Corona-Krise

Beiträge zum Thema Corona-Krise

Coronavirus (Symbolbild).
7.202×

Corona
Inzidenz-Werte im Allgäu: Westallgäu wieder über 100er-Marke

Während in einigen Allgäuer Landkreisen und kreisfreien Städten der Inzidenz-Wert seit Freitag gefallen ist, müssen wiederum andere Kreise und Kommunen ein Plus bei den Fallzahlen der letzten sieben Tage verzeichnen. Der Landkreis Lindau liegt aktuell wieder bei über 100 Fällen je 100.000 Einwohnern in den vergangenen sieben Tagen. Im Ostallgäu fällt der Wert dagegen momentan. Ein Überblick über die 7-Tage-Inzidenz (Stand 28. November, 0 Uhr, Quelle: Robert-Koch-Institut): Kempten: 166,3...

  • Kempten
  • 28.11.20
Wegen der Corona-Pandemie müssen in Bayern ab 1. Dezember auch die Büchereien schließen. (Symbolbild)
2.304×

Corona
Büchereien im Allgäu ab Dezember vorerst geschlossen

Wegen der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie müssen nun auch die Büchereien und Archive in Bayern vorerst schließen - das hat die Bayerische Staatsregierung am 26. November so beschlossen. Die Stadtbüchereien in Kaufbeuren und Neugablonz werden beispielsweise ab 30. November nicht mehr geöffnet sein. Nach Angaben der Stadt können ausgeliehene Medien bis zwei Wochen nach der Schließung aber behalten werden. Zusätzliche Gebühren sollen nicht anfallen. Es besteht aber die Möglichkeit einer...

  • Sonthofen
  • 27.11.20
Beim ESV Kaufbeuren gab es einen positiven Coronatest. (Symbolbild)
688×

Mannschaft in Quarantäne
Positiver Coronatest beim ESV Kaufbeuren: Spiel gegen Heilbronner Falken abgesagt

Die Partie der Heilbronner Falken gegen den ESV Kaufbeuren am 15. November 2020 muss aufgrund eines positiven SARS-CoV-2-Befundes im Schnelltest beim ESV Kaufbeuren gemäß den Vorgaben der DEL2-Richtlinien abgesagt werden. Vorsorglich hat sich die komplette Mannschaft des ESVK in Quarantäne begeben. Am morgigen Montag wird sich die Mannschaft einem generellen PCR-Test unterziehen. Zudem unterliegen die weiteren Entscheidungen den örtlichen Behörden. Nach Kenntnis des weiteren Ablaufes erfolgt...

  • Kaufbeuren
  • 15.11.20
Symbolbild
14.232× 1 2

Anzeige
Kaufbeurer Wirt verstößt gegen Coronaregelung

Der Betreiber eines Restaurant in der Kaufbeurer Innenstadt hat am Donnerstagabend gleich gegen mehrere Corona-Regeln verstoßen. Nach Angaben der Polizei stellten Beamte bei einer Kontrolle Verstöße gegen die Sperrzeitenregelung und die Hygieneauflagen fest. Trotz der Sperrstunde um 21 Uhr befanden sich gegen 22:45 Uhr noch immer Gäste in dem Restaurant. Weiter trug der Wirt im Arbeitsbereich keine Mund-Nase-Maske. Alle Gäste mussten das Restaurant verlassen. Den Restaurantbetreiber erwartet...

  • Kaufbeuren
  • 30.10.20
Berhnhard Pohl, Freie-Wähler-Landtagsabgeordneter aus Kaufbeuren.
4.720× 5 2 Bilder

MdB Stracke hat abgelehnt
Kaufbeurer MdL Pohl nimmt an "Querdenker"-Podiumsdiskussion teil

Der Freie-Wähler-Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl aus Kaufbeuren hat seine Teilnahme an einer Podiumsdiskussion am 21. November von "Querdenken-8341" zugesagt, wie er gegenüber all-in.de bestätigt. Der Kaufbeurer Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke (CSU) war ebenfalls angefragt, hat aber eine Teilnahme abgelehnt.  "Wer politische Entscheidungen trifft, muss sich der Diskussion stellen."Pohl nimmt also teil an der Veranstaltung der "Querdenken-8341"-Bewegung, dem Kaufbeurer Ableger der...

