Corona-Test

Beiträge zum Thema Corona-Test

30 Schild-Bürger haben am Freitag in Sonthofen demonstriet.
7.415× 12 Bilder

Immer weniger
Corona-Impfgegner in weißen Anzügen: "Schild-Bürger" demonstrieren in Sonthofen

Knapp 30 Corona-Impfgegner haben am Freitagnachmittag an der "Schild-Bürger-Aktion" in Sonthofen teilgenommen. Die Teilnehmer versammelten sich entlang der Freibadstraße. In weißen Anzügen und mit Schildern in der Hand wollten sie darauf aufmerksam machen, dass sie unter anderem gegen die Corona-Impfung, eine Corona-Impfpflicht und Corona-Maßnahmen sind. Waren es im Januar noch knapp 100 Teilnehmer in Immenstadt, sind die Demonstranten mittlerweile auf ca. 30 Teilnehmer geschrumpft.

  • Sonthofen
  • 06.03.22
Corona-"Spaziergang" in Sonthofen am 21.02.2022
4.488×

Kritik an Corona-Maßnahmen
4 Fragen an die Polizei zum Thema "Spaziergang" - Immer weniger Teilnehmer im gesamten Allgäu

Kritiker der staatlich angeordneten Corona-Maßnahmen gehen jeden Montagabend auch im Allgäu auf die Straße. Mit Trommeln, Bannern und Pfeifen ziehen die Teilnehmer durch die Straßen der Städte - bei sogenannten "Spaziergängen". Doch die Zahl der Teilnehmer sinkt. Waren es beispielsweise in Sonthofen zeitweise knapp 1.000 Teilnehmer, sinkt die Zahl auf gerade einmal 300, wie am vergangenen Montag.  Wir haben Dominic Geißler, Pressesprecher beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, nach der...

  • Sonthofen
  • 25.02.22
Corona-"Spaziergang" in Sonthofen am 21.02.2022
20.889× 3 Video 10 Bilder

Immer wieder Montags
300 Teilnehmer bei Spaziergang in Sonthofen - Teilnehmer beleidigen Gegner

Kritiker der staatlich angeordneten Corona-Maßnahmen sind am Montagabend in Sonthofen erneut auf die Straße gegangen. Mit Trommeln, Bannern und Pfeifen zogen die laut Polizei rund 300 Teilnehmer auch diesen Montag wieder durch die Straßen von Sonthofen. Trommler laufen vorausBegleitet wurde der Demonstrationszug von mehreren Streifen der Polizei. Verabredet hatten sich die Gegner der Corona-Maßnahmen wie gewohnt auf Telegram. Gestartet wurde wie jeden Montag am Landratsamt in Sonthofen....

  • Sonthofen
  • 21.02.22
Positiver Corona-Test (Symbolbild)
3.599×

Täglich hunderte neue Fälle
Steigende Corona-Inzidenzen im Oberallgäu: Kontaktaufnahmen verzögern sich

Derzeit werden der Behörde täglich hunderte neue Corona-Fälle gemeldet. Die Kontaktaufnahme zu Betroffenen und Kontaktpersonen verzögert sich deshalb. Das Amt hofft auf Verständnis aus der Bevölkerung. Täglich hunderte neue Corona-FälleMit der steigenden Zahl an Corona-Fällen steigt die Arbeitsbelastung für die Beschäftigten im Oberallgäuer Gesundheitsamt. Wie Ludwig Walters, Leiter des Gesundheitsamtes, berichtet, würden der Behörde täglich hunderte neue Fälle von corona-positiven Personen...

  • Sonthofen
  • 20.01.22
250 Teilnehmer versammelten sich letzten Sonntag in Sonthofen.
11.118× 2 3 Bilder

An einem Fenster
Corona-Versammlung in Sonthofen: Landratsamt blendet Impfzahlen ein

Wie schon in den vergangenen Wochen versammelten sich auch vergangenen Sonntag wieder knapp 250 Teilnehmer vor dem Landratsamt in Sonthofen. Dabei entzündeten sie wieder Kerzen, wobei weiße Kerzen für ungeimpfte und rote Kerzen für geimpfte Teilnehmer stehen sollten.  Landratsamt sagt Danke Besonders bei der unangemeldeten Versammlung am vergangenen Sonntag: Die Zahlen der im Landkreis geimpften Personen wird oberhalb der Teilnehmer eingeblendet. Am Sonntagabend lag die Zahl der geimpften...

