Corona-Krise

Beiträge zum Thema Corona-Krise

Ab Montag darf die Außengastronomie in Lindau wieder öffnen. (Symbolbild)
12.024× 55 1

Neue Corona-Regeln
Als erster Allgäuer Landkreis: In Lindau öffnet heute die Außengastronomie

Im Landkreis Lindau liegt die 7-Tages-Inzidenz seit Mittwoch, 28. April, beständig unter 100. Dies lässt laut der aktuellen Fassung der 12. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung weitere Lockerungen ab Montag, 10. Mai 2021, für die Außengastronomie, für Theater, Konzert- und Opernhäuser, Kinos und Sport zu. "Ich freue mich sehr, dass wir aufgrund der sinkenden Inzidenzwerte nun noch weitere Öffnungsschritte zulassen können", verkündet Landrat Elmar Stegmann und weiter: "An dieser...

  • Lindau
  • 10.05.21
In Kaufbeuren könnten Hundeschulen ab Montag wieder öffnen dürfen. (Symbolbild)
4.623×

Schulen, Kitas, Hundeschulen
Diese Corona-Regeln gelten ab Montag in Kaufbeuren - sollte die Inzidenz nicht über 165 steigen

Wegen der jüngsten Änderung der Zwölften Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung werden die Corona-Maßnahmen in Landkreisen und kreisfreien Städten ab Montag gelockert, sofern die vom Robert Koch-Institut veröffentlichte 7-Tage-Inzidenz den Schwellenwert von 165 an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unterschritten hat. Am 2. Mai teilte die Stadt Kaufbeuren bereits mit, dass die Zahl an Neuinfektionen mit dem Coronavirus je 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen den Wert von 150 an...

  • Kaufbeuren
  • 06.05.21
Von Dienstag auf Mittwoch haben sich die Inzidenzwerte im Allgäu leicht verändert. (Symbolbild)
30.818×

Corona
Übersicht: Das sind die aktuellen Inzidenzwerte im Allgäu

+++Update vom 06. Mai+++ In diesem Artikel finden Sie die Inzidenzwerte der Allgäuer Landkreise und kreisfreien Städte für Donnerstag, den 06. Mai. Inzidenzwerte im Allgäu in der Übersicht: Jetzt auch das Oberallgäu unter 100 Bezugsmeldung Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert Koch-Institut am Dienstag insgesamt 18.034 neue Corona-Infektionen gemeldet. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit der Pandemie ist um 245 auf 83.876 gestiegen. Die 7-Tage-Inzidenz von Deutschland...

  • Kempten
  • 05.05.21
Der Landkreis Lindau hat den niedrigsten Inzidenzwert im Allgäu. (Symbolbild)
21.746×

Übersicht
Corona im Allgäu: Hier finden Sie die Inzidenzwerte der kreisfreien Städte und Landkreise

+++Update vom 3. Mai 2021+++ Die Inzidenzwerte im Allgäu von Montag finden Sie in dieser Übersicht:  Inzidenzwerte im Allgäu sinken weiter - Oberallgäu nur noch knapp über 100 Bezugsmeldung vom 2. Mai 2021 Von Samstag auf Sonntag ist die deutsche 7-Tage-Inzidenz leicht auf 146,5 gesunken. Am Samstag meldeten die Gesundheitsämter 16.290 neue Corona-Fälle. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit dem Corona-Virus ist um 110 Fälle auf insgesamt 83.192 gestiegen. Im Allgäu sind die Inzidenzwerte...

  • Kempten
  • 02.05.21
In den meisten Allgäuer Landkreisen und kreisfreien Städten sind die Inzidenzwerte am Samstag gesunken. (Symbolbild)
22.647× 3

Coronavirus
Allgäuer Inzidenzwerte am Samstag: Mehr Infizierte in Memmingen

+++Update+++ Hier finden Sie die aktuellen Inzidenzwerte: Corona im Allgäu: Hier finden Sie die Inzidenzwerte der kreisfreien Städte und Landkreise Der bundesdeutsche 7-Tage-Inzidenzwert ist am Samstag leicht auf 148,6 Fälle/100.000 Einwohner gesunken (Vortag 153,4). Am Freitag meldeten die Gesundheitsämter 18.935 neu festgestellte Infektionen mit dem Covid-19-Erreger. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit dem Erreger ist um 232 Fälle auf insgesamt 83.082 gestiegen.  Auch im Allgäu sind...

