Chirurgie

Beiträge zum Thema Chirurgie

Füssen
«Chirurgie zum Anfassen» kommt gut an

Einen Besucherandrang wie noch nie erlebt in diesem Jahr die Reihe «Chirurgie zum Anfassen» im Füssener Krankenhaus. Bei der Veranstaltung zum Thema «Knie» mussten einige Besucher stehen bleiben und auch die folgende zum Thema «Schilddrüse» war gut besucht.

  • Kempten
  • 14.04.09

Füssen
«Operieren wie durch ein Schlüsselloch»

Langjährige Erfahrung in moderner OP-Technik: Das bringt Dr. Roland Vieth aus dem Schweinfurter St. Josef Krankenhaus nach Füssen mit. Als neuer Oberarzt hielt der Chirurg im Kuppelsaal des Krankenhauses vor 30 Gästen einen Vortrag zum Thema «Schlüsselloch-Chirurgie». Neben Theorie gab es bei einer simulierten Operation praktischen Anschauungsunterricht.

  • Kempten
  • 20.02.09

Ab 40 geht es mit dem Skelett bergab

Füssen (ff). Osteoporose ist eine Volkskrankheit: In Deutschland sind allein 7,8 Millionen der über 50-Jährige betroffen. Eine ausgewogene Ernährung und viel Bewegung stärken das Knochengerüst. So befanden es die Referenten der Vortragsreihe 'Chirurgie zum Anfassen' im Füssener Krankenhaus einstimmig. Wer sich schon in frühen Jahren daran hält, hat ein wesentlich geringeres Risiko an der Volkskrankheit zu erkranken.

  • Kempten
  • 01.02.07

Bei Dickdarm-Erkrankungen - Rund 70 Teilnehmer bei Chirurgie zum Anfassen

Früher zum Arzt: Heilungschance steigt Füssen (ff). Werden Dickdarm-Erkrankungen frühzeitig erkannt, dann sind die Heilungschancen am besten. Diese Botschaft nahmen die Besucher der Vortrags-Reihe 'Chirurgie zum Anfassen' mit nach Hause. Im Kuppelsaal der Klinik Füssen wurde beim Vortrag über Dickdarm-Erkrankungen die Chirurgische Abteilung um die Innere- und die Anästhesieabteilung aufgestockt.

  • Kempten
  • 15.01.07
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