Corona-Krise

Beiträge zum Thema Corona-Krise

Auch am Dienstag hat Memmingen den höchsten Inzidenzwert in Deutschland. (Symbolbild)
128.961× 17 2

Übersicht am Dienstag
Inzidenzwerte im Allgäu: Memmingen weiterhin mit höchstem Wert in Deutschland

+++Update+++ Hier finden Sie die aktuellen Inzidenzwerte: Inzidenzwerte im Allgäu sinken: Memmingen trotzdem noch mit höchstem Wert in Deutschland Die deutschen Gesundheitsämter haben am Pfingstmontag 1.911 neue Corona-Fälle gemeldet. Die Zahl der Todesfälle ist um 33 auf 87.456 angestiegen. Die deutschlandweite Inzidenz liegt aktuell bei 58,4. Bis auf den Landkreis Lindau liegen am Dienstag alle Allgäuer Regionen über diesem Wert. Die kreisfreie Stadt Memmingen hat mit 195,0 weiterhin den...

  • Kempten
  • 25.05.21
Parken in der Natur: In vielen Allgäuer Regionen ein Ärgernis. (Symbolbild)
3.466× 2 Bilder

Aufatmen in Allgäuer Ortschaften
Corona-Lockerungen: Öffnungen sollen auch angespannte Parkplatzsituationen entschärfen

Es sieht gut aus für’s Ostallgäu, für’s Oberallgäu und für Kaufbeuren. Pünktlich zu Beginn der Pfingstferien stehen weitreichende Öffnungen rund um den Tourismus an. Beispielsweise sollen dann wieder Übernachtungen in Hotels oder auch auf Campingplätzen möglich sein. Ein wichtiger Schritt, der viele Ortschaften im Oberallgäu aufatmen lassen wird. Denn die mussten in den letzten Wochen und Monaten einiges mitmachen, unter anderem auch in Sachen Wildcamper in Naturschutzgebieten. Hier drohen...

  • Kaufbeuren
  • 24.05.21
Nachrichten
328×

Nachrichten aus dem Allgäu
allgäu.tv Nachrichten - Donnerstag, 20. Mai 2021

Die Themen: • Wiedereröffnung von Freizeiteinrichtungen - wie die erste Woche im Skywalk Allgäu verlief • allgäu.tv kompakt • allgäu.tv Wetter • Aufatmen in vielen Ortschaften – die kommenden Corona Öffnungen sollen auch die angespannte Parkplatzsituationen entschärfen • Barfuß durchs Leben – Ostallgäuer geht seit 5 Jahren nur noch unten ohne

  • Kempten
  • 21.05.21
Die große Liebe in Corona-Zeiten finden: Nicht so einfach. Eine Allgäuerin hat eine Dating-Agentur gegründet (Symbolbild)
2.010× 1

Kampf für die Liebe
Warum eine Allgäuerin eine Dating-Agentur gegründet hat

Jeder Topf sucht bekannterweise seinen Deckel. Ein Spruch, der Singles nur allzu bekannt ist. Doch wenn alle Clubs, Bars und Restaurants geschlossen und Veranstaltungen in Corona-Zeiten abgesagt sind, wenn man keine Lust auf Online-Singlebörsen wie all-in.de/singles hat, ist es gar nicht so einfach jemand neuen kennenzulernen. Die Dating-Agentur von Nina Ehrle soll dieses Problem im Allgäu lösen. Wenn es coronabedingt wieder möglich ist, möchte Nina Ehrle auch Veranstaltungen anbieten, auf...

  • Kempten
  • 20.05.21
Nachrichten
150×

Mehr Reisen wieder möglich
Allgäuer Reisebüros verzeichnen Anstieg der Buchungen

Die Bahamas, die Malediven oder auch Costa Rica zählen zu den Traum-Reisezielen vieler Menschen. Doch im Moment bleiben diese Orte eben nur das: Ein Traum. Denn Fernreisen sind aufgrund der Corona-Pandemie im Moment nur schwer möglich. Aber warum in die Ferne schweifen, wenn viele schöne Ziele doch so nahe liegen? Nur wie sehen das hier die Allgäuer? Das haben wir in Burgberg im Oberallgäu herausgefunden.

  • 20.05.21
Nachrichten
1.276×

Nach 300 Tagen im Lockdown
Trotz fehlender Einnahmen: Therme Bad Wörishofen investiert in Ausbau

Ein Jubiläum ist eigentlich ein Grund zum Feiern, nicht aber ein solches: die Therme Bad Wörishofen "trauert"  um 300 Tage Lockdown - 300 Tage ohne Badegäste, 300 Tage in Kurzarbeit. Eine baldige Öffnung ist angesichts der immer noch hohen Infektionszahlen im Unterallgäu nicht in Sicht. Dafür muss der Inzidenzwert im Unterallgäu deutlich unter 100 liegen. "Dann können wir loslegen", sagt Jörg Wund, Geschäftsführer der Therme Bad Wörishofen.  Neue Investitionen trotz fehlender Einnahmen Seit dem...