  • Kaufbeuren
  • 26.10.20
Coronavirus (Symbolbild).
55.473× 37

Inzidenz-Werte im Allgäu
Corona-Ampel: Kempten, Kaufbeuren, Memmingen und Ostallgäu stehen auf Warnstufe "Dunkelrot"

Update, 26. Oktober, 06:05 Uhr: Auch der Landkreis Ostallgäu hat am Montag den Inzidenz-Wert von 100 überschritten. Nach Angaben des Robert-Koch-Instituts gab es dort 108,4 Fälle je 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen. Demnach gelten nun auch im Ostallgäu verschärfte Regeln. Update, 16:10 Uhr: Am Nachmittag hat nun auch die Stadt Kaufbeuren den Inzidenz-Wert von 100 überschritten. Die am Nachmittag von Bayerischen Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit...

  • Kempten
  • 25.10.20
Coronavirus (Symbolbild).
4.827×

Coronavirus
Umzug des Corona-Testzentrums in Kaufbeuren

Ab Montag, den 19. Oktober befindet sich das Corona-Testzentrum der Stadt Kaufbeuren nicht mehr am Tänzelfestplatz, sondern im Gablonzer Haus. Zum 31. August 2020 mussten die Landkreise und kreisfreien Städte sogenannte Bayerische Testzentren für die Untersuchung auf eine Infektion mit dem Coronavirus einrichten und betreiben. In den ersten Wochen sollte das Testangebot insbesondere für Reiserückkehrer und für die Reihentestungen von Lehrkräften und Schulpersonal sowie von Erzieherinnen und...

  • Kaufbeuren
  • 15.10.20
Bei Kontrollen Anfang Oktober in Gastronomiebetrieben in Kaufbeuren wurden keine Verstöße gegen die Corona-Regeln festgestellt. (Symbolbild)
3.038×

Corona-Regeln
Keine Verstöße festgestellt: Erneute Kontrollen von Gewerbebetrieben in Kaufbeuren

Erneut hat das Ordnungsamt der Stadt Kaufbeuren Gewerbebetriebe zur Einhaltung der Hygienekonzepte und -regeln kontrolliert. Während im September noch bei der Hälfte der Betriebe bußgeldpflichtige Verstöße festgestellt wurden, hielten sich bei den verdeckten Kontrollen Anfang Oktober alle Betriebe an die Auflagen. Das teilt die Stadt Kaufbeuren mit.  Demnach wurden neben Gastronomiebetrieben auch ein Friseur und ein Lebensmittelgeschäft kontrolliert. In keinem Fall wurde ein Verstoß...

  • Kaufbeuren
  • 08.10.20
Leere Ränge im Kaufbeurer Eisstadion (Archivbild): Der Verein hofft auf den Sisonstart am 6. November.
1.630×

Saisonstart 6. November?
Kaufbeurer Landtagsabgeordneter Pohl: "Eishockey-Clubs brauchen Klarheit!"

Am Freitag, 06. November soll die Eishockey-Saison starten. Allerdings gibt es zuvor noch eine Menge Fragezeichen für die Eishockey-Clubs. Der Kaufbeurer Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl (Freie Wähler) hat sich mit dem Geschäftsführer des ESV Kaufbeuren Michael Kreitl getroffen. Pohl war selbst lange Jahre Präsident des ESV Kaufbeuren, und was Kreitl ihm über die derzeitige Situation erzählte, macht Pohl offenbar Sorgen. Pohl mahnt schnellere Ergebnisse an Demnach ging es im Gespräch unter...

  • Kaufbeuren
  • 04.09.20
Stefan Bosse, Oberbürgermeister von Kaufbeuren (Archivbild)
6.666× 6 Video

Video-Appell an Corona-Vernunft
Kaufbeurer OB Bosse: "Abstand halten, Masken tragen, testen lassen!"

