Chronik

Beiträge zum Thema Chronik

Lokales
Ortschronist Alois Müller hat über 15 Jahre recherchiert. In sieben Bänden erklärt der 84-Jährige nun den Dialekt seines Heimatortes Weicht und seines Geburtsortes Ungerhausen.

Sprache
15 Jahre Recherche: Alois Müller bringt sieben Bände zu Dialekt aus Weicht und Ungerhausen raus

Der Hof von Alois Müller in Weicht gleicht einem „Unkraim“ – der Begriff aus dem Dialekt des Dorfes bedeutet einen zusätzlichen Platz auf dem Dachboden. Denn bereits früher hat der 84-Jährige von dort aus eine Ortschronik geschrieben oder Ausstellungen organisiert. Dafür wurde der frühere Landwirt auch schon mehrfach ausgezeichnet. Doch: „Ich kann nicht ohne Arbeit sein“, meint Müller. Nach über 15-jähriger Recherche hat er nun eine neue Fleißarbeit vorgelegt: „So weat bei eis in Weicht und...

  • Buchloe
  • 26.04.19
  • 504× gelesen
Lokales

Geschichte
Ein toter Richter: Lamerdinger will Ortschronik herausbringen

Seit mindestens 950 Jahren gibt es schon den Ort Lamerdingen. Bald soll es auch eine Chronik dazu geben. 1820 war im beschaulichen Lamerdingen etwas los. Damals war ein ortsfremder Amtsrichter wohl seines Lebens überdrüssig und vergiftete sich. Doch die Dosis war nicht tödlich. 'Also erdolchte er sich im Gasthaus Sonne und wurde auf dem Ortsfriedhof begraben', erzählt Ortschronist Gerhard Gossler. Doch das war ein handfester Skandal, denn Selbstmörder durften eigentlich nicht in geweihter...

  • Buchloe
  • 07.09.17
  • 21× gelesen
Lokales

Geschichte
Chronik der Buchloer Stadtkapelle übergeben

'Ein wirklich großes Werk geschaffen' Der Ehrenvorsitzende der Buchloer Stadtkapelle, Bernhard Rid, hat in vierjähriger Arbeit die Chronik des Vereins fertiggestellt. Bei einer Feierstunde im Sitzungssaal des Rathauses übergab er nun die fünf Bände umfassende Arbeit jeweils an die Stadt Buchloe, den Musikverein und den Heimatverein. Rid habe ein 'wirklich großes Werk geschaffen', das in die Geschichte Buchloes 'lange zurückreicht', sagte Bürgermeister Josef Schweinberger. Die Bände nähmen...

  • Buchloe
  • 16.02.12
  • 20× gelesen
Lokales

Chronik
Der Erweiterungsbau des Senioren- und Pflegeheims Buchloe wird im Februar bezogen

Ein Gebäude im Wandel der Zeit – In den nächsten beiden Jahren sollen die weiteren Bereiche saniert werden Karl Gebler holt einige dicke Ordner aus einem großen Schrank in seinem Büro. 'Alles geballte Info und Bilder über das Seniorenheim Buchloe', sagt der Heimleiter. Auf dem Haus an der Bürgermeister-Strauß-Straße liegen immerhin knapp 60 Jahre Geschichte. Im Februar dieses Jahres wird ein weiteres Kapitel geöffnet: Der Bezug des Erweiterungsbaus steht bevor. Einer, der sich ziemlich...

  • Buchloe
  • 11.01.12
  • 15× gelesen
Lokales

Bürgerversammlung
Beckstetten schrumpft leicht ndash 291 Einwohner

Krippe, Chronik und Bebauung Zur letzten von sechs Bürgerversammlungen in der Gemeinde Jengen kam Bürgermeister Franz Hauck nach Beckstetten. Detailliert schilderte er die Fakten des vergangenen Jahres und gab einen groben, positiven finanziellen Ausblick. Der Ortsteil Beckstetten ist mit 291 Einwohnern leicht geschrumpft, jedoch sei ein Wachstum innerhalb der Gemeinde Jengen zu verzeichnen. In den Kindergarten Beckstetten gehen derzeit 34 Kinder, einige davon auch im Alter unter drei Jahren....

  • Buchloe
  • 22.11.11
  • 30× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019