  • Sonthofen
  • 17.01.22
Der Kindergarten Süd in Sonthofen
17.605× 2 Bilder

Update
Sonthofener Kinderkrippe in Corona-Quarantäne: Das sagt die Stadt zum angeblich positiven Test

+++Update am 13. Januar, 14:50+++ Der Vorwurf lautete: Ein Kind in der Kinderkrippe des Kindergartens Süd in Sonthofen sei mit einem Schnelltest positiv auf Corona getestet worden, ein darauf folgender Test sei negativ ausgefallen. Das Kind sei daraufhin im Kindergarten betreut worden. Am Tag darauf war ein PCR-Test bei dem Kind positiv, alle Kinder der Gruppe mussten daraufhin in Quarantäne. Mehrere Quellen hatten dies gegenüber all-in.de bestätigt. Die Stadt Sonthofen hat jetzt mitgeteilt,...

  • Sonthofen
  • 13.01.22
Die Stadt Sonthofen geht was die Testpflicht in ihren Kindergärten angeht einen strengeren Weg: Eltern müssen ihre Kinder vor Ort und unter Aufsicht testen oder ein Testergebnis von einer offiziellen Teststelle vorlegen.
8.102× 1 2 Bilder

Teststrategie sorgt für Kritik
Testpflicht für Kindergartenkinder - Sonthofen setzt auf strenge Linie

Ab dem 10. Januar gilt in Bayern für Kinder ab dem ersten vollendeten Lebensjahr bis zur Einschulung eine Testnachweispflicht. Das hat das bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales am 21.12.2021 verkündet. Heißt: Kinder die einen Kindergarten, eine Kita oder ähnliche Einrichtungen besuchen, müssen drei mal pro Woche auf das Coronavirus getestet werden. In der Regel sollen Eltern das von zu Hause aus selbstständig erledigen. Die Stadt Sonthofen geht aber noch einen Schritt...

  • Sonthofen
  • 07.01.22
Zu der unangemeldeten Veranstaltung kamen weniger Teilnehmer als erwartet.
15.140× 1 10 Bilder

Weniger Teilnehmer als erwartet
200 Menschen setzen Zeichen gegen Spaltung der Gesellschaft vor dem Landratsamt in Sonthofen

Knapp 200 Menschen, wollten auch am Sonntagabend wieder ein Zeichen gegen die Spaltung der Gesellschaft setzten. Wie bereits letzten Sonntag, zündeten sie auch diesmal wieder Kerzen an, wobei die weißen Kerzen für ungeimpfte Teilnehmer und die roten für geimpfte Teilnehmer standen. Unangemeldete VersammlungAngemeldet war die Versammlung auch diesmal nicht. Bei deutlich weniger Teilnehmern, war die Polizei aber mit zahlreichen Kräften vor Ort. Verabredet haben sich die Teilnehmer wieder über den...

  • Sonthofen
  • 20.12.21
250 bis 300 Menschen haben sich am Sonntagabend vor dem Landratsamt Oberallgäu in Sonthofen versammelt.
12.615× 2 Video 8 Bilder

Teilnehmer wollen Zeichen setzen
Im Video: 300 Menschen versammeln sich unangemeldet vor dem Landratsamt Oberallgäu

Knapp 300 Menschen haben sich am Sonntagabend vor dem Landratsamt Oberallgäu in Sonthofen versammelt. Mit der Aktion wollten sie wohl ein Zeichen gegen die Spaltung der Gesellschaft setzen. Dazu zündeten sie auch zahlreiche Kerzen an, wobei die weißen Kerzen für ungeimpfte Teilnehmer und die roten für geimpfte Teilnehmer standen. Angemeldet war die Aktion laut Polizei nicht, die Teilnehmer haben sich alle über den Messengerdienst "Telegram" zu dem Treffen verabredet. Einen Versammlungsleiter...

