Corona-Pandemie

Beiträge zum Thema Corona-Pandemie

"Ohnehin bleiben die Bergbahnen und Skilifte in Bayern bis Ende Dezember geschlossen", so Söder. Skiwandern oder Skilanglauf seien aber beispielsweise erlaubt (Symbolbild).
6.337×

Auch Tagesausflügler müssen in Quarantäne
Markus Söder: Skilifte in Bayern bleiben vorerst geschlossen

In einer Pressekonferenz am Donnerstag hat der Bayerische Ministerpräsident Markus Söder über die Corona-Maßnahmen in Bayern gesprochen. Der bis zum 20. Dezember verlängerte Teil-Lockdown wird in Bayern um einigen Besonderheiten ergänzt:  Skilifte und Bergbahnen in Bayern bleiben geschlossen "Ohnehin bleiben die Bergbahnen und Skilifte in Bayern bis Ende Dezember geschlossen", so Söder. Die einzige Ausnahme könnte demnach allerdings darin bestehen, dass in einer Region der Inzidenzwert...

  • 26.11.20
Am Mittwoch wurde die Verlängerung des Lockdowns beschlossen. Die Corona-Zahlen sind nicht wie gewünscht gesunken. (Symbolbild)
7.595×

Übersicht
Nach Lindau rutscht auch das Ostallgäu in den roten Bereich der Corona-Ampel

Die Infektionszahlen sind im Vergleich zum Mittwoch in allen Allgäuer Landkreisen, außer in Memmingen und Kempten, gesunken. Diese beiden kreisfreien Städte,  Kaufbeuren sowie die Landkreise Unter- und Oberallgäu liegen weiterhin im dunkelroten Bereich der Corona-Ampel (Inzidenzwert: mehr als 100 Neuinfizierte pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen). Kaufbeuren bleibt mit dem Inzidenzwert von 241,0 negativer Spitzenreiter im Allgäu. Nach dem Landkreis Lindau am Mittwoch ist auch das Ostallgäu in...

  • 26.11.20
480×

Nachrichten aus dem Allgäu
Wochenmarkt mit neuem Winterkonzept – Corona-Ticker aus dem Oberallgäu.

Eigentlich sollte es die letzte Woche sein, in der die Maßnahmen des Lockdown-light gelten sollen. So wie es ausschaut wird sie das aber nicht sein. Denn ein Inzidenzwert von 50 ist aktuell so schnell noch nicht in Sicht. Auch nicht in der Stadt Kempten. Doch obwohl es keine allzu großen Fortschritte in Sachen Infektionszahlen gibt – der Wochenmarkt in Kempten findet trotzdem statt. Letzte Woche konnte er zum ersten Mal mit dem neuen Konzept durchgeführt werden. Wie das geklappt hat, erzählte...

  • Kempten
  • 25.11.20
Nachrichten aus dem Allgäu - allgäu.tv
13.669× 8

Nachrichten aus dem Allgäu
Top Secret: warum die Corona-Zahlen von Oberallgäuer Gemeinden geheim bleiben

Haben sie sich auch schon mal Gedanken darüber gemacht wie viele Corona Infizierte es derzeit in ihrem Heimatort gibt? Oder in ihrer direkten Nachbarschaft. Ein interessanter Gedanke, will man doch die Gefährlichkeit abschätzen können, die mich außerhalb des Gartenzauns so erwartet. Wer beispielsweise im Landkreis Ostallgäu zuhause ist, der kann das auch. Auf der Seite des Landratsamts werden alle Zahlen von Pfronten bis Buchloe veröffentlicht. Anders im Oberallgäu. Hier erfährt man nur die...

  • Kempten
  • 25.11.20
Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Ministerpräsidenten beraten heute über die Corona-Regeln. (Archivbild)
6.192× 9

Angela Merkel berät sich mit Ministerpräsidenten
Beschlussvorlage etwas geändert: Welche Corona-Maßnahmen gelten im Dezember?

