Container

Beiträge zum Thema Container

Ein Teil am Rande des Sportplatzes an der Turnerstraße ist als Standort für die Container vorgesehen.
 1.055×  1

Wegen hoher Nachfrage
Kaufbeuren plant provisorische Kita-Lösungen

Wegen der hohen Nachfrage an Kita-Plätzen in Neugablonz plant die Stadt Kaufbeuren provisorische Betreuungsplätze, um kurzfristig auf das Recht der Eltern auf Betreuungsmöglichkeiten reagieren zu können. Wie aus einem Bericht der Allgäuer Zeitung (AZ) hervorgeht, stimmte der städtische Verwaltungsausschuss nun den Planungen zu. Demnach sei eine Containerlösung sowie ein Naturkindergarten geplant, die sich erweitern und bei Bedarf auch wieder verkleinern lassen. In den kommenden Jahren sollen...

  • Kaufbeuren
  • 28.05.20
 41×

Lieferung
Riesige Thermoskanne aus Neugablonz geht auf Reisen

Den größten Kältespeicher seiner Art hat das Container- und Tankbauunternehmen Sirch in Kaufbeuren-Neugablonz jetzt an das Fraunhofer-Institut in Erlangen ausgeliefert. Der stählerne Koloss ist 15 Tonnen schwer, elf Meter hoch und hat einen Durchmesser von 3,5 Meter. Die Konstruktion ist vakuumisoliert und damit ähnlich aufgebaut wie eine Thermoskanne. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe unserer Zeitung vom 15.10.2016. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen...

  • Kaufbeuren
  • 15.10.16
 30×

Betriebsunfall
Tödlicher Unfall: 56-Jähriger in Pforzen zwischen zwei Containern eingeklemmt

Ein schwerer Betriebsunfall ereignete sich am Donnerstag, dem 17.10.2013, am späten Nachmittag auf dem Gelände des Wertstoffzentrums Pforzen. Ein 56-jähriger Arbeiter war mit Reinigungsarbeiten bei abgestellten Containern beschäftigt. Als ein Fahrer mit einem Radlader einen Container verschieben wollte, wurde der Arbeiter zwischen zwei Container eingeklemmt. Hierbei zog sich der Arbeiter schwere Verletzungen zu. Er wurde ins Klinikum Kaufbeuren verbracht und verstarb dort noch am gleichen...

  • Kaufbeuren
  • 18.10.13
 19×

Brandstiftung
Container neben Mittelschule in Biessenhofen in Brand gesetzt

Vermutlich mutwillig in Brand gesetzt wurde gestern Nachmittag ein Altpapiercontainer an der Mittelschule in Biessenhofen. Der Container stand etwa 3 m vom Gebäude entfernt. Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehr Biessenhofen, konnte ein Gebäudeschaden verhindert werden. Der Altpapiercontainer brannte völlig aus. Der Schaden beträgt rund 300 Euro. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der Brandstiftung. Hinweise erbittet die PI Marktoberdorf unter Tel.: 08342/96040.

  • Kaufbeuren
  • 02.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020