Computer

Beiträge zum Thema Computer

Lokales

Rieden
Riedener Grundschüler freuen sich über neuen Computerraum

Die Grundschüler in Rieden können sich jetzt über einen neuen Computerraum freuen. Bei einem Informationstag wurde dieser nun in der Schule vorgestellt. Er ist mit sechs Computern für Schüler, einem Lehrerplatz sowie einem Smartboard ausgestattet. So soll den Buben und Mädchen eine umfassende Wissensbildung mit der neuen Technik ermöglicht werden. Auch Riedener Bürger und Firmen können den Raum zur Fortbildung nutzen: Die Angebote an Kursen – sie werden von ehrenamtlichen Kräften...

  • Füssen
  • 27.10.11
  • 13× gelesen
Lokales

Kempten
BIZ Kempten informiert über IT-Branche

Über Ausbildungen in der IT-Branche informiert am Nachmittag das Berufsinformationszentrum der Agentur für Arbeit in Kempten. Unter dem Motto 'Ohne Computer – No Future' informieren drei Fachleute über die Ausbildungsmöglichkeiten und stehen Rede und Anwort. Wer sich unter anderem über die Berufe Fachinformatiker, Mediengestalteroder Kaufmann für Dialogmarketing informieren will, der ist ab 15 Uhr im Berufsinformationszentrum in der Rottachstraße herzlich willkommen.

  • Kempten
  • 29.09.11
  • 13× gelesen
Lokales
4 Bilder

Bergsommer
Als 23-Jähriger hat Alphirte Andreas Eberle nichts mit Facebook am Hut

Lieber Alpe als Computer Heimatverbundenheit und eine tiefe Liebe zur Natur und zu den Tieren sind die Gründe dafür, warum der 23 Jahre alte Alphirte Andreas Eberle seinen Sommer hoch oben auf der Rappenalpe im südlichsten Winkel von Oberstdorf verbringt. Der junge Mann, gebürtig aus Bolsterlang, ist nicht so, wie man es nach dem Klischee von Gleichaltrigen erwartet. Eberle geht lieber wandern und kümmert sich auch lieber um Rinder, als daheim am Computer zu hocken, ständig SMS per Handy zu...

  • Oberstdorf
  • 08.09.11
  • 168× gelesen
Lokales

Bergsommer
Lieber auf der Alpe arbeiten als vor dem Computer hocken

Als 23-Jähriger hat Hirte Andreas Eberle nichts mit Facebook am Hut - Lieber kümmert er sich um grasende Rinder Heimatverbundenheit und eine tiefe Liebe zur Natur und zu den Tieren sind die Gründe dafür, warum der 23 Jahre alte Alphirte Andreas Eberle seinen Sommer hoch oben auf der Rappenalpe im südlichsten Winkel von Oberstdorf verbringt. Der junge Mann, gebürtig aus Bolsterlang, ist nicht so, wie man es nach dem Klischee von Gleichaltrigen erwartet. Eberle geht lieber wandern und kümmert...

  • Oberstdorf
  • 07.09.11
  • 43× gelesen
Lokales

Jungunternehmer
Neugablonzer entwickelt eine App fürs «iPad»

Der Neugablonzer Maximilian Ott hat eine App für das «iPad» entwickelt, die professionelle Präsentationen vereinfacht - «Design hat mich schon immer interessiert» «Weniger ist manchmal mehr» ist eine Maxime, die in der Computer- und IT-Branche, wo alles immer schneller, größer und bunter sein muss, selten funktioniert. Dabei ist es bei mediengestützten Präsentationen mit Software wie beispielsweise dem populären Powerpoint oft die Einfachheit, die am überzeugendsten wirkt - «sofern der Inhalt...

  • Kaufbeuren
  • 06.09.11
  • 16× gelesen
Lokales

Begegnungen
Elfriede Banzhaf lehrte über 40 Jahre lang Kurzschrift und Maschineschreiben

Mit zehn Fingern blind schreiben - Ihre Kurse waren sehr beliebt Der Unterricht bei Elfriede Banzhaf war berüchtigt. Jeder Schüler wusste, dass die Lehrerin für Kurzschrift- und Maschinenschreiben hohe Maßstäbe in ihren Kursen setzt. Disziplin, Genauigkeit und Pünktlichkeit gehörten dazu. Nun verabschiedet sich die 63-jährige Pädagogin in den Ruhestand. Seit 1970 unterrichtete die Waltenhofenerin am Hildegardis-Gymnasium und ein Jahr später dann am Allgäu-Gymnasium. Am Carl-von-Linde Gymnasium...

  • Kempten
  • 17.08.11
  • 27× gelesen
Lokales

Internet
So genannter BKA-Trojaner breitet sich in Buchloe aus

Auf mehreren Computern in Buchloe wurde in den vergangenen Tagen von Unbekannten der sogenannte «BKA-Trojaner» installiert. Laut Polizei öffnet sich dabei während des Surfens im Internet plötzlich eine Seite, die angeblich vom Bundeskriminalamt stammt. Diese Seite, so die Polizei weiter, lasse sich nicht mehr entfernen. Die Folge: Der Computer ist lahmgelegt. Zur Entsperrung wird der Benutzer aufgefordert, einen bestimmten Geldbetrag zu überweisen - doch die Sperre bleibt auch danach...