In einer Video-Botschaft hat sich der Kaufbeurer Oberbürgermeister Stefan Bosse jetzt an seine Bürgerinnen und Bürger gewandt. Er appelliert darin eindringlich, die Corona-Vorsichtsmaßnahmen zu berücksichtigen: "Abstand halten, Maske tragen." Neun Neuerkrankungen habe es in Kaufbeuren zuletzt gegeben, Infektionen würden überwiegend von Reiserückkehrern aus dem Urlaub mitgebracht. Daher auch sein Aufruf, dass sich Reiserückkehrer testen lassen sollen, besonders dann, wenn sie aus Risikogebieten...

  • Kaufbeuren
  • 24.08.20
Doc Fetzer - Musiker aus Kaufbeuren (2020)
421× 1 Video 2 Bilder

Doku von Doc Fetzer
Kunst in der Krise

Alle reden darüber: Ohne Kunst wird es still.  Doc Fetzer hat in einer kurzen Doku Menschen zu Wort kommen lassen die im Bereich Musik aktiv sind. Wie haben die Corona bisher erlebt?  Unter anderem mit Musiker Stephan Kreissl von der Bayrischen Band RELAX, oder dem Allgäuer Kult-Konzerveranstalter Meggy Schneider von Rockabend Concerts und Klaus Stracke dem Ex-Kaufbeurer der mittlerweile in Berlin als Promoter und Booker tätig ist, aber auch dem einen oder anderen Musiker aus dem...

  • Kaufbeuren
  • 07.07.20
Freibad Neugablonz
5.633× 2 1

Start in die Sommersaison
Kaufbeurer Freibäder: Nach Lockerungen wieder mehr Besucher erlaubt

+++Update, vom 23. Juni+++ Die Kaufbeurer Freibäder können ab sofort von mehr Badegästen besucht werden. Das teilt die Stadt Kaufbeuren mit. Demnach sind nach der Verkündung weiterer Corona-Lockerungen durch die Bayerische Regierung seit Montag 1.000 Badegäste im Freibad Kaufbeuren und 1.500 Badegäste im Erlebnisbad Neugablonz möglich. Zur Einhaltung der Abstandsgebote müssen die Wellnessbecken sowie die Breitrutsche geschlossen bleiben. Hintergrund: Im Juni starten die Kaufbeurer...

  • Kaufbeuren
  • 23.06.20
Polizei (Symbolbild).
3.233× 1

Kaum Schaulustige
Grundrechte Demo in Buchloe: 75 Teilnehmer, alles friedlich

Auch an diesem Samstag haben Menschen gegen Grundrechtseinschränkungen im Zuge der Corona-Maßnahmen demonstriert. In Buchloe haben sich ca. 75 Teilnehmer versammelt, Titel der Versammlung: "Notstand Coronamaßnahmen". Laut Polizei haben die Teilnehmer insbesondere auf die psychischen und physischen Auswirkungen der Maskenpflicht auf Kinder hingewiesen. Die verantwortliche Leiterin sorgte für die Einhaltung der vorgegebenen Auflagen wie Sicherheitsabstand, Ordner, Verbleiben am Ort und...

  • Buchloe
  • 21.06.20
Zahnarzt (Symbolbild)
1.454×

Verunsicherung
Weniger Zahnarzt-Besuche in Kaufbeuren wegen Corona-Sorgen

Auch in Zeiten von Corona gebe es keinen Grund, die Behandlung beim Zahnarzt aufzuschieben, erklärt Dr. Dr. Veit Zimmermann, Obmann für Kaufbeuren, Marktoberdorf und Buchloe im Zahnärztlichen Bezirksverband (ZBV) Schwaben, gegenüber der Allgäuer Zeitung (AZ). Doch trotz geöffneter und behandlungsbereiter Praxen seien im März und April deutlich weniger Patienten als normalerweise in seine Kaufbeurer Behandlungsräume gekommen. Gründe dafür seien unter anderem die Verunsicherung der Patienten und...

