Chirurgie

Beiträge zum Thema Chirurgie

 394×

Humanitäres
Der Kaufbeurer Chirurg Veit Zimmermann arbeitet an Bord auf dem Schiff der Hoffnung

Dr. Veit Zimmermann steht in der kleinen Küche seiner Praxis und gießt sich ein Glas Leitungswasser ein. 'Wenn man erst mal in so einem Land gewesen ist, lernt man diese alltäglichen Dinge wirklich schätzen', erzählt er zwischen zwei Schlucken. Der Kaufbeurer Chirurg ist gerade aus dem afrikanischen Benin zurückgekommen. Dort hat er nicht etwa Urlaub gemacht, sondern gearbeitet –auf einem Schiff. Die Africa Mercy ist ein Hospitalschiff und gehört zur Flotte der internationalen...

  • Kaufbeuren
  • 14.02.17
 477×

Sportmedizin
Chirurg Tauno Zobel aus Füssen erklärt, was bei einem Riss des Syndesmosenbands passiert und wann das Bein operiert werden muss

Nicht nur Spitzensportler trifft es. Auch Hobbysportlern reißen Bänder, Sehnen und Muskeln. In unserer Serie 'Sprechstunde' geben die Allgäuer Sportärzte und Orthopäden Tipps, wann operiert oder konservativ behandelt werden kann. Wir fragten Chirurg Tauno Zobel aus Füssen über Probleme, die entstehen, wenn das kleine Syndesmosenband reißt. Kleines Band, große Wirkung: Michael Ballack und Marco Reus haben wegen eines Syndesmosenbandrisses jeweils die Fußball-WM verpasst. Warum ist dieses Band...

  • Füssen
  • 19.12.14
 19×

Medizin
Lindenberger Klinik strukturiert chirurgische Ambulanz um

Die Rotkreuzklinik hat ihre chirurgische Ambulanz umstrukturiert. Denn das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) ist mit seinem Hauptsitz in Räume des Lindenberger Krankenhauses umgezogen. Bisher war das MVZ mit den Bereichen Urologie und Chirurgie in Lindau in der Anheggerstraße untergebracht. Nach Lindenberg gekommen ist nur der chirurgische Bereich, um laut MVZ-Geschäftsführer Andreas Fischer die chirurgische Ambulanz in der Rotkreuzklinik langfristig zu sichern. Im MVZ behandeln nun drei...

  • Kempten
  • 25.08.14
 214×

Medizin
Chirurgie und Geriatrie der Klinik Füssen arbeiten eng zusammen

Alte Menschen kommen zum Beispiel nach einer Hüft-OP nicht mehr so leicht auf die Beine wie Jüngere. Hier hilft die Geriatrie im Füssener Krankenhaus: Ziel des Aufenthalts in der Abteilung ist es, 'dass unsere Patienten für den Alltag daheim wieder funktionsfähig sind', sagte Chefarzt Dr. Claus Uecker. Mit seinem Kollegen von der Chirurgie, Dr. Kai Scriba, schilderte Uecker in einem lebendig gestalteten Vortrag, warum Senioren 'einen speziell ausgebildeten Unfallchirurgen und einen Geriater'...

  • Füssen
  • 24.08.14

Operation
Rotatorenmanschetten-Operation der Schulter in der St.-Vinzenz-Klinik in Pfronten

Jeder zweite 70-Jährige hat in irgendeiner Weise ein Loch oder einen Riss in der Schultersehne der Rotatorenmanschette, bemerkt diese Verletzung aber nicht. Die andere Hälfte bemerkt eine Einschränkung durch Kraftverlust oder Bewegungseinschränkungen. Die Menschen werden immer älter werden. Das macht sich beim natürlichen Verschleiß bemerkbar. Die Sehnen werden brüchig, mürbe und geben nach der Zeit nach. Meist wird das Problem durch einen Sturz aufgedeckt und behandelt. Die Patienten sind in...

  • Füssen
  • 11.02.14
 14×

Herz
Neues Herzzentrum in Kaufbeuren entsteht

Die Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren wollen demnächst ein Herzzentrum eröffnen. Es soll offiziell am 6. Juli in Betrieb gehen und Menschen mit Herzproblemen in der Region eine verbesserte Versorgung bieten. Ein wichtiger Baustein des neuen Herzzentrums ist die Kooperation mit der Abteilung für Herzchirurgie am Augsburger Zentralklinikum. Fachärzte von dort operieren in Notfällen und bei bestimmten Eingriffen in Kaufbeuren auch am offenen Herzen.

  • Kempten
  • 21.06.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020