Chef

Beiträge zum Thema Chef

Martin Richenhagen tritt zum 31. Dezember 2020 als AGCO-Chef ab.
2.328×

Nachfolger ab 2021
Martin Richenhagen gibt Chefposten bei AGCO ab

Seit 2004 stand Martin Richenhagen an der Führungsspitze des amerikanischen Landmaschinen-Herstellers AGCO. Nun hat der Konzern, zu dem auch der Marktoberdorfer Landmaschinen-Hersteller Fendt gehört, einen Führungswechsel angekündigt. Demnach steigt Richenhagen zum 31. Dezember 2020 aus dem operativen Geschäft aus. Nachfolger wird Eric Hansotia, der bisher Vize-Präsident des Unternehmens war, heißt es in einer Pressemitteilung von AGCO.

  • Marktoberdorf
  • 21.08.20
Das Füssener Klinikareal aus der Luft betrachtet: Der graue Gebäudetrakt in der Bildmitte entstand in den vergangenen drei Jahren und bietet Raum für 90 Betten. Vorne rechts auf dem Foto zu sehen ist der interimsmäßig genutzte Bettentrakt.
707×

Gesundheitsversorgung
Bettenhaus der Füssener Klinik nach drei Jahren Bauzeit fertig

Nach über drei Jahren Bauzeit und 17 Millionen Euro an Baukosten ist am Donnerstag das Bettenhaus in der Füssener Klinik eingeweiht worden. Bis die ersten Patienten dort einziehen, wird es aber noch etwas dauern. „Der Umzug soll schrittweise erfolgen und bis Mitte September abgeschlossen sein“, sagt der Füssener Klinikchef Martin Wiedemann. Das neue Gebäude beherbergt auf drei Etagen 90 Betten in den Abteilungen Chirurgie und innerer Medizin. Außerdem finden sich sechs Intensivbettzimmer in dem...

  • Füssen
  • 26.07.19
Symbolbild. Der abgelehnte Asylbewerber, Marof K., war im vergangenen Jahr abgeschoben worden, obwohl er als integriert galt und einen unbefristeten Job hatte.
1.275×

Flüchtlinge
Freunde von abgelehntem Asylbewerber setzen sich für seine Rückkehr nach Kaufbeuren ein

Das Schicksal des Afghanen Marof K. bewegt seinen Unterstützerkreis, Bekannte und Freunde in und um Kaufbeuren. Der abgelehnte Asylbewerber war im vergangenen Jahr abgeschoben worden, obwohl er als integriert galt und einen unbefristeten Job hatte. Das führte zu bundesweiten Schlagzeilen. Seine Chefin zeigt sich angesichts des Arbeitskräftemangels über die erzwungene Ausreise empört. Die Hoffnung auf eine Rückkehr an seinen Arbeitsplatz hat sie aufgegeben. Marofs Freunde kämpfen indes weiter...

  • Kaufbeuren
  • 17.06.19
Der Schein trügt: Wolfgang Groß setzt sich nicht zur Ruhe, sondern konzentriert sich künftig auf sein „Family-Center“ in der Hüttenstraße.
2.106×

Hilfsorganisation
Humedica-Chef Wolfgang Groß: Neues Einsatzgebiet mitten in Kaufbeuren

Bisher hat der Mitgründer der internationalen Kaufbeurer Hilfsorganisation Humedica die ganze Welt im Blick gehabt. Künftig befindet sich das bevorzugte Einsatzgebiet von Wolfgang Groß in dem Stadtteil, der sein Wohnort ist. Als Vorstand der Stiftung „Nächstenliebe in Aktion“ hat er in der Neugablonzer Hüttenstraße 10 einen Anlaufpunkt geschaffen, den es so noch nicht gab. Das „Family-Center“ ist ein Ort, in dem alle zusammenkommen: Senioren, Zugewanderte, Einsame, Kunden, die ein Schnäppchen...