  • Kempten
  • 01.05.21
Inzidenzwerte in den meisten Allgäuer Landkreisen und kreisfreien Städten leicht gesunken. (Symbolbild)
25.785× 2

Aktuelle Zahlen
Coronavirus: Das sind die Inzidenzwerte aus dem Allgäu

Die Gesundheitsämter in Deutschland haben am Donnerstag 24.329 Corona-Neuinfektionen an das Robert-Koch-Institut (kurz RKI) übermittelt. Die Zahl der Todesfälle ist um 306 auf insgesamt 82.850 angestiegen. Der bundesweite 7-Tage-Inzidenzwert liegt aktuell bei 153,4 Infizierten je 100.000 Einwohner. In den meisten Allgäuer Landkreisen und kreisfreien Städten ist der Inzidenzwert etwas gesunken. Ausnahmen sind der Landkreis Ravensburg und die Stadt Kaufbeuren. Im LK Ravensburg ist der 7-Tage-Wert...

  • Kempten
  • 30.04.21
Die Inzidenzwerte im Allgäu sind größtenteils gesunken. (Symbolbild)
26.549× 3

Übersicht
Inzidenzwerte im Allgäu sinken fast überall: Wert in Memmingen aber weiterhin hoch

Die Gesundheitsämter haben am Mittwoch deutschlandweit 24.736 neue Corona-Fälle gemeldet. Die Zahl der Todesfälle ist um 264 angestiegen. Der Inzidenzwert für ganz Deutschland ist von 160,6 auf 154,9 gesunken. Auch im Allgäu sind die Werte fast in allen Landkreisen und kreisfreien Städten unverändert geblieben oder gesunken. Einzige Ausnahme ist Memmingen. Die Stadt hat mit 256,2 die allgäuweit höchste Inzidenz. Den niedrigsten Wert hat noch immer der Landkreis Lindau mit 91,5. Überblick: Die...

  • Kempten
  • 29.04.21
Die Inzidenzwerte im Allgäu sind von Dienstag auf Mittwoch größtenteils leicht gesunken. (Symbolbild)
31.502× 4

Übersicht
Inzidenzwerte im Allgäu überwiegend gesunken: Lindau liegt unter 100

+++Update+++ Hier finden Sie die aktuellen Inzidenzwerte: Inzidenzwerte im Allgäu sinken fast überall: Wert in Memmingen aber weiterhin hoch Nach Angaben des Robert Koch-Instituts meldeten die Gesundheitsämter am Dienstag 22.231 neue Corona-Fälle. Die Zahl der Todesfälle ist um 312 gestiegen. Der Inzidenzwert für ganz Deutschland liegt am Mittwoch bei 160,6. Die Allgäuer Landkreise Ostallgäu und Unterallgäu und die Städte Kempten und Memmingen liegen darüber. Die Inzidenzwerte in den Allgäuer...

  • Kempten
  • 28.04.21
Die Inzidenzwerte im Allgäu bleiben auf hohem Niveau. (Symbolbild)
14.846× 1

Covid-19
Inzidenzwerte im Allgäu bleiben hoch

+++Update+++ Die aktuellen Inzidenzwerte finden Sie hier: Inzidenzwerte im Allgäu überwiegend gesunken: Lindau liegt unter 100 Deutschlandweit ist die Zahl der Neuinfektionen weiter gestiegen. Nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) meldeten die Gesundheitsämter am Montag 10.976 neue Corona-Fälle. Die 7-Tage-Inzidenz in Deutschland liegt damit aktuell bei 167,6. Die Zahl der Corona-Todesfälle gibt das RKI aktuell mit 81.968 an - das ist ein Plus von 344 Todesfällen.  Überblick: Die...

  • Kempten
  • 27.04.21
In fast allen Allgäuer Landkreisen sind die Inzidenzwerte von Sonntag auf Montag gestiegen. (Symbolbild)
19.395× 8

Kempten mit höchstem Wert
Inzidenzwerte steigen in fast allen Allgäuer Landkreisen

Von Sonntag auf Montag sind die Inzidenzwerte in allen Allgäuer Landkreisen gestiegen. Die einzige Ausnahme ist der Landkreis Lindau. Dort blieb der Wert laut dem Robert Koch-Institut unverändert bei 125,6. Damit hat der Landkreis den niedrigsten Inzidenzwert im Allgäu. Den höchsten Wert hat die Stadt Kempten mit 280,5. Außer Lindau, dem Oberallgäu und Ravensburg liegen alle Allgäuer Inzidenzwerte über dem deutschen Durchschnitt von 169,3. Den höchsten Wert in Deutschland hat der...

