Corona-Krise

Beiträge zum Thema Corona-Krise

Coronavirus (Symbolbild).
23.781×

Inzidenzwert von 51,2
Corona-Ampel steht jetzt auch in Lindau auf "rot"

Auch der Landkreis Lindau hat mit einem Inzidenzwert von 51,2 den Corona-Warnwert von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen überschritten. Demnach wurde die rote Stufe des Ampel-Systems der Bayerischen Staatsregierung erreicht. Diese Zahl gilt bundesweit als Warnwert und die Landratsämter sind verpflichtet, entsprechende Maßnahmen zu ergreifen, um das Infektionsgeschehen möglichst wieder einzudämmen. Stegmann: "Entwicklung macht mir große Sorgen""Wir müssen gemeinsam alles...

  • Lindau
  • 21.10.20
Wie das Landratsamt Lindau am Sonntag mitteilt, gelten ab Montag (24 Uhr) für Berufspendler und weitere Personengruppen hier in der Region andere Regelungen für die Einreise von Vorarlberg nach Bayern.
11.497×

Landratsamt Lindau
Einreise nach Bayern: Regeländerung für Berufspendler

Wie das Landratsamt Lindau am Sonntag mitteilt, gelten ab Montag (24 Uhr) für Berufspendler und weitere Personengruppen hier in der Region andere Regelungen für die Einreise von Vorarlberg nach Bayern. Demnach besteht für Personen unabhängig von der Länge des Aufenthalts im Ausland keine Quarantänepflicht, "die zwingend notwendig und unaufschiebbar beruflich veranlasst in das Bundesgebiet einreisen." Arbeitgeber entscheidet, ob Einreise notwendig ist Laut dem Landratsamt hat die bayerische...

  • Lindau
  • 04.10.20
Das Testzentrum in Lindau wird weiterhin gut angenommen. Alleine am Donnerstag ließen sich hier 118 Personen auf den Covid-19-Erreger testen.
1.466× 1

Covid-19
Weiter große Nachfrage im Corona-Testzentrum im Westallgäu

Die Nachfrage nach Corona-Test im Testzentrum in Lindau ist weiterhin hoch. Laut Landratsamt haben sich alleine am Donnerstag 118 Personen auf das Virus testen lassen. Seit der Inbetriebnahme des Zentrums am 28. August dieses Jahres wurden insgesamt 2718 Personen auf den Corona-Erreger getestet. Bei 16 Menschen wurde bislang eine Infektion mit dem Covid-19-Virus nachgewiesen. Die Testergebnisse der vergangenen zwei Tage stünden allerdings noch aus, so das Landratsamt weiter.  Das Lindauer...

  • Lindau
  • 02.10.20
Das österreichische Bundesland Vorarlberg - aktuell auch das Kleinwalsertal, zählt ab sofort in Deutschland zu den Corona-Risikogebieten
37.579× 2 Bilder

Sonderregelung für Berufspendler
Grenze zwischen Vorarlberg und dem Landkreis Lindau: Das gilt jetzt

Am Mittwoch hat Deutschland das österreichische Bundesland Vorarlberg zum Corona-Risikogebiet erklärt. Darum hat Landrat Elmar Stegmann am Donnerstag eine Allgemeinverfügung für den Landkreis Lindau erlassen. Ziel der Allgemeinverfügung sei es, eine Lösung für den "kleinen Grenzverkehr" zwischen Vorarlberg und Lindau zu finden. Eine ähnliche Situation an der Grenze wie im Frühjahr könne niemand wollen, meint Stegmann. Eine Schließung der Grenze kann der Landrat zwar nicht ausschließen, momentan...

