Corona-Virus

Beiträge zum Thema Corona-Virus

Schwangere in Wien und Vorarlberg
1.810× 2

Obwohl Studie noch fehlt
Wien und Vorarlberg: Schwangere können nun gegen Corona geimpft werden

In Wien und Vorarlberg dürfen werdende Mütter ab der 13. Schwangerschaftswoche gegen Corona geimpft werden, obwohl es noch keine Studien zu dieser Personengruppe gibt, berichtet Vol.at. "Inzwischen hat sich unser Erkenntnisstand rapide vermehrt. Jetzt können wir auch Schwangeren die Impfung empfehlen“, sagte Primar Burghard Abendstein, Leiter der Gynäkologie und Geburtshilfe im LKH Feldkirch, gegenüber vol.at. Erhöhtes Risiko für SchwangereDemnach schützt die Covid-19-Schutzimpfung die Mutter...

  • 08.05.21
Die Corona-Zahlen am Mittwoch im Überblick. (Symbolbild)
26.182×

Überblick im Allgäu
Inzidenzen am Mittwoch gesunken: RKI weist auf weniger Testungen über Ostern hin

+++Update von Donnerstag, dem 8. April+++ Die aktuellen Inzidenzwerte im Allgäu von Donnerstag finden Sie in diesem Artikel:  Übersicht am Donnerstag: Inzidenzwerte im Allgäu sinken Bezugsmeldung Die Inzidenzwerte sind am Mittwoch nach Angaben des Robert Koch-Instituts in den meisten Regionen im Allgäu gesunken. Allerdings weist das Robert Koch-Institut darauf hin, dass rund um die Osterfeiertage einerseits meist weniger Personen einen Arzt aufsuchen. Dadurch werden weniger Proben genommen und...

  • Kempten
  • 07.04.21
Verschärfte Corona-Maßnahmen im Ostallgäu und Unterallgäu ab Mittwoch. (Symbolbild)
12.067×

Seit Samstag über 100-Wert!
Diese Corona-Maßnahmen gelten ab Mittwoch im Unter- und Ostallgäu

Die Inzidenzwerte im Landkreis Unterallgäu liegen am Mittwoch bei 123,8 (Vortag: 123,2) und im Landkreis Ostallgäu bei 130,3 (Vortag: 123,2). Damit sind sie seit Samstag über der 100-Marke. Seit Mittwoch gelten daher wieder verschärfte Corona-Maßnahmen für das Unter- und Ostallgäu. Welche das sind, erfahren Sie hier: Regeln im Unterallgäu: Kurzer ÜberblickKontaktbeschränkung Die Kontaktbeschränkung wird wieder strenger: Ein Haushalt darf sich wieder nur mit einer weiteren Person treffen. Kinder...

  • Unterallgäu/Memmingen
  • 17.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