  • Kempten
  • 26.04.21
Corona-Zahlen im Allgäu: Inzidenzwerte am Samstag (Symbolbild)
23.260× 2

Corona-Überblick am Samstag
Bundesweit bei 164: Inzidenzwerte im Allgäu weitgehend überdurchschnittlich hoch

Update von Sonntag, 25. April Hier finden Sie die aktuellen Inzidenzwerte: Inzidenzwerte: Weiterhin vier Regionen im Allgäu über 200 Bezugsmeldung Die Inzidenzwerte im Allgäu sind am Samstag in drei Allgäuer Landkreisen gestiegen, in allen anderen weiter gesunken. Den höchsten Wert hat weiterhin die Stadt Kempten, allerdings hat sich hier der 7-Tage-Inzidenzwert weit unter der 300-Marke stabilisiert und liegt jetzt bei 266. Den niedrigsten Inzidenzwert hat laut Robert-Koch-Institut (RKI) der...

  • Kempten
  • 24.04.21
Der Bundesrat hat keinen Einspruch gegen die neue bundeseinheitliche "Corona-Notbremse" erhoben. (Archivbild)
23.935× 92

Infektionsschutzgesetz
Bundesweite "Corona-Notbremse" ab Samstag: Weiterhin strengere Regeln in Bayern

+++Update vom 23. April+++ Bayern bleibt trotz bundesweiter Notbremse vorerst bei härteren Corona-Regeln Bezugsmeldung Bereits am Mittwoch hatte sich der Bundestag für die Einführung einer bundeseinheitlichen "Corona-Notbremse" ausgesprochen. Jetzt hat das neue Infektionsschutzgesetz auch den Bundesrat passiert. Laut dem Bayerischen Rundfunk (BR) formulierten die Bundesländer trotz vieler Bedenken keinen Einspruch gegen das Gesetz. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat das Gesetz noch am...

  • 22.04.21
Im Unterallgäu werden die Corona-Regeln verschärft. (Symbolbild)
14.794×

Inzidenz drei Tage in Folge über 200
Unterallgäu verschärft Corona-Regeln ab Freitag

Drei Tage in Folge, Montag, Dienstag und Mittwoch, hat der Landkreis Unterallgäu die 7-Tage-Inzidenz von 200 überschritten. Das zeigen die Zahlen des Robert Koch-Instituts. Damit gelten im Unterallgäu ab Freitag die Regeln für Landkreise mit einer 7-Tage-Inzidenz von über 200. Diese weichen in einem Punkt von den bisher gültigen Regeln ab: Geschäfte dürfen ab Freitag, 23. April, nur noch "Click and Collect" anbieten, es darf also Ware online oder telefonisch bestellt und im Geschäft abgeholt...

  • Mindelheim
  • 22.04.21
Die Inzidenzen in den Allgäuer Regionen sind von Sonntag auf Montag überwiegend konstant geblieben. (Symbolbild).
27.036× 15

Corona-Übersicht
Inzidenzwerte im Allgäu: In Kempten deutlich gesunken, Memmingen und Unterallgäu jetzt über 200

Die Inzidenzen in den Allgäuer Regionen sind von Sonntag auf Montag überwiegend konstant geblieben. Der Inzidenzwert in der Stadt Kempten ist nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) von 326,8 auf 289,2 gesunken. Damit bleibt Kempten aber immer noch die Stadt mit dem höchsten Inzidenzwert im Allgäu. In der Stadt Memmingen ist der Inzidenzwert leicht gestiegen und liegt wieder über der Marke von 200 Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner innerhalb der vergangenen sieben Tage.Zwei Landkreise...

