Corona-Maßnahmen

Beiträge zum Thema Corona-Maßnahmen

Der Bayerische Gesundheitsminister Klaus Holetschek fordert bundesweiten Rechtsrahmen für mögliche neue Corona-Welle. (Archivbild)
1.140×

Mit Blick auf den Herbst
Holetschek fordert bundesweiten Rechtsrahmen für mögliche neue Corona-Welle

Der Bayerische Gesundheitsminister Klaus Holetschek hat die Bundesregierung dazu aufgefordert, schnell die Voraussetzungen "für ein effektives Vorgehen der Bundesländer im Falle einer neuen Corona-Welle im Herbst zu schaffen". Bereits jetzt berate das  bayerische Gesundheitsministerium welche Vorbereitungen für den "Schutz der Bürgerinnen und Bürger" im Herbst erforderlich seien, so Holetschek. "Aber der beste Pandemieplan nutzt wenig, wenn wir vom Bund keine Werkzeuge bekommen, mit dem wir ihn...

  • Memmingen
  • 08.05.22
In Memmingen gibt es kein Alkoholverbot mehr. (Symbolbild)
595×

Corona-Maßnahmen
Stadt Memmingen hebt Alkoholverbot auf

Die Stadt Memmingen hebt das Alkoholverbot in der Fußgängerzone und auf den zuvor festgelegten Plätzen in der Innenstadt auf. Die Allgemeinverfügung tritt am Dienstag in Kraft. Mit der Verordnung vom 18. März wurde das Alkoholverbot auf öffentlichen Plätzen aus der 15. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung gestrichen.

  • Memmingen
  • 22.03.22
Am Donnerstag fand in Memmingen eine Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen statt. (Symbolbild)
2.368×

50 Beamte vor Ort
750 Teilnehmer bei Corona-Demo in Memmingen: Polizei nimmt Personalien auf

Am Donnerstag haben Gegner der Corona-Maßnahmen wieder in Memmingen demonstriert. 1.000 Teilnehmer waren zu der Versammlung laut der Stadt zugelassen. Die Polizei schätzt die Teilnehmerzahl auf 750 Personen. 50 Beamte waren vor Ort. "Kaum Vorkommnisse" bei Corona-Demo in MemmingenWie die Polizei all-in.de mitteilt, hat die Demonstration um kurz vor 18 Uhr begonnen und war um 19:15 Uhr wieder beendet. Die Versammlung verlief friedlich. Es gab "kaum Vorkommnisse". Die Beamten haben lediglich von...

  • Memmingen
  • 11.02.22
In Memmingen wurden bei einer Demonstration drei Polizisten verletzt. (Symbolbild)
5.103×

Proteste gegen die Corona-Maßnahmen
Betrunkener Mann (29) verletzt bei Demonstration in Memmingen drei Polizeibeamte

Bei den Demonstrationen von geschätzten 4.000 Protestlern, Querdenker und Impfgegnern gegen die Corona-Maßnahmen ist es bei dem Aufzug in Memmingen mit 600 Teilnehmern auch zu Körperverletzungen gekommen. Nachdem zuerst von einem verletzten Polizisten ausgegangen wurde, waren doch drei verletzte Polizeibeamte die Folge einer Widerstandshandlung eines 29-jährigen betrunkenen Demonstranten bei der Versammlung in Memmingen.  Mann verstieß gegen die AuflagenLaut Polizeibericht wurde der Mann...

  • Memmingen
  • 04.01.22
In Kempten zogen sogenannte Querdenker in kleineren Gruppen durch die Innenstadt. Die Polizei zeigte Präsenz. Gegendemonstranten zeigten ebenfalls Flagge.
11.143× 7 Bilder

Beamter verletzt
Wegen Corona-Maßnahmen: Wieder Aufzüge im Allgäu

Erneut sind im Allgäu und dem restlichen Zuständigkeitsgebiet des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West sogenannte Querdenker, Impfgegner und Kritiker der Corona-Maßnahmen auf die Straße gegangen. Im gesamten Zuständigkeitsgebiet zählte die Polizei am Sonntagabend Versammlungen in 16 Städten. Von diesen Aktionen waren einige auch wieder unangemeldete Aufzüge. 4.000 Teilnehmer in der Region Die Polizei sprach am Samstagabend von geschätzten 4.000 Protestlern. Die größten Demonstrationen oder...

