Chaos

Beiträge zum Thema Chaos

ACE-Kreisvorsitzender Thomas Wilhelm dokumentiert, wie viele Elterntaxis unterwegs sind und an welchen Stellen sich die Fahrer nicht an die Verkehrsregeln gehalten haben.
5.241×

Elterntaxis
Verkehrschaos an Kemptener Schule: Auto Club zählt Fahrzeuge

Sieben Kleinbusse auf einer kleinen Wendeplatte und drei Autos, die die Zufahrt dorthin blockieren. Die Fahrer halten am Straßenrand, rangieren vor und zurück, rollen schon mal auf den Fußgängerweg. Dieses Bild bietet sich kurz vor Schulbeginn vor der Grund- und Mittelschule Auf dem Lindenberg in Kempten. Eltern bringen ihre Kinder mit dem Auto zur Schule und verursachen dabei nach Ansicht von Thomas Wilhelm ein Verkehrschaos. Wilhelm ist Kreisvorsitzender des Auto Clubs Europa (ACE) und zählt...

  • Kempten
  • 09.07.19
Kabelsalat
540×

Life Hacks
Life Hack #10: Kabelsalat ordnen

Stapeln sich in Ihrem Büro auch die Kabel und Sie müssen lange nach dem Richtigen suchen? Vielleicht kann unser Trick dabei helfen. Mit Hilfe von Wäscheklammern können sie die Kabel nicht nur optisch auseinanderhalten - auch ihre Funktion wird so gleich deutlich. Unsere Life Hacks finden Sie übrigens auch auf unserem Youtube-Kanal all-in.de Life Hacks

  • Kempten
  • 09.11.17
1.072×

Ärger
Verkehrschaos rund um das XXXLutz-Lager in Weidach: Bürgermeister kündigt Konsequenzen an

'Jetzt ist Schluss.' Mit deutlichen Worten macht der Duracher Bürgermeister Gerhard Hock klar, dass die Verkehrssituation rund um das XXXLutz-Lager in Weidach nicht mehr tragbar sei: Immer wieder blockieren Lastwagen die Straßen, bei Kälte lassen manche Fahrer nachts die Motoren laufen. Anwohner beklagen zugestellte Einfahrten. Schüler kommen zu spät zur Schule, weil der Bus nicht durchkommt. 'Ein echtes Ärgernis', sagt Hock. Und auch das Möbelhaus will jetzt handeln. Am Donnerstag sei es...

  • Kempten
  • 08.03.17
24×

Berufsschulzentrum
Ausweitung der Parkgebühren in Kempten: Parkchaos und Unmut drohen

Die Kemptener haben fast kommentarlos den Beschluss hingenommen, dass ab dem neuen Jahr alle bisher kostenlose Parkplätze in der Innenstadt kostenpflichtig werden. Vier Wochen, bevor es losgeht, zeichnet sich jetzt doch erster Ärger ab: Es wird mit einem verstärkten Parkplatzsuchverkehr Hunderter Berufsschüler gerechnet, die ihre Autos bisher auf dem Gelände der Allgäu-Halle abgestellt und die nicht genug Geld für Dauerparkscheine haben. Der Vorsitzende des Berufsschul-Zweckverbandes, Anton...

  • Kempten
  • 02.12.16
94×

Veranstaltung
Der Römerbus soll das Auto zum Römerfest im APC Kempten ersetzen

Fürs Römerfest im APC stockt der Verkehrsverbund seine Fahrzeuge auf. Im Eintritt ist die Freifahrt inbegriffen. Ein Testlauf Am Archäologischen Park Cambodunum (APC) gibt es kaum Parkplätze. Doch am ersten Augustwochenende will das Kemptener Kulturamt zahlreiche Besucher dorthin zum Römerfest locken. Um ein Verkehrschaos zu verhindern, kooperiert die Stadt mit der Mobilitätsgesellschaft für den Nahverkehr, kurz Mona: Für Gäste des Römerfests ist die Nutzung der Busse in Kempten und im...

  • Kempten
  • 28.07.16
41×

Andrang
Kunden-Ströme zum geplanten Ikea: Droht Verkehrschaos am Autobahnkreuz Memmingen?

