Corona-Krise

Beiträge zum Thema Corona-Krise

Am Montag durfte die Außengastronomie im Landkreis Lindau wieder öffnen.
1.818× Video 23 Bilder

Endlich wieder ins Straßen-Café!
Föhnsturm bringt warme Temperaturen an den Bodensee

Am Sonntag waren es 24 Grad am Bodensee – perfektes Muttertags-Wetter! Auch am Montag war es mit bis zu 27 Grad nochmal warm im Allgäu. Allerdings auch windig und: Der Föhn blies gerne mal mit über 100km/h. Und das am ersten Tag nach sieben Monaten, an dem im Landkreis Lindau die Außengastronomie wieder öffnen durfte. Freude bei Gastronomen und GästenEinige Restaurants und Cafés hatten am Montag noch nicht geöffnet. Teils gab es organisatorische Probleme, teils gab es auch Probleme in der...

  • Lindau
  • 11.05.21
Ab Donnerstag gelten in Bayern für Genesene und vollständig Geimpfte erleichterte Corona-Regeln. (Impfpass-Symbolbild)
28.052× 54

Verwirrung bei Corona-Lockerungen
Was heißt "genesen" oder "vollständig geimpft"? Wie die Polizei es kontrollieren will

Seit Donnerstag, 06. Mai, gelten in Bayern für Genesene und vollständig Geimpfte erleichterte Corona-Regeln. Doch ab wann gilt man überhaupt als genesen oder vollständig geimpft? Und wie kann man das bei einer Kontrolle nachweisen? Insgesamt gelten die Erleichterungen für drei Personengruppen. Hier die Übersicht. Vollständig Geimpfte Laut dem Bayerischen Gesundheitsministerium gilt man ab dem 15. Tag nach der letzten notwendigen Impfung als vollständig geimpft. Der Impfstoff muss von der EU...

  • Kempten
  • 11.05.21
Der Lindauer Landrat Elmar Stegmann dankt Pflegekräften. (Symbolbild)
405×

Internationaler Tag der Pflegenden
Lindauer Landrat Stegmann würdigt großes Engagement der Pflegekräfte

Der Internationale Tag der Pflegenden, der am 12. Mai stattfindet, soll alljährlich dazu beitragen, die Bedeutung der professionellen Pflege in den Mittelpunkt zu stellen. "Durch die Corona-Pandemie ist der Beruf der Pflegenden zu Recht verstärkt in den Fokus der öffentlichen Wahrnehmung gerückt. Mir ist es aber ein persönliches Anliegen, die Wichtigkeit dieses Berufes nicht nur auf die Corona-Pandemie zu reduzieren – Pflegekräfte sind seit jeher eine tragende Säule in unserem...

  • Lindau
  • 11.05.21
Nachrichten
38×

Veranstaltungsbranche
Azubi-Projekt in Immenstadt: Veranstaltungsfirma setzt DJ Event um

Für die Veranstaltungsbranche schaut es momentan alles andere als rosig aus. Denn während der Pandemie finden keine Konzerte oder sonstige Events statt – schwierige Bedingungen vor allem für die Auszubildenden der Branche. In einem Veranstaltungsbetrieb in Immenstadt werden Auszubildende trotzdem gefordert. Sie haben hier die Chance, ihre praktische Abschlussprüfung trotz Corona, im Rahmen eines echten Events umzusetzen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.05.21
Nachrichten
50×

Nachrichten aus dem Allgäu
allgäu.tv Nachrichten - Montag, 10. Mai 2021

Die Themen: • Pilotprojekt Betriebs-impfung – Magnet-Schultz in Memmingen impft am Wochenende halbe Belegschaft • allgäu.tv kompakt • allgäu.tv Wetter • Azubi-Projekt in Immenstadt: Veranstaltungsfirma setzt trotz Corona DJ Event um • Barrierefreiheit in Lindau – wie gut kommen blinde Menschen hier zurecht?