  • Lindau
  • 24.09.20
Bregenz ist die Landeshauptstadt des österreichischen Bundeslandes Vorarlberg. Seit Mittwochabend gilt das österreichische Bundesland in Deutschland als Corona-Risikogebiet.
67.515× 2

Coronavirus
Deutschland erklärt Vorarlberg zum Corona-Risikogebiet - auch das Kleinwalsertal

Das österreichische Bundesland Vorarlberg - aktuell auch das Kleinwalsertal, zählt ab sofort in Deutschland zu den Corona-Risikogebieten. Das hat das Robert Koch-Institut (RKI) am Mittwochabend auf seiner Homepage bekannt gegeben. Vorarlberg ist nach Wien damit schon das zweite österreichische Bundesland, das auf der deutschen Liste der Risikogebiete steht. Laut RKI erfolgte die Einstufung als Risikogebiet nach gemeinsamer Analyse und Entscheidung durch das Bundesministerium für Gesundheit, das...

  • Lindau
  • 23.09.20
Insgesamt 266 Personen sind im Landkreis Lindau seit Ausbruch der Pandemie positiv auf das Coronavirus getestet worden.
2.847×

Stegmann bemängelt fehlende Akzeptanz
Corona im Landkreis Lindau: 80.000 Einwohner, 266 Infizierte und acht Tote

Insgesamt 266 Personen sind im Landkreis Lindau seit Ausbruch der Pandemie positiv auf das Coronavirus getestet worden. 2.400 der etwa 80.000 Einwohner des Landkreises mussten in Quarantäne versetzt werden. Acht Personen starben am Coronavirus. Das teilte Landrat Elmar Stegmann am Mittwoch auf einer Pressekonferenz mit. Demnach habe es vom 12. Mai bis 25. Juni keine neuen Fälle gegeben. Seitdem seien die Corona-Zahlen aber wieder gestiegen - Tendenz laut Stegmann steigend. Die Zunahme der...

  • Lindau
  • 27.08.20
Corona-Testzentrum in Lindau
6.625× 1 3 Bilder

Nur für Einheimische
Neues Corona-Testzentrum in Lindau: Alles, was man wissen muss

Das Landratsamt Lindau richtet auf dem Umlade- und Wertstoffhofzentrum (Bösenreutiner Steig 33) ein neues Corona-Testzentrum ein. Am Freitag, 28. August, soll das Corona-Testzentrum offiziell in Betrieb gehen. Das teilte Landrat Elmar Stegmann auf einer Pressekonferenz am Mittwoch mit. Demnach wird die Allgäu Medical Service GmbH das Testzentrum betreiben. Die Firma betreibt unter anderem mehrere Asyl-Unterkünfte im Oberallgäu und hat dort schon Erfahrungen mit dem Umgang mit Corona...

  • Lindau
  • 26.08.20
Das Festspielhaus Bregenz mit der Seebühne aus der Drohnenperspektive
757×

Hygienekonzept
Festspielhaus Bregenz öffnet wieder

Auch für das Festspielhaus Bregenz ist der Lockdown demnächst vorbei. Vom 15. bis 22. August ist das Veranstaltungszentrum am Bodensee zunächst für die "Festtage im Festspielhaus" wieder öffentlich zugänglich. Ab September soll dann der Veranstaltungsbetrieb mit Kongressen, Konferenzen und kulturellen Anlässen wieder anlaufen, so das Festspielhaus auf seiner Webseite. Hygienekonzept in enger Abstimmung mit Behörden Der Hausbetreiber Kongresskultur Bregenz hatte demnach "in enger Abstimmung...

  • Lindau
  • 21.07.20
Eindämmung des Corona-Virus: Die Kontrollen an den deutschen Binnengrenzen enden mit Ablauf des Montag. An der Grenze zu Österreich wird aber - aus anderen Gründen - auch künftig kontrolliert.
6.413× 2

Polizei
Corona-Grenzkontrollen im Allgäu enden in der Nacht zum Dienstag

Mit Ablauf des Montags enden die Corona-bedingten Binnenkontrollen an den deutschen Grenzen. Wie die Bundespolizei in einer Presseaussendung mitteilt, ist damit der generelle Nachweis eines triftigen Grundes bei der Einreise auf deutsches Staatsgebiet nicht mehr nötig.  An den Grenzen zu Österreich entfallen die Kontrollen dagegen nicht gänzlich. Aus migrations- und sicherheitspolitischen Gründen würden die "vorübergehenden Binnengrenzkontrollen" weiterhin fortgeführt.  Zum Montag hatte...

