Computer

Beiträge zum Thema Computer

Lokales

Training
Feuerwehrler aus dem Oberallgäu trainiert im Fahrsimulator in Immenstadt

'Langsamer, es pressiert' Laut dröhnt das Martinshorn in den Ohren. Aus einem Lautsprecher knackt und piepst es. Erwin Hantmann umklammert fest das Lenkrad, blickt konzentriert nach vorne. Plötzlich schießt von rechts ein Auto genau in seine Spur. Diesmal ist es eine Übung. Die Feuerwehrmänner aus dem Oberallgäu trainieren in einem neu entwickelten 'Sondersignal-Fahrt-Trainer'. Drei große Bildschirme hängen vor einer Fahrerkabine: Sitz, Lenkrad und Fußpedale sollen an ein echtes Feuerwehrauto...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.03.13
  • 10× gelesen
Lokales

Interview
Jugendpsychiater Dirk Dammann aus Wangen über Computersucht bei Kindern

'Eltern dürfen nicht zu bequem sein' Der Fernseher im Kinderzimmer erhöht das Gewicht des Nachwuchses um das 1,3-Fache, Jungs sind anfälliger für Computersucht als Mädchen, und Eltern können diese Probleme durchaus verhindern. Das sagt Dirk Dammann, Chefarzt der Kinder- und Jugendpsychiatrie der Rehabilitationskinderklinik der Waldburg-Zeil Kliniken in Wangen. Vor zwei Wochen habe ich unseren Interviewtermin ins Smartphone eingetragen. Ich weiß nicht, ob ich sonst daran gedacht hätte. Bin ich...

  • Kempten
  • 11.03.13
  • 28× gelesen
Lokales
2 Bilder

Computerbetrug
22-Jähriger zapft für Erotikdienste Konto der Freundin an - achtmonatige Haftstrafe

Er war arbeitslos und hatte kein Geld. Auf die Angebote mehrerer kostenpflichtiger Erotikdienste im Internet wollte er trotzdem nicht verzichten. Und so tippte der junge Mann kurzerhand die Kontodaten und Namen von Bekannten fürs Bezahlen ein - darunter auch die seiner damaligen Freundin. Nun wurde der 22-Jährige in Kempten dafür verurteilt - in die Haftstrafe von acht Monaten wegen Computerbetrugs floss ein altes Urteil ein. 'Ich war nicht ich selbst', sagte der junge Mann über die Ereignisse...

  • Kempten
  • 05.03.13
  • 6× gelesen
Lokales

Neuzeit
Frust und Lust: Allgäuer Senioren und Technik

Älteren Menschen wird häufig nachgesagt, sie hätten mit neumodischer Technik nichts am Hut. Sie würden sich den Trends etwa bei Mobiltelefonen und Computern verschließen, könnten nicht damit umgehen. Das mag auf manche zutreffen, auf andere aber wiederum ganz und gar nicht. Aber warum stehen manche Senioren mit neumodischen Geräten auf Kriegsfuß und andere setzen sich damit auseinander. Wir sprachen darüber mit zwei älteren Herrn: Auf der technikaffinen Seite Hans Rausch, 77 Jahre alt, 24 Jahre...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 23.02.13
  • 8× gelesen
Lokales

Kunst
Ausstellungseröffnung: Gemälde von Konrad Zuse

Das Schloss zu Hopferau eröffnet am Abend die Ausstellung Kunst & Technik: Konrad Zuse als Maler. Die Ausstellung zeigt elf verschiedene Gemälde von Konrad Zuse. Zuse ist weltweit bekannt geworden als Erfinder des Computers. Bei der Vernissage wird Schlossherr Bernd H. Rath außerdem einige Textpassagen aus dem Zeitzeugenbericht "Die Milchmädchen-Rechnung" lesen. Als Ehrengast ist unter anderem der ehemalige Bundesfinanzminister Dr. Theo Waigel anwesend. Beginn ist um 20 Uhr.

  • Füssen
  • 08.02.13
  • 958× gelesen
Lokales

Medizin
Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren: Neues digitales Speichermedium

Röntgenkassetten senken die Strahlenbelastung Neue digitale Speicherkassetten, die seit kurzem in den Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren beim Röntgen verwendet werden, senken die Strahlendosis um bis zu 30 Prozent bei gleicher Bildqualität. Das erklärt Dr. Wolfgang Beinborn, Chefarzt des Diagnostischen und Interventionellen Radiologischen Instituts der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren, in einer Pressemitteilung. <%IMG id="855426" title="Patientin in Klinik"%>Das sei gut für...