  • Bad Wörishofen
  • 19.05.21
Das Bayerische Kabinett hat Lockerungen der Corona-Maßnahmen in Bayern beschlossen.
18.267× 41

"Corona entspannt sich weiter in Bayern"
Impfung, Veranstaltungen, Messen: Corona-Regeln in Bayern werden gelockert

"Corona entspannt sich weiter in Bayern", macht Ministerpräsident Markus Söder (CSU) bei einer Pressekonferenz am Dienstag Hoffnung. Aktuell liegt der Inzidenzwert im Freistaat bei 81. Deshalb wird es auch weitere Lockerungen der Corona-Regeln geben. "Über 100 geht wenig", so Söder. Unter diesem Inzidenzwert gibt es Lockerungen. Corona-Regeln: Das ändert sich in BayernImpfungen Die Priorisierung wird bei der Vergabe von Impfstoffen in bayerischen Arztpraxen aufgehoben. Schon ab kommendem...

  • 18.05.21
Nachrichten
734×

Titeljäger aus dem Allgäu
Im Gespräch mit Ex-Fußballprofi Karl-Heinz Riedle

Das Allgäu hat in der Vergangenheit viele bekannte Fußballer hervorgebracht: Den Finaltorschütze der Weltmeisterschaft 2014 Mario Götze, die Wangenerin Melanie Leupolz oder auch den Ostallgäuer Kevin Volland. Der erfolgreichste Allgäuer Fußballer ist aber wohl Karl-Heinz Riedle aus Weiler im Westallgäu, der auch als Kalle oder Air Riedle bekannt ist. Für unser Magazin Land und Leute hat Johannes Klemp den ehemaligen Fußballprofi getroffen und mit ihm eine Reise durch seine Profi-Karriere...

  • Wangen
  • 18.05.21
Martin Hagen, Fraktionsvorsitzender der FDP im Bayerischen Landtag
1.529×

Pfingsturlaub in Bayern?
FDP: "Urlaubsregelung diskriminiert den einheimischen Tourismus!"

Seit letzter Woche gilt die neue Einreiseverordnung der Bundesregierung. Demnach entfällt für vollständig geimpfte, genesene und negativ getestete Personen die Quarantänepflicht, wenn sie aus Gebieten mit einer Inzidenz unter 200 in Deutschland einreisen. Bei allgäu.tv fordert Martin Hagen, Fraktionsvorsitzender der FDP im Bayerischen Landtag, inzidenz-unabhängige Öffnungen, speziell bei Tourismus und Gastronomie. FDP-Landtagsabgeordneter Hagen: "Inzidenzwert verliert an Aussagekraft!"Die...

  • Kempten
  • 18.05.21
Nachrichten
52×

Angekommen im Leben
Die neuen Diakone im Portrait

Fast schon Pfarrer: der Augsburger Bischof Bertram Meier hat am 1. Mai drei Männer aus dem Augsburger Priesterseminar zu Diakonen geweiht. Im kommenden Jahr steht dann die Priesterweihe an. Mit dem Theologiestudium sind die drei Diakone fertig, jetzt geht’s an die praktische Arbeit. Zwei der angehenden Priester kommen aus dem Allgäu. Beruf und Berufung gehören für sie ganz fest zusammen.

  • Kempten
  • 17.05.21
Nachrichten
36×

Theater
„Reset now – Theater trotz(t) Corona“

Allgäu-TV berichtet in der Sendung „Reset now – Theater trotz(t) Corona“ über das Programm des Landestheaters Schwaben in der Spielzeit 2021/2022. Szenische Ausschnitte aus den neuen Stücken, spannende Hintergrundinformationen und ein erster Blick in die Spielstätte der neugegründeten Sparte „Junges Landestheater Schwaben“ am Schweizerberg in Memmingen sind geboten.

  • Kempten
  • 17.05.21
Nachrichten
28×

Nachrichten aus dem Allgäu
allgäu.tv Nachrichten - Freitag, 14. Mai 2021

Die Themen: • Fortbestand des Fliegerhorsts Kaufbeuren – was spielt sich hinter den Zäunen des Bundeswehrstützpunkts ab? • allgäu.tv kompakt • allgäu.tv Wetter • Schätze des Allgäus – wo der zweit-teuerste Speise-pilz wächst und wie gefährlich er ist • Kirchenaustritte in Bayern gesunken – nur das Allgäu schießt quer

  • Kempten
  • 17.05.21
Corona-Virus: Maskenpflicht (Symbolbild)
46.530× 10

Corona-Inzidenzen sinken weiter
Übersicht fürs Allgäu: Das sind die Inzidenzwerte am Sonntag

+++Update vom 17. Mai+++ Die aktuellen Inzidenzwerte für die Allgäuer Regionen finden Sie in diesem Artikel. Corona-Inzidenzen im Allgäu: Jetzt auch Kempten unter 100 Bezugsmeldung Am Sonntag meldet das Robert-Roch-Institut (RKI) nur für den Landkreis Ostallgäu einen leicht gestiegenen  Corona-Inzidenzwert. In Lindau ist die 7-Tage-Inzidenz gleich geblieben. In allen anderen Allgäuer Landkreisen sinken die Zahlen weiter. Lindau weiterhin sehr niedrig, Landkreis Unterallgäu am höchstenSehr...

