Chor

Beiträge zum Thema Chor

Weitnau / Kempten
Freude und Begeisterung

Zu einer gesungenen Hommage an die Gospel- und Popmusik hatte der Weitnauer Chor «Unity» in die Kirchen St. Pelagius (Weitnau) und St. Franziskus (Kempten) eingeladen. Ausgehend von Chorleiterin Lilya Schiller entwickelte sich eine Atmosphäre der Freude und Begeisterung.

  • Kempten
  • 02.07.10

Füssen
Hoher Anspruch bis zum letzten Ton

Die zehnjährige Arbeit Ingrid Czaikas und ihre Aufführungspraxis mit dem Colloquium Chor Füssen trug stets das Etikett «hoher Anspruch». Wie konnte es anders sein, als dass sie auch ihrem letzten Konzert mit dieser Chorgemeinschaft, dem Chor Cantomania aus Innsbruck, einer sinfonischen Orchesterbesetzung und den Solisten Barbara Camenzind (Sopran), Christoph Rösel (Tenor) und Florian Kresser (Bass) ihren besonderen Stempel aufdrückte. Vor eindrucksvoller Kulisse im Festspielhaus Füssen ließen...

  • Kempten
  • 24.06.10

Füssen
Ein Schlusspunkt mit Format

Der Schlusspunkt von Ingrid Czaikas zehnjähriger Arbeit mit dem Colloquium Chor Füssen ist auch ein Höhepunkt, der deutlich macht, wie erfolgreich diese Arbeit war. Für das Konzert am Sonntag, 20. Juni, um 20 Uhr im Festspielhaus Füssen hat sich die Dirigentin zwei Werke vorgenommen, die unterschiedlicher nicht sein könnten: das experimentelle Stück «Luna Chiarina» der jungen Komponistin Manuela Kerer aus Südtirol und Giacomo Puccinis «Messa da Gloria». Mitwirkende sind neben dem Colloquium...

  • Kempten
  • 16.06.10

Lindenberg / Scheidegg
Geistliche Lieder

Dozenten und Teilnehmer der 20. Kirchenmusikalischen Werkwoche der Erzdiözese Freiburg weilen zur Zeit am Humboldt-Institut in Lindenberg. An den Ergebnissen ihrer Werkwoche wollen sie am heutigen Freitagabend um 20 Uhr in der Pfarrkirche St. Gallus in Scheidegg interessierte Bürger teilhaben lassen.

  • Kempten
  • 28.05.10

Roßhaupten
Grüß Gott mit hellem Klang

«Unser Leben ist Gesang.» Mit festlichen Klängen aus Georg Friedrich Händels «Wassermusik» begrüßten der Männerchor und der Gemischte Chor die Besucher in der voll besetzten Mehrzweckhalle in Roßhaupten zum Frühjahrskonzert. Josef Zink gab wissenswerte und unterhaltsame Erläuterungen zu den Stücken und lud die Zuhörer ein auf eine Reise durch 500 Jahre Musikgeschichte. Betrachtet man diesen Zeitraum, wird schnell klar, welch großes Repertoire die Chöre zum Besten gaben.

  • Kempten
  • 08.04.10
24×

Kaufbeuren
Die ganze Familie soll für Gesang begeistert werden

Dass bei einem Elternabend an der Grundschule die Stühle meist niedrig und unbequem sind, ist normal. Dass dabei aber gesungen und getanzt wird, dürften den meisten Erstklass-Vätern und -Müttern an der Kaufbeurer Schrader-Volksschule neu gewesen sein. Die Schule ist eine von zehn in Schwaben, an denen unter Federführung des Bayerischen Musikrates eine sogenannte Chorklasse (siehe Info-Kasten) angeboten wird. Nun zeigte der Lehrbeauftragte Helmut Maschke von der Universität Augsburg den Eltern,...

  • Kempten
  • 03.03.10
16×

lauben
Spannung vor dem Spektakel

«Leise rieselt der Schnee» schallt es aus 35 Kinderkehlen. «Still und starr ruht der See » - Chorprobe in der Laubener Volksschule ist angesagt. In der Aula liegt Spannung in der Luft. Denn am Sonntag, 13. Dezember, gehören die Mädchen und Buben zu den Mitwirkenden der großen Weihnachtsshow «Christmas Moments» in der Big Box in Kempten. Ein Auftritt vor mehreren hundert Menschen, das sei schon etwas Aufregendes, findet die neunjährige Sabrina.

  • Kempten
  • 11.12.09

Füssen
In Feststimmung mit Bach

Jahr für Jahr zieht in der Weihnachtszeit Johann Sebastian Bachs Weihnachtsoratorium die Menschen an. Warum das so ist, kann heuer auch in Füssen wieder erfahren werden, wenn der Colloquium Chor am 3. Adventssonntag, 13. Dezember, die Kantaten I bis III des Werks in der evangelischen Christuskirche in Füssen aufführt.