  • Kempten
  • 18.01.13
  • 13× gelesen
Lokales

Amtsgericht
Spielautomat manipuliert und so 6000 Euro gewonnen

41-Jähriger zu sechsmonatiger Freiheitsstrafe verurteilt Spielautomaten versprechen schnelle Gewinne. Große Beträge spucken sie nur selten aus - es sei denn, man hilft ein wenig nach. Das hat eine Gruppe von Männern in einer Spielhalle im Landkreis getan. Einer der Täter stand jetzt in Sonthofen vor Gericht. Der 41-Jährige wurde wegen Computerbetrugs zu sechs Monaten Freiheitsstrafe verurteilt. Bewährung gab es für den Mann nicht, auch weil er zum Tatzeitpunkt bereits wegen eines...

  • Kempten
  • 14.01.13
  • 144× gelesen
Polizei

Hergensweiler
Betrug bei Online-Banking eines 55-Jährigen aus Hergensweiler

Ein 55 Jahre alter Mann wurde durch einen Computervirus um 2.000 Euro betrogen. Der Trojaner gaukelte während dem Online-Banking eine angebliche Fehlbuchung zugunsten des Geschädigten vor. Diesen bat er schließlich um Rücküberweisung des Betrages. Dem kam der Geschädigte schließlich nach. Da ihm die Sache aber dann doch komisch vor kam, zeigte er den Vorfall bei der Polizei an.

  • Lindau
  • 19.12.12
  • 10× gelesen
Lokales

Vortrag
Chaos Computer Club informiert in Buchloe über Datenschutz in sozialen Netzwerken

Mit wenigen Klicks bei jedem mitlesen 'Datenschutz im Zeitalter der sozialen Netzwerke' lautete der Titel eines Vortrags, der im Rahmen der Medienerziehungstage an der Realschule Buchloe für die zehnten Klassen stattfand. Zwei Vertreter des 'Chaos Computer Club' Augsburg informierten während der zweistündigen Veranstaltung die Jugendlichen über unsere medienorientierte Welt. Außerdem beantworteten Andreas Herz und Johannes Fürmann die zahlreichen Fragen der Schüler auf Grundlage ihres geballten...

  • Buchloe
  • 05.12.12
  • 15× gelesen
Lokales

Diebstahl
Bei Einbruch Berkheim fünf PC und Serveranlage entwendet

Unbekannte sind am Samstagabend gegen 18.35 Uhr in ein Firmenanwesen in der Robert-Bosch-Straße in Berkheim eingedrungen. Die Täter brachen verschiedene Türen auf und verschafften sich so Zugang zu den Büroräumlichkeiten. Dort entwendeten sie neben einem kleineren Bargeldbetrag fünf PC der Marke Siemens, fünf Bildschirme sowie eine Serveranlage. Der Wert des Diebesguts beläuft sich auf etwa 12 000 Euro. Die entwendeten Geräte mussten mit einem Pkw abtransportiert werden. Sachdienliche Hinweise...

  • Memmingen
  • 03.12.12
  • 10× gelesen
Lokales

Bildung
Computer für Lindauer Schulen

EDV-Beirat investiert knapp 70 000 Euro Bildung ist für den Landkreis Lindau ein großes Thema. Da zücken die Kreisräte nur selten den Rotstift. So ist es für den EDV-Beirat jetzt keine Frage gewesen, dass der Kreis im nächsten Jahr für drei seiner weiterführenden Schulen knapp 70 000 Euro für neue Computer und Zubehör ausgeben soll. Die Realschule in Lindau sowie die beiden Lindauer Gymnasien dürfen sich darüber freuen. Früher haben die Kreisräte jeden einzelnen Computer, Drucker und Beamer,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 30.11.12
  • 9× gelesen
Lokales

Kammlach will Wasserversorgung künftig zentral steuern

Die Gemeinde Kammlach plant für das kommende Jahr, in ein neues Steuerungs- und Überwachungssystem bei der Wasserversorgung zu investieren. Das beschloss der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung. Bislang gibt es in Kammlach noch kein einheitliches Computersystem, mit dem die Wasserversorgung im gesamten Gemeindegebiet einschließlich aller Weiler von einer zentralen Stelle aus gesteuert werden könnte. Das soll sich im kommenden Jahr ändern. Um das Projekt umzusetzen, will die Gemeinde rund 35...