  • Kempten
  • 19.04.21
Die Corona-Regeln in Memmingen werden verschärft. (Symbolbild)
17.790× 8 1

Inzidenz von 200 drei Tagen in Folge überschritten
Memmingen verschärft Corona-Regeln ab Freitag

Der Inzidenzwert von 200 wurde in der Stadt Memmingen an drei aufeinander folgenden Tagen überschritten. Deshalb gelten ab Freitag, 16. April 2021, strengere Corona-Regeln. Diese gelten, bis eine erneute Bekanntmachung der Stadt Memmingen erfolgt. Das konkret ändert sich: Geschäfte mit Kundenverkehr für Handels-, Dienstleistungs- und Handwerksbetriebe bleiben geschlossen. Vorbestellte Waren können in den Geschäften (Click&Collect) unter Einhaltung der Voraussetzungen (Mindestabstand,...

  • Memmingen
  • 16.04.21
Ab Dienstag, 13. April, ändern sich die Regeln für den Einzelhandel in der Stadt Kempten. (Symbolbild)
17.572×

"Click & Meet" mit negativem Test
Ab Dienstag gelten neue Regeln für den Einzelhandel in Kempten

Ab Dienstag, 13. April, ändern sich die Regeln für den Einzelhandel in der Stadt Kempten. Laut der Stadt ist dann nur noch "Click & Meet" mit einem negativen Corona-Test erlaubt. Der Corona-Test muss dabei aktuell sein (PCR Test maximal 48 Stunden alt, Schnelltest oder Selbsttest maximal 24 Stunden alt). Bei "Click & Meet" müssen Kunden vorher einen Termin für einen fest begrenzten Zeitraum in dem jeweiligen Geschäft buchen.  Das gilt auch für Schuhgeschäfte, Buchhandlungen, Baumärkte,...

  • Kempten
  • 12.04.21
Abstand halten (Symbolbild).
16.454×

Dreimal über 200
In Kaufbeuren gelten ab Mittwoch neue Corona-Regeln

Die Stadt Kaufbeuren hat an drei aufeinanderfolgenden Tagen den Inzidenzwert von 200 überschritten. Damit treten nun neue Regeln in Kraft. Das hat die Stadt Kaufbeuren mitgeteilt. Hier ein Überblick über die neuen Regeln   KontaktbeschränkungTreffen sind in Kaufbeuren ab Mittwoch nur noch mit den Angehörigen des eigenen Hausstandes und einer weiteren Person erlaubt. Dabei gelten Ehegatten, Lebenspartner und Partner als jeweils ein Hausstand, auch wenn sie keinen gemeinsamen Wohnsitz haben....

  • Kaufbeuren
  • 12.04.21
Abstand halten (Symbolbild).
26.580×

Überblick im Allgäu
Inzidenzwerte meist gesunken: Wohl weniger Testungen über die Feiertage

+++Update von Mittwoch, 7. April+++ Die Inzidenzwerte im Allgäu von Mittwoch finden Sie in unserem Artikel:  Inzidenzen am Mittwoch gesunken: RKI weist auf weniger Testungen über Ostern hin Bezugsmeldung Die Inzidenzwerte im Allgäu sind am Dienstag im Vergleich zum Vortag überwiegend gesunken. Allerdings weist das Robert Koch-Institut darauf hin, dass rund um die Osterfeiertage einerseits meist weniger Personen einen Arzt aufsuchen. Dadurch werden weniger Proben genommen und weniger...

  • Kempten
  • 06.04.21
Coronavirus (Symbolbild)
23.864× 108

Corona
Viele Inzidenzwerte im Allgäu steigen: Kaufbeuren weit über Wert von 200

Update Hier finden Sie die aktuellen Corona-Zahlen für Sonntag, den 04. April Corona-Übersicht: Inzidenzwert im Ostallgäu sinkt deutlich und liegt jetzt unter 300 Bezugsmeldung Die deutschen Gesundheitsämter haben dem Robert-Koch-Institut am Karfreitag 18.129 Neuinfektionen mit dem Corona-Erreger gemeldet. Damit liegt der aktuelle 7-Tage-Inzidenzwert in Deutschland bei 131,4 Fällen/100.000 Einwohner. Im Vergleich zum Samstag vor einer Woche (124,9 Fälle/100.000 Einwohner) ist der Inzidenzwert...