Am Mittwoch berät sich Bundeskanzlerin Angela Merkel mit den Ministerpräsidenten über die weiteren Schritte im Kampf gegen Corona. Eine Beschlussvorlage gibt es bereits. Diese wurde laut dem Bayerischen Rundfunk am Dienstagabend noch leicht geändert. Corona-Regeln: Änderungen in der BeschlussvorlageEinzelhandel Der Bund will die Bevölkerung aufrufen, den Weihnachtsbummel wenn möglich nicht auf Wochenenden zu legen. Auch die Anzahl der Kunden pro Geschäft soll verringert werden. Statt ein...

  • 25.11.20
Die Corona-Zahlen sind im Vergleich zum Dienstag im Allgäu gesunken. (Symbolbild)
8.218×

Übersicht
Infektionszahlen im Allgäu sinken: Lindau jetzt im "roten Bereich" der Corona-Ampel

Die Infektionszahlen sind im Vergleich zum Dienstag in allen Allgäuer Landkreisen gesunken. Das Ostallgäu und Memmingen liegen nur noch knapp im dunkelroten Bereich der Corona-Ampel (Inzidenzwert: mehr als 100 Neuinfizierte pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen). Der Landkreis Lindau ist sogar wieder den den roten Bereich (Inzidenzwert: mehr als 50 Neuinfizierte pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen) gerutscht. Hier die aktuellen Fallzahlen je 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben...

  • 25.11.20
Nachrichten aus dem Allgäu - allgäu.tv
4.327×

News aus dem Allgäu
Corona-Ticker aus dem Unterallgäu und Memmingen

Persönliche Profilierung. Das werfen mehrere CSU-Politiker Alex Eder vor. Ein Zeitungsinterview von letzter Woche, in dem der Unterallgäuer Landrat die Verhältnismäßigkeit der Corona Maßnahmen in Frage stellt, hat für großes Aufsehen gesorgt. Von den einen gefeiert, von den anderen – in diesem Fall die CSU - stark kritisiert. Die finden harte Worte für Eders Corona Kritik. Was der Landrat zu den harten Worten sagt, haben wir ihn heute Nachmittag gefragt. Eine Meinungsverschiedenheit rund um...

  • Kempten
  • 24.11.20
Nachrichten aus dem Allgäu - allgäu.tv
550×

Nachrichten aus dem Allgäu
Durch Corona zum Nichtschwimmer – warum immer weniger Kinder ein Seepferdchen auf der Badehose tragen

Planschen im Schwimmbecken, Springen vom Beckenrand, gerade weil es verboten ist, um die Wette tauchen. Im Schwimmbad macht es Kindern meistens so viel Spaß, dass sie gar nicht mehr nach Hause möchten. Doch neben dem Spaß gibt es auch Gefahren, weil immer weniger Kinder richtig schwimmen können! Schwer vorstellbar, aber relativ einfach zu erklären. Ein Grund ist auch hier, sie ahnen es: Corona. Aber das ist nicht der einzige. Welche Gründe es noch gibt, warum viele Kinder kein Seepferdchen...

  • Kempten
  • 24.11.20
Tätowiererin Franziska Lorenz in ihrem Tattoostudio in Pfronten.
3.370× Video

Coronakrise
Nadeln stehen still – Allgäuer Tattoostudios in der Coronakrise

Neben der Schließung von Hotels, Gastronomie und Fitnessstudios stehen auch die Nadeln in Tattoostudios still. So auch bei Franziska Lorenz aus Pfronten. Seit mehreren Jahren betreibt die 35-jährige Tätowiererin ihr Studio in Pfronten und musste jetzt auch vor wenigen Wochen schließen. "Auch uns trifft der Lockdown hart. Wir mussten Termine absagen und können nicht mehr tätowieren", so die 35-Jährige. Zeit steht nicht still Doch die Zeit steht nicht still bei Lorenz. Neben dem Verkauf von...

  • Pfronten
  • 23.11.20
Corona (Symbolbild)
9.363×

Allgäu
Corona-Übersicht: Inzidenzwerte bleiben konstant

Auch am Sonntag zeigt die Corona-Ampel in allen Allgäuer Landkreisen "Dunkelrot" (Inzidenzwert: mehr als 100 Neuinfizierte pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen). In der Stadt Kaufbeuren ist der Inzidenzwert wieder leicht gestiegen und liegt laut RKI jetzt bei 310,4. Leicht gestiegen ist die 7-Tage-Inzidenz auch in der Stadt Kempten. Im Landkreis Lindau sank der Inzidenzwert hingegen deutlich.  Hier die aktuellen Fallzahlen je 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen (Stand 22....

