Corona-Isolation

Beiträge zum Thema Corona-Isolation

Schauspieler John Stamos auf einer Veranstaltung in Los Angeles 2020.
40×

Corona-Isolation bricht John Stamos das Herz

John Stamos sehnt sich nach seinem Sohn und dieser sich offenbar auch nach ihm. Die Corona-Isolation macht es dem Schauspieler allerdings aktuell unmöglich, bei ihm zu sein. "Full House"-Star John Stamos (57) muss ein drittes Mal in Corona-Isolation, wie er am Freitag selbst bei Twitter schreibt. Er sei dem Virus erneut ausgesetzt gewesen und müsse sich nun "für weitere zehn Tage isolieren". Eine notwendige Maßnahme, wie der Schauspieler selbst zu wissen scheint. Schließlich appelliert er an...

  • 30.01.21
Allein wegen Corona? Mit diesen zehn Filmen, darunter "Her" mit Joaquin Phoenix (Bild), besiegt man die Einsamkeit.
2.629×

Movienight
Lockdown Einsamkeit: Zehn Filme um sich weniger alleine zu fühlen

Wer wegen des erneuten Corona-Lockdowns mit der Einsamkeit zu kämpfen hat, kann sich vielleicht mit den Protagonisten aus diesen Filmen identifizieren - und fühlt sich somit weniger allein. Das Sozialleben leidet erneut unter dem Corona-Lockdown. Wer aufgrund der erneuten verschärften Maßnahmen gar nicht mehr unter Leute kommt, für den gilt unter Umständen das altbewährte Motto "Geteiltes Leid ist halbes Leid". Hier sind zehn Filme mit Protagonisten, die weitestgehend auf sich alleine gestellt...

  • 07.11.20
Queen Elizabeth II. hatte an ihrem 94. Geburtstag gut lachen.
421×

Rätsel eines Siebenjährigen sorgt für Freude bei der Queen

Damit sich die Queen nicht einsam fühlt, schrieb ein Siebenjähriger ein Rätsel für die Königin. Die bedankte sich umgehend. Damit Queen Elizabeth II. (94) sich während der Corona-Isolation nicht langweilt, hat sich ein siebenjähriger Junge ein Rätsel für die Königin ausgedacht. Dazu schrieb er einen Brief an die Monarchin: "Liebe Queen Elizabeth, vielleicht fühlen Sie sich während des Lockdowns traurig und einsam, also dachte ich, ich könnte ein Worträtsel machen, um Sie aufzuheitern." Das...

  • 11.07.20
Hände-Desinfektionsmittel (Symbolbild)
13.497× 4

Gesundheitsamt
Berufsschullehrer in Kaufbeuren mit Corona infiziert: Schulklasse in Quarantäne

An der Berufsschule in Kaufbeuren hat sich ein Lehrer mit dem Corona-Virus infiziert. Die Lehrkraft sei positiv auf Covid-19 getestet worden und befinde sich nun vorübergehend in häuslicher Quarantäne, berichtet die Allgäuer Zeitung (AZ) in ihrer Mittwochsausgabe. Eine Schulklasse wurde ebenfalls auf Corona getestet, weil die betroffenen Schüler als Kontaktpersonen der Kategorie 1 des Berufsschullehrers gelten. Die Ergebnisse seien noch nicht bekannt, heißt es in der AZ weiter. Vorsichtshalber...

  • Kaufbeuren
  • 01.07.20
In der Seniorenbetreuung Altstadt in Kempten haben sich drei Bewohner und eine Mitarbeiterin nachweislich mit dem Coronavirus infiziert. Ein Bewohner mit Vorerkrankungen starb bereits (Symbolbild).
15.970×

Coronavirus
Mehrere Menschen aus Seniorenbetreuung Altstadt in Kempten infiziert: Ein Todesfall

In der Seniorenbetreuung Altstadt in Kempten sind aktuell drei Bewohner sowie eine Mitarbeiterin positiv auf das Coronavirus getestet worden (Stand: 8. April). Davon ist ein Bewohner mit Vorerkrankungen nach Einlieferung ins Klinikum Kempten gestorben, berichtet die Seniorenbetreuung auf ihrer Homepage.  Demnach wurden in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt alle Bewohner umgehend isoliert. Die Versorgung der Bewohner in der Seniorenbetreuung Altstadt sei weiterhin gewährleistet. Reihentestungen...

  • Kempten
  • 09.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