  • Kempten
  • 16.05.21
39.384× 64

Übersicht
Inzidenzwerte sinken in allen Allgäuer Regionen

Die Gesundheitsämter meldeten am Freitag deutschlandweit 7.894 neue Corona-Fälle. Die Zahl der Toten im Zusammenhang mit der Pandemie hat sich um 177 auf 86.025 erhöht. Der Inzidenzwert in Deutschland liegt aktuell bei 87,3. Nur drei Allgäuer Landkreise liegen am Samstag unter diesem Wert. Die Landkreise Lindau, Ostallgäu und Oberallgäu und die kreisfreie Stadt Kaufbeuren haben einen Inzidenzwert unter 100. Von Freitag auf Samstag sind alle Werte der Allgäuer Regionen gesunken. Überblick: Die...

  • Kempten
  • 15.05.21
Nachrichten
186×

Blutspenden
Große Nachfrage beim Blutspenden – Lockdowns sorgen für mehr Blutvorräte im Unterallgäu

Der kleine Piekser an der Hand – der sorgt bei vielen für Abschreckung. Das Thema Blutspenden ist nicht jedem ganz geheuer. Doch viele Menschen sind auf die Blutspende angewiesen. Bisher waren die Blutspendetermine im Allgäu gut besucht, doch laut dem bayrischen Roten Kreuz gehen immer noch zu wenig Menschen zum Blutspenden. Denn in den Kliniken kommt es immer wieder zu Engpässen. Und trotz allem Negativen: Corona hat die Situation etwas entspannt.

  • Unterallgäu/Memmingen
  • 14.05.21
Nachrichten
124×

Nachrichten aus dem Allgäu
allgäu.tv Nachrichten - Mittwoch, 12. Mai 2021

Die Themen: • Batwoman im Einsatz – Doris Hotz kümmert sich seit über 15 Jahren liebevoll um verletzte Fledermäuse • allgäu.tv kompakt • allgäu.tv Wetter • Nach dem Vize-Weltmeistertitel: im Gespräch mit Skirennläufer Andreas Sander • Mit tiefen Tönen in den Frühling – zu Besuch bei den Füssener Alphornbläsern

  • Kempten
  • 14.05.21
Nachrichten
1.597×

Ikarus Festival
Zukunftspläne für's Ikarus Festival in Memmingen – Und wie geht’s den Betreibern?

Keine Partys, keine Festivals, nichts los in Zeiten der Corona Pandemie. Belastend für die Menschen, die in der Veranstaltungsbranche arbeiten. Am Flughafen in Memmingen findet normalerweise jährlich das Ikarus Festival statt. Jetzt für das kommende Pfingstwochenende war das Electro-Event geplant. Aufgrund der Corona Pandemie mussten die Betreiber das Festival aber zum zweiten Mal absagen.

  • Memmingen
  • 12.05.21
Nachrichten
507×

Nachrichten aus dem Allgäu
allgäu.tv Nachrichten - Dienstag, 11. Mai 2021

Die Themen: • Kemptener sehen Rabenschwarz - immer mehr Krähen belästigen die Anwohner • allgäu.tv kompakt • allgäu.tv Wetter • Füssen blüht klima-freundlich – Füssener Stadtgärtnerei sorgt mit ressourcen-schonendem Konzept für eine farbenfrohe Stadt • Denksport in 30 Sekunden – Speed-cuber Daniel Osterrieder und sein außergewöhnliches Hobby

  • Kempten
  • 12.05.21
Am Montag durfte die Außengastronomie im Landkreis Lindau wieder öffnen.
13.343× Video 23 Bilder

Endlich wieder ins Straßen-Café!
Föhnsturm bringt warme Temperaturen an den Bodensee

Am Sonntag waren es 24 Grad am Bodensee – perfektes Muttertags-Wetter! Auch am Montag war es mit bis zu 27 Grad nochmal warm im Allgäu. Allerdings auch windig und: Der Föhn blies gerne mal mit über 100km/h. Und das am ersten Tag nach sieben Monaten, an dem im Landkreis Lindau die Außengastronomie wieder öffnen durfte. Freude bei Gastronomen und GästenEinige Restaurants und Cafés hatten am Montag noch nicht geöffnet. Teils gab es organisatorische Probleme, teils gab es auch Probleme in der...

  • Lindau
  • 12.05.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