  • 22.11.20
Die Corona-Ampel zeigt in allen Allgäuer Landkreisen "Dunkelrot". (Symbolbild)
10.138× 2

Alle Allgäuer Landkreise "Dunkelrot"
Corona-Übersicht: Inzidenzwert in Kaufbeuren steigt weiter an

Die Corona-Ampel bleibt auch am Donnerstag in allen Allgäuer Landkreisen "Dunkelrot" (Inzidenzwert: mehr als 100 Neuinfizierte pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen). In Kaufbeuren ist der Inzidenzwert weiter angestiegen. In einem Pflegeheim haben sich vor Kurzem 60 Bewohner und Angestellte mit Corona angesteckt. Das sind laut dem Robert-Koch-Institut (RKI) die aktuellen Fallzahlen je 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen (Stand 19. November, 0 Uhr): Kaufbeuren: 281,5Landkreis...

  • 19.11.20
News aus dem Allgäu - allgäu.tv
7.333×

News aus dem Allgäu
Corona-Ticker aus dem Oberallgäu – wie die aktuelle Lage der Testzentren im Oberallgäu ist

Die Themen: Corona in Bayernallgäu.tv kompaktallgäu.tv WetterDer Wunsch nach Gleichberechtigung – Nach wie vor keine Vierschanzentournee für FrauenCorona-Ticker aus dem Oberallgäu – wie die aktuelle Lage der Testzentren im Oberallgäu istBesser vorbereitet auf die zweite Welle – Im Gespräch mit dem Gebietsverantwortlichen der dm-Märkte Allgäu

  • Kempten
  • 18.11.20
Das Verwaltungsgericht hat die Klagen von Schülern aus dem Landkreis Lindau abgelehnt. Die Schüler hatten gegen den Distanzunterricht geklagt. (Symbolbild)
696× 2

Coronavirus
Landkreis Lindau: Verwaltungsgericht lehnt Schüler-Klagen ab

Das Verwaltungsgericht Augsburg hat zwei Anträge von Schülern auf Aufhebung des Distanzunterrichts und der Klassenteilung an weiterführenden Schulen abgelehnt. Beklagter war in beiden Fällen der Freistaat Bayern, vertreten durch das Landratsamt Lindau (Bodensee). Das Verwaltungsgericht verweist in einer der Begründungen unter anderem darauf, dass die Klassenteilung sowie der Wechsel von Präsenz- und Distanzunterricht erforderlich sind, um den zum Schutz von Leben und Gesundheit angeordneten...

  • Lindau
  • 13.11.20
Die Metall- und Elektroindustrie ist von der Corona-Krise betroffen. (Symbolbild)
6.329×

Sollte sich Corona-Lage nicht bessern
IG Metall: "Im nächsten Jahr Warnstreiks und Entlassungen"

Die Corona-Pademie wirkt sich auf nahezu alle Branchen aus. Auch die Metall- und Elektroindustrie ist davon betroffen, sagt Dietmar Jansen, Geschäftsführer der IG Metall Allgäu gegenüber all-in.de. Das Handwerk sei aber weitestgehend verschont geblieben. Dort seien die Aufträge nicht merklich zurückgegangen. Probleme gebe es hauptsächlich, wenn sich Mitarbeiter infiziert haben oder unter Quarantäne stehen. In Metall- und Elektroindustrie kommen zwei Faktoren zusammenDie Metall- und...

  • 13.11.20
Fitnessstudios in Bayern müssen weiterhin geschlossen bleiben. (Symbolbild)
2.652×

Corona
Bayern verbietet Indoor-Sport: Fitnessstudios dürfen doch nicht öffnen

Update vom 13. November 2020: Ab Freitag müssen fast alle Indoor-Sportstätten in Bayern schließen. Medienberichten zufolge ist diese neue Regelung eine Reaktion auf eine Entscheidung des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofs. Dieser hatte am Donnerstag beschlossen, dass Fitnessstudios wieder öffnen dürfen. Bezugsmeldung vom 12. November 2020: Seit gut einer Woche sind die Fitnessstudios in ganz Deutschland geschlossen. Nun hat der Bayerische Verwaltungsgerichtshof (BayVGH) dem Eilantrag...