  • Kaufbeuren
  • 08.06.20
Symbolbild.
6.079× 1

Keine Neuinfektionen
Kaufbeuren gilt aktuell als "coronafrei"

Die Stadt Kaufbeuren gilt aktuell offiziell als "coronafrei". Nach Angaben der Stadt gibt es seit zehn Tagen keine Neuinfektionen mehr mit dem Coronavirus. Die Quarantänemaßnahmen der bislang 111 infizierten Personen aus Kaufbeuren seien abgeschlossen. Alle Betroffenen gelten somit als geheilt, so die Stadt in einer Mitteilung. Außerdem werden im Klinikum aktuell keine Corona-Patienten aus anderen Städten oder Landkreisen behandelt. Insgesamt sind in Kaufbeuren fünf Menschen nach einer...

  • Kaufbeuren
  • 04.06.20
Bernhard Pohl, Landtagsabgeordneter der Freien Wähler aus Kaufbeuren.
1.266× 1

Corona-Krise
Landtagsabgeordneter Pohl aus Kaufbeuren: Klare Perspektiven für Blasmusiker aufzeigen

Die beiden FREIE WÄHLER-Landtagsabgeordneten Bernhard Pohl (Kaufbeuren) und Tobias Gotthardt (Kallmünz) appellieren in einem gemeinsamen Schreiben an Wissenschaftsminister Bernd Sibler (CSU), umgehend Entscheidungen zur schrittweisen Wiederzulassung der Blasmusik zu treffen und so den vielen Vereinen und aktiven Musikern in Bayern eine Perspektive zu geben. Beide Abgeordnete verweisen darauf, dass das Herunterfahren aufgrund der Corona-Pandemie unabdingbar war, sie sehen aber nun den Zeitpunkt...

  • Kaufbeuren
  • 29.05.20
Demonstration in Kempten am Samstag, 16. Mai.
1.714×

Ohne Störungen
"Grundrechte"-Demos im Allgäu aus Sicht der Polizei: "überwiegend friedlich"

Am vergangenen Wochenende fanden zahlreiche Versammlungen und Veranstaltungen rund ums Thema Grundrechte statt. Diese verliefen überwiegend friedlich und ohne Störungen. Lediglich in Lindau kam es am Sonntag zeitweise zu Störungen einer genehmigten Veranstaltung eines politischen Ortsverbandes, weshalb vereinzelt Platzverweise erteilt werden mussten. Freitag, 15. Mai 2020 Friedliche Versammlung in Weißenhorn Am Freitagabend fand in der Zeit von 18.00 bis 19.00 Uhr, wiederholt eine...

  • Kempten
  • 18.05.20
Laptop (Symbolbild)
410× 2 Bilder

Schule in der Coronakrise
Laptop-Spendenaktion in Kaufbeuren: "großer Erfolg"

Die Laptopspendenaktion für bedürftige Schülerinnen und Schüler in der Stadt Kaufbeuren ist sehr gut gestartet. Mit vielen Geräten haben sich besonders zwei Kaufbeurer Unternehmen an der Spendenaktion beteiligt. Es werden jedoch weiterhin Laptopspenden benötigt. „Bis heute sind 80 Laptops bei uns eingegangen“ freut sich Tanja Stölzle vom Bildungsbüro der Stadt Kaufbeuren. Marika Trettin von der Firma Credopard überreichte Tanja Stölzle vom Bildungsbüro 18 Laptops mit Zubehör. Die Firma...

  • Kaufbeuren
  • 13.05.20
Symbolbild
8.081× 24

Alles friedlich und störungsfrei
Mehrere Corona-Demonstrationen im Allgäu - 300 Teilnehmer in Kempten

Das Wochenende war geprägt von vielen Versammlungen, die überwiegend die Corona-Thematik zum Anlass hatten. Nachfolgend eine Zusammenstellung der angemeldeten und polizeilich betreuten Versammlungen: Demonstrationen und Versammlungen am FreitagBUCHENBERG: An der angemeldeten Versammlung nahmen am Freitagabend zwischen 19:30 Uhr und 20:30 Uhr etwa 40 Personen teil. Die Versammlung verlief störungsfrei. MINDELHEIM: Am Freitagnachmittag fanden auf dem Marienplatz in der Zeit von 14.00 bis...