  • Kaufbeuren
  • 15.02.19
1.279×

Bankrott
Früherer Chef des Füssener Festspielhauses vor Gericht

Der frühere Geschäftsführer des Festspielhauses Füssen muss sich ab Montag vor Gericht verantworten. Dem 72-Jährigen wird vorgeworfen, trotz einer im September 2014 vorliegenden Zahlungsunfähigkeit des Theaters noch fast zwei Jahre lang Waren bestellt und Dienstleistungen in Anspruch genommen zu haben, statt einen Insolvenzantrag zu stellen. Dadurch soll ein Schaden von fast 30.000 Euro entstanden sein. Wegen welcher Anklagen er sich jetzt vor Gericht verantworten muss, erfahren Sie in der...

  • Füssen
  • 12.01.19
Vom Boykott der Supermarktkette Edeka gegenüber Nestlé-Produkten ist das Werk in Biessenhofen nur am Rande betroffen. Im Ostallgäu wird hauptsächlich Babynahrung hergestellt.
10.167×

Nahrungsmittelkonzern
Edeka boykottiert Nestlé: Was das für das Werk in Biessenhofen bedeutet

Gut zwei Wochen ist es her, da ließ folgende Meldung aufhorchen: Edeka schmeißt Nestlé aus den Läden. Der größte deutsche Lebensmittelhändler boykottiert den weltgrößten Nahrungsmittelkonzern und will den Verkauf von über 160 Produkten stoppen. Betroffen sind unter anderem Nescafé, Kitkat, Wagner-Pizza, Vittel-Mineralwasser, Thomy-Mayonnaise und Maggi. In Biessenhofen im Ostallgäu besitzt der Nestlé-Konzern ein Werk. Nestlé ist größter Arbeitgeber und Gewerbesteuerzahler in der Gemeinde. In...

  • Kaufbeuren
  • 05.03.18
981×

Kündigung
Ostallgäuer Kliniken-Chef Dr. Philipp Ostwald hört auf

Saftige Überraschung für alle Seiten: Dr. Philipp Ostwald wird seinen Fünf-Jahres-Vertrag nicht über den 31. Dezember des nächsten Jahres hinaus verlängern. In einem Schreiben an den Verwaltungsrat der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren und einer Mail an alle Mitarbeiter hat Ostwald über diesen Schritt informiert. Damit wird einmal mehr der Posten des Klinikchefs frei: Vor der nun vierjährigen Amtszeit von Ostwald hatte es einen permanenten, oft von Streit geprägten Wechsel an der Spitze der...

  • Kaufbeuren
  • 06.12.16
144×

Bergbahnen
Neuer Geschäftsführer für die Bergbahnen in Schwangau und Pfronten soll bald gesucht werden

Die Stelle des kürzlich überraschend verstorbenen Geschäftsführers der Tegelberg-, Buchenberg- und Breitenbergbahn, Franz Bucher, soll bald neu ausgeschrieben werden. Das teilte Füssens Bürgermeister Paul Iacob auf Nachfrage der Allgäuer Zeitung mit. Iacob war neben Bucher zweiter und ist nun aktuell einziger Geschäftsführer der Bergbahnen. 'Wir hatten vor kurzem eine Beiratssitzung und haben dabei beschlossen, die Stelle baldmöglichst auszuschreiben', sagte Iacob. Er rechnet allerdings damit,...

  • Füssen
  • 21.09.16
183×

Operation
Neuer Chirurgie-Chef in Füssen setzt bei der Hüfte auf minimalinvasives Verfahren

'Der Morgen beginnt ohne Schmerzen.' Peter Wieland ist froh über das künstliche Hüftgelenk, die ihm an der Klinik Füssen eingesetzt wurde. 'Nach meiner OP, dem stationären Aufenthalt und den Reha-Wochen geht es mir jetzt sehr gut', sagt der 80-Jährige. Der neue Chirurgie-Chef Dr. Jochen Schmand setzt in Füssen bei allen dafür geeigneten Patienten auf das minimalinvasive OP-Verfahren. 'Der Chirurg drückt die Muskeln durch spezielle Instrumente nur beiseite', sagt er. 'Wir durchtrennen die...