  • Kempten
  • 11.05.21
Nachrichten
173×

Multitalent in der Werkstatt
Multitalent in der Werkstatt – wir haben Künstler Thomas Schöne in seinem Kreativpalast besucht

Ein Drache an der Wand, riesige Gemälde an der Decke und geheime Türen zwischen den Räumen. Das klingt nach einem Märchenroman, doch beschreibt auch die eigenen vier Wände von Künstler Thomas Schöne. Er ist ein absolutes Multitalent, erschafft Kunstwerke aller Art. Wir haben ihn besucht und können jetzt schon sagen – auch in Coronazeiten hat er mehr als genug zu tun.

  • Kempten
  • 10.05.21
Nachrichten
35×

Nachrichten aus dem Allgäu
allgäu.tv Nachrichten - Freitag, 7. Mai 2021

Die Themen: • Corona in Bayern: Polizei fordert klare Vorgaben für Nachweis von Geimpften und Genesenen • allgäu.tv kompakt • allgäu.tv Wetter • Saisonaus im Eishockey: Bilanz und Ausblick beim ESV Kaufbeuren • Multitalent in der Werkstatt – wir haben Künstler Thomas Schöne in seinem Kreativpalast besucht

  • Kempten
  • 10.05.21
Ab Montag darf die Außengastronomie in Lindau wieder öffnen. (Symbolbild)
12.028× 55 1

Neue Corona-Regeln
Als erster Allgäuer Landkreis: In Lindau öffnet heute die Außengastronomie

Im Landkreis Lindau liegt die 7-Tages-Inzidenz seit Mittwoch, 28. April, beständig unter 100. Dies lässt laut der aktuellen Fassung der 12. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung weitere Lockerungen ab Montag, 10. Mai 2021, für die Außengastronomie, für Theater, Konzert- und Opernhäuser, Kinos und Sport zu. "Ich freue mich sehr, dass wir aufgrund der sinkenden Inzidenzwerte nun noch weitere Öffnungsschritte zulassen können", verkündet Landrat Elmar Stegmann und weiter: "An dieser...

  • Lindau
  • 10.05.21
Am Wochenende sollen über 1.000 Mitarbeiter von Magnet-Schultz geimpft werden. Geschäftsführer Albert W. Schultz stellt hier nach, wie eine Impfung in dem Betrieb ablaufen könnte. Er selbst hat seine Erstimpfung bereits bekommen.
5.232× 1 7 Bilder

Modellprojekt startet
Über 1.000 Impfungen in zwei Tagen: So soll es bei Magnet-Schultz in Memmingen klappen

So bald wie möglich will der Freistaat Bayern auch Betriebsärzte bei den Impfungen gegen das Coronavirus miteinbinden. Schon jetzt nehmen zehn bayerische Firmen an einem Modellprojekt teil - darunter auch die Firma Magnet-Schultz aus Memmingen. Dort starten am Samstag die Impfungen. Bereits am Freitag gibt es einen Probelauf.  1.037 Impfungen in zwei Tagen In nur zwei Tagen sollen auf dem Gelände der Firma exakt 1.037 Mitarbeiter geimpft werden. Das entspricht 53 Prozent der Belegschaft bei...

  • Memmingerberg
  • 07.05.21
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn strebt eine sofortige Freigabe des Corona-Impfstoffs von AstraZeneca für alle Impfwilligen an
1.593× 1

Keine Priorisierung mehr
AstraZeneca: Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Impfstoff

Die Schlagzeilen um AstraZeneca haben einige Menschen verunsichert, viele wollen sich aber mit dem Vektor-Impfstoff impfen lassen. Um das möglich zu machen, soll die Priorisierung aufgehoben werden. Was Sie nun über AstraZeneca wissen müssen. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (40) möchte die sofortige Freigabe des Corona-Impfstoffs AstraZeneca für alle Impfwilligen erwirken. Somit könnte sich jeder impfen lassen - ohne Priorisierung nach Alter, Vorerkrankung oder Berufsgruppe. Doch gerade...