  • 13.11.20
Die Corona-Ampel zeigt in allen Allgäuer Landkreisen "Dunkelrot" (Symbolbild)
15.739×

Corona-Übersicht
Alle Allgäuer Landkreise "Dunkelrot": Inzidenzwert in Kempten noch immer über 200

Auch am Freitag zeigt die Corona-Ampel in allen Allgäuer Landkreisen "Dunkelrot" (Inzidenzwert: mehr als 100 Neuinfizierte pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen). In Kempten liegt der Inzidenzwert noch immer über der 200er-Marke, in Lindau knapp darunter. Das sind laut dem Robert-Koch-Institut (RKI) die aktuellen Fallzahlen je 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen (Stand 13. November, 0 Uhr): Kaufbeuren: 153,2Landkreis Unterallgäu: 183,0Landkreis Ostallgäu: 121,1Memmingen:...

  • 13.11.20
Nachrichten aus dem Allgäu - allgäu.tv
290×

News aus dem Allgäu
Hamsterkäufe auch beim Impfstoff? – wie die mögliche Rettung fair auf Landkreise und Menschen aufgeteilt werden soll

Die Themen: • Hamsterkäufe auch beim Impfstoff? – wie die mögliche Rettung fair auf Landkreise und Menschen   aufgeteilt werden soll • allgäu.tv kompakt • allgäu.tv Wetter • nach einer Woche Lockdown light – Stadt Kaufbeuren zieht erste Bilanz • Sie klingt wieder: Renovierungsarbeiten an der Hauptorgel der Kemptener Basilika sind abgeschlossen

  • Kempten
  • 12.11.20
Geschäftsführer Kilian Stückler im Bierlager.
5.420× 1 Video

Corona
Auf zweiten Lockdown gut vorbereitet: Sonthofer Brauerei braut weniger Bier

Neben Hotels und dem Gastgewerbe hat die Corona-Krise auch Brauereien schwer getroffen. "Wir haben schon geahnt, dass der zweite Lockdown kommt", so Kilian Stückler, Geschäftsführer der Hirschbrauerei in Sonthofen. Die über 350 Jahre alte Brauerei konnte laut dem 33-Jährigen aus dem ersten Lockdown lernen. "Diesmal haben wir Platz im Lagerkeller gelassen, um gebrautes Bier länger lagern zu können. Beim ersten Lockdown lagerte das Bier bei uns knapp zwölf Wochen. Wir haben gelacht, denn so ein...

  • Sonthofen
  • 12.11.20
Aktuelle Corona-Lage im Allgäu (Symbolbild)
14.440× 7 1

Übersicht
Inzidenzwert in der Stadt Kempten über 200: Alle Landkreise weiterhin "Dunkelrot"

Die Corona-Ampel zeigt in allen Allgäuer Landkreisen "Dunkelrot" (Inzidenzwert: mehr als 100 Neuinfizierte pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen). Die Zahlen sind im Vergleich zum Vortag leicht gestiegen. In der Stadt Kempten liegt der Inzidenzwert mittlerweile bei knapp über 200. Im Landkreis Lindau liegt der Inzidenzwert unter 200. Das sind laut dem Robert-Koch-Institut (RKI) die aktuellen Fallzahlen je 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen (Stand 12. November, 0...

  • 12.11.20
Corona (Symbolbild)
16.915×

Übersicht
Alle Allgäuer Landkreise "Dunkelrot": Inzidenzwert steigt auch in Kempten über 100

Am Montag zeigt die Corona-Ampel in allen Allgäuer Landkreisen "Dunkelrot" (Inzidenzwert: mehr als 100 Neuinfizierte pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen). Auch die Stadt Kempten hat die 100er-Marke nun überschritten. Im Landkreis Lindau liegt der Inzidenzwert noch immer über 200. Das sind laut dem Robert-Koch-Institut (RKI) die aktuellen Fallzahlen je 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen (Stand 09. November, 0 Uhr): Kaufbeuren: 162,2Landkreis Unterallgäu: 151,4Landkreis...

  • 09.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