  • Kempten
  • 10.12.09

Lindenberg
Jedes Kind kann singen

Es ist 10 Uhr morgens. Im Musikzimmer der Antonio-Huber-Schule in Lindenberg liegen die Schüler der Klasse 1a und 1b auf dem Boden. «Versucht mal, euren Bauch und euren Atem zu spüren», lautet die Anweisung von Lehrer Andreas Knödler. Die Kinder atmen tief ein und aus. «Durch diese Übung sollen die Schüler erst einmal zur Ruhe kommen und lernen, wie sie beim Singen atmen müssen», erklärt Knödler.

  • Kempten
  • 01.10.09

Oberallgäu
Wenn immer weniger singen wollen

Conny Jordan (71) schlägt Alarm: Wenn die negative Tendenz weiterhin anhalte, seien «in naher Zukunft rund 80 Prozent der Männerchöre in ihrer Existenz gefährdet». Der Werbeleiter im Ruhestand ist aktiver Sänger im Männerchor «Eintracht» Burgberg und als zweiter Vorsitzender zuständig für den Nachwuchs. Wenn es ihn denn gäbe.

  • Kempten
  • 22.07.09

Kaufbeuren
Schmuckstück aus dem Land der Eidgenossen

Wenn am Ende eines Konzertes Hunderte von Zuhörern minutenlang stehend applaudieren, muss es etwas ganz Besonderes gewesen sein. Wenn sich dies dazu noch in der ehrwürdigen Stadtpfarrkirche St. Martin abspielt und das Klatschen mit den Händen nicht genügt, um der Begeisterung Ausdruck zu verleihen, war es etwas Außergewöhnliches: das deutschlandweit einzige Gastkonzert des Schweizer Jugendchores.

  • Kempten
  • 04.07.09

Marktoberdorf / Ostallgäu
Im Ostallgäu singen immer mehr Schüler

Ein Musikprojekt geht ins zweite Schuljahr - und bekommt Zuwachs, auch in Marktoberdorf: Neben der Grundschule St. Martin, die 2008 die erste Chorklasse in Bayern einrichtete, werden nun auch in Thalhofen Erstklässler «Notenlernen, Rhythmus und Takt übers Singen erfahren». So drückt es Karl Zepnik, künstlerischer Leiter der Musikakademie, aus, der das Projekt konzipiert hat.

  • Kempten
  • 23.06.09
318× 2 Bilder

Kempten / Durach
Wo Singen glücklich macht

Zur Musik fühlen sie sich alle hingezogen, die überwiegend jungen Gläubigen, die heute in der Nacht der Kirchen eine wichtige Rolle spielen. Die 16-jährige Stefanie Bittner geht noch weiter: «Singen macht glücklich», bricht es spontan aus ihr hervor. Denn die Chöre und Musiker, die die Veranstaltungen in den Kemptener Gotteshäusern bereichern, wollen auch andere glücklich machen: «Das Publikum soll sich mitreißen lassen und merken, wie schön es ist, in der Kirche mitzusingen und mit zu...

  • Kempten
  • 19.06.09

Marktoberdorf
Sportsgeist und Gesang in Balance

In diesem Jahr bot das pfingstliche Chortreffen in Marktoberdorf ein absolutes Novum: Das Turnhallen-Konzert. In Fußballmanier veranstalteten zwei Chöre gemeinsam ein «Pokalsingen», das in die Wettbewerbs-Annalen eingehen wird, denn es geriet zu einem gigantischen Erfolg.

  • Kempten
  • 02.06.09

Marktoberdorf
Auch nach 20 Jahren an Faszination nichts verloren

Es war das ideale Wettbewerbswetter am Pfingstsamstag. Sonnig, aber nicht zu warm, und so fokussierten sich wieder einmal alle Blicke in Richtung Modeon, wo morgens um 9 Uhr schon munteres internationales Stimmengewirr herrschte. Der mittlerweile 11. Internationale Kammerchorwettbewerb hat weder von seiner Faszination noch von seiner Anziehungskraft verloren und so war der Modeon-Saal von Anbeginn nahezu voll. Wettbewerbsleiter Dolf Rabus und Geschäftsführerin Brigitte Riskowski ist es...

  • Kempten
  • 02.06.09
40× 3 Bilder

Marktoberdorf / Allgäu
Das Allgäu klingt in vielen Sprachen

Sie sangen in Sälen und Schlössern, in Kirchen, auf Gipfeln, im Festzelt, und in der Marktoberdorfer Dreifachturnhalle gab es am Samstagabend sogar ein sensationelles Pokal-Duell mit den beiden Chören aus Argentinien und den USA. Die 500 Sänger des 11. Internationalen Kammerchorwettbewerbs brachten das Allgäu an den Pfingsttagen ganz außergewöhnlich zum Klingen und ernteten frenetischen Beifall. Im Mittelpunkt aber stand der Wettbewerb der acht gemischten Erwachsenenchöre und fünf Jugendchöre...