  • Füssen
  • 30.05.16
447×

Pressemeldung
Führungswechsel bei der Polizeiinspektion Bad Wörishofen

Heute hatte der neue Leiter der Polizeiinspektion Bad Wörishofen, Polizeihauptkommissar Thomas Maier, seinen ersten Arbeitstag in seiner künftigen Funktion. Polizeipräsident Hans-Jürgen Memel stellte den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Dienststelle ihren neuen Chef vor. Nachdem im Januar 2012 Edmund Martin die Polizeiinspektion Bad Wörishofen verließ und als Polizeichef zur größeren Inspektion Füssen wechselte, wurde die Dienststelle übergangsweise von Christian Kötzel kommissarisch...

  • Kaufbeuren
  • 02.09.13
129×

Recover_klinikum Oal
Dr. Philipp Ostwald neuer Chef für Ostallgäuer Krankenhäuser

Dr. Ostwald kommt von Uniklinik Der Führungswechsel bei den Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren ist entschieden: Am 1. Januar übernimmt Dr. Philipp Ostwald als alleiniger Vorstand die Führung des Kommunalunternehmens mit fünf Standorten. Landrat Johann Fleschhut hofft als Aufsichtsratsvorsitzender, dass Ostwald die Neustrukturierung des Unternehmens konsequent umsetzt. Der neue Klinikchef bringt eine medizinische und kaufmännische Qualifikation mit. Als Arzt arbeitete der 46-Jährige einige Jahre in...

  • Marktoberdorf
  • 10.11.12
385×

Herzkatheter
Dr. König leitet Herzkathetermessplatz in der Klinik Füssen

Neuer Chef für Herzenssachen Der neue Linksherzkathetermessplatz wird im Oktober seinen Betrieb aufnehmen. Geleitet wird er von Dr. Andreas König, der das Facharztteam um Chefarzt Dr. Martin Hinterseer erweitert. Zuvor war König viele Jahren im Münchener Klinikum Innenstadt beschäftigt. 'Das Potenzial der Abteilung und die Möglichkeit, interessante Projekte wie die grenzübergreifende Infarktversorgung im Ostallgäu und Außerfern zu betreuen, empfinde ich als reizvolle Herausforderung', begründet...

  • Füssen
  • 25.09.12
51×

Diskussion
Buchloer Lokführer bringen Chef der Gewerkschaft GDL ihre Anliegen vor

Treffen in Bad Wörishofen Buchloer Lokführer haben bei einer Tagung und Sitzung der Tarifkommission der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) in Bad Wörishofen mit dem Bundeshauptvorstand diskutiert. 'Es kommt sicherlich nicht alle Tage vor, dass der Bundesvorstand der Lokführergewerkschaft seine Tagung praktisch in der Nachbarschaft abhält', sagte der Ortsvorsitzende Michael Weberschock. Und so knüpfte er den Kontakt zum Bundesvorsitzenden Claus Weselsky, der die Buchloer Lokführer...

  • Buchloe
  • 02.06.12
194×

Neuer Chefarzt
Neuer Chefarzt in Pfrontener Fachklinik

In der Fachklinik Allgäu in Pfronten hat Dr. Olaf Anhenn als neuer Chefarzt der pneumologischen Abteilung seinen Dienst angetreten. 'Die Fachklinik war von Anfang an mein Wunschkrankenhaus, denn das Haus hat einen ausgezeichneten Ruf und liegt obendrein in einer wunderschönen Gegend', sagt Anhenn zu seinem Wechsel. Er löst in Pfronten Dr. Thomas Widmann ab, der die Abteilung seit September kommissarisch geleitet hatte.