  • Mindelheim
  • 22.11.12
  • 15× gelesen
Lokales

Leben statt schweben
Kurse gegen Suchtverhalten am Computer in Kempten angeboten

An drei Tagen finden Kurse für Eltern, Schüler und Lehrer gegen Suchtverhalten am Rechner statt Was treiben die eigenen Kinder im Internet? Worauf sollten sie beim Surfen im Netz achten? Antworten darauf und eine Hilfe für den Umgang mit Medien bietet das Programm von 'Leben statt schweben' mit der Aktion 'F1 Online2 – ein Upgrade'. Es handelt sich dabei um die Fortsetzung aus dem Vorjahr. F1 steht für die Hilfetaste des Computers. 'Soziale Medien sind heuer unser Schwerpunkt', sagt...

  • Kempten
  • 08.11.12
  • 5× gelesen
Lokales

P-daten
Böse Überraschung am Computer für Marktoberdorfer

Mit einem Kartenspiel am Computer hatte für einen Marktoberdorfer alles harmlos angefangen. Als er aber versuchte, die Internetseite zu wechseln, wurde ihm vorgeworfen, straffällig geworden zu sein. Er wurde sogar aufgefordert, eine Geldzahlung zu leisten. Der Geschädigte tat dies vernünftigerweise nicht, sondern ging zur Polizei. Die nimmt nun die Ermittlungen auf. Die Software des Computers wurde durch den 'Trojaner' unbrauchbar. Der Schaden beläuft sich auf etwa 100 Euro.

  • Marktoberdorf
  • 16.08.12
  • 16× gelesen
Lokales

Kempten
19-Jähriger wegen Computerbetrugs vor Gericht in Kempten

Vor dem Amtsgericht Kempten muss sich heute ein 19-Jähriger wegen Computerbetrugs verantworten. Der Schüler hatte sich vor vier Jahren unter anderem mit seinem Bruder und seiner Mutter zu einem 'Sparclub' zusammengeschlossen. Im vergangenen Sommer nahm er dann die EC-Karte des Sparclubs an sich und hob mit der ebenfalls ergaunerten PIN mehrmals kleinere Beträge ab. Insgesamt entstand so ein Schaden von 350 Euro.

  • Kempten
  • 22.05.12
  • 5× gelesen
Lokales

Isny
Neues Online-Informations- und Reservierungssystem für Isny

Ab heute ist das neue Informations- und Reservierungssystem Deskline von der Tourismusabteilung in Isny freigegeben. Über ein Kontaktformular im Internet können Gäste dabei eine unverbindliche Anfrage an alle Gastgeber richten. Die Gastgeber können zudem über ihren heimischen Computer ständig aktualisieren, wie viele freie Betten sie haben. Weitere Infos finden Sie im Internet unter isny.de.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.05.12
  • 8× gelesen
Lokales

Friesenried-gr: Kurze
Friesenried will technisch aufrüsten

In Friesenried notiert Bürgermeister Bernhard Huber will die Gemeinde technisch aufrüsten. Dafür soll das Gemeindebüro mit zwei Computern ausgestattet werden, die mit der VG vernetzt sind. Zudem will er auch das 30 Jahre alte Mobiliar teilweise erneuern. Der Kindergarten in Friesenried bekommt demnächst neue Fenster auf der Ostseite. Im Zuge der Arbeiten sollen die Fenster sowie der Eingangsbereich auch einen neuen Anstrich bekommen. Die Gemeinde will an zwei Aktionen teilnehmen: zum einen an...

  • Kempten
  • 30.04.12
  • 4× gelesen
Lokales

Weiler- Simmerberg
Gemeinde Weiler-Simmerberg muss EDV- Anlage sanieren

Für 185.000 Euro saniert die Gemeinde Weiler-Simmerberg ihre gesamten Computer-Anlagen. Nach sieben Jahre sei dies einfach wieder einmal notwendig, so Ordnungsamtsleiter Friedhold Schneider. Derzeit gebe es 20 Computerarbeitsplätze in der Verwaltung, davon der im Gästeamt und einen im Bauhof. Ziel sei es, die drei Einrichtungen zukünftig zu einem gemeinsamen drahtlosen Netzwerk zusammen zu schließen. Dadurch würde der Zugriff und die Archivierung einzelner Daten verbessert.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.01.12
  • 6× gelesen
Lokales