  • Kempten
  • 02.06.09
11×

Marktoberdorf
Spannend und unterhaltsam

Die Norweger zeigten sich in Tracht, die Schweizer hatten kleine Fähnchen mit dem weißen Kreuz auf Rot mitgebracht und mit Tüchern in Weiß und Blau winkten die Argentinier: Endlich war sie da, die Begrüßung der 13 Chöre im Modeon, die sich an den Pfingsttagen dem internationalen Vergleich stellten. Einem festlichen Eröffnungsabend folgten spannende und intensive Wettbewerbe, die aber auch viel Raum für Begegnung ließen. Marktoberdorf bescherte das Chöretreffen stimmungsvolle Tage, die heute...

  • Kempten
  • 02.06.09
46×

Marktoberdorf
Marktoberdorfer genießen internationales Flair

Die einen kennen ihn nur aus der Zeitung, andere gehen in ein oder zwei Veranstaltungen. Und es gibt jene, die voller Begeisterung für den Internationalen Kammerchorwettbewerb sind (bis 3. Juni). Alle Befragten auf dem Marktoberdorfer Wochenmarkt waren sich gestern aber einig: Dieses internationale Flair tut Marktoberdorf gut und hat die Stadt über alle Grenzen hinaus bekannt gemacht. Auch weil sich Marktoberdorf als Kulturstadt verstehe, so mehrere Stimmen, seien die Pfingstfestivals...

  • Kempten
  • 30.05.09

Seifriedsberg
Wenn moderne Musik die Menschen berührt

Der St.-Georgs-Chor lockte mehr Besucher zu seinem Konzert als Platz in den Bänken der Seifriedsberger Kirche St. Georg und Mauritius war. Grund für den enormen Publikumsansturm war vielleicht das Programm, das der St.-Georgs-Chor unter der Leitung von Christoph Herrmann einstudiert hatte: das «Requiem» und das «Ave Verum» von Karl Jenkins so wie das «Agnus Dei» von Samuel Barber. Beide Komponisten stammen aus unserer Zeit und ihre Werke erfreuen sich großer Popularität.

  • Kempten
  • 20.03.09

Nesselwang
Viele Wechsel im Jugendchor

Früher als gewohnt hat der Jugendchor Nesselwang seine Generalversammlung abgehalten. Grund war das Ausscheiden der langjährigen Vorsitzenden Angelika Kerpf und weiterer verdienter Mitglieder. Der scheidenden Vorsitzenden bescheinigte Chorleiterin Andrea Allgaier eine «steile Karriere von der Notenwartin zur Vorsitzenden». Sie erinnerte an die Vorbereitung auf das Dschungelbuch, die vielen organisatorischen Aufgaben und daran, wie alle daran gewachsen seien. Seit 1997 war Angelika Kerpf im Chor...

  • Kempten
  • 15.01.09

Jengen
Ein Chor der Extraklasse

Einen musikalischen Zwischenstopp in legte die Chorkunstakademie Moskau kurz vor dem Heimflug von der Deutschlandtournee ein. Die Kunde von dieser «Russischen Weihnacht» hatte sich im Vorfeld schnell herumgesprochen, sodass die Kirche am dritten Advent bereits lange vor Konzertbeginn aus allen Nähten zu platzten schien.

  • Kempten
  • 17.12.08

Liebeserklärung und Uraufführung

Füssen | az | Der Colloquium Chor Füssen gestaltet am zweiten Adventssonntag, 7. Dezember, ab 17 Uhr ein ungewöhnliches Gemeinschaftskonzert mit Professor Julius Berger in der evangelischen Christuskirche Füssen. Neben einem Stück von Max Reger für Cello-Solo, mehreren A-cappella-Werken unter anderem von Tschaikowsky und einem geistlichen Stück für Chor und Cello des zeitgenössischen englischen Komponisten John Tavener gibt es die Uraufführung der «Sterntropfen» von Manuela Kerer. Dieses...

  • Kempten
  • 02.12.08

Glanzvolle Show zum Geburtstag

Von Claudia Chauvin | Dietmannsried Wieder stand eine Premiere bei dem über die Dorfgrenzen hinaus bekannten Altusrieder Chor U50 an. Mit «Night of Musical» stellten Vorsitzender Roland Wintergerst und seine Truppe einen Querschnitt der erfolgreichen Musicals der letzten 15 Jahre vor, denn so lange gibt es diese Formation mit vielseitig begabten Sängerinnen und Sänger schon, und das mussten sie feiern. Insgesamt stehen sechs Aufführungen an, die aber schon ausverkauft sind.

  • Kempten
  • 08.10.08

Markante Persönlichkeit mit lieblichen Zügen

Von Michael Hanel | Oberstdorf Bach, Rheinberger, Poulenc - Kirchenmusik aus drei Jahrhunderten, Vokales und Instrumentales boten der Süddeutsche Kammerchor und Dozenten des Oberstdorfer Musiksommers jüngst in der Pfarrkirche St. Johann Baptist in Oberstdorf.

  • Kempten
  • 05.08.08
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