  • 03.04.21
Der Inzidenzwert im Ostallgäu liegt noch immer über 300. (Symbolbild)
56.112× 8

Alle Allgäuer Werte in der Übersicht
Inzidenzwerte im Ostallgäu und in Kempten steigen wieder

Der Inzidenzwert im Ostallgäu ist wieder gestiegen und liegt jetzt bei 327,9. Auch in Kempten ist der Wert leicht gestiegen und liegt noch immer über 200. Den niedrigsten Inzidenzwert im Allgäu hat der Landkreis Lindau mir 123,2. Überblick: 7-Tage-Inzidenzwert im Allgäu (Stand: Freitag, 02. April 2021, Quelle: Robert Koch-Institut) Landkreis Lindau: 123,2 (Vortag: 119,5)Landkreis Oberallgäu: 172,4 (Vortag: 188,5) Landkreis Unterallgäu: 185,8 (Vortag: 186,5) Stadt Kaufbeuren: 193,7  (Vortag:...

  • Kempten
  • 02.04.21
Der Inzidenzwert im Ostallgäu ist auch von Dienstag auf Mittwoch wieder gestiegen. (Symbolbild)
24.560× 6

Überblick
Inzidenzwert von 321: So verteilen sich die Corona-Fälle auf das Ostallgäu

Der Inzidenzwert im Ostallgäu steigt immer weiter. Mittlerweile ist der Landkreis mit einem Wert von 321 nicht nur negativer Spitzenreiter im Allgäu, sondern auch auf Platz 9 der deutschlandweit höchsten Inzidenzen. In Bayern hat nur die kreisfreie Stadt Hof einen höheren Wert. (Stand: Mittwoch, 31. März 2021, RKI) Corona-Fälle an Schulen und in UnternehmenRichtige Hotspots gibt es laut dem Landratsamt Ostallgäu nicht. Es gab jedoch immer wieder Fälle an Schulen und Firmen. So gibt es...

  • Marktoberdorf
  • 01.04.21
Coronavirus (Symbolbild).
17.559× 25

Ostallgäu
Inzidenzwert über 300: Landrätin richtet dringenden Appell an Bevölkerung

Kein Allgäuer Landkreis verzeichnet derzeit einen so hohen Inzidenzwert wie das Ostallgäu. Nach Angaben des Robert-Koch-Instituts lag der 7-Tages-Wert am Dienstag bei 313,8 Neuinfektionen je 100.000 Einwohnern und die Befürchtung ist groß, dass die Zahl der Infektionen weiter ansteigen könnte. Denn die neuen Fälle treten gehäuft an Schulen, Kindertageseinrichtungen und auch in Zusammenhang mit Unternehmen auf. Aus diesem Grund hat die Ostallgäuer Landrätin Maria Rita Zinnecker jetzt einen...

  • Marktoberdorf
  • 31.03.21
Maskenpflicht (Symbolbild)
19.370×

Corona-Übersicht am Mittwoch
Kempten knapp unter 200er Marke - Inzidenz im Ostallgäu bei 321

+++Update+++ Hier finden Sie die aktuellen Corona-Zahlen im Allgäu für Donnerstag, den 01. April Inzidenz im Ostallgäu sinkt - Kempten und Memmingen wieder über 200 Corona-Zahlen für Mittwoch, den 31. März Die Inzidenzwerte im Allgäu haben sich am Mittwoch in manchen Regionen erhöht (Landkreis Lindau, das Oberallgäu und das Ostallgäu). In den anderen Regionen im Allgäu ist der Inzidenzwert gesunken, wie zum Beispiel in Kempten, dort liegt der Inzidenzwert am Mittwoch knapp unter der 200er...

  • Kempten
  • 31.03.21
Das Ostallgäu hat einen Inzidenzwert von über 300.  (Symbolbild)
24.187×

Corona-Übersicht am Dienstag
Inzidenzen im Allgäu: Memmingen nun unter 200er Marke

+++Update vom 31. März+++ Die Inzidenzwerte von Mittwoch im Allgäu im Überblick finden Sie in diesem Artikel:  Kempten knapp unter 200er Marke - Inzidenz im Ostallgäu bei 321 Bezugsmeldung  Die Inzidenzwerte im Allgäu haben sich am Dienstag nur geringfügig verändert. Nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) hat der Landkreis Ostallgäu allgäuweit die höchste 7-Tage-Inzidenz (313,8). Den niedrigsten Wert hat der Landkreis Lindau mit 114,7.  Memmingen knapp unter 200 Im Allgäu sind drei...

  • Kempten
  • 30.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