschland testen lassen können, müssten die Fluggesellschaften an vielen ausländischen Standorten erst ein Testangebot...

  • 26.03.21
Im Leiblachtal gibt es ab Donnerstag eine Ausreise-Testpflich. (Symbolbild)
2.552×

Hohe Corona-Infektionszahlen
Ausreise aus dem Leiblachtal ab Donnerstag nur noch mit negativem Test möglich

Für das Leiblachtal zwischen Lindau und Bregenz gilt ab Donnerstag eine Ausreise-Testpflicht. Wie vol.at berichtet, sind die Corona-Infektionszahlen, auch mit der britischen Variante, in letzter Zeit schnell angestiegen.  Die Ausreise-Testpflicht gilt für sieben Tage. Jeder, der die Region verlassen möchte, muss einen negativen Antigentest (nicht älter als 48 Stunden) oder einen PCR-Test (nicht älter als 72 Stunden) vorweisen. Kinder bis zehn Jahre sind von der Testpflicht ausgenommen....

  • 24.03.21
Im Parktheater und der Markthalle in Kempten sind neue Schnelltestzentren entstanden.
10.097× 27 Bilder

Bekämpfung der Corona-Pandemie
Parktheater und Markthalle in Kempten sind jetzt Schnelltest-Zentren

Rund 300 Personen pro Tag: Seit Freitag wird im Parktheater in Kempten auf Corona getestet. Vom Einlass bis zum Rausgehen dauert der Schnelltest nur zwei Minuten, erklärt Mario Schneider, der das Schnelltest-Zentrum vorstellt. Schneider ist Betreiber von Covid-Schnelltest-Zentren in ganz Deutschland und Entwickler vom Testbefundungssystem SODA. Mit diesem System arbeiten die Verantwortlichen im Parktheater.  Zum allgäu.tv-Video von der Eröffnung: Disco wird zum Testzentrum: Parktheater Kempten...

  • Kempten
  • 22.03.21
Nachrichten
1.108×

Click and meet wieder untersagt
Kurzes Shoppingvergnügen im Ostallgäu – Click and meet wieder untersagt

Neue Hosen anprobieren, in den Regalen wühlen und die neueste Mode begutachten. Letzte Woche war das im Landkreis Ostallgäu noch auf Termin möglich. Doch nun meldet sich der Inzidenzwert als Spielverderber im Shoppingvergnügen: die 7-Tage-Inzidenz liegt im Ostallgäu mittlerweile über 100. Somit ist dort in großen Teilen des Einzelhandels das Konzept „Click and Meet“, also Shoppen auf Termin, wieder untersagt.  Ganz zum Ärger der Einzelhändler, die jetzt Niemanden mehr in die Geschäfte lassen...

  • Kempten
  • 18.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