Rathaus
185 000 Euro für EDV-Anlage in Weiler

Nach sieben Jahren werden Computer und Programm in der Verwaltung von Weiler-Simmerberg auf den neuesten Stand gebracht Alle paar Jahre muss die EDV-Anlage in der Gemeindeverwaltung von Weiler-Simmerberg ausgetauscht und auf den neuesten Stand gebracht werden. Nach 1999 und 2005 soll es heuer wieder soweit sein. Für die Neuanschaffungen von Hard- und Software rechnet Ordnungsamtsleiter Friedhold Schneider mit Kosten in Höhe von rund 185 000 Euro. 'Wir haben immer wieder Probleme', berichtete...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.01.12
  • 15× gelesen
Lokales

EDV-Beirat
Realschule Lindenberg und Berufsschule Lindau erhalten neue Geräte

Bessere Computer für Schüler Die Berufsschule in Lindau und die Lindenberger Realschule dürfen sich freuen: Für sie soll im Landkreisetat 2012 Geld eingeplant werden für eine bessere Computerausstattung. Leer ausgehen im nächsten Jahr wird hingegen die Staatliche Realschule in Lindau: Sie möchte schon jetzt ihre erst vier Jahre alten PC durch neue ersetzt wissen – doch das befürwortet der EDV-Beirat des Landkreises derzeit noch nicht. Kämmerer Erwin Feurle und der EDV-Fachmann des...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 30.11.11
  • 14× gelesen
Lokales

Poetry Slam
Der Tom aus Halle gewinnt zweiten Dichterwettstreit im Kaminwerk

Artenschutz für Computer-Asse 'Nerds' sind echte Asse - und das nicht nur, wenn's um Programmiersprache geht: Sie sind manchmal sogar die besseren Menschen und gehören auf jeden Fall ins Artenschutzabkommen. So sieht das zumindest 'Der Tom', der beim 2. Memminger Poetry Slam im Kaminwerk mit viel Lässigkeit, Informatik-Kauderwelsch und lakonischem Witz eine Lanze für computerbesessene Kellerkinder mit Albino-Teint und Hornbrille bricht. Fast zwingend scheint es da, dass sich der Brillenträger...

  • Kempten
  • 17.11.11
  • 17× gelesen
Lokales

Kempten
Diebe klauen in Kemptener Schule PCs im Wert von 10.000 Euro

Unbekannte Täter sind am Wochenende vermutlich über ein Fenster auf der Nordseite in die Maria Ward Schule in Kempten eingebrochen und haben aus einem EDV-Lehrsaal insgesamt 14 PCs gestohlen. Wie die Polizei erst heute bekannt gab, handelt es sich bei den Computern um sogenannte All in One PCs der Marke TriGem mit einem Gesamtwert von etwa 10.000 Euro. Aufgrund der Stückzahl ist von einem Abtransport der Beute mit einem Fahrzeug auszugehen. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Kempten unter...

  • Kempten
  • 09.11.11
  • 8× gelesen
Sport

Eishockey
Der Internetauftritt der Pirates Buchloe wurde überarbeitet und erweitert

Fans können sich in einem neuen Bereich Bilder für den eigenen Computer herunterladen Während die Pirates in der Bayernliga bereits auf Punktejagd gehen, wurde im Hintergrund fleißig an der Umsetzung eines runderneuerten Internetauftritts gearbeitet. Die neue Homepage wurde übersichtlicher gestaltet und mit zahlreichen neuen Funktionen erweitert. So läuft zu jedem Spiel ein 'Countdown' im mittleren Bereich der Homepage. Auf der Startseite werden alle Neuigkeiten im 'Newsflash' mit Foto...

  • Buchloe
  • 03.11.11
  • 9× gelesen
Lokales

Schule
In Rieden neue Räume vorgestellt - Auch für Erwachsene

Angekommen im PC-Zeitalter Groß ist die Freude der Erst- bis Viertklässler in Rieden, als ihnen der neue Computerraum der Schule vorgestellt wird. Ausgestattet mit sechs Computern und einem Lehrerplatz sowie einem Smartboard soll er den Buben und Mädchen eine umfassende Wissensbildung ermöglichen. Aber auch Riedener Bürger und Firmen können den Raum nutzen: Das Angebot an Kursen reicht von der Terminplanung für Vermieter über die Bildbearbeitung bis hin zu Wissenswertem für...

  • Füssen
  • 28.10.11
  • 17× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019