Im Radio hat es Memmingen mittlerweile zu einem gewissen Bekanntheitsgrad gebracht – allerdings nur im Verkehrsfunk. Denn vor allem am Wochenende gibt es immer wieder Staus rund ums Autobahnkreuz. Und jetzt möchte auch noch Ikea gleich neben dem Verkehrsknotenpunkt eine große Niederlassung bauen. Der schwedische Möbelriese rechnet mit Kunden bis aus Österreich und der Schweiz. Daher stellt sich die Frage: Ist hier ein Verkehrschaos vorprogrammiert? 'Nein', sagt Gernot Rodehack von der...

  • Kempten
  • 10.12.15
21×

Asyl
Ehrenamtliche sprechen von Behördenchaos bei Flüchtlingsbetreuung in Kempten und dem Oberallgäu

Vertröstet, verwechselt, verstört Wenn Jameel morgens in Fischen (Oberallgäu) aus dem Bett steigt, weiß er nie, ob seine fünf Töchter noch leben und es seiner Frau gut geht. Garantien gibt es nicht mehr für Mädchen und ihre Mutter mitten in Raqqa, der syrischen Hochburg des Islamischen Staats. Auch Hakam hat daheim in Syrien ein Kind, eineinhalb ist sein Sohn, und jedes Mal am Telefon fleht seine Frau ihn an, in die Türkei zu kommen und sie beide rauszuholen. Mohammad war Rapper im Iran, sie...

  • Kempten
  • 15.05.15
28× 2 Bilder

Verkehr
Kemptener Süden droht ab Montag Parkchaos

Sollten Sie einen Parkplatz in der Nähe der Hochschule ihr Eigen nennen: Fahren Sie am besten gar nicht mehr weg in den nächsten Wochen. Ab Montag bis vermutlich Ostern droht nämlich ein Parkchaos rund um Hochschule, Haubenschloß und Bahnhof. Der Grund: Nächste Woche beginnt das Sommersemester - und pünktlich dazu sind nun die über 100 Parkplätze weggefallen, die sich bislang am Haslacher Berg (Möbelhausgelände) befanden. Eine Lösung? Erst in einigen Wochen in Sicht. Das sagen die Anwohner: Ob...

  • Kempten
  • 11.03.14

Soforthilfe
Hilfe für Taifunopfer: humedica mit zwei Teams auf den Philippinen

Er gilt als der stärkste Taifun aller Zeiten: Haiyan hat am Freitag die Philippinen verwüstet und das Land in ein Chaos gestürzt. Von über 10 Tausend Todesopfern ist die Rede. Aktuellen Schätzungen zufolge haben etwa 10 Millionen Menschen haben mit den Folgen zu kämpfen. Am stärksten betroffen ist die Region Leyte mit der Stadt Tacloban. Die ist völlig zerstört worden. Und genau dorthin hat die Kaufbeurer Hilfsorganisation jetzt ihre Helfer geschickt.

  • Kempten
  • 11.11.13
42×

Stau
Ölspur löst Verkehrschaos in Kempten aus

Am Mittwoch Nachmittag kam es ab 16.00 Uhr, einer Ölspur geschuldet, zu größeren Verkehrsbehinderungen im Bereich Berliner Platz und Kaufbeurer Straße. Aufgrund einer Ölspur, welche am Berliner Platz begann und sich über die Kaufbeurer Straße bis hin zur Füssener Straße erstreckte, bildete sich wegen des herrschenden Regens ein derart rutschiger Schmierfilm, so dass mehrere Verkehrsteilnehmer ins Rutschen kamen und sich querstellten. Glücklicherweise kam tatsächlich nur eine...

  • Kempten
  • 04.07.13
14×

Allgäu
Rund 550.000 Euro Sachschaden nach Winterchaos im Allgäu

Bei Verkehrsunfällen im Allgäu sind am vergangenen Tag rund eine halbe Million Euro an Sachschaden entstanden. Bis zum Abend hat die Polizei 145 Verkehrsunfälle im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd-West gezählt. Das seien mehr als doppelt so viele, wie an einem normalen Tag, so die Polizei. Bei den meisten Unfällen handelte es sich um Rutschunfälle wegen nicht angepasster Geschwindigkeit. Bei 13 Unfällen wurden Personen leicht verletzt.

  • Kempten
  • 16.02.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