  • Kempten
  • 03.01.22
Coronavirus (Symbolbild).
1.313×

Hilfe zu Corona-Regelungen
Stadt Memmingen hat wieder ein Corona-Infotelefon

Das Corona-Infotelefon der Stadt Memmingen ist ab Montag wieder erreichbar. Bürgerinnen und Bürger können telefonisch oder per Mail konkrete Fragen zu Corona-Regelungen in Memmingen stellen. Das Corona-Infotelefon ist werktags (Montag bis Freitag) besetzt von 08:00 bis 12:00 Uhr unter 08331/850-970 oder per Mail an infotelefon@memmingen.de Keine medizinischen Fragen!Das Corona-Infotelefon der Stadt Memmingen ist gedacht für Fragen zu Regelungen. Für medizinische Fragen wenden Sie sich bitte an...

  • Memmingen
  • 13.11.21
Rathaus Memmingen
15.040×

Corona-Hotspot
Inzidenz dreimal über 100: Das gilt jetzt in Memmingen

Am Samstag hat die Stadt Memmingen den Corona-Inzidenzwert von 100 an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten. Mit über 162 liegt Memmingen sogar unter den höchsten 10 Kommunen deutschlandweit. Die Stadt hat jetzt angekündigt, dass ab Montag, 30. August neue Regeln gelten und diese in einer amtlichen Bekanntmachung veröffentlicht (Link auf PDF). Insbesondere weist die Stadt Memmingen auf Folgendes hin:Gottesdienste: Bei öffentlich zugänglichen Gottesdiensten in Kirchen, Synagogen und...

  • Memmingen
  • 30.08.21
Rathaus Memmingen
1.840×

Corona-Lockerungen
Keine Maskenpflicht in der Memminger Fußgängerzone mehr: Das gilt jetzt

Stabil unter 50: Bereits am Donnerstag hatte die Stadt Memmingen angekündigt, dass es ab Freitag in der Fußgängerzone und auf öffentlichen Plätzen keine Maskenpflicht mehr geben wird. Trotzdem gibt es auch in Memmingen noch einiges zu beachten. Hier sind alle derzeitigen Corona-Vorschriften in Memmingen in der Übersicht. Das gilt ab Freitag, 18.06.2021 in Memmingen:Maskenpflicht besteht weiterhin: auf dem Wochenmarkt für Kunden und Personalbei Versammlungen und Demonstrationenin Geschäftenim...

  • Memmingen
  • 18.06.21
Die Besuchsregelung am Klinikum Memmingen werden gelockert. (Archivbild)
376×

Corona
Besuchsregelung am Klinikum Memmingen gelockert: Besuche ab Montag wieder möglich

Gute Nachricht für Patienten und Angehörige: Die Besuchsregelung am Klinikum Memmingen während der Corona-Pandemie wird ab kommenden Montag, 15. März 2021, folgendermaßen gelockert: Besuche im Klinikum Memmingen sind nachmittags zwischen 14:00 und 19:00 Uhr wieder möglich. Hierbei gilt eine 1-1-1 Regelung. Das bedeutet: 1 Patient darf pro Tag 1 Besucher für 1 Stunde empfangen. Das Klinikum bittet darum, den geplanten Besuch im Vorfeld mit den Angehörigen abzusprechen. Die Klinikleitung freut...

  • Memmingen
  • 12.03.21
Polizei (Symbolbild)
5.868×

Corona-Demos
Demo gegen Corona-Maßnahmen und Gegendemo "Stoppt das Geschwurbel" in Memmingen

Am Sonntagnachmittag gab es in Memmingen zwei Demonstrationen: eine gegen die Corona-Maßnahmen und eine Gegendemo unter dem Motto "Stoppt das Geschwurbel". Laut Polizei haben auf dem ehemaligen Landesgartenschaugelände 200 Personen gegen die geltenden Corona-Maßnahmen femonstriert. Die Demonstranten kamen vorwiegend aus dem süd-west-schwäbischen Raum. Bei dieser Versammlung musste die Polizei fünf Personen anzeigen, weil sie gegen die Maskenpflicht verstoßen haben. Gegendemo gegen...

  • Memmingen
  • 08.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