  • Füssen
  • 15.05.12
1.404× 2 Bilder

Medizin
Dr. Winfried Eschholz ist der neue Chefarzt der Gynäkologie in Füssen

Ein Berg-Fan mit künstlerischer Ader Zehn gesunde Babys sind es schon, die in der Füssener Klinik in der neu eingeläuteten Chefarzt-Ära inzwischen das Licht der Welt erblickt haben: Dr. Winfried Eschholz, der im April verantwortlich für die Klinik-Abteilung Gynäkologie und Geburtshilfe wurde, hatte am Krankenhaus in Füssen freilich schon Monate vorher glückliche Eltern und ihr Neugeborenes fürsorglich betreut. 'Im November arbeitete ich im Füssener Krankenhaus als Vertretung der Kollegen. Von...

  • Füssen
  • 25.04.12
164×

Jv Gewerbegemeinschaft
Gewerbegemeinschaft Halblech hat neuen Chef

Walter Susanek gibt Amt an Rudolf Echter ab – Messe dieses oder nächstes Jahr geplant Die im vergangenen Jahr gegründete Gewerbegemeinschaft Halblech hat einen neuen Vorsitzenden. Rudolf Echter wird den Gewerbeverband fortan leiten. Walter Susanek gab aus beruflichen Gründen sein Amt ab. Bei der ersten Jahresversammlung im Gasthof Hirsch stand zudem ein bunter Reigen an Themen auf der Tagesordnung. Bei einer vorangegangenen Vorstandsitzung war der Beschluss bereits gefallen, dass Susanek...

  • Füssen
  • 15.03.12
194×

Tourismus
Stefan Fredlmeier verlängert als Tourismus-Chef in Füssen um fünf Jahre

Der 'Glücksfall' bleibt 'Für uns in Füssen ist er ein Glücksfall, wenn ich die Vergangenheit sehe', sagt Bürgermeister Paul Iacob über Tourismus-Chef Stefan Fredlmeier. Der 'Glücksfall' bleibt: Gestern besiegelten die beiden mit ihrer Unterschrift einen neuen Fünf-Jahres-Vertrag. 'Ich weiß genau, wohin ich gehöre: Mein Platz ist hier', betonte Fredlmeier. Seine Frau und er fühlten sich in Füssen 'unheimlich wohl'. Und er bedankte sich bei Iacob für das entgegengebrachte Vertrauen. Normalerweise...

  • Füssen
  • 25.02.12
35×

Abschied Stadler
Füssens Polizeichef ist ab Donnerstag im Ruhestand

Er war 42 Jahre und 147 Tage im Polizeidienst - am morgigen Donnerstag geht für Füssens Polizeichef Günther Stadler das Berufsleben zu Ende. Der Chef von 57 Beamten in Füssen und der Außenstelle Pfronten übernahm nach Stationen in Seeon am Chiemsee, München, Augsburg und bei der Grenzpolizei im Jahr 2004 die Leitung der Füssener Inspektion – für ihn ging damit der Traum in Erfüllung, 'die schönste Dienststelle des Freistaates zu leiten.' Langweilig wird es Stadler aber auch im Ruhestand...

  • Füssen
  • 14.02.12
227×

Trauergottesdienst
Nachruf für vorbildlichen Firmenchef

Richard Hippold vielfältig engagiert Richard Hippold machte sich nicht nur als erfolgreicher Unternehmer in Kraftisried einen Namen, sondern beeindruckte auch durch sein soziales Engagement und seine Mitarbeit im Gemeinderat. Nun starb er am vergangenen Sonntag mit 83 Jahren. Hippold, 1928 geboren, wuchs in Hochgreut als Sohn des Käsermeisters Anton Hippold auf. Nach der Schule lernte er drei Berufe: Feinmechaniker, Käser und Gürtler. Vor allem seine Gürtler-Ausbildung kam ihm später zugute....