  • 07.05.21
In Kaufbeuren könnten Hundeschulen ab Montag wieder öffnen dürfen. (Symbolbild)
4.624×

Schulen, Kitas, Hundeschulen
Diese Corona-Regeln gelten ab Montag in Kaufbeuren - sollte die Inzidenz nicht über 165 steigen

Wegen der jüngsten Änderung der Zwölften Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung werden die Corona-Maßnahmen in Landkreisen und kreisfreien Städten ab Montag gelockert, sofern die vom Robert Koch-Institut veröffentlichte 7-Tage-Inzidenz den Schwellenwert von 165 an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unterschritten hat. Am 2. Mai teilte die Stadt Kaufbeuren bereits mit, dass die Zahl an Neuinfektionen mit dem Coronavirus je 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen den Wert von 150 an...

  • Kaufbeuren
  • 06.05.21
Bald sollen auch Jugendliche gegen Corona geimpft werden. (Symbolbild)
2.040× 21

Gesundheitsministerkonferenz
Im Sommer sollen auch 12- bis 18-Jährige gegen Corona geimpft werden

Die Gesundheitsministerkonferenz (GMK) hat die Weichen für Corona-Impfungen für 12- bis 18-Jährige gestellt. Der GMK-Vorsitzende, Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek, sagte nach einer Videoschalte am Donnerstag in München: "Bis Ende August sollen alle Jugendlichen zwischen 12 und 18 Jahren ein Impfangebot mit dem Impfstoff von Biontech/Pfizer bekommen haben - Voraussetzung ist freilich, dass die Europäische Arzneimittel-Agentur (EMA) den Impfstoff bis spätestens Juni für diese...

  • 06.05.21
Aktuell werden Menschen der Prioritätsgruppe 3 in Deutschland gegen Corona geimpft. (Symbolbild)
8.506×

Prioritätsgruppe 3
Corona-Impfung: Wer ist jetzt dran?

Mit der dritten Prio-Gruppe in der Impfverordnung ist nun die letzte Gruppe von Priorisierten an der Reihe für eine Corona-Schutzimpfung. Dazu gehören Menschen zwischen 60 und 70 Jahren sowie bestimmte Berufsgruppen und Vorerkrankte. Die Impfung der dritten Prioritätsgruppe hat in Deutschland begonnen. Damit sind unter anderem nun Menschen über 60 und unter 70 Jahren zu einer Impfung berechtigt. Laut Statistischem Bundesamt sind das etwa 10,5 Millionen Menschen und 12,6 Prozent der Bevölkerung....

  • 06.05.21
Markus Schratt ist Bürgertester.
843×

Abhilfe für Schnelltestzentren
Was ist eigentlich ein Bürgertester? Hotelier in Steibis klärt auf

In Pandemie-Zeiten ist er sehr beliebt: der Corona Schnelltest. Schnelltestzentren im Allgäu werden derzeit von Bürgerinnen und Bürgern überrannt. Wer negativ auf das Covid-19 Virus getestet ist, hat wieder mehr Freiheiten. Etwa einen Friseurbesuch wahrnehmen oder im Baumarkt einkaufen. Bürgertester soll Test-Zentren entlastenJetzt gibt es eine neue Möglichkeit, um sich testen zu lassen: Beim sogenannten Bürgertester. Mit ihm soll Abhilfe geschaffen werden, um Corona-Schnelltestzentren zu...