  • Kempten
  • 09.05.20
Wann dürfen unsere Feuerwehren wieder Üben und Ausbilden? (Symbolbild)
2.694×

Coronavirus
Übungs- und Ausbildungsbetrieb: Informationen an die Allgäuer Feuerwehren

Auch die Feuerwehren sind von der Corona-Pandemie stark betroffen: Keine Übungen, Keine Ausbildung, das Personal im Einsatz sollte minimalisiert sein und Abstände sollten, wenn möglich, eingehalten werden. Außerdem gilt es, Gremiensitzungen in den Feuerwehrvereinen und Feuerwehrverbänden aktuell noch nicht abzuhalten. "Oberstes Ziel aller Maßnahmen ist die Aufrechterhaltung der Einsatzbereitschaft unserer Feuerwehren!", so Johann Eitzenberger, Vorsitzender des Landesfeuerwehrverbandes Bayern...

  • Kempten
  • 09.05.20
Stefan Boss, Oberbürgermeister von Kaufbeuren
1.448×

OB Bosse im Austausch mit der örtlichen Wirtschaft
Kaufbeurer Wirtschaft zeigt sich robust in Coronazeiten

Auf Wunsch von Oberbürgermeister Stefan Bosse tagte aktuell der Kaufbeurer Wirtschaftsbeirat via Telefonkonferenz. Einziges Thema der rund einstündigen Telefonschaltung war der Umgang der Unternehmen vor Ort mit der Covid-19-Situation. Die Gesprächsteilnehmer repräsentierten ganz unterschiedliche Branchen. Das Spektrum reichte vom Baugewerbe über Einzelhandel bis zum Bankensektor. Sprecher des Kaufbeurer Wirtschaftsbeirates ist der Steuer- und Unternehmensberater Ulf Jäkel, der den Termin...

  • Kaufbeuren
  • 08.05.20
Senioren mit Weitblick: Aktivsenioren Bayern e.V.
1.259×

Risikogruppe mit Know-How
Aktivsenioren Schwaben rüsten sich für die Nach-Corona-Phase

Eine schmerzliche Erfahrung: In Corona-Zeiten können Einzigartigkeit und besondere Stärken plötzlich zum Handicap werden. Gerade Vertreter der älteren Generation gelten in diesen Tagen als „Risikogruppe“, die aus gesundheitlichen Gründen von den Kontaktbeschränkungen besonders betroffen ist. Das berührt die ehrenamtlich tätigen Mitglieder des Aktivsenioren Bayern e.V. an einer empfindlichen Stelle. Ihre langjährigen Fähigkeiten und ihr Wissen als Ex-Unternehmer, Manager und Experten sowie...

  • Kaufbeuren
  • 07.05.20
Die Polizei hatte einen Einsatz an einer Lindauer Tankstelle (Symbolbild).
3.815×

"Friedlich und ohne Zwischenfälle"
80 Personen demonstrieren in Kaufbeuren gegen Corona-Auflagen

Am Montagabend haben rund 80 Personen in der Kaufbeurer Innenstadt gegen die Corona-Auflagen demonstriert. Laut Polizei verlief die Demonstration ohne Zwischenfälle. Allerdings, fügt die Polizei hinzu, hätte die Versammlung im Vorfeld bei der Stadt Kaufbeuren angemeldet werden müssen. Das sei nach derzeitigem Kenntnisstand wohl nicht der Fall gewesen. Nicht angemeldete Versammlungen sind nach der derzeit gültigen bayerischen Infektionsschutzverordnung grundsätzlich verboten, erklärt die...

  • Kaufbeuren
  • 05.05.20
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