  • Marktoberdorf
  • 12.10.11
639×

Feierstunde
Prof. Dr. Ulrich Sprandel tritt nach 27 Jahren als Chefarzt in Marktoberdorf in den Ruhestand

Ein Brückenbauer geht von der Klinik-Brücke Mucksmäuschenstill lauschten sie seinen Worten. Als Prof. Dr. Ulrich Sprandel am Mittwochabend im Modeon-Foyer seinen Rückblick schließlich beendet hatte, sprangen die Gäste fast auf, um ihm zu applaudieren. Der lange Beifall galt zum einem dem scheidenden Chefarzt der Abteilung Innere Medizin am Krankenhaus Marktoberdorf, zum anderen seiner beeindruckenden Rede. In dieser hatte er sich ohne Umschweife zur Schließung der Kreisstadt-Klinik geäußert:...

  • Marktoberdorf
  • 07.10.11
75× 2 Bilder

Wechsel
Gerhard Funke als langjähriger Chef der Arbeitsagentur verabschiedet

Personalkarussell dreht sich auch im Jobcenter Oft ist es das Wetter, das in der Zeitung als Bild für die Entwicklungen der Erwerbslosenzahlen herhalten muss. Mal ist es die 'klirrende Kälte', mal ein 'mildes Lüftchen', welche den Arbeitsmarkt kennzeichnen - je nach Quote und Jahreszeit. Gerhard Funke war der Mann, der die nackten Zahlen jeden Monat für die Öffentlichkeit deutete. In den vergangenen Monaten tat er das oft in bester Laune, denn die gute Konjunktur sorgte ein ums andere Mal für...

  • Buchloe
  • 23.09.11
1.789×

Krankenhaus
Chefärztin Dr. Michaela Knestele bezieht mit Spezialambulanz neue Räume

Alte Wunden heilen Mit chronischen Wunden leben bedeutet einen enormen Verlust an Lebensqualität - und eine oft vergebliche Suche nach dem richtigen Arzt. So schilderte der Dermatologe Dr. Steffen Gass als Vorsitzender des Wundnetzes Allgäu die oft verzweifelte Lage: Täglich muss die durch Blut und Eiter verunreinigte Bettwäsche gewechselt werden, Duschen ist unangenehm, Schmerzen gehören zum Alltag, die Wunden riechen, viele Betroffene bleiben zu Hause, vereinsamen. Der Arzt aus Günzburg...

  • Marktoberdorf
  • 08.04.11
253×

Nestlé
Prägende Jahre für Nestlé und Chef

Scheidender Werksleiter holte über 150 Millionen Euro Investitionen nach Biessenhofen Ein Geschenk hatte Thomas Seibert, Nestlé-Werksleiter in Biessenhofen, zum Abschied auch für seine Sekretärin Ruth Bosch und den Kantinenchef, Norbert Kees. Dies ist sicher ein Zeichen für seine Art, die Dr. Gunter Fricke aus der deutschen Nestlé-Zentrale so charakterisierte: «Gradlinig, kommunikativ und menschenorientiert.» Fricke lobte - wie die übrigen Redner - Seibert bei einer Feier in Biessenhofen. Sie...

  • Kaufbeuren
  • 19.02.11
83×

Krankenhaus
«Kompetente Medizin auf hohem Niveau»

Der neue Chefarzt Dr. Peter Meyer stellt sich offiziell in Buchloe vor Ausgesprochen herzlich empfingen zahlreiche Buchloer Bürger den neuen Chefarzt der Inneren Abteilung, Dr. Peter Meyer. Der Einladung des Krankenhaus-Fördervereins waren so viele Menschen gefolgt, dass der Kolpingsaal total belegt war. Fördervereinsvorsitzender Ferdinand Boberach bedankte sich für den «persönlichen Mut» und das «berufliche Selbstvertrauen», an ein Haus zu wechseln, an dem der Vorgänger große Fußstapfen...

  • Buchloe
  • 15.01.11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