  • Kempten
  • 06.05.21
Nachrichten
551×

Zu wenig Abstand und zu volle Busse
Elternbeirat fordert mehr Verstärkerbusse für Lindenberger Schulen

Ein Inzidenzwert unter 100 und das auf fünf aufeinanderfolgenden Tagen. Daher gelten im Landkreis Lindau neue Regelungen - besser gesagt Lockerungen. Darunter fallen vor allem die Schulen, denn da findet zum Teil wieder Präsenzunterricht im Wechsel statt - soweit dabei der Mindestabstand von 1,5m zuverlässig eingehalten werden kann. Mindestabstand im Bus nicht möglichBei den Schulbussen kann der aber aktuell nicht eingehalten werden. Es gibt es viel Kritik von Seiten der Eltern und auch den...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.05.21
Ein 39-Jähriger ist trotz seiner Corona-Infektion mit dem Zug nach Bregenz gefahren. (Symbolbild)
2.009× 1

Schutzmaske mehrfach abgenommen
Verurteilt: Vorarlberger (39) fährt trotz Corona-Infektion mit dem Zug

Ein 39-jähriger Vorarlberger war im vergangenen Dezember trotz seiner Corona-Infektion Zug gefahren. Am Dienstag wurde er am Landesgericht Feldkirch wegen vorsätzlicher Gefährdung von Menschen durch übertragbare Krankheiten zu sieben Monaten Haft auf Bewährung und 1.920 Euro Geldstrafe verurteilt. Wie der ORF berichtet, war er trotz seiner Quarantäne unterwegs und hatte auch auf Nachfrage seine Infektion verschwiegen. Mann verschweigt Corona-InfektionDer Handwerker hatte Alkohol getrunken und...

  • 05.05.21
Nachrichten
318×

Neue App zur Kontaktnachverfolgung
Einführung der Luca App in Memmingen – was kann die neue App, was andere nicht können?

Im App Store ist seit kurzem die neue App zur Kontaktnachverfolgung namens Luca verfügbar. Ähnlich wie bei der Corona Warn App, die es schon seit fast einem Jahr gibt, ist das Ziel die Kontaktnachverfolgung. Wofür also eine neue App, wenn es doch schon eine gibt und dort auch schon viele Nutzer registriert sind? Auch Datenschützer sind bereits gegen die App auf die Barrikaden gegangen.

  • Kempten
  • 05.05.21
Hotelbetreiber Markus Schratt baut sein Bio-Hotel in Steibis bei Oberstaufen corona-konform um.
445×

Mit Lüftungsanlagen Aerosole vermeiden
Hotelier baut sein Hotel in Steibis bei Oberstaufen corona-konform um

Urlaub in Bayern soll ab dem 21. Mai wieder möglich sein, das hat Ministerpräsident Markus Söder am Dienstag in einer Pressekonferenz bekannt gegeben. Ein Lichtblick für die Tourismusbranche und für alle, die sich nach ein bisschen Abwechslung sehnen. Mulmiges Gefühl bleibtTrotzdem ist Corona deshalb nicht gleich vergessen, für viele bleibt ein mulmiges Gefühl, auch im Urlaub. Um seinen Gästen ein möglichst gutes Gefühl zu geben, hat sich ein Hotelier in Steibis bei Oberstaufen etwas überlegt:...

  • Oberstaufen
  • 05.05.21
Von Dienstag auf Mittwoch haben sich die Inzidenzwerte im Allgäu leicht verändert. (Symbolbild)
30.818×

Corona
Übersicht: Das sind die aktuellen Inzidenzwerte im Allgäu

+++Update vom 06. Mai+++ In diesem Artikel finden Sie die Inzidenzwerte der Allgäuer Landkreise und kreisfreien Städte für Donnerstag, den 06. Mai. Inzidenzwerte im Allgäu in der Übersicht: Jetzt auch das Oberallgäu unter 100 Bezugsmeldung Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert Koch-Institut am Dienstag insgesamt 18.034 neue Corona-Infektionen gemeldet. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit der Pandemie ist um 245 auf 83.876 gestiegen. Die 7-Tage-Inzidenz von Deutschland...

  • Kempten
  • 05.05.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