  • Sonthofen
  • 14.12.21
Wegen seines Glaubens verweigerte der Mitarbeiter eines Sonthofer Ladens den geforderten Corona-Test. (Symbolbild)
8.253×

Corona-Regeln nicht mit Glauben vereinbar
50-jähriger Mitarbeiter eines Sonthofer Geschäfts verweigert die Corona-Maßnahmen

Ein 50-jähriger Mitarbeiter ist in ein Sonthofer Geschäft zurückgekehrt, obwohl er bereits des Ladens verwiesen worden war. Er weigerte sich den Laden zu verlassen und lehnte auch die Corona-Maßnahmen ab.  Der Mann gab an, dass die Maßnahmen gegen Corona mit seinem Glauben nicht vereinbar seien. Aus diesem Grund wollte er auch nicht den notwendigen Test durchführen. Die gerufene Polizei erklärte ihm die Rechtslage. Trotz Uneinsichtigkeit verließ er nach kurzer Zeit erbost über ein Fenster des...

  • Sonthofen
  • 23.11.21
Auch in den Allgäuer Apotheken bekommt man jetzt seinen digitalen Corona - "Impfpass"
10.899× 1 Video 3 Bilder

Corona-Krise
Apotheken erstellen digitalen Corona-"Impfpass" auch im Allgäu

Der digitale Nachweis für Corona-Impfungen geht an den Start. Ab dem heutigen Montag geben erste Apotheken und Ärzte QR-Codes für Geimpfte aus, die sich bereits vollständig gegen das Virus impfen lassen haben. Auch im Allgäu starten die ersten Apotheken mit der Vergabe. "Wer seinen Impfnachweis gegen das Coronavirus digital möchte, braucht dazu seinen Impfpass, in dem beide Impfungen eingetragen sind und einen Personalausweis oder seinen Führerschein", so Dr. Hans-Peter Keiß von der...

  • Sonthofen
  • 14.06.21
Das Landratsamt Oberallgäu hat 35.000 Schnelltest-Kits an Schulen verteilt.
5.341× 1

Verteilung durch das Landratsamt
Oberallgäu: Knapp 35.000 Corona-Schnelltests für Schulen

Das Oberallgäuer Landratsamt hat kurzfristig 35.000 Schnelltests an die Oberallgäuer Schulen verteilt. Mit Unterstützung des Technischen Hilfswerks Sonthofen wurden zudem 20.000 FFP2-Masken sowie 120.000 Mund-Nasen-Schutz-Masken an die Schulen übergeben. Bereits in der kommenden Woche werden auch Kindertageseinrichtungen versorgt. Auch KiTas sollen Schnelltests bekommenDer Freistaat Bayern hatte die Schnelltests am Freitag geliefert. Bereits am Wochenende hat sie das Landratsamt an die Schulen...

  • Sonthofen
  • 14.03.21
Stau am Corona-Testzentrum Sonthofen
10.070×

Überbuchungen wegen Softwarefehler
Lange Wartezeiten bei Corona-Testzentren in Kempten und Sonthofen

In den vergangenen Tagen kam es zu Überbuchungen in den Corona-Testzentren in Sonthofen und Kempten. Nach Angaben des Landratsamtes Oberallgäu gab es Probleme des Herstellers in der Programmierung der Covid-19-Testsoftware. Das bedeutet, dass mehr Termine vergeben wurden, als in den vorgesehenen Zeitfenstern abgearbeitet werden können. Es kommt zu erheblichen Wartezeiten und Rückstaus bei den Testzentren. Normalbetrieb spätestens wieder zur WochenmitteDas Team des Roten Kreuzes, das die...

  • Kempten
  • 09.11.20
Coronavirus (Symbolbild).
20.506×

Corona-Pandemie
Gesundheitsamt Kempten/Oberallgäu bittet Eltern zu "abgestuften Corona-Tests"

Das Gesundheitsamt am Landratsamt Oberallgäu hat sich jetzt mit der Bitte um "abgestufte Tests" an die Eltern von Schülern, deren Schulen von Corona betroffen sind, gewendet.  Zwar sei es nachvollziehbar, dass Angehörige sich durch einen Corona-Test absichern wollen, dennoch sollten diese "abgestuft" erfolgen. Sinnvoll wäre es, sich und die Geschwister der betroffenen Schüler erst dann testen zu lassen, wenn die Reihentests in den Schulen positive Ergebnisse gebracht hätten. Stadtverwaltung...

  • Kempten
  • 30.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