  • Buchloe
  • 10.08.11
  • 13× gelesen
Lokales
2 Bilder

Schule
Schwerkranke Schüler sollen durch Online-Unterricht vor allem sozial eingebunden bleiben

Per Computer in die Schule Sieben schwer kranke Schüler in einer Klasse - vor dieser Herausforderung stand Ulrich Eckstein vor drei Jahren. «Das war absoluter Zufall», schildert der Hauptschullehrer. So etwas war ihm in 30 Jahren Berufsleben noch nicht passiert. «Also habe ich überlegt, wie ich dem gerecht werde. Schließlich hat jeder Mensch ein Recht auf Bildung», sagt der 56-Jährige. Ergebnis: Er führte 2008 an der Memminger Bismarckschule Online-Unterricht ein. Wochenlange Fehlzeiten Über...

  • Kempten
  • 21.06.11
  • 238× gelesen
Lokales

Girls Day
Computer oder Kälber füttern

Mädchen schnuppern in typische Männerberufe Um 6 Uhr morgens ging es für die Mädchen schon los. Auf dem Bauernhof von Pius Schmöger durften sie gleich zwölf Kälber füttern. Die niedlichen Tiere - das jüngste ist gerade mal vier Tage alt - waren für die vier Mädels vom Hildegardis-Gymnasium und der Mittelschule Oy die Hauptattraktion am Girls Day. An diesem «Mädchen-Zukunftstag» sollen Schülerinnen ab der fünften Klasse die Gelegenheit haben, in typische Männerberufe zu schnuppern. Silvia...

  • Kempten
  • 15.04.11
  • 68× gelesen
Lokales

Gericht
Geldstrafe wegen Kinderpornos

Bilder auf fremden Computer geladen Wegen des Besitzes kinderpornografischer Schriften und uneidlicher Falschaussage ist ein 49-jähriger Unterallgäuer jetzt am Memminger Amtsgericht zu einer Geldstrafe von 4500 Euro verurteilt worden. Wie vor Gericht ausgeführt wurde, hatte im Dezember 2007 ein Bekannter den Angeklagten damit beauftragt, seinen Computer einzurichten. Dabei lud der Mann in Verbindung mit einigen Musiktiteln auch 49 Dateien mit kinderpornografischen Bildern aus dem Internet...

  • Kempten
  • 26.03.11
  • 18× gelesen
Lokales

Lernen
Schüler geben Senioren in Obergünzburg Unterricht am Computer

Von den Jungen kann man viel lernen Im Obergünzburger 'Akkutreff' sitzen Jung und Alt gemeinsam vor dem Computer. Drei junge Lehrer, um die 16 Jahre alt, helfen hier den Senioren an PC oder Laptop zurechtzukommen. Nico Schlaak, Dennis Hummel und Lukas Gmeindner vom Jugendtreff unterrichten den Computer-Anfängerkurs. Zwischen den beiden Projekten Jugendtreff «Alte Woag» (in der Kapitän-Nauer-Straße) und dem Akkutreff für Senioren (in der Poststraße) in Obergünzburg besteht also nicht allein...

  • Obergünzburg
  • 25.02.11
  • 24× gelesen
Lokales

Volkshochschule
Kommunikation, Computer und jede Menge Yogakurse

Neues Programm Frühjahr/Sommer 2011 steht bereits im Internet - Heft wird ab dem 16. Februar verteilt In zwei Wochen - am 20. Februar - startet offiziell das Frühjahr/Sommer-Semester 2011 der Volkshochschule (Vhs) Buchloe und der dazugehörenden Musikschule. Vhs-Leiterin Sabine Kil und ihr Team haben das neue Programmheft vollgepackt mit vielen Informationen zu den knapp 400 Kursen in den sechs Bereichen Gesellschaft, Beruf, Sprachen, Gesundheit, Kultur und Spezial - darunter sind etwa 130 neue...

  • Buchloe
  • 07.02.11
  • 8× gelesen
Lokales

Kaufbeuren
Neue Räume zum 25-jährigen Bestehen

Seit 25 Jahren gibt es den Computer-Club Kaufbeuren. Dieses Jubiläum und der Bezug der neuen Clubräume wurden von den Mitgliedern gefeiert. Die Gründungsversammlung der Vereinigung fand am 18. September 1985 im Restaurant Waldstadion statt. Damit ist der Computer-Club Kaufbeuren eine der ältesten Vereinigungen dieser Art in Bayern. Anlass für die Gründung war, dass Computer damals mehr nicht nur Bedeutung in Firmen und Verwaltungen hatten, sondern auch zunehmend im privaten Bereich eingesetzt...

  • Kempten
  • 09.10.10
  • 7× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019