  • Füssen
  • 15.06.20
Fridays for Future (Symbolbild)
950× 1

Klimaschutz
Allgäuer Klima-Aktivisten sind trotz Corona aktiv

Trotz Corona sind die Mitglieder von "Fridays for Future" und "Parents for Future" weiter aktiv. Mit einer Plakat-Aktion wollten zum Beispiel die Aktivisten in Marktoberdorf das Thema Klimaschutz in Zeiten der Corona-Krise wieder in den Fokus bringen, berichtet die Allgäuer Zeitung (AZ) in ihrer Freitagsausgabe. Auch die Kemptener Mitglieder haben Ende Mai mit Plakaten auf das Thema aufmerksam gemacht. Unzufrieden sind die Aktivisten mit dem neuen Konjunktur-Paket, heißt es in der AZ weiter....

  • Kempten
  • 05.06.20
Demonstration in Kempten am Samstag, 16. Mai.
1.680×

Ohne Störungen
"Grundrechte"-Demos im Allgäu aus Sicht der Polizei: "überwiegend friedlich"

Am vergangenen Wochenende fanden zahlreiche Versammlungen und Veranstaltungen rund ums Thema Grundrechte statt. Diese verliefen überwiegend friedlich und ohne Störungen. Lediglich in Lindau kam es am Sonntag zeitweise zu Störungen einer genehmigten Veranstaltung eines politischen Ortsverbandes, weshalb vereinzelt Platzverweise erteilt werden mussten. Freitag, 15. Mai 2020 Friedliche Versammlung in Weißenhorn Am Freitagabend fand in der Zeit von 18.00 bis 19.00 Uhr, wiederholt eine...

  • Kempten
  • 18.05.20
Polizei Vorarlberg (Symbolbild)
6.200×

Stichprobenartige Grenzkontrollen
Vorarlberg öffnet Grenzübergänge: Einreise weiter nur unter bestimmten Bedingungen

Vorarlberg öffnet am Sonntag, 17. Mai, um 0:00 Uhr wieder alle Grenzübergänge. Bei der Einreise finden Grenzkontrollen dann nur noch stichprobenartig statt, erklärten die österreichischen Gesundheitsbehörden und die Landespolizeidirektion Vorarlberg in einer gemeinsamen Pressemitteilung. Einreise-Bedingungen und Ausnahmen Die geltenden COVID-19-Einreisebestimmungen der Gesundheitsbehörden für Österreich bleiben bestehen. Eine Einreise ist auch weiterhin nur unter bestimmten Umständen...

  • Lindau
  • 15.05.20
Symbolbild
8.012× 24

Alles friedlich und störungsfrei
Mehrere Corona-Demonstrationen im Allgäu - 300 Teilnehmer in Kempten

Das Wochenende war geprägt von vielen Versammlungen, die überwiegend die Corona-Thematik zum Anlass hatten. Nachfolgend eine Zusammenstellung der angemeldeten und polizeilich betreuten Versammlungen: Demonstrationen und Versammlungen am FreitagBUCHENBERG: An der angemeldeten Versammlung nahmen am Freitagabend zwischen 19:30 Uhr und 20:30 Uhr etwa 40 Personen teil. Die Versammlung verlief störungsfrei. MINDELHEIM: Am Freitagnachmittag fanden auf dem Marienplatz in der Zeit von 14.00 bis...

  • Kempten
  • 09.05.20
Landrat Elmar Stegmann (Archivbild).
15.045× 4

Gemeinsam mit 5 weiteren Landräten
Lindauer Landrat bittet Seehofer: "Machen Sie die Grenzen nach Österreich und in die Schweiz wieder auf"

Während in Bayern die Regeln im Kampf gegen das Coronavirus jetzt schrittweise gelockert werden, gibt es jetzt Kritik an der bundespolitischen Strategie der Grenzschließungen nach Österreich und in die Schweiz. In einem offenen Brief an Bundesinnenminister Horst Seehofer bittet der Lindauer Landrat Elmar Stegmann gemeinsam mit den Landräten der Landkreise Bodenseekreis, Konstanz, Lörrach, Waldshut und Schwarzwald-Baar dringend darum, dass die Grenzen nach Österreich und in die Schweiz wieder...

  • Lindau
  • 05.05.20
Symbolbild
804×

Landratsamt
Corona-Pandemie im Landkreis Lindau: Landrat Stegmann zieht vorsichtig positive Bilanz

Bereits seit 27. Februar ist das Landratsamt Lindau intensiv mit der Bewältigung der Corona-Pandemie im Landkreis Lindau beschäftigt. Landrat Elmar Stegmann zieht nun eine vorsichtig positive Bilanz: „Zu Beginn ist die Zahl der Infektionen rasant gestiegen. Wir wussten zwischendurch nicht, ob die Welle über uns hereinbrechen wird.“ Wochenlang hatten die Mitarbeiter mit Hochdruck daran gearbeitet, jeden einzelnen Kontakt nachzuverfolgen. Etwa 1.250 Personen wurden bisher unter Quarantäne...

  • Lindau
  • 30.04.20
Symbolbild
2.923×

Ruhestörung
Corona-Party in Lindau endet mit Polizeigewahrsam

Montagnacht erreichte die Polizei Lindau eine Beschwerde über eine Ruhestörung in der Joseph-von-Eichendorff-Straße. In der betreffenden Wohnung eines Wohnkomplexes konnten drei Männer angetroffen werden, die erheblich unter Alkoholeinfluss standen und zusammen feierten. Zwei der Männer zeigten sich äußerst aggressiv der Polizei gegenüber. Erst nach mehrfacher Aufforderung der Polizei verließen zwei der Männer die Wohnung. Ein Platzverweis wurde ausgesprochen. Nur wenige Minuten später...

  • Lindau
  • 29.04.20
Ab Dienstag, 14. April geht in Lindauer Eissporthalle ein Corona-Testzentrum in Betrieb.
6.642× 2 Bilder

Pandemie
Corona-Testzentrum wird in Lindauer Eissporthalle eingerichtet

Die Anzahl der Menschen, die sich mit dem Corona-Virus infiziert haben, steigt täglich. Entsprechend zugenommen hat auch die Anzahl der durchgeführten Tests. Die Lindauer Ärzte haben deshalb in der Lindauer Eissporthalle ein Corona-Testzentrum eingerichtet, in dem Menschen, die akute Atemwegsprobleme haben, untersucht und gegebenenfalls getestet werden können. Ab Dienstag, 14. April geht es in Betrieb. Zuvor war für die Abnahme von Abstrichen ein Zelt auf dem Parkplatz der Asklepios Klinik...

  • Lindau
  • 09.04.20
Symbolbild
24.144× 2

Polizeikontrollen
Ausgangsbeschränkung wegen des Coronavirus: Wieder mehrere Verstöße im Allgäu

#Wirbleibenzuhause: Das sehen nicht alle so. Auch am Donnerstag hat die Polizei die Einhaltung der Ausgangsbeschränkung zur Verlangsamung der Ausbreitung des Coronavirus kontrolliert. Dabei sind den Beamten einige Verstöße aufgefallen. OberallgäuIn Immenstadt hat die Polizei mehrere Personen angezeigt, die sich in Gruppen im Freien aufgehalten haben.  Fünf Personen saßen gemeinsam auf einer Bank. Zwei von ihnen, 62 und 72 Jahre alte Männer, wollten nicht aufstehen und zeigten sich völlig...

  • Kempten
  • 03.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